Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Oscars 2013: "Amour" von Michael Haneke insgesamt fünf Mal nominiert

"Amour" von Michael Haneke wurde bei den Oscars in fünf Kategorien nominiert
"Amour" von Michael Haneke wurde bei den Oscars in fünf Kategorien nominiert ©EPA
Überraschung bei den Oscar-Nominierungen: Michael Henke hat Chancen auf insgesamt fünf der begehrten Awards. Auch Christoph Waltz ist für einen Oscar nominiert.
Oscar Nominierungen 2013
Golden Globes Nominierungen 2013

Am 23. März 1942 als Sohn der österreichischen Schauspielerin Beatrix von Degenschild und des Düsseldorfer Regisseurs und Schauspielers Fritz Haneke geboren, wuchs Michael Haneke in Wiener Neustadt auf und versuchte sich neben dem Studium der Philosophie und Psychologie in Wien zunächst als Autor sowie Film- und Literaturkritiker. 1967 bis 1971 arbeitete er als Redakteur und Fernsehspieldramaturg beim Südwestfunk in Baden-Baden, in dieser Zeit entstand sein erstes Drehbuch “Wochenende”.

Michael Haneke erhält Oscar Nominierung

Michael Haneke ist bekannt für seinen gnadenlosen Blick, seine kompromisslosen Analysen und seine verstörenden Filme, die ihn in den vergangenen Jahrzehnten weltberühmt gemacht und ihm zunehmend Ehrungen eingebracht haben. Mit seinem aktuellen Werk “Amour” (Liebe) ist der 70-Jährige nach Triumphen in Cannes und beim Europäischen Filmpreis nun zum zweiten Mal auf Oscar-Kurs – und das gleich fünf Mal. Bereits 2010 waren Haneke und sein Kameramann Christian Berger für “Das weiße Band” nominiert, mussten jedoch – trotz vorheriger Auszeichnung mit dem Golden Globe – ohne Academy Award aus Los Angeles abreisen. Am Sonntag könnte der zweite Globe-Gewinn folgen, am 24. Februar der erste – oder gleich mehrere – Oscars.

Auch der Wiener, Christoph Waltz, darf auf einen Oscar in der Kategorie “Bester Nebendarsteller” hoffen. Hier der Live-Ticker zu den Oscar-Nominierungen zum Nachlesen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Oscars 2013: "Amour" von Michael Haneke insgesamt fünf Mal nominiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen