Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei Welpen beim WTV ausgesetzt - Hundemutter spurlos verschwunden

18.01.2018 In Vösendorf spielt sich seit Mittwochabend nach Angaben des Wiener Tierschutzvereins ein "Tierdrama" ab: Gegen 22:00 Uhr wurde von einem Passanten eine Hündin mit drei Welpen entdeckt, die direkt vor dem Tor der Wiener Tierschutzvereins (WTV) ausgesetzt worden waren.

Wien-Mariahilf: 27-Jähriger mit CO2-Waffe festgenommen

18.01.2018 Ein 27-Jähriger wurde am Dienstag bei der U-Bahnhaltestelle Gumpendorferstraße festgenommen. Er wurde wegen gefährlicher Drohung sowie illegalen Waffenbesitzes gesucht.

In Wien starten Vorbereitungen zur Erprobung der Gesamtschule

18.01.2018 In den kommenden Wochen starten in Wien die Vorbereitungen für die Einrichtung einer Modellregion zur gemeinsamen Schule. Genau wie Vorarlberg wolle Wien die Gesamtschule flächendeckend erproben. 

Wien-Neubau: 25-Jähriger bei Razzia in Obdachlosenunterkunft festgenommen

18.01.2018 Der 25-jährige Obdachlose wurde wegen Nötigung, Diebstahl und Entwendung von der Polizei gesucht. Er wurde gestern in einer Notunterkunft im Sophienspital festgenommen.

Berittene Polizei: Vier Pfoten startet Online-Petition gegen FPÖ-Pläne

18.01.2018 Gegen die Pläne einer berittenen Polizei, die Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) jüngst äußerte, regt sich immer mehr Widerstand von Tierschützern und Co. Nun hat die Tierschutzorganisation Vier Pfoten eine Online-Petition gegen die Idee gestartet.

Festnahme nach versuchtem Raub am Westbahnhof: Opfer erlitt Platzwunde

18.01.2018 Am Mittwochabend versuchte ein 30-Jähriger einem Mann im Bereich des Westbahnhofes Lebensmittel zu entreißen. Dabei attackierte er das Opfer mehrmals mit Faustschlägen.

Streit mit Messer in Wien-Alsergrund: 47-Jährige drohte Stiefsohn mit dem Umbringen

18.01.2018 Am Mittwochabend musste die Polizei zu einem Einsatz in die Lararettgasse ausrücken, nachdem es zu einem Streit zwischen einem 31-Jährigen und einer 47-Jährigen in einer Wohnung kam.

Pfefferspray-Einsatz: 37-Jähriger wollte Taxi-Fuhrlohn nicht zahlen und flüchtete

18.01.2018 In der Nacht auf Donnerstag weigerte sich ein 37-jähriger Mann, nach einer Taxi-Fahrt von Favoriten nach Währing den Fuhrlohn zu bezahlen. Der Mann flüchtete und konnte erst durch den Einsatz von Pfefferspray festgenommen werden.

Putziger Kindersegen bei den Faultieren im Tiergarten Schönbrunn

18.01.2018 Das im Tiergarten Schönbrunn lebende Faultier-Weibchen Alberta hat beim Faulenzen Verstärkung bekommen: Am 22. Dezember hat sie ein Jungtier zur Welt gebracht. Das Kleine liegt auf seiner Mutter wie in einer gemütlichen Hängematte und gab sich bisher etwas fotoscheu, hieß es am Donnerstag aus dem Wiener Zoo.

Neun Klauseln in AGB bei ING-DiBa laut VKI unzulässig

18.01.2018 Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat gegen die Klauseln in den allgemeinen Geschäftsbedingungen der ING-DiBa geklagt und recht bekommen: Neun Klauseln sind nicht zulässig.

Meinl-Anklage: Staatsanwaltschaft muss bis 31. Jänner entscheiden

18.01.2018 Medienberichten zufolge hat das Oberlandesgericht Wien der Staatsanwaltschaft Wien eine Frist gesetzt und verlangt, dass diese bis Ende Jänner entscheidet, ob sie Julius Meinl V. anklagt oder die Ermittlungen einstellt.

Ludwig vs. Schieder: So verlief das erste Hearing zur Nachfolge von Michael Häupl

18.01.2018 Am Dienstagabend fand im Theater in der Leopoldstadt das erste Hearing zur Häupl-Nachfolge statt. Die beiden Kandidaten, SPÖ-Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und der geschäftsführende SPÖ-Parlamentsklubchef Andreas Schieder, gaben sich freundschaftlich.

Immobiliengesellschaft WW Holding AG insolvent: Wienwert soll verkauft werden

18.01.2018 Der Immobiliengesellschaft WW Holding AG hat am Donnerstag ein Insolvenzverfahren angekündigt. Die Wienwert AG solle verkauft werden.

Zelle angezündet: Prozess wegen versuchten Mordes in Wien startet

18.01.2018 Ein 34-Jähriger muss sich am Donnerstag am Wiener Landesgericht wegen versuchten Mordes verantworten. Er soll im Oktober 2016 eine Matratze in seiner Zelle angezündet haben, bei dem Brand wurden drei Mitgefangenen schwer, einer sogar lebensgefährlich verletzt.

"Holiday on Ice" macht mit Eislauf-Revue "Time" Halt in Wien

18.01.2018 Die Kufenstars von "Holiday on Ice" machen derzeit wieder in Wien Halt. Seit Sonntag laufen die Aufbauarbeiten für die Eislauf-Revue "Time" in der Wiener Stadthalle auf Hochtouren. Rund um die Welt haben mehr als 330 Millionen Zuseher "Holiday on Ice" bereits gesehen.

Obdachloser in Wien zu Tode gequält und im Müll entsorgt: Urteile stehen fest

17.01.2018 Mittwochabend ging der Prozess gegen jene vier Obdachlose zu Ende, die einen Kumpanen im März 2017 zu Tode gequält und die Leiche anschließend in einem Müllcontainer abgelegt haben sollen. Der 55-jährige Hauptangeklagte wurde wegen Mordes zu 20 Jahren Haft verurteilt. 

Niki-Verkauf: Lauda verspricht in offenem Brief Jobs für alle Mitarbeiter

17.01.2018 Im Zuge des Verkaufs der insolventen Fluglinie Niki wendet sich der Airlinegründer Niki Lauda nun mit einem offenen Brief an die Mitarbeiter und verspricht darin ein "Job-Angebot" für alle. Er wolle nicht nur den Flugbetrieb, sondern auch die Verwaltung und die Technik übernehmen.

Neueste Ausgabe des "Statistischen Jahrbuchs" der Stadt Wien liegt vor

17.01.2018 Einwohneranzahl, Durchschnittsalter, Jahreseinkommen: Die neueste Ausgabe des "Statistischen Jahrbuchs" zeigt Wien und seine Bewohner im Detail.

Bürgerkrieg in Syrien: Neue Friedensgespräche in Wien

17.01.2018 Der UNO-Syrien-Gesandte Staffan de Mistura teilte am Mittwoch mit, dass Wien in der kommenden Woche erneut Schauplatz von Friedensgesprächen zum Bürgerkrieg in Syrien wird. Am 25. und 26. Jänner habe er die syrische Regierung und die Opposition zu einem Treffen eingeladen, so De Mistura.

Frauen unter sich: Wiener Fitnessstudio Femme Fitness im Test & 5x1 Tagespass zu gewinnen

29.01.2018 Im Fitnesscenter Femme Fitness am Wiener Kärnter Ring sind Frauen unter sich. Hier arbeiten und trainieren ausschließlich Frauen. Neben klassischen Fitnessgeräten werden Kurse angeboten. Auch ein Wellnessbereich steht zur Verfügung. VIENNA.at hat Femme Fitness getestet und verlost 5x1 Tagespass für den Fitnessclub in den Ringstraßen-Galerien.

Einen Hund an ein Baby gewöhnen: So fördern Sie eine gute Beziehung

17.01.2018 Die Geburt eines Babys in einer Familie mit Hund kann ein sehr heikler Moment in der Tier-Mensch-Beziehung sein. Vier Pfoten hat deshalb Tipps zusammengestellt, wie man einen Hund optimal auf das Baby vorbereiten und eine gute Beziehung zwischen den beiden fördern kann.

Gangbetten in Wiens städtischen Spitälern: Kritik vom Stadtrechungshof

18.01.2018 Nach einer Prüfung der Aufstellung von Gangbetten in den Spitälern des Wiener Krankenanstaltenverbunds (KAV) kommt der Stadtrechnungshof zu dem Ergebnis, dass zwar in den vergangenen Jahren verschiedene Maßnahmen gesetzt wurden, um die Anzahl zu verringern, die bisherigen Bemühungen jedoch nicht ausreichten, um Gangbetten auch außerhalb einer Grippewelle oder einer anderen Ausnahmesituation gänzlich zu verhindern. Die Stadt Wien will sich nach der Kritik weiter um Besserung bemühen.

"Hrvati meet Schönnbrunn": Der 71. Wiener Kroatenball lädt ein

17.01.2018 Der Wiener Kroatenball gilt als repräsentativste Veranstaltung der Kroaten in Wien und steht auch heuer wieder unter dem Motto "Hrvati meet Schönnbrunn". 2018 findet das Event im Parkhotel Schönbrunn bereits zum 71. Mal ensuite statt. Der Ball versteht sich als eine wichtige Integrationsveranstaltung.

Öltanker vor China gesunken: Umweltkatastrophe droht

17.01.2018 Nach der Kollision mit einem Frachtschiff vor der Küste Chinas, fing der Öltanker vor rund einer Woche Feuer. Nun ist der Tanker gesunken. Es droht eine kaum vorstellbare Umweltkatastrophe, warnen Experten.

Hofer: Fokus liegt auf der Förderung der ÖBB

17.01.2018 Verkehrsminister Norbert Hofer sprach beim ersten Arbeitsgespräch mit der ÖBB-Spitze zu einem ersten Arbeitsgespräch getroffen. Dabei will er die Rahmenbedingungen treffen, damit die ÖBB gegen europäische Konkurrenz bestehen kann.

Großunterkünfte für Asylwerber deutlich teurer als Privatquartiere

17.01.2018 Laut Stadtrechnungshof Wien sind Privatquartiere für Asylwerber in der Grundversorgung für die öffentliche Hand deutlich günstiger als Großunterkünfte. Die jährlichen finanziellen Aufwendungen des Fonds Soziales Wien je privat wohnender Person betragen zwischen rund 4.700 Euro und etwa 5.600 Euro.

Prozess um Messerattacke gegen Mieter in Wien endete mit Freisprüchen

17.01.2018 Jener Hausverwalter, der nach einem längeren Mietrechtstreit im Juni 2017 auf seinen Mieter mit einem Messer eingestochen haben soll, wurde am Mittwoch in Wien freigesprochen.

Neue Studie zeigt Menschen als Hauptverursacher der Fäkalien in der Donau

17.01.2018 Die Medizinische Universität Wien, die Technische Universität Wien und die Karl Landsteiner Privatuniversität Krems untersuchten die Wasserhygiene der Donau und kamen zu einem interessanten Ergebnis: Der Mensch ist der Hauptverursacher der Fäkalverunreinigung in der Donau.

Deutschklassen in den Schulen: Linguisten kritisieren Regierungspläne

17.01.2018 Die im Regierungsprogramm angekündigten Deutschklassen für Kinder mit mangelnden Sprachkenntnissen werden vom Verband für angewandte Linguistik abgelehnt. Vor allem eine längerfristige Trennung von Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Deutschkenntnissen sei nicht sinnvoll, so der Verband.

Demonstrationen zum Akademikerball in Wien: "Deutlich höhere Gewaltbereitschaft" erwartet

17.01.2018 Kommende Woche findet wieder der Akademikerball in der Wiener Hofburg statt. Anlässlich der Demonstrationen rund um den Ball rechnet die Polizei in diesem Jahr mit "deutlich höherer Gewaltbereitschaft". 

Wiener Gemeindebauten: Geschäftsmieter für 400 Sockelzonen gesucht

17.01.2018 Momentan stehen 400 Erdgeschoßzonen der Wiener Gemeindebauten leer. Die Gemeindebauten beherbergen nämlich neben 220.000 Wohnungen auch 5.000 Geschäftslokale. Rund jedes zwölfte steht leer.

Wiener Tierschutzverein: Im Affenhaus herrscht seit Kurzem wieder Hochbetrieb

17.01.2018 Lange Zeit war es im "Affenhaus" des Wiener Tierschutzvereins (WTV) in Vösendorf eher ruhig. Seit kurzem herrscht dort allerdings wieder Hochbetrieb und Rhesusaffe Kasimir, der einzig verbliebene Primat im WTV, bekam kurz vor Weihnachten neue "Mitbewohner".

Kurz lobt deutsche Asylpolitik: "Aber das Problem ist nicht gelöst"

18.01.2018 Bundeskanzler Sebastian Kurz lobte bei seinem Amtsbesuch am Mittwoch die Migrationspolitik in Deutschland. Vor seinem Treffen mit Amtskollegin Angela Merkel erinnerte Kurz daran, dass es diesbezüglich in der Vergangenheit unterschiedliche Positionen gegeben habe. Zudem will er amerikanische Großkonzerne an die Kasse bitten.

Skurrile Werbeaktion: IKEA bittet Frauen auf das Prospekt zu pinkeln

17.01.2018 Bei all der Werbung, die uns umgibt, müssen die Firmen immer kreativer werden, um Aufmerksamkeit zu erregen. IKEA setzt nun auf eine sehr skurrile Rabatt-Aktion: Schwangere Frauen müssen auf eine Seite des Prospekts pinkeln, um ein Kinderbett vergünstigt erwerben zu können.

"Fast-Food-Reisen": Kurztrips lösen längere Erholungsurlaube ab

17.01.2018 Wochenlange Urlaube sind bei Österreichern immer weniger beliebt, stattdessen geht der Trend zu intensiven Kurztrips. Bei den sogenannten "Fast-Food-Reisen" geht es darum, in kurzer Zeit möglichst viel zu erleben.

Bregenzer Digitalagentur TOWA eröffnet Standort in Wien

17.01.2018 Die Bregenzer Digitalagentur TOWA eröffnet in Wien einen neuen Standort. Vier Mitarbeiter des Standortes Bregenz werden im Laufe des ersten Quartals 2018 ihren Arbeitsplatz nach Wien verlegen.

Polizist bei Einsatz in Wien-Neubau wegen Drogenkonsums verletzt

17.01.2018 Am Dienstagnachmittag kam es in Wien-Neubau zu einem Polizeieinsatz, nachdem die Beamten bemerkt hatten, dass zwei Männer Drogen konsumiert hatten. Es kam zu einem Handgemenge, bei dem ein Polizist verletzt wurde.

Serien-Auto-Einbrecher in Wien geschnappt: Für rund 230 Einbrüche verantwortlich

17.01.2018 Das LKA Wien konnte nach monatelangen Ermittlungen einen Serien-Auto-Einbrecher schnappen, der sich auf das Ausbauen von Multimedia-Anlagen spezialisiert hatte. Ihm werden rund 230 PKW-Einbrüche zugeordnet.

Mann wegen gefährlicher Drohung gesucht: In Wiener U6-Station festgenommen

17.01.2018 Während einer Personenkontrolle im Bereich der U6-Station Gumpendorfer Straße konnten Polizisten einen Mann festnehmen, gegen den eine Festnahmeanordnung, unter anderem wegen gefährlicher Drohung, bestand.

Bis zu 80 km/h: Sturmtief "Friederike" zieht über Wien

17.01.2018 Am Mittwoch und Donnerstag wird es in Wien stürmisch, wenn "Friederike" über Österreich zieht. In tiefen Lagen muss man laut ZAMG mit Böen zwischen 70 und 80 km/h rechnen, in exponierten Regionen sind kurzzeitig auch an die 100 km/h möglich.

Versuchter Raub: Pensionistenpaar in Wohnung attackiert

18.01.2018 Im 10. Wiener Bezirk kam es am Sonntag zu einem versuchten Raub. Dabei versuchten Unbekannte in die Wohnung eines Pensionistenpaares einzudringen und verletzten einen 81-Jährigen.

eServices: Diese Amtswege kann man in Wien bereits online erledigen

17.01.2018 Stadtrat Andreas Mailath-Pokorny äußerte sich positiv dazu, dass die Regierung durch die Digitalisierung von Behördenwegen den Alltag der Bürger nun auch bundesweit erleichtern will. In diesem Zusammenhang verwies er in einer Aussendung darauf, welche Amtswege man in Wien bereits bequem digital erledigen kann.

100 Kilogramm schwere Fliegerbombe in Wien-Donaustadt entschärft

17.01.2018 Am Dienstagvormittag wurde in der Donaustadt eine rund 100 Kilogramm schwere Fliegerbombe auf einer freien Ackerfläche ausgehoben und entschärft.

Brexit: Blümel rechnet mit EU-Austritt von Großbritannien

17.01.2018 Trotz der jüngsten Einladung der EU zum Verbleib, rechnet EU-Minister Gernot Blümel (ÖVP) mit einem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union.

Kern: Regierung holt "keine Raketenwissenschaftler, sondern Fensterputzer"

18.01.2018 SPÖ-Chef und Ex-Kanzler Christian Kern kritisierte in einer Pressekonferenz am Mittwoch die Einwanderungspläne der derzeitigen Regierung. Bis 2020 sollen 150.000 ausländischen Arbeitnehmer nach Österreich kommen, schätze er.

Um Schulden abzubauen: SPÖ verkauft Gartenhotel Altmannsdorf in Wien

18.01.2018 Am Mittwoch teilte SPÖ-Parteichef Christian Kern mit, dass die SPÖ durch den Verkauf des Gartenhotels Altmannsdorf in Wien einen großen Teil ihrer Schulden abbauen konnte. Bis 2020 soll die Partei entschuldet sein.

Positive Bilanz der telefonischen Gesundheitsberatung 1450 in Wien und Co.

17.01.2018 "Wenn’s weh tut! 1450": Anfang 2017 fiel der Startschuss für die Pilotphase der telefonischen Gesundheitsberatung "1450" in den Bundesländern Wien, Niederösterreich und Vorarlberg. Rund ein Jahr später kann nun eine sehr gute Bilanz gezogen werden.

car2go wächst in Wien auf 138.000 Kunden

17.01.2018 car2go gab am Mittwoch seine letztjährigen Zahlen für Wien bekannt. Insgesamt konnte der Carsharing-Anbieter ein Kundenplus von 18 Prozent auf 138.000 Kunden verzeichnen.

Wiener Leitungen müssen der U-Bahn weichen: U2/U5-Bauarbeiten beginnen

17.01.2018 Um unterirdisch Platz für die neuen U-Bahn-Strecken zu schaffen, müssen zahlreiche Wasser-, Gas-, Strom- und Datenleitungen sowie der Kanal im Wiener Untergrund umgelegt werden. Rund um die künftigen Stationen werden diese wichtigen Vorarbeiten im Frühling beginnen. Am Matzleinsdorfer Platz ist es bereits Ende Jänner soweit.

Opernball-Stargast 2018: Lugner holt Melanie Griffith in seine Loge

17.01.2018 Bereits im Vorfeld wurde über die Ballbegleitung von Richard Lugner zum Opernball 2018 gemunkelt. Heute gab der 85-Jährige den Namen seines Stargasts in der Lugner City in Wien bekannt. Es wird Schauspielerin Melanie Griffith.

Ute-Bock-Preis für Zivilcourage geht 2018 an zwei Holocaust-Überlebende

17.01.2018 Der Ute-Bock-Preis für Zivilcourage geht in diesem Jahr an zwei Holocaust-Überlebende. Helga Feldner-Busztin und Rudolf Gelbard werden für ihren "unermüdlichen Einsatz für die Aufklärung über die Nazizeit" ausgezeichnet, teilte die Organisation SOS Mitmensch am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Herzensangelegenheit: Neun neue Defis auf den Wiener Märkten

17.01.2018 In den kommenden Wochen werden neun neue Defibrillatoren auf den Wiener Märkten installiert. Sie sollen die am stärksten frequentierten Wiener Märkte "herzsicher" machen.

Digitalbranche geht mit großen Ambitionen ins neue Jahr

17.01.2018 Das neue Jahr beginnt bei iab austria genauso ambitioniert, wie das letzte geendet hat. Beim Jahresauftakt die Interessensvertretung der heimischen Digitalbranche ging es vor allem darum, wie man mit den Digitalgiganten Google, Facebook, Amazon und Co. konkurrieren könne.

Grasser-Prozess: Schöffenschwund gefährdet Prozessablauf

17.01.2018 Von den insgesamt 12 Schöffen, die von Anfang an beim Grasser-Prozess dabei waren, sind nur noch sieben übrig. Vier Laienrichter sind seit dem Beginn des Korruptionsprozesses erkrankt, einer wurde nach einer Verspätung ausgeschlossen.

Bauen & Energie 2018 in der Messe Wien: Erstmals auch Fachprogramm für Architekten & Bauherren

16.01.2018 Rechtzeitig vor Beginn der neuen Bausaison findet die Bauen & Energie Wien statt. An vier Tagen präsentieren zahlreiche namhafte Aussteller aus dem In- und Ausland wieder ihre Angebote in der Messe Wien. Neu in diesem Jahr ist das spezielle Fachprogramm für Architekten, Bauträger und Bauherren am ersten Messetag.

Physiker Werner Gruber führt durch Planetarium Wien-Schau

16.01.2018 Der Physiker Werner Gruber ist Direktor des Planetariums der Stadt Wien. Er führt am Mittwoch, den 17. Jänner, um 17.00 Uhr durch die Sonderausstellung "90 Jahre Planetarium der Stadt Wien" im Bezirksmuseum Leopoldstadt.

Geöffnet bis zum Wiener Opernball: Neue Spiegelbar vor dem Schwarzen Kameel

16.01.2018 Am Dienstagabend wurde vor dem Lokal Schwarzes Kameel in der Wiener Innenstadt eine von der Tiroler Künstlerin Eva Schlegel entworfene Spiegelbar eröffnet. Das traditionsreiche Lokal, das heuer seinen 400. Geburtstag feiert, wird am 8. Februar auch die Opernball-Gäste bewirten.

Häupl-Nachfolge: Beide Wiener Bürgermeister-Kandidaten voller Vorfreude auf Hearing

17.01.2018 Die beiden Bürgermeister-Nachfolge-Kandidaten mussten sich eineinhalb Wochen vor der Entscheidung um den Chefposten der Wiener SPÖ, am Dienstagabend, einem ersten Hearing den Delegierten stellen. Sowohl Wohnbaustadtrat Michael Ludwig als auch der geschäftsführende Parlamentsklubchef Andreas Schieder versprühten vor Beginn Vorfreunde.

Nach Verkehrsunfall: Betrieb der Wiener Linien 43 und 44 gestört

16.01.2018 Im Bereich der Landesgerichtsstraße kam es am Dienstagabend zu einem Unfall, weshalb der Betrieb der Straßenbahnen 43 und 44 gestört ist. Das Ende der Störung ist derzeit nicht absehbar, schreiben die Wiener Linien auf Facebook.

U4-Ausbau nach Niederösterreich: Untersuchungen sind bereits im Laufen

16.01.2018 Das von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner verabschiedete "Mobilitätspaket 2018-2022" umfasst auch die Untersuchung zum möglichen Ausbau der U-Bahnlinie U4 nach Niederösterreich. "Als Hietzinger Bezirksvorsteherin freue ich mich sehr, dass nun endlich die richtigen Weichen gestellt werden und somit Bewegung in die seit Jahren von uns geforderte U4-Verlängerung kommt", so Silke Kobald über das Projekt.