Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NÖ: 21-Jähriger bei Frontal-Crash schwer verletzt

Der 21-Jährige wurde ins Spital geflogen.
Der 21-Jährige wurde ins Spital geflogen. ©APA/HANS PUNZ
Am Samstag wurde ein 21-Jähriger bei einem Frontal-Crash schwer verletzt. Er wurde mit dem Notarzt-Heli ins Spital geflogen.

Ein 21-jähriger Autofahrer ist Samstagfrüh bei einem Verkehrsunfall in Stössing (Bezirk St. Pölten) schwer verletzt worden. Er kam laut Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich in einer Rechtskurve der L110 in den Gegenverkehrsbereich und kollidierte dort frontal mit dem Klein-Lkw eines 48-Jährigen. Der Notarzthubschrauber "Christophorus 3" flog den jungen Mann ins Spital.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: 21-Jähriger bei Frontal-Crash schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen