"Österreich verliert überzeugte Demokratin und Kämpferin für den Parlamentarismus"

Auch das Land Vorarlberg trauert um Österreichs Nationalratspräsidentin Barbara Prammer: Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner: "Ich durfte sie vor allem als Vorsitzender der österreichischen Landeshauptleutekonferenz (2012/2013) als sehr sachkundige und überaus freundliche Kollegin schätzen und kennen lernen, besonders ihr überzeugtes Engagement für die Demokratie und ihr stetes Eintreten für den österreichischen Parlamentarismus hat mich sehr beeindruckt". Für LTP Gabriele Nußbaumer hat "NR-Präsidentin Barbara Prammer sehr viel zu einem kollegialen, konstruktiven und guten Dialog zwischen dem Nationalrat und dem Vorarlberger Landtag beigetragen".


Rückfragehinweis:
Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: +43 (0) 5574/511-20130
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

+43 (0) 664/62 55 668
+43 (0) 664/62 55 667

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0011 2014-08-03/10:08

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • "Österreich verliert überzeugte Demokratin und Kämpferin für den Parlamentarismus"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen