Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ÖBB: Fahrplanänderung wegen Gleisarbeiten in Dornbirn

Erneuerung von Weichen und Gleisanlagen
Erneuerung von Weichen und Gleisanlagen ©VOL.AT
Dornbirn - Erneuerung von Weichen und Gleisanlagen im südlichen Bereich vom Bahnhof Dornbirn und Fahrplanänderungen zwischen Hohenems und Dornbirn.

Im südlichen Bereich des Bahnhofes Dornbirn werden vier Weichen und das Schotterbett erneuert. Die Hauptarbeiten finden zwischen 7. und 18. April auch in den Nachtstunden statt. Aufgrund dieser Bauarbeiten wird zwischen Hohenems und Dornbirn ein Streckengleis gesperrt. In dieser Zeit gibt es auch umfangreiche Fahrplanänderungen, darüber hinaus ist in diesem Zeitraum im Bahnhof Dornbirn nur der Bahnsteig 1 befahrbar.

Auswirkungen für Fahrgäste

Alle REX-Züge fahren nur zwischen Bludenz-Hohenems und Dornbirn-Lindau und zurück und fallen auf der Strecke zwischen Hohenems und Dornbirn zur Gänze aus. Dadurch entfallen Railjet-Anschlüsse in Feldkirch mit den REX-Zügen ab Dornbirn, Riedenburg und Bregenz.

Die S-Bahnen verkehren planmäßig, erhalten aber in Einzelfällen bis zu 10 min Verspätung. Um Anschlussverbindungen zu erreichen, werden Fahrgäste gebeten eine frühere Abfahrtszeit zu wählen. Für Anschlüsse in Lindau bei Reisen ab Hohenems und darüber hinaus, müssen außerdem längere Reisezeiten beachtet werden.

Zeitraffervideo einer Weichenneulage

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Dornbirn
  • ÖBB: Fahrplanänderung wegen Gleisarbeiten in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen