Onkel schoss seinen Neffen nieder

Nach einem an sich eigentlich harmlosen Familienstreit zwischen zwei Türken ist am Dienstagabend in Wien-Favoriten einer der Kontrahenten völlig ausgerastet.

Der 28-Jährige griff zur Waffe und feuerte seinem Neffen in der Ettenreichgasse mit einem Revolver in den Oberschenkel. Während der 25-Jährige ins Spital gebracht und operiert werden musste, flüchtete der Täter.

Nach ersten Angaben der Polizei sollen sich die Gemüter wegen eines alten Verkehrsunfalls erhitzt haben.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Onkel schoss seinen Neffen nieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen