Paragleitunfall in Andelsbuch

Am Sonntag Nachmittag stürzte ein 46-jähriger Mann aus Rotenburg (D) mit seinem Paragleitschirm im Bereich "auf der Niedere" in Andelsbuch ab.

Durch einen starken Windstoß wurde der Schirm nach hinten geklappt und der Mann verlor zuviel Höhe. Der Schirm des Sportlers verfing sich in einem Baum. Der Pilot konnte sich jedoch selbst aus der misslichen Lage befreien und den verständigten Rettungskräften entgegen laufen.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Paragleitunfall in Andelsbuch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.