Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Osterwoche bringt wechselhaftes Wetter in Wien

25.03.2018 Das Wetter ist auch in der Osterwoche eher wechselhaft. Die Woche beginnt mit kaltem, fast winterlichem Wetter. Im Laufe der Woche soll es jedoch wärmer werden. Am Karfreitag kann man mit Temperaturen von 17 Grad rechnen.

Baustelle: Schüttelstraße in Wien-Leopoldstadt ab Montag teilweise gesperrt

25.03.2018 Am Montag, dem 26. März 2018, beginnt die Sanierung der Fahrbahn der Schüttelstraße zwischen Laufbergergasse und Stoffellagasse sowie zwischen Tiergartenstraße und Sellenygasse im 2. Bezirk. Geplantes Bauende ist der 3. April.

Erstes Electronic Sports Festival stieg in Wien

25.03.2018 Das erste Electronic Sports Festival zog zwei Tage lang 6.230 Besucher an. Im Wiener Hallmann Dome matchten sich 400 Gamer.

Infocenter zu U2/U5 in Wien erweitert Öffnungszeiten

25.03.2018 Seit November 2016 können sich Interessierte im Infocenter der Wiener Linien in der U-Bahn-Station Volkstheater über Planung, Bau und Betrieb der neuen U-Bahn-Linien informieren. Die Öffnungszeiten werden nun auf fünf Tage die Woche erweitert.

Wiener Mordfall Israilow: Kadyrow zeigte sich mit mutmaßlichem Drahtzieher

25.03.2018 Laut der Zeitung "Nowaja Gaseta" zeigte sich Tschetscheniens Republikchef Ramsan Kadyrow gemeinsam mit Schaa Turlajew. Dieser wird als mutmaßlicher Drahtzieher bei der Ermordung von Umar Usrailow im Jänner 2009 in Wien gesehen.

Drogenlenker war mit gestohlenem Wiener Auto im Burgenland unterwegs

25.03.2018 Polizisten hielten am Freitagnachmittag im Zuge einer Fahrzeugkontrolle bei Sieggraben einen 20-jährigen Lenker auf, der im Auto Cannabis konsumierte.

Wegen versuchtem Raub von Wiener Staatsanwaltschaft gesucht: Festnahme im Burgenland

25.03.2018 Bei einer Kontrolle auf der Nordautobahn A6 bei Kittsee im Burgenland hielten Polizisten einen 35-jährigen Lenker an. Es stellte sich heraus, dass gegen den Mann eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien bestand. Er wurde wegen versuchtem Raub gesucht.

78-jährige Frau in Wiener Wohnhaus überfallen: Fahndung nach den Tätern

26.03.2018 Zwei unbekannte Männer überfielen am 25. November eine 78-Jährige in ihrer Wohnhausanlage in der Wiener Innenstadt. Sie entrissen der Frau ihre Handtasche, wodurch sie zu Sturz kam.

Gesuchter Dieb in Wiener Innenstadt erwischt

26.03.2018 Ein Polizist außer Dienst war am Abend des 24. März im Bereich der Johannesgasse in der Wiener Innenstadt unterwegs, als er einen gesuchten Dieb erkannte.

Drogen am Wiener Praterstern verweigert: Schlägerei zwischen fünf Jugendlichen

26.03.2018 Polizisten mussten am Nachmittag des 24. März zur Kaiserwiese in Wien-Brigittenau ausrücken, weil es dort zu einer Schlägerei zwischen fünf jungen Männern gekommen war.

Illegale Demonstration am Wiener Reumannplatz: Polizeiauto mit Pflastersteinen beworfen

25.03.2018 An die 30, teilweise vermummte, Personen versammelten sich am Samstag gegen 22.15 Uhr im Bereich des Reumannplatzes in Wien. Die Demonstration war nicht angemeldet.

Wien-Favoriten erhält zwei neue Schulen

25.03.2018 In Wien-Favoriten sollen zwei neue Schulen gebaut werden. In der Grundäckergasse 14 wird eine 13-klassige Volksschule entstehen. Außerdem ist der Bau einer 12-klassigen Mittelschule geplant.

Für den Klimaschutz: Beleuchtung an Wiener Schloss Schönbrunn bei "Earth Hour" ausgeschaltet

25.03.2018 Am Samstag wurden im Rahmen der Aktion "Earth Hour" für eine Stunde die Lichter an berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Wiener Schloss Schönbrunn ausgeschaltet. Die Aktion soll ein weltweites Zeichen für den Klimaschutz setzen.

Ehemaliger Wiener FP-Bezirksrat als Holocaust-Leugner vor Gericht

24.03.2018 Am Montag steht ein Holocaust-Leugner erneut vor Gericht in Krems. Der einstige Wiener FP-Bezirksrat (er wurde 1994 von der Partei ausgeschlossen) soll in Briefen u.a. an den Justizminister die Existenz von Gaskammern in der Nazi-Zeit in Abrede gestellt haben. Der in Stein inhaftierte 66-Jährige behauptet, es sei unmöglich, dass das NS-Regime sechs Millionen Juden ermordet habe.

Großdemos gegen Waffengewalt: 100 Teilnehmer bei Solidaritätskundgebung in Wien

24.03.2018 Hunderttausende sollen in den USA gegen Waffengewalt demonstrieren. In Wien fiel die Solidaritätskundgebung am Samstagnachmittag kleiner aus: Laut Polizei folgten rund 100 Personen dem Aufruf der "Democrats Abroad", der Organisation für US-Demokraten im Ausland, und protestierten am Ballhausplatz.

Streit in Wien-Favoriten eskaliert: Lenker schoss mit Gaspistole aus Auto

24.03.2018 In Wien-Favoriten ist am Samstag ein Streit zwischen zwei Autolenkern eskaliert. Einer der Fahrer schoss dabei mit einer Gaspistole aus dem Fenster seines PKWs.

Premiere des eSports-Festivals in Wien: Über 3.000 Besucher

25.03.2018 Über 3.000 Besucher nahmen laut Veranstalter am Samstag an der Premiere des Electronic Sports Festivals in Wien teil. Die "größte LAN-Party des Landes" läuft noch bis Sonntag. Auch Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) besuchte die Veranstaltung im Wiener Hallmann Dome.

Budget: Rätselraten um Sondergeld für Strache, Kurz und Kunasek

24.03.2018 Drei Ressorts bekommen aus dem Budget Sondermittel, die in den offiziellen Papieren nicht detailiert auftauchen, sondern nur in den internen Budgetunterlagen. 2018 und 2019 verfügt Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) demnach über je 15,4 Mio. Euro, Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) über 7,6 Mio. jährlich und Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) über 30 Mio. Euro pro Jahr.

17-Jährigen mit Elektroschocker getasert, Bruder mit Pistole bedroht: Wiener Jugendbande ausgeforscht

24.03.2018 Der Wiener Polizei gelang es, eine Jugendbande auszuforschen, die bereits im November einen schweren Raubversuch auf einen Burschen begangen haben soll. Weil der 17-Jährige sich weigerte, sein Geld herzugeben, taserten ihn die Jugendlichen mit einem Elektroschocker. Später soll ein Mitglied der Bande außerdem den 16-jährigen Bruder des Opfers mit einer Pistole bedroht haben.

Zahlreiche Vergehen bei Drogenlenkerschwerpunkt im Westen Wiens festgestellt

24.03.2018 In der Nacht auf Samstag wurde im Westen Wiens ein Drogenlenkerschwerpunkt durchgeführt. Dabei wurden nicht nur Lenker angehalten, die unter dem Einfluss von Suchtmitteln standen, sondern auch zahlreiche andere Vergehen festgestellt. 

Zuwanderung: Bundeskanzler Sebastian Kurz will AMS reformieren

25.03.2018 Die Regierung will in ihrer Arbeitsmarktpolitik nicht nur das Arbeitslosengeld neugestalten und das AMS-Förderbudget kürzen, sondern auch das Arbeitsmarktservice reformieren. "Beim AMS muss sich dringend etwas ändern. Das AMS wird reformiert", so Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) in der Ö1-Radioreihe "Im Journal zu Gast" am Samstag.

Budget für Auto statt Bahn: Kritik an umweltfeindlichem Denken in der Verkehrspolitik

24.03.2018 Die Fahrgastvertretung probahn übt Kritik an der Bundesregierung. In der Verkehrspolitik sei kein neues Denken erkennbar - man erwarte die Beschlussfassung und Dotierung eines Masterplan-Budgets mit dem Ziel, eine fahrgast- und umweltfreundliche Mobilität umzusetzen. Eine flächendeckende Schwerverkehrsabgabe sei innerhalb der EU analog zu Schweiz dringend erforderlich.

Zahlreiche Festnahmen, Anzeigen, Waffen- und Drogenfunde bei Schwerpunktaktion in Wien

26.03.2018 Am Freitag wurde im Raum Wien - zum Beispiel auch am Praterstern - eine groß angelegte Schwerpunktaktion "Sicherheit im öffentlichen Raum" durchgeführt. Es kam zu zahlreichen Festnahmen, Anzeigen und Drogenfunden. Auch ein Messer wurde sichergestellt. 

Bewaffnet und maskiert: Tankstelle in Wien-Simmering überfallen

24.03.2018 In Wien-Simmering wurde in der Nacht auf Samstag eine Tankstelle überfallen. Zwei Männer raubten mit einer Sturmhaube maskiert und einer Schusswaffe bewaffnet über 2.000 Euro.

Aktivitäten im rechtsextremen Umfeld: SPÖ fordert auch für Preiszler Konsequenzen

24.03.2018 Die SPÖ fordert nicht nur in Sachen BVT, sondern auch für den Chef der zur Hausdurchsuchung beigezogenen Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität Konsequenzen. Wolfgang Preiszlers Internetaktivitäten im rechtsextremen Umfeld zeigen eine völlig inakzeptable politische Neigung für einen hohen Polizisten, meint SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim. Ermittlungen gegen Preiszler seien daher "unverzichtbar".

Achtung Autofahrer: Sommerreifen nicht zu früh aufziehen

23.03.2018 Es wird wärmer und die ersten Autofahrer denken bereits darüber nach, die Winterreifen zu schonen und die Sommerreifen zu montieren. Doch gerade im Frühjahr kann es in den Morgenstunden immer wieder zu Frost kommen.

Ostereiersuche im Wiener Verkehrsmuseum Remise

23.03.2018 Am Karsamstag und Ostersonntag gibt es im Wiener Verkehrsmuseum Remise ein Programm für die ganze Familie: An beiden Tagen sind in der großen Ausstellungshalle bunte Ostereier versteckt, die jeweils von 10 bis 18 Uhr darauf warten, entdeckt zu werden.

Wien: Frühlingstemperaturen in der Karwoche und zu Ostern

23.03.2018 Das Wetter soll nach dem teils strengen Frost endlich frühlingshaft werden. UBIMET prognostiziert für die Karwoche und für Ostern warme Temperaturen, auch in Wien.

Kontrollschwerpunkt der Polizei am Praterstern

23.03.2018 Am Freitag war der Wiener Praterstern, seines Zeichens "Hotspot" für zahlreiche kriminelle Delikte und dementsprechender medialer Berichterstattung, Schauplatz eines von der Polizei durchgeführten Kontrollschwerpunkts.

Mindestsicherung in Wien: Zahl der Bezieher deutlich rückläufig

23.03.2018 Die Zahl der Bezieher der Mindestsicherung in Wien ist deutlich rückläufig, wie aus einer Präsentation von SPÖ-Sozialstadträtin Sandra Frauenberger hervorgeht. 193.591 Menschen haben im Jahr 2017 diese Leistung bezogen, die Zahl ist jedoch noch als vorläufig zu bezeichnen.

Best of Willhaben: Kurioses aus der Flohmarkt-App

23.03.2018 Das österreichische Anzeigen-Portal willhaben zählt bei den Aufrufen zu einer der erfolgreichsten Internetseiten Österreichs. In der Flohmarkt-App können dabei auch Privatpersonen ihre Besitztümer zu Geld machen. Das reicht von Schätzen über Gerümpel bis hin zu besonders kuriosen Stücken.

Pünktlichkeit: 8 Tipps gegen das chronische Zuspätkommen

23.03.2018 Viele Menschen schaffen es einfach nicht pünktlich zu sein. Der Wettkampf gegen sich selbst und die Zeit scheitert jeden Tag aufs Neue. VIENNA.at hat einige Tipps gesammelt, die chronischen Zuspätkommern helfen können, endlich die Tugend der Pünktlichkeit zu erlernen - und sich damit selbst einen großen Gefallen zu tun.

Vorbereitung auf den Beach Body: Auf das Bauchgefühl kommt es an

23.03.2018 Je näher der Sommer rückt, desto schneller steht die Badesaison vor der Tür. Bereits jetzt im Frühling ist die beste Zeit seinem Körper etwas Gutes zu tun. VIENNA.at verlost zehn Schnupperpackungen von Digestin, einer Kräutermischungen aus der Tibetischen Konstitutionslehre.

Falsche Drogen-Tests: Verurteilter Therapeut soll weitere gefälschte Befunde ausgestellt haben

23.03.2018 Am Donnerstag wurde ein Wiener Psychotherapeut vor Gericht rechtskräftig verurteilt, weil er an einen suchtgiftabhängigen Mann mehrere Drogen-Tests verkaufte und ihm somit bescheinigte, “clean” zu sein. Wie sich nun herausstellte, soll der Therapeut noch weitere gefälschte Befunde ausgestellt haben.

Fahrbahnsanierung auf der Währinger Straße ab Montag

26.03.2018 Ab Montag, 26. März 2018, wird ein kurzer Fahrbahnabschnitt der Währinger Straße stadteinwärts angesichts von Zeitschäden saniert.

Das war das erste Debütanten-Casting für den Wiener Life Ball 2018

23.03.2018 Beim ersten Debütanten-Casting stellten sich die ersten von 100 Tanzpaaren dem prüfenden Auge von Gery Keszler, CEO von LIFE+ und Life Ball-Organisator, Thomas Schäfer-Elmayer und der Künstlerin und Designerin Amra Bergman. VIENNA.at war vor Ort und hat sich das Casting genauer angesehen.

"BVT-U-Ausschuss soll kommen, wenn SPÖ das will": Koalition erneuert Angebot

23.03.2018 Die schwarz-blaue Regierung hat am Freitag das Angebot gegenüber der SPÖ erneut ausgesprochen, den Antrag eines BVT-Untersuchungsausschusses neu sowie verfassungskonform einzubringen.

Frozen Yogurt in Wien: Wo gibt es die beste Eis-Alternative der Stadt?

23.03.2018 Weniger Kalorien, weniger Zucker - als der Hype rund um Frozen Yogurt von den USA auch nach Europa überschwappte, freute man sich über die "gesunde" Ei-Alternative. Mittlerweile haben sich auch einige "Frozen Yogurt"-Salons in Wien etabliert. Aber welcher ist der beste? Stimmt ab!

Saisonstart der "Twin City Liner": Via Schnellkatamaran von Wien nach Bratislava

23.03.2018 Am heutigen Freitag startete der "Twin City Liner" in die 13. Saison. Ab sofort pendeln die beiden Schnellkatamarane wieder regelmäßig zwischen der Wiener Innenstadt und der Altstadt von Bratislava.

Let's CEE Festival 2018 mit Virtual-Reality-Produktionen

23.03.2018 Das 6. Let's CEE Filmfestival, welches von 13. bis 22. April in Wien stattfindet, zeigt einmal mehr faszinierende Werke aus Zentral- und Osteuropa. Erstmals sind nun auch ausgewählte Virtual-Reality-Produktionen im Programm zu finden.

Jährlicher Frühjahrsputz bringt 4.000 Österreicher ins Krankenhaus

23.03.2018 Der Frühjahrsputz hat in vielen heimischen Haushalten Tradition. Das sich dabei jedoch tausende von Österreicher teils so schwer verletzen, dass sie ins Krankenhaus müssen, ist leider ebenso vorhersehbar.

Pkw-Einbrecher trieb sein Unwesen am Gelände des Flughafens Wien: Festnahme

23.03.2018 Seit einem Monat kam es mehreren Pkw-Einbrüchen am Flughafen Wien. Die Polizei konnte am Freitag im Bereich des Airports einen 41-Jährigen festnehmen, der Diebesgut bei sich hatte.

Einigung bei Lauda und Lufthansa: Flieger werden an Eurowings vermietet

23.03.2018 Nach dem Hin und Her in den vergangenen Tagen ist es laut einem Bericht des Fachblatts "fvw" zufolge nun fix: Mehrere Flieger von Laudamotion werden an die Lufthansa-Tochter Eurowings vermietet.

Wiener App "wegfinder" bietet Öffi-Tickets für ganz Österreich an

23.03.2018 Die Wiener App wegfinder erweitert ihr Öffi-Ticketangebot. Nach erfolgreicher Testphase für die ÖBB und den Verkehrsverbund Ost-Region können Tickets für alle Bundesländer über wegfinder gekauft werden. Zusätzlich zur App werden Tickets ab sofort auch auf der Website wegfinder.at verkauft.

ÖFB strebt unbefristeten Vertrag mit Stadt Wien für Länderspiele im Ernst Happel Stadion an

23.03.2018 Um künftig auch weitere Länderspiele in Wien austragen zu können, benötigt der ÖFB von der Stadt Wien einen neuen Vertrag zur Nutzung des Ernst-Happel-Stadions. "Wir haben gegenüber der Stadt Wien betont, dass uns der Standort Ernst-Happel-Stadion wichtig ist", erklärte Bernhard Neuhold, der Geschäftsführer der ÖFB Wirtschaftsbetriebe GmbH.

Ehestreit in Wien-Fünfhaus eskalierte: Mann würgte Ehefrau

23.03.2018 Am Donnerstagabend musste die Polizei in Wien-Fünfhaus einen Ehestreit schlichten. Ein 51-jähriger Mann verletzte seine 60-jährige Ehefrau, warf ihr Handy aus dem Fenster und flüchtete dann aus der Wohnung.

Drogendealer in Buslinie 63A beobachtet: Festnahme in Wien-Meidling

23.03.2018 Am Mittwoch beobachteten Polizisten einen Mann in einem Bus der Linie 63A, wie er mit mehreren Personen sprach, die offensichtlich dem Suchtgiftmilieu zuzuordnen sind. Als der Drogendeal stattfinden sollte, griffen die Beamten ein und nahmen den 40-Jährigen fest.

Polizei schnappt flüchtigen Häftling bei Schwarzfahrerkontrolle in Wien

23.03.2018 Bei einer Schwerpunktaktion gegen Schwarzfahrer in den Wiener Linien konnte die Polizei am Dienstag einen flüchtigen Häftling aufgreifen. Der Mann wurde bei der U6-Station Bahnhof Meidling geschnappt.

Messerattacke nach Streit in Wien-Leopoldstadt: Täter flüchtig

23.03.2018 Am Donnerstag gerieten in der Leopoldstadt zwei Männer wegen eines Drogenhandels in Streit. Der 32-Jährige attackierte den 50-Jährigen mit einem Messer und verletzte ihn am Oberarm schwer. Die Polizei fahndet nach dem Täter.

Drogendealer wollte flüchten: Mehrere Säckchen Heroin in Wien-Meidling sichergestellt

23.03.2018 Am Donnerstag wurden Polizisten auf einen Mann aufmerksam, der im Zuge von Personenkontrollen in Wien-Meidling zuerst nervös um sich blickte und danach flüchtete. Bei dem Mann wurden mehrere Baggies Heroin sowie Bargeld sichergestellt.

300. Jubiläum: Wiener Porzellanmuseum feiert mit Ausstellung "ewig schön"

23.03.2018 In Wien feiert man heuer ein weiteres Jubiläum - nämlich das drei-hundertste der Wiener Porzellanmanufaktur. Im Wiener Augarten wurde am Dienstag die Jubiläumsausstellung "ewig schön" eröffnet.

ZAMG-Prognose: Der Frühling lässt auch in den Osterferien noch auf sich warten

23.03.2018 Die Osterwoche bringt zwar deutlich mildere Temperaturen, laut ZAMG ist es aber noch immer zu kalt für die Jahreszeit. In den kommenden Tagen muss man sich auf einen Mix aus Sonnenschein, Wolken und Regen gefasst machen. Hier finden Sie die umfangreiche Wetterprognose.

100 Tage schwarz-blaue Regierung: Umfragewerte unverändert gut - trotz Schnitzer

23.03.2018 100 Tage sind ÖVP und FPÖ bereits im Amt und beide Parteien können "realtiv enspannt" zurückblicken. Die Umfragewerte von Sebastian Kurz und Heinz-Christian Strache sind unverändert gut, wie Politik-Experten und Meinungsforscher gegenüber der APA erklärten.

Verkehrssicherheit nach Zeitumstellung beeinträchtigt: Tipps zur Rhythmus-Umgewöhnung

22.03.2018 Mit der Umstellung auf die Sommerzeit von Samstag auf Sonntag geraten nicht nur physische, sondern auch biologische Uhren durcheinander. Eine Verkehrspsychologin des ÖAMTC gibt hilfreiche Tipps, um die Umstellung gut zu bewältigen.

Chinesische Menschenhändler-Bande in Wien vor Gericht: Prozess beendet

22.03.2018 Am Donnerstag endete der Prozess gegen eine angebliche Menschenhändler-Bande mit mehreren Freisprüchen. Der Hauptangeklagte wurde wegen Schlepperei, grenzüberschreitenden Prostitutionshandels und Menschenhandels zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt.

Messerattacke in Wien-Favoriten: Urteile im Prozess wegen versuchten Mordes

22.03.2018 Jener 19-Jährige, der im Mai 2017 nach einer Auseinandersetzung einem Tschetschenen einen Messerstich eine schwere Verletzung zugefügt hatte, wurde am Donnerstag wegen versuchten Mordes und absichtlicher schwerer Körperverletzung verurteilt.

Stiftungsrat beschloss neues Konzept zum zentralen ORF-Standort

22.03.2018 Am Donnerstag wurde vom ORF-Stiftungsrat beschlossen, dass Ö3, Ö1 und FM4 künftig wieder auf den Küniglberg ziehen. Das Alternativszenario für den zentralen ORF-Standort war notwendig geworden, weil die Widmungen für den eigentlich geplanten umfangreichen Neubau nicht gewährt wurden.

Warum dauert die Veröffentlichung von Fahndungsfotos oft so lange?

13.04.2018 Tage, Wochen, Monate: Oft wundert man sich, warum der Zeitraum zwischen einer mutmaßlich begangenen Tat und der Veröffentlichung von Fahndungsfotos so groß ist. Die VIENNA.at-Redaktion hat bei der Pressestelle der Landespolizeidirektion Wien nachgefragt.