Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • Montfort Werbung

    1.09.2011 IWKA Automation Technologies ist neuer Kunde von Montfort Werbung. Der Marketingetat zählt zu den ganz Großen in der deutschen Industrie.

    Kein Angebot der Hypo Vorarlberg

    1.09.2011 Die Hypobanken in Tirol und Vorarlberg werden kein indikatives Angebot für den Erwerb der Bank Burgenland abgeben. Die Sanierung würde erhebliche Management- und Mitarbeiterkapazitäten binden.

    Weniger Arbeitslosen-Neuzugänge

    1.09.2011 Erstmals seit vielen Monaten waren im November 2005 weniger Neuzugänge in die Arbeitslosigkeit zu beklagen als im Vergleichsmonat 2004 – 2946 Zugänge bedeuten minus 7 Personen.

    Baubranche boomt im Ländle

    1.09.2011 Die Aufträge für die Vorarlberger Baufirmen boomen, meldet die Statistik Austria. Ende August – das ist der letzte verfügbare Wert – lag der Auftragsbestand im Vorarlberger Hoch- und Tiefbau deutlich besser.

    Hypo erwartet höheren Gewinn

    1.09.2011 Die Landes- und Hypothekenbank Vorarlberg (Hypo Landesbank) rechnet im heurigen Jahr mit einem Jahresergebnis (EGT) von 45 Mio. Euro (2004: 39,4 Mio. Euro).

    Analyse der Arbeitsmarktprobleme

    1.09.2011 "An der Qualifikation, nicht an Jobs fehlt es", sagt LH Herbert Sausgruber in einer Analyse der regionalen Arbeitsmarktprobleme. Diesen Widerspruch thematisierte ein Gespräch mit Landeshauptmann Herbert Sausgruber.

    Doppelmayr weiter im Aufwind

    1.09.2011 Die Doppelmayr-Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2004/2005 den Umsatz um 5,5 Prozent auf 489,7 Mill. Euro erhöhen und damit ihre Position als Weltmarktführerin im Seilbahnbau festigen.

    Großes Lob für Vorarlberg

    1.09.2011 Ein Musterzeugnis hat die Wirtschaftskammer Vorarlberg vom Bundesrechnungshof ausgestellt bekommen. Dieser hatte vorgeschlagen, bei den Beiträgen die Bremse zu ziehen.

    Head optimistisch für Wintersaison

    1.09.2011 Der Schnee lässt zwar noch auf sich warten, trotzdem ist der börsenotierte Sportartikelhersteller Head für die Wintersaison optimistisch. 90 Prozent des geplanten Umsatzes für 2005 seien bereits durch fixe Aufträge gesichert.

    22. Vorarlberger Wirtschaftsforum

    1.09.2011 Unter dem Motto "Unruhe als Erfolgskonzept" ging am Donnerstag das 22. Internationale Vorarlberger Wirtschaftsforum über die Bühne.      | wirtschaftsforum.vol.at

    Herausforderungen meistern

    1.09.2011 Das Wirtschaftsforum thematisiert nicht nur das Überwinden unternehmerischer Grenzen. Bruno Baumann bezeichnet sich als Entdecker und Wüstenwanderer. Unternehmer und Manager können trotzdem viel von ihm lernen.

    Baukonjunktur zog im Juli kräftig an

    1.09.2011 Die österreichischen Baufirmen haben im Juli 2005 um 20,7 Prozent mehr Aufträge an Land ziehen können als noch vor einem Jahr. Reaktion von Hubert Gorbach

    Neues Projekt für arbeitslose Jugendliche

    1.09.2011 "Brücke zur Arbeit" heißt ein neues Arbeitslosenprojekt, das am Montag in Vorarlberg startete. Das AMS-Projekt richtet sich speziell an Jugendliche, die mindestens drei Monate arbeitslos sind.

    Haider für Wehningers Rücktritt

    1.09.2011 "Die Refco-Affäre wird endgültig zu einem handfesten ÖGB-Skandal“, so Bündnisobmann Jörg Haider am Freitag in einer Pressemitteilung zu den aktuellen Entwicklungen in der BAWAG.

    BAWAG-Krisensitzung

    1.09.2011 So einfach kommt die Gewerkschaftsbank BAWAG P.S.K. mit ihrem umstrittenen Kredit an die US-Pleitefirma Refco nun anscheinend doch nicht davon:

    Erfolgreiches Konzernaudit

    1.09.2011 Erstmals wurde neben dem Headquarter von Hirschmann in Rankweil auch der tschechische Standort mit insgesamt 400 Mitarbeitern in die Beurteilung einbezogen.

    Neues Lagerhaus für Pfanner

    1.09.2011 Eine neue, für 4 Mill. Euro errichtete Lagerhalle, die 2500 Paletten-Stellplätze bzw. 1,9 Mill. Liter Fruchtsäfte und Eistees fasst, nimmt der Fruchtsafterzeuger Pfanner dieser Tage in Betrieb. 

    Unter führenden Unternehmen

    27.08.2011 Das Wirtschaftsblatt, PriceWaterhouseCooper und der KSV kürten am Montag, den 10.Oktober 2005 die "Top Unternehmen aus Vorarlberg".

    Zumtobel übernimmt Partner

    27.08.2011 Zumtobel Staff, Teilkonzern des internationalen Vorarlberger Zumtobel-Lichtkonzerns mit Sitz in Dornbirn, hat einen seiner bisherigen Vertriebspartner in Tschechien übernommen.

    Millionenauftrag aus Wien

    27.08.2011 Über einen der größten seit Bestehen des Unternehmens an Land gezogenen Aufträge freut man sich in der Bug-Alu Technic GmbH.