Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NÖ: Auto landete nach Kollision auf Gartenhütte

Das Auto musste per Kran geborgen werden.
Das Auto musste per Kran geborgen werden. ©APA/FF GARS AM KAMP
Am Donnerstag kam es im Bezirk Horn zu einem Feuerwehreinsatz der etwas anderen Art: Ein Pkw war nach einem Unfall auf eine Gartenhütte gestürzt.

Nach einem Zusammenstoß zweier Pkw in Thunau am Kamp, einer Katastralgemeinde von Gars am Kamp (Bezirk Horn), ist am Donnerstag ein Auto in einen angrenzenden Garten geraten und auf eine Hütte gestürzt. Das Fahrzeug kam dort laut Feuerwehr in Schräglage zum Stehen.

Verletzte Lenkerin aus Pkw befreit, Auto mit Kran geborgen

Das Rote Kreuz befreite die verletzte Lenkerin aus dem Wagen, der daraufhin per Kran von den Einsatzkräften geborgen wurde.

Die Frau wurde ins Landesklinikum Horn gebracht. Weitere Verletzte gab es nach Angaben des Roten Kreuzes nicht.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Auto landete nach Kollision auf Gartenhütte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen