Opfer erkannte Schläger-Trio in Wien-Josefstadt wieder: Festnahme

Ein Polizist wurde bei der Festnahme verletzt.
Ein Polizist wurde bei der Festnahme verletzt. ©APA (Sujet)
Am Samstag alarmierte ein 18-Jähriger die Polizei, nachdem er in Wien-Josefstadt drei Jugendliche wiedererkannte, die ihn einige Tage zuvor attackiert hatten.

Ein 18-Jähriger erkannte am 14. Mai gegen 14.50 Uhr drei Jugendliche auf der Straße wieder, von denen er am 10. Mai in einem Park attackiert worden sein soll, und verständigte die Polizei.

16-Jähriger flüchtete in Wien-Josefstadt vor Polizei: Festnahme

Als die Polizisten in der Stolzenthalergasse in Wien-Josefstadt eintrafen, flüchteten die drei Tatverdächtigen zu Fuß. Im Zuge der Verfolgung konnte einer der drei, ein 16-jähriger österreichischer Staatsbürger, angehalten werden. Der Jugendliche wehrte sich jedoch heftig und verletzte einen
Polizisten an den Knien.

Der 16-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Der verletzte Polizist konnte seinen Dienst nicht weiter versehen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Opfer erkannte Schläger-Trio in Wien-Josefstadt wieder: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen