Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • Ringen um Kauffmann-Zukunft

    13.08.2007 Hörbranz - Für einen Überraschungseffekt im Übernahme-Poker um die in Konkurs gegangene Hörbranzer Bettfedernfabrik Kauffmann sorgte die Hypo-Landesbank.

    Volksbank Vorarlberg steigerte EGT

    10.08.2007 Bregenz - Die Volksbank Vorarlberg Gruppe hat nach eigenen Angaben ein Rekordergebnis zum Halbjahr 2007 eingefahren. Im Jahresvergleich konnte das EGT um 21,7 Prozent gesteigert werden.

    Milder Winter hinterlässt Spuren bei Head

    10.08.2007 Schwarzach - Der Milde Winter hat seine Spuren beim Sportartikelhersteller Head hinterlassen. Der Verlust des Unternehmens hat sich während der letzen Monate nahezu verdoppelt.

    Head verdoppelt Verlust

    10.08.2007 Der milde Winter hinterlässt nachhaltige Spuren in der Halbjahresbilanz des an den Börsen Wien und New York notierten niederländischen Sportartikelherstellers Head.

    Zu EU-Niveau ist’s noch weit

    9.08.2007 Schwarzach - Skoda-Vorstand Martin Jahn: Tschechische Facharbeiter zieht’s nicht nach Westen. "Es ist notwendig, dass die Produktivität tschechischer Unternehmen schneller wächst als das Einkommen ihrer Belegschaften.

    Wolford im ersten Quartal mit kräftigem Umsatzplus

    9.08.2007 Der börsenotierte Vorarlberger Textilhersteller Wolford hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2007/08 (Mai bis Juli) den Umsatz um 16,9 Prozent auf 30,5 Mio. Euro gesteigert.

    Jeder spart pro Monat 191 Euro

    3.08.2007 Schwarzach - Statistisch beträgt die Sparquote insgesamt 11,7 Prozent des Nettolohns. Die Vorarlberger setzten dabei auf Sicherheit und das altbewährte Sparbuch. GfK-Umfrage [.pdf - 95KB]

    Wolford von "buy" auf "hold" heruntergestuft

    1.08.2007 Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Anlagevotum für Wolford nach enttäuschenden Jahresergebnissen von "buy" auf "hold" heruntergestuft.

    Vorarlbergerin Heliane Canepa verlässt Nobel Biocare

    30.07.2007 Schwarzach - Sie galt als eine der wenigen Frauen an der Spitze von Schweizer Großunternehmen: Nun verlässt die Vorarlbergerin Heliane Canepa den Zahnimplantate-Hersteller Nobel Biocare. Porträt von 2005

    7. Tag: Gutachten zu Karibik-Deals

    25.07.2007 Der siebente Verhandlungstag im BAWAG-Prozess hat am Mittwoch mit einem Disput über Gutachten zu den Karibik-Geschäften der BAWAG mit Investmentbanker Wolfgang Flöttl begonnen.

    6,4 Mio.: Wolford verdoppelt Überschuss

    25.07.2007 Bregenz - Die Firma Wolford hat im Jahr 2006/07 ihren Überschuss auf 6,4 Mio. Euro beinahe verdoppelt. Damit erhalten die Aktionäre nach sechs Jahren erstmals wieder eine Dividende.

    Neuer Mega-bauMax stockt auf

    24.07.2007 Im neuen Mega-bauMax in Dornbirn, der im Frühjahr 2008 seine Pforten öffnen wird, soll die Belegschaft um fas Fünffache auf 90 vergrößert werden.

    Erfolgskurs der Tischler Rohstoff hält an!

    23.07.2007 Bei der 69. Generalversammlung der Tischler Rohstoff am 28.06.07 konnte Direktor Mag. Kurt Riedmann wie in den Jahren zuvor von erfreulichen Umsatz- und Ergebnissteigerungen sowie Höchstwerten beim Pro-Kopf-Umsatz im Jahre 2006 berichten.

    Weiterhin starke Exportzuwächse

    23.07.2007 Bregenz - Der Exportmotor der heimischen Wirtschaft brummt kräftig: Für das Jahr 2006 beträgt das Exportvolumen der Vorarlberger Unternehmen insgesamt 6,46 Milliarden Euro.

    Essensbon-Revolution made im Ländle

    23.07.2007 Wolfurt - Das Jungunternehmen digibon Datentechnik GmbH aus Wolfurt strebt bis 2010 Marktführerschaft in Europa an.

    Wir arbeiten am längsten

    21.07.2007 Österreicher und Briten hatten 2006 mit jeweils 42,4 Stunden die längste Arbeitswoche. Lediglich 38,9 Stunden mussten die Niederländer ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen.

    "Monopol schützt Spieler besser"

    20.07.2007 Top bei Produktivität, erstklassig hinsichtlich Profitabilität, extrem innovativ in der Gestaltung des Spielangebotes (z. B. als österreichweit erster Anbieter bargeldloser Automatenspiele), äußerst kreativ beim Ausrichten von Events:

    Schweizer als als Vorbild

    19.07.2007 Schwarzach - "Hätte es noch eines Beweises bedurft, wie flexibel die heutige ÖBB-Mannschaft arbeitet, wie spontan sie abseits starrer Regeln Probleme aus Kundensicht löst, so hat diesen spätestens die Gymnaestrada erbracht."

    Vogewosi: 4200 zahlen nach

    11.07.2007 Dornbirn - Die gute Nachricht von der Vogewosi: 8700 Mieter erhalten für den Abrechnungszeitraum 2006 Betriebs- und Heizkostengutschriften zugestellt, die meisten zwischen 100 und 200 Euro.

    Anteile an Freihof Destillerie verkauft

    10.07.2007 Bregenz - Der Wiener Sekt- und Spirituosenhersteller Schlumberger Wein- und Sektkellerei GmbH hat rückwirkend per 31. März 2007 seinen 49 Prozent-Anteil an der Freihof Destillerie Lustenau an die Hämmerle Vermögensverwaltung GmbH verkauft.

    Blum erneut zweistellig gewachsen

    10.07.2007 Höchst - Der führende Beschlägehersteller Blum konnte auch in dem am 30. Juni abgeschlossenen Wirtschaftsjahr 2006/07 den Umsatz erneut um 12,6 Prozent auf 1,0835 Mrd. Euro steigern konnte.

    VGKK-Obmann sieht "brauchbare Maßnahmen"

    6.07.2007 Bregenz - Der Obmann der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK), Manfred Brunner, sieht in der Sozialpartner-Einigung durchaus brauchbare Maßnahmen zur Finanzierung des Gesundheitssystems.

    Zumtobel verdoppelte Nettoergebnis 2006/07

    5.07.2007 Der österreichische Lichtkonzern Zumtobel konnte 2006/07 sein Nettoergebnis auf 103,6 Mio. Euro mehr als verdoppeln. Das EBIT (bereinigt um Sondereffekte und Einmalaufwendungen) verbesserte sich um 13,3 Prozent auf 112,3 Mio. Euro.
    Bartenstein sprach von einem exzellenten Paket

    Arbeitszeitflexibilisierung im NR beschlossen

    4.07.2007 Mit Koalitionsmehrheit ist am Mittwoch im Nationalrat eine weitere Flexibilisierung der Arbeitszeit beschlossen worden. Demnach können die Kollektivvertragspartner künftig Höchstarbeitszeiten von bis zu 12 Stunden täglich und 60 Stunden in der Woche vereinbaren. Allerdings muss es alle acht Wochen eine Pause von zwei Wochen geben, in der die Normalarbeitszeit gilt.

    Ungarn: Gebr. Weiss erweitern Lagerflächen

    3.07.2007 Die ungarische Tochter des Vorarlberger Transport- und Logistikkonzern Gebrüder Weiss hat ein 5.500 m2 großes Lager nahe Budapest errichtet und dafür 1,2 Mrd. Forint (4,89 Mio. Euro) ausgegeben

    Schildbürgerstreich der Post

    2.07.2007 Schwarzach - Mit 1. Juli wurde die Briefverteilung am Güterbahnhof in Wolfurt geschlossen. Das bedeutet ab sofort: Zeitverzögerung und Umweltbelastungen.

    Volksbank Vorarlberg Gruppe expandiert

    1.07.2007 Rankweil, Feldkirch - Der private Schweizer Finanzdienstleister JML Holding AG in Zug ist seit 1. Juli zu 100 Prozent im Besitz der in Rankweil bei Feldkirch ansässigen Volksbank Vorarlberg Gruppe.

    Zehn Jahre Vorarlberger Strukturfonds

    1.07.2007 Vor genau zehn Jahren wurde auf Initiative von Landeshauptmann Herbert Sausgruber und des Gemeindeverbands der Strukturfonds eingerichtet. Damit werden finanzschwache und strukturbedürftige Gemeinden mit zusätzlichen Fördermitteln unterstützt. Landeshauptmann Sausgruber zieht eine erfolgreiche Zwischenbilanz: Bisher wurden 660 Projekte mit einem Investitionsvolumen von zirka 245 Millionen Euro gefördert. Die Summe der zugesagten Strukturmittel beläuft sich mittlerweile auf rund 25 Millionen Euro.

    Blum will Logistikzentrum in Dornbirn bauen

    29.06.2007 Höchst - Der international tätige Vorarlberger Beschlägehersteller Julius Blum GmbH plant die Errichtung eines groß angelegten Logistikzentrums in Dornbirn.

    Preisträger des ersten "Zumtobel Group Award"

    29.06.2007 Schwarzach - Eine internationale Jury hat die Siegerprojekte des erstmals vergebenen "Zumtobel Group Award" der Vorarlberger Zumtobel-Gruppe bestimmt.

    Mehr Sicherheit und besseres Klima für Museumsschätze

    28.06.2007 Das Land Vorarlberg investiert kräftig in den Ausbau und die Modernisierung des Vorarlberger Landesmuseums. Zum einen soll bis 2012 der Neubau des Hauptgebäudes realisiert werden. Daneben hat die Landesregierung nun die Umsetzung eines Sicherheits- und Klimakonzeptes im Studiensammlungsgebäude beschlossen, um eine sachgerechte Lagerung der dort untergebrachten Museumsschätze sicherzustellen, berichtet Hochbaureferent Landesrat Dieter Egger.

    Japan-Debut für Huber Tricot

    27.06.2007 Götzis, Hard - Über den Markteintritt im extrem anspruchsvollen Japan, und das gleich mit einem Großauftrag, freut man sich beim Traditionstextiler Huber Tricot.

    EuGH untersagt Vorsteuerabzüge

    26.06.2007 Mobilfunkbetreiber dürfen für die von ihnen entrichteten UMTS-Lizenzgebühren keine Vorsteuerabzüge geltend machen. Gerichtshof sieht Versteigerung nicht als wirtschaftliche Tätigkeit.

    Porsche tritt auf der Stelle

    26.06.2007 Der Sportwagenhersteller Porsche tritt bei Absatz und Umsatz auf der Stelle. Auch der Umsatz stagnierte bei 5,98 (5,96) Mrd. Euro.