Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nuke: Das chilligste Festival vom 17.07. - 18.07.2009

Nach drei Jahren in St. Pölten weicht das NUKE Festival 2009 einem seiner großen Brüder, dem FM4 FREQUENCY. Das Festivalgelände Wiesen ist ohne Zweifel aber auch ein mehr als idealer Schauplatz für den musikalischsten Sommerurlaub des Landes.

Auch 2009 am Start: Das chilligste Festival Österreichs auf dem mit Sicherheit schönsten Festivalgelände des Burgenlandes. Nach drei wunderschönen Jahren in St. Pölten weicht das NUKE Festival 2009 einem seiner großen Brüder, dem FM4 FREQUENCY. Das Festivalgelände Wiesen ist ohne Zweifel aber auch ein mehr als idealer Schauplatz für den musikalischsten Sommerurlaub des Landes.

Dieses Jahr, eigentlich schon schwer überfällig, schneien die Bands (im wahrsten Sinne des Wortes) für das NUKE Festival presented by Orange (17. und 18. Juli, Festivalgelände Wiesen) zum Fenster herein! Aber der Sommer kommt bestimmt, versprochen!

Neben den bereits bestätigten Hochkarätern wie u.a. MOBY, JAN DELAY & Disko No.1, CALEXICO oder PATRICE haben Ausnahmekünstler wie u.a. JOSS STONE (mit neuem Album “Colour Me Free”!), JAMES MORRISON (mit Hits wie “You Give Me Something” oder “Broken Strings”), das deutsche Pop-Duo 2RAUMWOHNUNG oder die Chartstürmerin A FINE FRENZY ihr Kommen zugesagt. In Summe erwartet alle Besucher des NUKE Festivals ein mehr als stimmiges Line Up.

Hier und jetzt die Tageseinteilung:
Freitag, 17.07.09:
MOBY, JAN DELAY & Disko No.1, CALEXICO, PATRICE, A FINE FRENZY, ROY PACI, OHRBOOTEN, DJ Scott

Samstag, 18.07.09:
JOSS STONE, 2RAUMWOHNUNG, JAMES MORRISON, THE CAT EMPIRE, KEZIAH JONES, !!! (CHKCHKCHK), BLUE KING BROWN, DJ Levi

Ab sofort sind nebst dem NUKE-2-Tages-Festivalpass auch die beliebten Tagestickets in limitierter Auflage erhältlich! Schnell sichern!

Moby ist zurück: Nach dem Hit-Album “Play” von 1999, den meditativen elektronischen Klängen seiner 2002er Veröffentlichung “18” und dem Singer-Songwriter-Album “Hotel” aus dem Jahr 2005 kehrt Moby mit seinem jüngsten Werk Last Night (VÖ 28.03.2008) unaufhaltsam auf die Tanzfläche zurück. “Last Night” deckt sämtliche Variationen von Smiley-gesichtigen, Hände-in-die-Luft-Rave-Hymnen über kosmische Euro-Disco-Nummern im Stil von Giorgio Moroder bis hin zu Underground- sowie Oldschool-HipHop und chilligen Downtempo-Atmosphären ab und ist eine wahre Meisterleistung, die einerseits Mobys Wurzeln in der Clubszene Revue passieren lässt und andererseits enthusiastisch in die Zukunft blickt. Die Überhits “Bodyrock”, “Why Does My Heart Feel So Bad?”, “Natural Blues”, “Porcelain” oder “We Are All Made of Stars” fehlen natürlich nicht nebst neuem Material. Moby ist und bleibt ein Ausnahmekünstler unsere Zeit…

Joss Stone hat weltweit bereits über 7,5 Millionen Alben verkauft, wurde für vier Grammys nominiert, trat mit James Brown, den Rolling Stones, Stevie Wonder, Elton John, Patti Labelle, Mavis Staples, Donna Summer und Smokey Robinson auf, wurde von Oprah Winfrey interviewt, modelte für zwei Gap-Kampagnen und sang beim Live 8 Concert 2005 vor über 200.000 Menschen – und das alles vor ihrem 19. Geburtstag. Und doch hat die britische Soulsängerin und Songwriterin erst jetzt, mit ihrem dritten Album Introducing Joss Stone das Gefühl, ihre wahre musikalische Vision verwirklicht zu haben: “Das ist das erste Album, auf dem ich ganz ich selbst sein kann”, erklärt sie. “Deshalb habe ich es Introducing Joss Stone genannt. Das sind meine Texte, das bin ich als Künstlerin.”

Bilder vom Nuke 2008 Nuke Festival 2008

Vorverkaufstellen:
Tickets sind in allen Raiffeisenbanken in Wien/NÖ/Burgenland (Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder) und www.ticketbox.at, unter www.musicticket.at und im Musicticketshop (Skodagasse 25, 1080 Wien), in jeder Bank Austria bzw. unter +43 1 24924, bei allen ÖTicket-Vertriebstellen sowie unter +43 1 96096 bzw. www.oeticket.com, bei allen TO-Vertriebstellen sowie unter +43 1 88088 bzw. www.ticketonline.at, bei Ticketcorner unter www.ticketcorner.com oder +43 1 2051565 und bei WienXtra Jugendinfo bzw. unter +43 1 1799 erhältlich.

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Nuke: Das chilligste Festival vom 17.07. - 18.07.2009
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen