Oldtimer-Sonderzug von Wien nach Wels unterwegs

Die Oldtimer sollen bei der Messe Classic Austria versteigert werden.
Die Oldtimer sollen bei der Messe Classic Austria versteigert werden. ©APA/HANS PUNZ
Am Montag wurden in Wien 28 Oldtimer per Sonderzug auf die Reise nach Wels geschickt. Dort werden die Prachtautos auf der Messe "Classic Austria" versteigert.
Classic Car Oldtimer Sonderzug

28 Oldtimer und fünf Motorräder sind am Montag mit einem Sonderzug von Wien nach Wels transportiert worden. Die wertvolle Fracht soll am 21. September auf der Messe "Classic Austria" versteigert werden.

Sonderzug am Hauptbahnhof in Wien mit Oldtimern beladen

Am Wiener Hauptbahnhof erfolgte am Vormittag die Beladung des Autoreisezuges. Per Bahn ging es dann zur Verladestelle in Wels und von dort weiter zum Messegelände.

Auf der Messe "Classic Austria" von 20. bis 22. September finden Sammler und Restaurateure Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge jüngeren Datums ebenso wie historische Motorräder, Lastwagen und Traktoren. Erstmals werden der "Brutus" und der Maybach Spezialrennwagen als Leihgaben der Technik Museen Sinsheim und Speyer außerhalb von Deutschland gezeigt. Ihnen ist sogar eine eigene Sonderschau gewidmet.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Oldtimer-Sonderzug von Wien nach Wels unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen