NÖ: Reifendiebe montierten auf Autohaus-Parkplatz Reifen von zehn Pkws ab

Reifendiebe schlugen in St. Pölten zu
Reifendiebe schlugen in St. Pölten zu ©Pixabay (Sujet)
In der Nacht auf vergangenen Samstag kam es auf dem Autoabstellplatz eines Autohauses in St. Pölten zu einem Reifendiebstahl. In der Nacht auf 19. März 2022 bockten bisher unbekannte Täter auf einem Autoabstellplatz eines Autohauses in St.
Symbolbilder der Reifen

In der Nacht auf 19. März 2022 bockten bisher unbekannte Täter auf einem Autoabstellplatz eines Autohauses in St.Pölten, Kremser Landstraße, zehn Pkws mit Ziegelsteinen auf.

Reifendiebstahl in St. Pölten – Zeugen gesucht

Die unbekannten Täter montierten daraufhin die größtenteils neuwertigen Räder dieser Pkws ab und stahlen diese. Dabei entstand ein Gesamtschaden im mittleren fünfstelligen Eurobereich.

Hinweise, auch anonym, werden an das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos St. Pölten, Telefonnummer 059133-35-3333, erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Reifendiebe montierten auf Autohaus-Parkplatz Reifen von zehn Pkws ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen