Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Österreichs Frauen starten souverän in EM-Quali

Die Österreicherinnen jubelten über einen perfekten Start in die EM-Quali.
Die Österreicherinnen jubelten über einen perfekten Start in die EM-Quali. ©GEPA
Das Österreichische Fußball-Nationalteam der Frauen startete mit einem klaren 3:0-Heimsieg gegen Nordmazedonien in die Qualifikation zur Europameisterschaft.

Mit dem Heimspiel gegen Gruppen-Außenseiter Nordmazedonien startete das Österreichische Frauen-Nationalteam in die Qualifikation zur Europameisterschaft 2021. Und die Österreicherinnen übernahmen in Mödling von Beginn weg das Kommando und kontrollierten das Spiel. Da der letzte Pass zu Beginn oft nicht genau genug gespielt wurde, dauerte es bis zur 25. Minute bis zum 1:0 durch Laura Feiersinger. In weiterer Folge wurden gleich mehrere Chancen auf weitere Treffer ausgelassen. Kurz vor der Pause erhöhte das Team dann aber durch einem Doppelpack von Hickelsberger und Dunst doch noch auf 3:0.

In der zweiten Halbzeit sahen die Zuseher dann eine souverän agierende Österreichische Mannschaft, die nicht mehr tat, als notwendig war. Die Gäste aus Nordmazedonien waren heute in keiner Phase des Spiels in der Lage, das Heimteam wirklich in Bedrängnis zu bringen. Da Dunst kurz vor Schluss per Schlenzer an der Latte scheiterte, feierten die Österreicherinnen mit dem 3:0-Sieg einen perfekten Start in die Qualifikation. Die weiteren Gruppengegnerinnen sind Serbien, Frankreich und Kasachstan.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Sport VOL.AT
  • Österreichs Frauen starten souverän in EM-Quali
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen