Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Parkpickerl in Ottakring kommt flächendeckend

Jestzt steht fest: In Ottakring kommt das Parkpickerl flächendeckend.
Jestzt steht fest: In Ottakring kommt das Parkpickerl flächendeckend. ©Vienna.at
Als letzter Bezirk hat nun auch Ottakring bekannt gegeben, wie die Zonengrenze für das Parkpickerl verlaufen wird. Das Ergebnis überrascht, denn nun wird das Parkpickerl im 16. flächendeckend eingeführt.
Zonengrenzen für Parkpickerl
Parkpickerl in Ottakring

Auch wenn nun mit der Bekanntgabe der Ottakringer Zonengrenzen alle Rahmenbedingungen fixiert sind, ist die Parkpickerl-Diskussion noch lange nicht beendet.Während in Meidling und Rudolfsheim von Anfang an bekannt war, dass die Bezirke flächendeckend zur Kurzparkzone werden, hatte man in Ottakring zunächst eine Begrenzung der Zone auf der Höhe der Maroltingergasse/Sandleitengasse angedacht. Medienberichten zufolge wurde Ottakrings Bevirksvorsteher Franz Prokop innerhalb der eigenen Partei stark für die flächendeckende Einführung kritisiert worden sein.

Auch in Meidling wird die flächendeckende Einführung bemängelt, da auch die nicht überparkten Gebiete jenseits der Schönbrunner Allee ab dem 1. Oktober Kurzparkzone sein werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Parkpickerl in Ottakring kommt flächendeckend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen