Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser für 12. Dezember vorgesehen

28.11.2017 Der Prozess wegen Korruption gegen den ehemaligen Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und 14 weitere Angeklagte soll am 12. Dezember 2017 beginnen. Unruhe bei den Vorbereitungen hat nun die Frage nach der Zuständigkeit der vorsitzenden Richterin gebracht.

Weihnachtsmarkt "Winter Wonderland" am Flughafen Wien

25.11.2017 Auch der Flughafen Wien startet in die Weihnachtssaison und eröffnete den Weihnachtsmarkt "Winter Wonderland" im Terminal 1.

Landesversammlung der Wiener Grünen: Kein Rücktrittsantrag gegen Vassilakou

25.11.2017 Maria Vassilakou muss sich in näherer Zukunft nicht mit ihrem Rücktritt auseinandersetzen und bleibt an der Spitze der Wiener Grünen. Die Kritiker haben ihren Antrag auf Rücktritt kurz vor der Abstimmung bei der Landesversammlung zurückgezogen.

ÖVP und FPÖ dementieren Gerüchte um große Steuerreform

25.11.2017 Das "profil" berichtete in einer Vorausmeldung von einem großen Steuerentlastungspaket, das ÖVP und FPÖ in ihren Koalitionsverhandlungen beschlossen haben sollen. Dies wurde nun von einem Sprecher dementiert.

Grüne Landesversammlung: Vassilakou will nicht "am Sessel kleben"

25.11.2017 Im "Studio 44", einem Veranstaltungszentrum in Wien-Landstraße, läuft seit Samstagmittag die Landesversammlung der Wiener Grünen. Die Spitzenfrau der Wiener Grünen, Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, hat sich dabei sehr selbstkritisch gezeigt.

Von Adolf Hitler gemaltes Wien-Aquarell landet bei niederländischem Institut

25.11.2017 Ein niederländisches Institut erhielt ein Aquarellbild von der Wiener Innenstadt, das Experten zufolge Adolf Hitler angefertigt hat. Die Besitzerin des vom späteren NS-Dikatator signierten Bildes wollte dieses wegen der Urheberschaft loswerden.

"Ariadne auf Naxos" an der Wiener Staatsoper: Besetzungsänderung

25.11.2017 In der am morgigen Sonntag stattfindenden Vorstellung von "Ariadne auf Naxos" an der Wiener Staatsoper kommt es zu einer Umbesetzung.

Bürgermeister-Anwärter Ludwig sieht "keine Möglichkeit für FPÖ-Koalition"

25.11.2017 In der Bundeshauptstadt sieht es nicht nach Rot-Blau aus. Denn beide Bewerber um die Nachfolge von Parteichef und Wiener Bürgermeister Michael Häupl zeigen sich der Zusammenarbeit mit der FPÖ sehr abgeneigt.

Gegen Sklavenhandel: Protestkundgebung vor libyscher Botschaft in Wien-Döbling

25.11.2017 Am Samstagvormittag haben afrikanische und antirassistische Initiativen vor Libyens Botschaft in Wien eine Protestkundgebung gegen den Sklavenhandel in Libyen veranstaltet. Laut Polizei nahmen rund 40 Personen teil, die Veranstalter sprachen von rund 200 Teilnehmern.

Taschendiebinnen-Duo trieb auf Wiener Weihnachtsmarkt sein Unwesen

25.11.2017 Am Freitagabend kam es auf dem Weihnachtsmarkt am Maria-Theresien-Platz in der Wiener Innenstadt zu einem Zwischenfall. Zwei Polizisten in Zivil beobachteten zwei Frauen, die sich auffällig verhielten und es offenbar auf fremdes Eigentum abgesehen hatten.

Ladendieb packte in Wien-Favoriten ganzen Trolley voll Diebsgut

25.11.2017 Am Freitagnachmittag wurde ein Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes auf der Gudrunstraße in Favoriten auf einen verdächtigen Mann aufmerksam, der mit seinem Trolley durch den Kassenbereich ging.

22-Jähriger wollte in Innenstadt-Lokal Essen stehlen: Attacke auf Polizisten

25.11.2017 In einem Restaurant im Bereich der Kärntnertorpassage in der Wiener Innenstadt kam es am Freitagmittag zu einem Zwischenfall. Ein 22-Jähriger versuchte in dem Lokal, das für zahlende Gäste bereitgestellte Essen zu stehlen.

Koalitionsverhandlungen: Zweites verpflichtendes Kindergartenjahr kommt

25.11.2017 Eine "Nachtschicht" haben die Verhandler von ÖVP und FPÖ am Freitag eingelegt und bis etwa Mitternacht alle Zwischenergebnisse der 25 Fachgruppen gesichtet. Einige Gruppen sind so gut wie fertig, in manchen wurden nach wie vor eine Reihe von Dissenspunkten festgestellt, war danach aus ÖVP und FPÖ zu hören.

Wiener Linien bieten Mobilitätsberatung im Kundenzentrum Erdberg an

24.11.2017 Seit wenigen Tagen bieten die Wiener Linien im Kundenzentrum Erdberg ein neues Service am. Neben Informationen und Verkauf von Öffi-Tickets gibt es jetzt auch eine umfassende Beratung zu unterschiedlichen Mobilitätsangeboten in Wien, weit über den öffentlichen Verkehr hinaus.

Stimmungsvoll: Weihnachtsbeleuchtung in Wien wurde offiziell eingeschaltet

25.11.2017 Am Freitag gab es den Auftakt für die Wiener Weihnachtsbeleuchtung am Graben - nun erstrahlen 37 Wiener Einkaufsgebiete in festlichem Glanz. Das offizielle Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung übernahmen Rainer Trefelik, Spartenobmann des Wiener Handels, und Fritz Strobl, Gemeinderat und Vizepräsident der Wirtschaftskammer Wien.

Koalitionsgespräche: Gernot Blümel und Norbert Hofer gaben Statements ab

24.11.2017 Am Freitag diskutiert die  Steuerungsgruppe der Koalitionsverhandler mit ÖVP-Obmann Sebastian Kurz und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache an der Spitze die Ergebnisse aus den Fachgruppen. Die Parteichefs traten vor der Sitzung nicht selbst vor die Presse, dies taten Gernot Blümel und Norbert Hofer.

Bürgermeister Häupl zur Nachfolge: " Es gibt keinen Streit in der Wiener SPÖ"

24.11.2017 Am Freitag haben die Gremien der Wiener SPÖ über mögliche Diskussionsformate für den internen Wahlkampf um die Nachfolge von Parteichef Michael Häupl beraten. Außerdem präsentierten sich die beiden Kandidaten Andreas Schieder und Michael Ludwig erstmals offiziell den Genossen.

Kauf-nix-Tag 2017: Zeit schenken statt Katerstimmung nach dem Shoppen haben

24.11.2017 Am Samstag findet der mittlerweile traditionelle "Kauf-nix-Tag" statt, anlässlich dessen aufgerufen wird, 24 Stunden lang nichts zu kaufen. Dieser Tag soll vor allem dazu dienen, das eigene Konsumverhalten kritisch zu hinterfragen, so Global 2000. Auf der Mariahilferstraße findet daher eine Aktion der Organisation mit einer "Oase der Ruhe" statt.

Anlaufstelle für sexuelle Belästigung im Parlament in Wien geplant

24.11.2017 Nach der MeToo-Debatte und der Vielzahl an bekannt gewordenen Vorfällen in den vergangenen Wochen plant Nationalratspräsidentin Elisabeth Köstinger (ÖVP) im Parlament eine neue Anlaufstelle für von sexueller Belästigung betroffene Mitarbeiter und Abgeordnete des Hohen Hauses in Wien.

Wien Energie und EVN starten Betrieb des gemeinsamen Windparks in NÖ

24.11.2017 Im niederösterreichischen Oberwaltersdorf haben der börsennotierte Versorger EVN und die Wien Energie gemeinsam einen Windpark errichtet, der heute - wie geplant - den Betrieb aufnimmt. Künftig liefern sechs Windräder Strom für 12.000 Haushalte, so das Unternehmen am Freitag. Insgesamt wurden 27 Millionen Euro investiert.

Groß-Ausbau am Flughafen Wien: Frachtzentrum um 18 Millionen Euro

24.11.2017 Ein neues Logistikzentrum für temperaturempfindliche Arzneimittel wird am Flughafen Wien geplant. Der Airport hat das Air Cargo Center um rund 13.000 Quadratmeter und moderne Technik erweitert, wobei das neue Pharma Handling Center einen wichtigen Schwerpunkt bilden soll.

Kartellverfahren gegen Wiener Trockenbaufirma Perchtold endet mit Geldbuße

24.11.2017 Das Kartellgericht hat auf Antrag der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) wegen Preisabsprachen und Kundenaufteilungen eine Geldbuße in Höhe von 48.000 Euro gegen das Trockenbauunternehmen Perchtold Trockenbau Wien GmbH verhängt.

Lokführer starb nach schwerem Sturz von Zug in Wien-Penzing im Krankenhaus

24.11.2017 Jener 58-jährige Triebfahrzeugführer, der seinen Zug Dienstagnacht wegen einer verdächtigen Person am Autozug in einem Tunnel im Bereich der Linzer Straße angehalten hatte und daraufhin vom Zug gestürzt hat, ist nun seinen lebensgefährlichen Verletzungen erlegen.

Wien: 15-Jähriger bedroht Betreuerin mit 30cm-Schraubenzieher - Polizisten schwer verletzt

24.11.2017 In Wien-Neubau bedrohte ein 15-Jähriger am Donnerstag eine Mitarbeiterin einer Jugendbetreuungseinrichtung mit einem rund 30cm langen Schraubenzieher. Als die Polizisten eintrafen, bedrohte der Jugendliche auch die Beamten mit dem Werkzeug und verletzte sie bei seiner Festnahme schwer.

KH Wien Nord: Stadt-ÖVP macht bezüglich U-Kommission Druck auf FPÖ

24.11.2017 Die ÖVP Wien will das derzeit in Bau befindliche Krankenhaus Nord in Floridsdorf rasch zum Gegenstand einer Untersuchungskommission machen. Das haben Vertreter der Stadt-Schwarzen am Freitag bekräftigt. Jedoch: Alleine kann die ÖVP das Gremium nicht einsetzen. Nun wird Druck auf die FPÖ gemacht.

Adventmarkt am 26. November 2017 im Wiener Tierschutzhaus in Vösendorf

25.11.2017 Weihnachtsgeschenke shoppen und gleichzeitig Gutes tun - das ermöglicht der traditionelle Adventmarkt im Wiener Tierschutzverein. Am Sonntag erwarten die Besucher im Wiener Tierschutzhaus weihnachtliche Stände, an denen Leckereien und Geschenke gekauft werden können.

Drogen in Auto bei Fahrzeugkontrolle in Wien-Favoriten sichergestellt

24.11.2017 Bei einer Fahrzeugkontrolle eines Autos in Wien-Favoriten stellten Polizisten diverse Drogen wie Speed, Heroin und Marihuana sicher.

Wiener Arbeiterkammer warnt vor illegalen Machenschaften eines Maklers

24.11.2017 Die Wiener Arbeiterkammer (AK) hat am Freitag vor einem unseriösen Makler gewarnt. Noch vor erfolgreicher Vermittlung eines Vertrages verlangt die Firma "D&E Real Estate & Finance s.r.o." von Wohnungssuchenden eine Anzahlung auf die Maklerprovision. "Das ist unglaublich. Eine Vorauszahlung auf die Provision ist illegal", so AK-Wohnrechtsexperte Walter Rosifka.

Einbrecher-Trio stahl in Wien-Simmering vier Laubsauger aus Gewächshaus

24.11.2017 Am Donnerstagnachmittag kurz nach 13:15 Uhr, wurden mehrere Streifenwägen des Stadtpolizeikommandos Simmering in die Oriongasse beordert, weil sich dort drei verdächtige Männer in einem Auto aufhielten und die Gegend beobachteten.

Frau wegen Betrügereien in Polen gesucht: Festnahme in Wien-Favoriten

24.11.2017 Am Donnerstag, 23. November, nahmen Zielfahnder des Landeskriminalamts Wien eine 25-Jährige am Wiener Hauptbahnhof fest. Die Frau wurde wegen Betrügereien in Polen mittels europäischen Haftbefehls gesucht.

4.000 Doppelstaatsbürgerschaften in Arbeit: Wien stockte zuständiges Amt auf

24.11.2017 Wegen mehr Arbeitsaufwand 26 neue Mitarbeiter aufgenommen: In Wien sind von rund 18.500 potenziellen Verdachtsfällen auf unerlaubte österreichisch-türkische Doppelstaatsbürgerschaft bei der zuständigen Magistratsabteilung bereits über 4.000 Feststellungsverfahren in Bearbeitung.

Wer wird Wiens nächster Bürgermeister? SPÖ-Genossen äußern Präferenzen

24.11.2017 Michael Ludwig und Andreas Schieder präsentieren sich am heutigen Freitag erstmals offiziell den Parteigremien als Kandidaten für die Nachfolge des Wiener SPÖ-Parteichefs Michael Häupl. Vor dem Start der Vorstandssitzung äußerten einige Genossen bereits ihre Präferenzen.

Koalition: Kurz und Strache besprechen am Freitag Ergebnisse der Fachgruppen

24.11.2017 Die eingemeldeten Ergebnisse aus den Untergruppe werden am heutigen Freitag von der Steuerungsgruppe der Koalitionsverhandler besprochen. Die Zwischenbilanzen der Verhandler werden im Laufe des Tages abgeliefert, hieß es im Vorfeld. Das Treffen beginnt um 15 Uhr, davor soll es ein Medienstatement mit Vertretern der Steuerungsgruppe geben.

Erster Ampelpärchen-Shop in Wien eröffnet

24.11.2017 Vor zwei Jahren sind die Ampelpärchen anlässlich des Song Contests in Wien aufgetaucht. Mittlerweile sorgen sie an 64 Wiener Kreuzungen für Verkehrssicherheit. Jetzt hat der erste Ampelpärchen-Shop im 6. Wiener Bezirk eröffnet.

Neue Regelung zur Wiener Mindestsicherung beschlossen

24.11.2017 Am Freitag ist die neue Regelung für die Wiener Mindestsicherung im Landtag mit den Stimmen der rot-grünen Regierungsfraktion abgesegnet worden.

Wien übernimmt Beamten-Gehaltsabschluss des Bundes

24.11.2017 Die Stadt Wien wird laut zuständigem Stadtrat Jürgen Czernohorsky den Beamten-Gehaltsabschluss des Bundes für seine Landesbediensteten übernehmen.

PKW-Frontalkollision im dichten Nebel in NÖ: Wiener und weitere Person verletzt

24.11.2017 Im dichten Nebel kam es in Schwarzenau im Bezirk Zwettl am Donnerstag zu einem PKW-Frontalzusammenstoß, bei dem zwei Lenker verletzt wurden. Eine 36-jährige Frau und ein 46-jähriger Wiener wurden verletzt. Die Frau musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Beide Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand laut Polizei Totalschaden.

Übersiedung von Wien nach Klosterneuburg für Umweltbundesamt-Chef Rebernig "denkbar"

24.11.2017 Georg Rebernig, der Geschäftsführer des Umweltbundesamtes, hält eine Übersiedung seiner Behörde von Wien nach Klosterneuburg für "denkbar". Wenn man ein modernes, funktionales Gebäude im Eigentum und eine Anbindung an das hochrangige, öffentliche Verkehrsnetz bekomme, sei eine gute Lösung möglich, so Rebernig.

Häupl-Nachfolge: Ludwig wirbt in Schreiben an Wiener SPÖ-Genossen für sich selbst

24.11.2017 Vor den Gremiensitzungen der Wiener SPÖ, bei denen sich die potenziellen Nachfolger von Bürgermeister Michael Häupl offiziell präsentiert werden, wirbt Stadtrat Michael Ludwig in einem Schreiben an die Genossen für sich selbst. Er warnt vor einem "Auseinanderdriften" der Menschen in der Stadt und sei ein Politiker, der den Bürgern zuhört und ihre Sorgen versteht.

Zum 25. Mal jährt sich der Wiener Hofburgbrand

24.11.2017 Am 27. November 1992 stand die Wiener Hofburg in Flammen, am Montag jährt sich der Hofburgbrand zum 25. Mal.

"Zuerst schauen, dann bauen": Hausbaumesse Wien in der Marx Halle

23.11.2017 Das Hausbauen in der Planungsphase ein umfangreiches Unterfangen ist, steht außer Frage. Als angehender Bauherr kann man sich bei der Hausbaumesse in der Wiener Marx Halle, die von 24. bis 26. November 2017 stattfinden wird, entsprechend beraten lassen.

Ringsperre und Staugefahr rund um die Stadthalle am Wochenende

23.11.2017 Sowohl am Samstag, den 25. November als auch am Sonntag, den 26. November 2017 müssen Autofahrer die in Wien unterwegs sind, aufgrund von zwei Veranstaltungen vermutlich viel Geduld bewahren.

Kindergartenstudie: Aslan untersagt Veröffentlichung der Stellungnahmen

23.11.2017 Die Universität Wien wird die bei der Österreichischen Agentur für wissenschaftliche Integrität (OeAWI) eingeholte Stellungnahme zur umstrittenen Kindergartenstudie des Islamforschers Ednan Aslan nicht veröffentlichen. Grund dafür ist, dass Aslan seine Zustimmung zur Veröffentlichung "bis auf weiteres zurückzieht", teilte die Universität Wien Donnerstag Abend auf ihrer Webseite mit.

Neue Magistratsabteilung 01: Wien bündelt IT-Abteilungen

24.11.2017 Die Stadt Wien legt seine IT-Abteilungen in der neu dafür geschaffenen Magistratsabteilung 01 zusammen.

Umbau des ORF-Zentrums in Wien: "Plan B" wird ausgearbeitet

23.11.2017 Wegen der Probleme des Umbaus des ORF-Zentrums am Wiener Küniglberg lässt ORF-Generaldirektot Alexander Wrabetz einen "Plan B" ausarbeiten.

Militärkommando und Polizei probten in Wien den Ernstfall

23.11.2017 Am Donnerstag ging die Übung zum Schutz kritischer Infrastruktur in Wien zu Ende. 500 Soldaten des Militärkommandos und 100 Bemte der Landespolizeidirekton waren daran beteiligt.

Koalitionsverhandlungen: ÖVP und FPÖ einigen sich auf Digitalisierungspaket

23.11.2017 In einer Pressekonferenz nach dem Termin der Steuerungsgruppe präsentierten Sebastian Kurz und Heinz-Christian Strache sechs Eckpunkte des Digitalisierungspakets.

74-Jährige bei Unfall in Wien-Floridsdorf in Auto eingeklemmt

23.11.2017 Am Donnerstag ereignete sich in Wien-Floridsdorf ein Verkehrsunfall, bei dem eine 74-jährige Frau in ihrem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt wurde.

Wiens Rathaus-Mandatare geschlossen gegen Umsiedelung des Umweltbundesamtes

23.11.2017 Die Wiener Rathaus-Mandatare stellen sich geschlossen gegen die geplante Umsiedelung des Umweltbundesamtes von Wien nach Klosterneuburg.

Lokführer bei Sturz von Zug schwer verletzt: Einvernahme des 19-jährigen Verdächtigen

23.11.2017 Nachdem ein Triebfahrzeugführers am Dienstagabend in Wien-Penzing bei einem Sturz schwere Kopfverletzungen davon getragen hat, wurde nun jener 19-Jährige, der nach dem Vorfall verhaftet wurde, einvernommen.

Wien verschärft Tierhaltegesetz: Mindeststrafe von 1.000 Euro

23.11.2017 Im Rahmen der Wiener Landtagssitzung am Donnerstag wurde eine Verschärfung des Tierhaltegesetzes beschlossen. Dabei ist unter anderem eine Einführung einer Mindeststrafe von 1.000 Euro vorgesehen, wenn das Tierhalteverbot verletzt wird.

Wiener Stephansdom: Riesenorgel soll 2020 wieder erklingen

23.11.2017 Derzeit wird die Riesenorgel im Wiener Stephansdom abgebaut. Die neue Orgel soll am Ostersonntag 2020 wieder erklingen.

Beethoven Museum in Wien-Döbling wird eröffnet

23.11.2017 In der Döblinger Probusgasse 6 wird Wiens neuestes Ausstellungshaus öffnen: Das Beethoven Museum. Komponist Ludwig van Beethoven wohnte ab 1802 in der Wohnung, das gesamte Haus wird nun eine Dependance des Wien Museum.

In Wiener S-Bahn-Station: Psychisch Kranker versuchte Oma Kleinkind wegzunehmen

23.11.2017 Am Donnerstag musste sich ein psychisch Kranker, der am 7. September 2017 in der Wiener S-Bahn-Station Handelskai versuchte einer Großmutter ihre zweijährige Enkelin wegzunehmen, vor Gericht verantworten.

"Frei leben ohne Gewalt": Zeichen gegen Gewalt an Frauen am Wiener Rathaus

23.11.2017 Am Samstag startet die internationale Kampagne "16 Tage gegen Gewalt an Frauen". Wiener Gemeinderäte setzten daher gemeinsam mit dem Vizepräsident der Landespolizeidirektion Wien Franz Eigner, der Organisation "White Ribbon" und der Wiener Frauenstadträtin Sandra Frauenberger ein Zeichen gegen Gewalt.

Wiener Polizei sucht diesen Mann: Mehrere Frauen in Wien sexuell bedrängt

27.11.2017 Der Mann, nach dem die Wiener Polizei derzeit fahndet, soll mehrere Frauen in Wien auf ihrem Heimweg verfolgt und die dann im Stiegenhaus sexuell bedrängt haben.

Erstes "Wiener Adventschiff" legt vor Weihnachten jeden Samstag ab

23.11.2017 In gemütlicher Atmosphäre das vorweihnachtliche Wien vom Wasser aus erleben: Die DDSG Blue Danube sorgt in diesem Jahr für ganz besondere Weihnachtsstimmung auf der Donau. Denn ab sofort legt an jedem Adventsamstag das "Wiener Adventschiff" im Rahmen der beliebten "City Cruise" ab.

"Anna Fucking Molnar"-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

23.11.2017 Passend zum kommenden Filmstart der neuen Komödie "Anna Fucking Molnar" war Hauptdarstellerin Nina Proll zu Gast im Village Cinema Wien Mitte für eine unterhaltsame Autogramm- und Selfie-Session.

Wiener Bäder: Neue Preise und 16 Uhr-Karte ab 2018

23.11.2017 Die Wiener Bädern gestalten ihre Preise im kommenden Jahr neu, außerdem soll eine 16-Uhr-karte mehr Nachmittagsbesucher in die Wiener Sommerbäder locken.

Neue Mindestsicherung: Wien beschließt Gesetz ohne generelle Kürzungen

23.11.2017 Am heutigen Donnerstag wird im Wiener Landtag ein neues Mindestsicherungsgesetz beschlossen. Die Regelung sieht im Gegensatz zu den Plänen der schwarz-blauen Verhandler im Bund keine generellen Kürzungen vor. "Wien hat eine ganz klare Position, Wien hat sich entschieden für eine Mindestsicherung als letztes soziales Netz", sagte Sozialstadträtin Sandra Frauenberger (SPÖ).