Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Passant in Wien-Margareten in der Nacht auf offener Straße überfallen

In der Nacht auf Freitag wurde ein 26-Jähriger im 5. Bezirk überfallen.
In der Nacht auf Freitag wurde ein 26-Jähriger im 5. Bezirk überfallen. ©APA (Symbolbild)
In der Nacht auf Freitag kam es in der Spengergasse zu einem Überfall. Zwei junge Männer (16 und 18) bedrohten einen 26-Jährigen mit einem Messer und nahmen ihm seine Wertsachen ab. Wenig später wurden sie in einem nahegelegenen Park festgenommen.

Der Straßenraub in Wien-Margareten ereignete sich am Freitag um kurz nach 04 Uhr. Die Beschuldigten bedrohten das 26-jährige Opfer mit einem Messer und forderten die Herausgabe seiner Wertsachen. Nachdem der 26-Jährige seine Geldbörse, sein Handy und Mp3-Player ausgehändigt hatte, ergriffen sie mit der Beute die Flucht. Im Zuge der Fahndung wurden Kamal B. (18) und Shahid K. (16) in einem nahegelegen Park festgenommen. Das Opfer wurde bei dem Vorfall nicht verletzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Passant in Wien-Margareten in der Nacht auf offener Straße überfallen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen