Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • Wiberg erzielte 2007 mit 113 Mio. Euro Rekordumsatz

    28.02.2008 Salzburg - Der Salzburger Gewürzhersteller Wiberg hat 2007 einen neuen Rekordumsatz erwirtschaftet: Mit einem Umsatz von 113 Mio. Euro konnte das Vorjahr (106 Mio. Euro) um 6,7 Prozent übertroffen werden.

    Liechtenstein macht weiter Druck auf Deutschland

    28.02.2008 Vaduz (FL) - Nachdem die liechtensteinische Staatsanwaltschaft ein Rechtshilfeersuchen an die deutschen Behörden gerichtet hat, fordert Justizminister Tschütscher von den Deutschen nun Kooperation ein.

    Head erlitt 2007 Verluste

    28.02.2008 Kennelbach - Der Sportartikelhersteller Head N.V., der auch eine Produktionsstätte in Vorarlberg betreibt, ist 2007 in die Verlustzone gerutscht. Österreich-Produktion wird teilweise nach Budweis verlagert.

    Frostiges Klima im Montafon

    28.02.2008 Schruns - Im vergangenen Herbst noch als Hoffnungsträger für eine goldene Zukunft mit Beifall beklatscht, muss sich die BTV als neuer Hauptaktionär der Silvretta-Nova-Gruppe inzwischen zunehmend missbilligende Zwischenrufe vom Montafon bis nach Bregenz gefallen lassen.
    Bilderbox

    Die Schuldenfalle

    28.02.2008 Die Österreicherinnen und Österreicher haben kaum Angst vor einer Rezession. Dafür haben sie Schulden. Deren Rückzahlung ist oft nicht so leicht. Stadtreporter Video

    Stellenabbau bei Siemens - Demonstrationen am Donnerstag

    27.02.2008 Am Donnerstag wollen hunderte Beschäftigte der Siemens-Telefonanlagensparte SEN gegen den geplanten Abbau von mehreren Tausend Stellen demonstrieren. Die Beschäftigen seien "stinksauer", wie es von Seiten der Gewerkschaft heißt.

    BMW baut 8.100 Arbeitsplätze ab

    27.02.2008 Der Autobauer BMW hat den Abbau von 8.100 Stellen bestätigt. Von den Kürzungen seien in Deutschland 5.000 Zeitarbeitskräfte und 2.500 Mitarbeiter der Stammbelegschaft betroffen, sagte BMW-Personalvorstand Ernst Baumann am Mittwoch in München.

    olina Küchen: Umsatz steigt auf 12,4 Mio. Euro

    27.02.2008 Feldkirch - Das Vorarlberger Unternehmen olina Küchen zeigt sich mit dem Geschäftsjahr 2007 zufrieden. Der Gesamtumsatz stieg um 1,5 Prozent auf 12,4 Mio. Euro.

    Fussenegger-Sortimente gefallen

    26.02.2008 Als "erfolgreichste Messe, die wir je beschickt haben", bewertete der geschäftsführende Gesellschafter von David Fussenegger Textil, Mag. Klaus Ladstätter, den Auftritt seines Unternehmens auf der int. Accessoires- und Geschenke-Fachmesse „Ambiente“ kürzlich in Frankfurt.

    Handy-TV: ORS kommt mit Beschwerde bei BKS nicht durch

    26.02.2008 Die Beschwerde der ORF-Sendetechniktochter ORS, bezüglich ihres Ausscheidens beim Bewerbungsverfahren um die erste österreichische Handy-TV-Lizenz, ist vom Bundeskommunikationssenat abgelehnt worden.

    Palfinger legt für 2007 neuerlich Rekordergebnisse vor

    26.02.2008 Salzburg-Stadt - Die Umsätze des börsennotierten Salzburger Kranherstellers Palfinger sind 2007 neuerlich von 582,2 Millionen auf 696 Millionen Euro gestiegen. Für 2008 ist eine weitere Umsatzsteigerung um 10 Prozent geplant.Weiterer Wachstum geplant | Sorgenkind Hydrauliksysteme mit "roter Null"

    Größter Börsengang der US-Geschichte

    26.02.2008 Der führende US-Kreditkartenkonzern Visa will bei seiner mit Spannung erwarteten Erstnotiz bis zu rund 19 Mrd. Dollar (12,82 Mrd. Euro) erlösen - so viel wie kein anderes US-Unternehmen je zuvor.

    ORF-Betriebsräte Moser und Götzhaber lösen Fiedler ab

    25.02.2008 Der Zentralbetriebsratsobmann des ORF, Heinz Fiedler tritt ab. Seine Nachfolger sind der "unabhängige" Gerhard Moser und der SP-nahe Michael Götzhaber. Die neue Koalition der zwei mandatsstärksten Listen wird im ORF als "Versöhnung" zwischen Programm und Technik gesehen.

    Turkmenistan offen für direkte Gaslieferungen nach Europa

    25.02.2008 Vom Gasexport aus Turkmenistan könnte künftig auch die EU profitieren. Dem turkmenischen Präsidenten zufolge soll der Käufer das Gas bekommen, der bereit ist den höchsten Preis dafür zu zahlen. Damit könnte die EU ihre Energieabhängigkeit gegenüber Russland reduzieren.

    Briten geben Datenkauf zu, Holland rät zu Selbstanzeige

    25.02.2008 Wie der deutsche hat auch der britische Fiskus Daten über mutmaßliche Steuerhinterzieher in Liechtenstein gekauft. "Es hat Zahlungen gegeben", sagte eine Sprecherin der Steuer- und Zollbehörde HMRC am Montag.

    Huber verlegt Produktion von Hard nach Mäder

    25.02.2008 Götzis – Der Preisverfall bei Stoffen zwingt den Vorarlberger Textilproduzenten Huber zu einer Zusammenlegung der Produktionsstätten Hard und Mäder.

    BND-Informant verkaufte Anleger-Daten auch an USA

    23.02.2008 Der Liechtensteiner Informant des deutschen Bundesnachrichtendienstes (BND) in der Steueraffäre hat die kopierten Kundendaten nach einem "Spiegel"-Bericht auch an US-Behörden verkauft.

    Steinbrück: Wir reden auch über Österreich

    23.02.2008 In der Steueraffäre will der deutsche Finanzminister Peer Steinbrück den Druck auf Liechtenstein erhöhen, sollte es zu keiner Kooperation mit dem Fürstentum kommen. Steinbrück sagte zudem weiteren "Steueroasen" in Europa den Kampf an: "Es geht nicht nur um Liechtenstein.

    Brauer "dürsten" nach mehr

    22.02.2008 Schwarzach - Nach der vorgestrigen Bekanntgabe des Ottakringer-Chefs Sigi Menz, dass Österreichs Bierpreise in den nächsten Tagen „relativ flächendeckend“ anziehen werden, überrascht die Botschaft nicht wirklich: Auch die Ländle-Brauer drehen in Kürze am Bier(preis)hahn.

    Berlin erhöht Druck auf Liechtenstein

    20.02.2008 Die deutsche Regierung hat in der Steueraffäre mit Liechtenstein den Druck auf das Fürstentum erhöht. Bundeskanzlerin Angela Merkel erörterte am Mittwoch in Berlin mit dem liechtensteinischen Regierungschef Otmar Hasler die Probleme.

    Molterer: "Würden keine Daten kaufen"

    20.02.2008 Vizekanzler Finanzminister Wilhelm Molterer (V) geht nicht davon aus, dass die deutsche Steueraffäre Auswirkungen auf das österreichische Bankgeheimnis haben könnte.

    Revision des Stiftungsrechtes

    20.02.2008 Vaduz - Die Pressekonferenz der Liechtensteiner Regierung am Mittwoch stieß nicht zuletzt aufgrund der jüngsten Turbulenzen um den Finanzplatz Liechtenstein auf ein reges Medieninteresse.  

    Bier ab März teurer

    20.02.2008 Bier wird in Österreich in diesen Tagen relativ flächendeckend teurer: Die börsenotierte Wiener Ottakringer Brauerei hebt die Bierpreise ab 1. März um rund 5 Prozent an.

    Elsner von Richterin mit Ordnungsstrafe bedroht

    20.02.2008 Die gereizte Stimmung zwischen dem angeklagten Ex-BAWAG-Generaldirektor Helmut Elsner und Richterin Claudia Bandion-Ortner ist heute, Mittwoch, Vormittag, in der Verhandlung neuerlich eskaliert.

    Vorarlbergs Banken tummeln sich in Liechtenstein

    20.02.2008 Schwarzach/Vaduz - Fünf der Banken am Finanzplatz Liechtenstein gehören österreichischen Banken bzw. operieren unter Teilhaberschaft österreichischer Finanzinstitute.

    Liechtensteins Regierungschef bei Merkel

    20.02.2008 Die deutsche Bundeskanzlerin und Liechtensteins Regierungschef Otmar Hasler wollen über die Steueraffäre und den scharfen Streit zwischen beiden Staaten beraten.

    Liechtenstein spricht von deutschem "Angriff"

    19.02.2008 Die deutsche Jagd nach Steuerhinterziehern hat in Liechtenstein Empörung ausgelöst und die Debatte um Steueroasen in Europa angeheizt.

    Konkrete Spur im Fall des Informanten

    19.02.2008 Die Behörden des Fürstentums Liechtenstein haben einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge einen konkreten Verdacht zur Identität des Informanten.

    Krise bei der BayernLB

    19.02.2008 BayernLB-Chef Werner Schmidt hat nach heftigen Querelen wegen der Milliardenbelastungen aus der Kreditkrise seinen Rücktritt erklärt. Der 64-Jährige lege sein Amt zum 1. März nieder.

    Erbprinz wirft deutscher Regierung Hehlerei vor

    19.02.2008 Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein wirft der deutschen Regierung und ihren Strafverfolgungsbehören Hehlerei in großem Stil vor. Liechtenstein werde nun weitere rechtliche Schritte prüfen, sagte er an einer Medienkonferenz am Dienstag in Vaduz.

    Red Bull steigerte Umsatz 2007 um 16,6 Prozent auf 2,64 Mrd. Euro

    19.02.2008 Fuschl am See - Der Salzburger Energydrink-Herstellers Red Bull hat im Geschäftsjahr 2007 neue Rekorde aufgestellt: Der Unternehmensumsatz sei um 16,6 Prozent von 2,641 Mrd. Euro auf 3,079 Mrd. Euro gestiegen.

    BAWAG-Prozess - Spannung vor Haidinger-Zeugenaussage

    18.02.2008 Der BAWAG-Prozess war am 69. Verhandlungstag von der für Dienstag angesetzten Zeugenaussage von Herwig Haidinger beherrscht. Der frühere Chef des Bundeskriminalamts wird am Dienstag vor Gericht befragt, ob es eine konkrete Beeinflussung der Ermittlungen in der Causa BAWAG gegeben habe.

    Huber Shop GmbH verzeichnete Umsatzwachstum

    18.02.2008 Schwarzach - Die Huber Shop GmbH hat mit ihren österreichweit rund 70 Wäsche-Shops im Vorjahr ein flächenbereinigtes Umsatzwachstum von 8,3 Prozent erzielen können.

    Riess-Passer will Vertrag bei Wüstenrot-Bausparkasse verlängern

    18.02.2008 Die frühere Vizekanzlerin Susanne Riess-Passer, seit vier Jahren Generaldirektorin der Wüstenrot-Bausparkasse, möchte weiterhin an der Spitze des Unternehmens bleiben.

    Viehbay für das Montafon

    17.02.2008 Gaschurn - Eine Internet-Vermarktungsplattform für heimische landwirtschaftliche Produkte für das ganze Tal wurde geschaffen. Leitfaden Viehbay [4 MB] | Einladung [336KB]

    Austrojet startet mit Fluglinie von Salzburg nach Banja Luka

    17.02.2008 Salzburg - Im Juni nimmt Austrojet mit einer "Dash 8-100" die erste planmäßige Flugverbindung von Salzburg nach Banja Luka in Bosnien-Herzegowina auf. Die Strecke soll Mittwoch, Freitag und Samstag bedient werden. 

    "Affäre kommt zu ungünstigem Zeitpunkt"

    17.02.2008 Vaduz - Für den Leiter des liechtensteinischen Bankenverbandes, den Schweizer Michael Lauber, kommt die Steueraffäre zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt.

    Zumwinkel hat Hinterziehung zugegeben

    15.02.2008 Deutsche Post-Chef Klaus Zumwinkel hat den Vorwurf der Steuerhinterziehung nach Angaben des deutschen Finanzminister Peer Steinbrück zugegeben.

    Wirtschaftskammer kritisiert Sochor-Unterstützung

    15.02.2008 Die Salzburger Wirtschaftskammer kritisiert die geplante Unterstützung des Landes für die Druckerei Sochor. Auf Weisung der Landeshauptfrau soll die Druckerei bis 31. Mai alle externen Druckaufträge des Landes Salzburg erhalten.

    Deutsche-Post-Chef Klaus Zumwinkel tritt zurück

    15.02.2008 Steinbrück-Sprecher: Aufsichtsrat wird Demission wohl annehmen Der Vorstandschef der Deutschen Post, Klaus Zumwinkel, tritt nach Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung zurück.

    Deutschland will "Blum-Bonus" übernehmen

    15.02.2008 Schwarzach - Deutschland will ab Mitte 2008 das österreichische Lehrstellen-Förderprogramm "Blum-Bonus" übernehmen. Infos unter: www.egon-blum.at/

    ÖAMTC fordert Wiedereinführung der Kilometergeld-Anpassung

    14.02.2008 Die ausgelaufene Wertanpassung des Kilometergeldes an den Verbraucherpreis-Teilindex soll wieder aufgenommen werden. Das fordert der ÖAMTC. Der ARBÖ ärgert sich über jüngste Preiserhöhungen an den Zapfsäulen.

    Messestandbau-Firma in Konkurs

    14.02.2008 Über das Vermögen der Vorarlberger Firma "CI Marketing" in Feldkirch ist das Konkursverfahren eröffnet worden. Das Unternehmen beschäftigt sich laut Angaben des Kreditschutzverbandes (KSV) mit der Planung und dem Bau von Messeständen.

    EU-Milchbauern drohen mit Einstellung der Lieferungen

    13.02.2008 Die Produktionskosten der Milchbauern sind trotz höherer Preise im Handel nicht gedeckt. Der Präsident des europäischen Milchbauernverbandes droht jetzt mit der Einstellung der Milchanlieferung an die Molkereien.

    Gebäudetechnik-Beratungsfirma erneut in Konkurs

    13.02.2008 Dornbirn - Über das Vermögen der Dornbirner Gebäudetechnik-Beratung "Synergy Consulting & Engineering GmbH" ist über eigenen Antrag erneut das Konkursverfahren eröffnet worden.

    Energie AG: ÖVP Salzburg mit Kompromissvorschlag

    13.02.2008 Für die Teilprivatisierung der oberösterreichischen Energie AG, die sich derzeit an einem Streit über ein mögliches Vorkaufsrecht spießt, hat nun die ÖVP Salzburg einen Kompromissvorschlag eingebracht.

    Sony DADC Salzburg baut bis Herbst kräftig aus

    13.02.2008 Der Elektronikspezialist Sony DADC Salzburg wird in den kommenden Monaten massiv in den Ausbau der Werke in Thalgau und Anif investieren und bis zum Sommer 100 neue Mitarbeiter einstellen.