"Oranje" gegen Deutschland zum Siegen verdammt

Im Klassiker zwischen Deutschland und Vize-Weltmeister Niederlande geht es am Mittwoch (20.45 Uhr) in Charkiw um weit mehr als nur die Rivalität zweier großer Fußballnationen. Denn "Oranje" ist nach der 0:1-Auftaktdemütigung durch die Dänen ausgerechnet gegen den "Lieblingsfeind" zum Siegen verdammt, soll der Viertelfinaleinzug gelingen. Außerdem steht Portugal gegen Dänemark unter Druck.
Deutschland - Holland ab 20:45 Uhr
Portugal - Dänemark ab 18:00 Uhr
Alles zur Euro 2012
Top-Favoriten wenig überzeugend

Die Deutschen, die sich beim ersten Turnierauftritt zu einem 1:0 über Portugal quälten, hoffen vor der zu erwartenden Hitzeschlacht in Charkiw – es soll bis zu 35 Grad haben – indes auf eine Steigerung in der Offensive. Löw will schon am Mittwoch den Einzug ins Viertelfinale perfekt machen. “Jeder weiß, Holland steht unter Druck”, erklärte er. Das aber werde seinen Matchplan nicht beeinflussen. Der Coach erwartet sich vor allem von seinen Offensivspielern um Mesut Özil mehr.

“Wir müssen gewinnen”

Ein niederländischer Ex-Bayer richtete einen eindringlichen Appell an sein Team: “Wir müssen gewinnen. Bei dieser EM hat diese einzigartige Generation ihre letzte Chance, einen Titel zu holen. Das muss uns gegen die Deutschen klar sein”, sagte Kapitän Mark van Bommel. Dem ist nichts hinzuzufügen. Denn kassieren die Niederlande die zweite Niederlage und holt Dänemark zuvor ab 18.00 Uhr gegen Portugal zumindest einen Punkt, könnte die EM für “Oranje” bereits vor dem letzten Spieltag der Gruppe B beendet sein.

Dänemark mit guten Chancen

Dänemark plant gegen Lieblingsgegner Portugal den entscheidenden Schritt zu EM-Ehren. Sollten die Skandinavier im Duell mit Cristiano Ronaldo und Co in Lwiw siegreich bleiben, stünde der krasse Außenseiter in Gruppe B so gut wie im Viertelfinale. Die beiden Teams trafen dabei bereits in der Qualifikation für das EM-Turnier aufeinander. Vor allem das 2:1 in Kopenhagen ist den Dänen dabei Ansporn, in Porto gewann Portugal 3:1.

“Unser Vorteil ist: Wir wissen, wie die Portugiesen zu schlagen sind. Fünfmal haben wir in den letzten fünf Jahren gegen sie gespielt, dabei zweimal gewonnen und nur einmal verloren”, rechnete Teamchef Morten Olsen vor. Nach dem völlig überraschenden und von den Medien in der Heimat als “Wunder”, “Sensation” oder “heroisch” eingestuften Coup gegen die Niederlande strotzen die Dänen vor Selbstvertrauen.

  • VIENNA.AT
  • "Oranje" gegen Deutschland zum Siegen verdammt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen