Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nichts geht mehr

Selbst gegen die personell arg dezimierten Vienna Capitals vermochte der EC Feldkirch am Freitag nicht zu punkten. Die Stimmung von Präsident Walter Gau dürfte sich wohl weiter verschlechtern... | Tabelle 

Nur Heimsiege haben die Freitagspiele der 32. Runde der Erste-Bank-Eishockey-Liga gebracht, in der Tabellenführer VSV spielfrei war. Innsbruck feierte einen klaren 5:2-Erfolg über Rekordmeister KAC, der damit auf den vierten Tabellenplatz zurückfiel, die Vienna Capitals besiegten Tabellenschlusslicht Feldkirch mit Mühe 2:0 und Meister Black Wings Linz gewann gegen die Graz 99ers 3:1.

Während das Playoff für Feldkirch in immer weitere Ferne rückt, wahrten sich die Capitals ihre Chance. Nach zwei Dritteln ohne großartige Szenen gingen die Wiener im Schlussabschnitt durch Wieselthaler nicht unverdient in Führung (44.). Wenig später gab es dann minutenlange Diskussion nach einem harmlosen Schuss der Vorarlberger, den Vienna-Goalie Walther Bartholomäus zwar unter sich begrub, allerdings derart schlecht, dass die Schiedsrichter lange auf den Bildschirm sahen, um zu prüfen, ob der Puck die Torlinie überquert hatte oder nicht. Schließlich entschieden sie auf „kein Tor”. In der Schlussminute sorgte schließlich Privoznik trotz Unterzahl mit einem Schuss ins leere Feldkirch-Gehäuse für das 2:0 der Gastgeber.

Vienna Capitals – EC Feldkirch: 2:0 (0:0,0:0,2:0)
Albert-Schultz-Halle, 4.000, SR Ira/Kofler/Schichlinski
Tore: Wieselthaler (44.), Privoznik (60. in Unterzahl/„empty net”)
Strafen: 20 plus zehn Disziplinar Pilloni bzw. 14

Weitere Ergebnisse:
HC Innsbruck – KAC: 5:2 (0:1,2:1,3:0)
Black Wings Linz – Graz 99ers: 3:1 (1:0,2:0,0:1)
VSV war spielfrei

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen