Oase am Wasser: Freizeitspaß an der Alten Donau

Wiens Oase direkt am Wasser: Die Alte Donau.
Wiens Oase direkt am Wasser: Die Alte Donau. ©Vienna.at/Erich W.
Die Seele an der Alten Donau baumeln zu lassen gehört zu warmen Jahreszeit einfach dazu. Die Wiener wissen die Gemütlichkeit am Wasser zu genießen.
Gratis W-Lan im Strandbad
Bilder: Freizeit-Oase Alte Donau

Segeln, Rudern, Tretbootfahren oder einfach am Steg in der Sonne liegen  – auch in diesem Jahr steht die Alte Donau in Sachen Freizeitgestaltung hoch im Kurs. Rund 1,5 Millionen Erholungssuchende besuchen jährlich das etwa acht Kilometer umfassende Freizeitparadies, das nur wenige Minuten U-Bahn – Minuten vom Stadtzentrum entfernt ist. Den Gästen stehen insgesamt rund 500 Segel-, Tret- und Ruderboote zur Verfügung.

Insgesamt sind an der Alten Donau zudem rund 40 Gastronomiebetriebe beheimatet.

Buntes Freizeitangebot an der Alten Donau

Eine Reihe von Veranstaltungen soll auch in diesem Jahr wieder für Abwechslung sorgen. So wird ab und an zu einer Vollmondfahrt auf der Alten Donau geladen. “Drinks on the Water” können am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Juni genossen werden. Weitere Veranstaltungen wie das “Lichterfest” sowie “Sturm und Schmalz” folgen im Lauf der Saison.

Leserreporter Erich W. hat den sonnigen Nachmittag am Freitag ausgenutzt, um ein paar Impressionen der Freizeitoase einzufangen.

Werden auch Sie Leserreporter für Vienna.at

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Oase am Wasser: Freizeitspaß an der Alten Donau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen