AA

Niederlassung in St. Gallen

Die Bregenzer Baupartnerschaft Goldbeck Rhomberg AG ist nun auch in der Schweiz vertreten, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Anfang November eröffnete der Systemanbieter für Industrie- und Gewerbeparks, Logistikhallen oder Parkhäuser eine Niederlassung in St. Gallen (Schweiz). Nach eigenen Angaben konnte die Bau-Firma bereits einen ersten Auftrag, die Errichtung eines Produktions- und Lagergebäudes, akquirieren.

Das Projekt werde im Jänner 2007 beginnen und im Juni 2007 abgeschlossen sein, so Goldbeck Rhomberg. Das Volumen des Auftrags beläuft sich nach Firmenangaben auf 1,9 Mio. Schweizer Franken (rund 1,2 Mio. Euro). Weitere Projekte seien in Vorbereitung. Niederlassungsleiter Georg Vallaster erklärte, im Bereich des Systemanbieters gebe es eine enorme Nachfrage, der man mit der St. Galler Niederlassung nun gerecht werden könne.

Die 2001 gegründete Goldbeck Rhomberg AG mit Sitz in Bregenz ist eine deutsch-österreichische 50:50-Partnerschaft zwischen der Bregenzer Rhomberg Bau GmbH und der deutschen Bau-Unternehmensgruppe Goldbeck. Durch die Kooperation könne die Erfahrung im schlüsselfertigen, elementierten Systembau der Firma Goldbeck mit der Kompetenz von Rhomberg im Beton- und Generalunternehmerbau sowie bei der Projektentwicklung vereint werden, hieß es seitens der Unternehmen. Goldbeck Rhomberg erwirtschaftete nach Firmenangaben 2005/2006 mit seinen 18 Mitarbeitern einen Umsatz von 17 Mio. Euro.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Niederlassung in St. Gallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen