Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nude-Look: Make-up Trend des Jahres

©AP
Das trendige Make-up das man kaum sieht. Stars wie Sienna Miller oder Jennifer Lopez schwören auf den unsichtbaren Make-Up-Style.
Die Stars und ihr Nude-Look
Styling Tipp für den Nude-Look
"Back-To-Nature"
Trendlooks für die Haare

Beim Make-up kommt in diesem Sommer nur wenig Farbe ins Gesicht – nach dem Motto “weniger ist mehr”. Der Klassiker der sogenannte Nude-Look (das Make-up, das man kaum sieht), mit eher dezent geschminkten Augen und Lippen in hellem Apricot, Beige und Rosétönen. Auch Farben wie Orange und Korallenrot haben ihren Auftritt, aber eher fruchtig transparent als leuchtend bunt.

Vorteil: Es lässt sich prima Geld sparen, und mit nur wenigen Mitteln zaubert er ein Strahlen auf das Gesicht.

Nude ist und bleibt auch das Lieblings-Make-up der Stars. Promis wie Kate Hudson oder Sienna Miller schwören auf den unsichtbaren Make-Up-Style. Das Geheimnis? Make-Up tragen und doch wie ungeschminkt aussehen. Weil der Look sehr vielseitig ist und sogar zu Smokey Eyes, Dark Brows und farbigem Lidstrich passt, ist er perfekt für jeden Anlass.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Trends
  • Nude-Look: Make-up Trend des Jahres
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen