Paar aus Wien-Favoriten prügelte sich

Die Polizei musste bei einer Prügelei zwischen einem Paar aus Wien-Favoriten eingreifen.
Die Polizei musste bei einer Prügelei zwischen einem Paar aus Wien-Favoriten eingreifen. ©APA/ROBERT JAEGER
Nach gemeinsamen Alkoholkonsum kam es zu einem Streit zwischen einem Paar in Wien-Favoriten. Die 42-jährige Frau und der 42-jährige Mann attackierten sich. Der Mann bedrohte die 42-Jährige mit dem Umbringen.

Ein 41-Jähriger soll in Wien-Favoriten in der Nacht auf Freitag seiner Ex-Partnerin gedroht haben, sie umzubringen. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Paar aus Favoriten war alkoholisiert

Gegen den 41-Jährigen hatte laut Polizeisprecher Christopher Verhnjak bereits eine gerichtliche einstweilige Verfügung bestanden. Die 42-Jährige habe ihren Ex-Lebensgefährten dennoch in ihre Wohnung gelassen, gemeinsam sei dort Alkohol konsumiert worden. Danach kam es zu einer neuerlichen Auseinandersetzung. "Die Frau und der Mann sollen sich gegenseitig körperlich attackiert haben und der 41-Jährige soll die Frau zudem mit dem Umbringen bedroht haben", so der Sprecher. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Bei den Beteiligten wurde eine Alkoholisierung von jeweils über zwei Promille gemessen.

Notrufnummern bei Gewalt

Polizei-Notruf: 133

24-Stunden Frauennotruf: 01/71719

Frauenhaus-Notruf des Vereins Wiener Frauenhäuser: 05 77 22

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Paar aus Wien-Favoriten prügelte sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen