Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Es werden weitere Zweigstellen der Raiffeisen-Bank in Wien geschlossen.

Raiffeisen-Bank streicht weitere Filialen in Wien

29.11.2017 Raiffeisen wird die Zahl der Wiener Zweigstellen in den nächsten Jahren weiter reduzieren: 20 der derzeit 26 Bank-Filialen sollen erhalten werden - vor zwei, drei Jahren waren es noch doppelt so viele. "Die Frequenz in den Filialen hat in den letzten Jahren dramatisch abgenommen", erklärte RLB NÖ-Wien-Chef Klaus Buchleitner am Mittwoch in Wien.
Häupl fordert einen Kostenersatz vom Bund.

Pflegeregress: Wiens Bürgermeister und Städtebund-Präsident Häupl fordert Kostenersatz vom Bund

29.11.2017 Der Städtebund sorgt sich wegen der Abschaffung des Pflegeregresses. "Wir fordern eine vollständige Kompensation der unmittelbaren und mittelbaren Kosten und die sofortige Neuaufnahme von Verhandlungen mit Ländern und Gemeinden zu einer nachhaltigen Finanzierung der Pflege", richtete Wiens Bürgermeister und Städtebund-Präsident Michael Häupl (SPÖ) am Mittwoch an die Bundesregierung.
Immbilien in Wien sind gefragt.

Standort Wien bei internationalen Immobilieninvestitionen gefragt

29.11.2017 Wien ist bei internationalen Immobilieninvestitionen gefragt.  Laut Untersuchungen des Beratungsunternehmens PwC flossen im ersten Halbjahr 2017 2,4 Mrd. Euro in Gewerbeimmobilien, um 80 Prozent mehr als im zweiten Halbjahr 2016.
Das stark beschädigte Fahrzeug, mit dem der alkoholisierte Lenker die Schäden verursachte.

Alkoholisiert, ohne Führerschein und mit fremdem Auto: 35-Jähriger rammt zahlreiche Fahrzeuge in Wien

29.11.2017 Ein 35-jähriger alkoholisierter Mann verursachte am Dienstag mehrere Verkehrsunfälle in Wien. Nachdem er mit dem Auto, das dem Vater eines Freundes gehörte, zahlreiche Fahrzeuge beschädigte und mehrere rote Ampeln überfuhr, versuchte der Mann vor der Polizei zu flüchten. Als er angehalten werden konnte, bestritt er das Auto gelenkt zu haben und versuchte den Autoschlüssel wegzuwerfen. Es stellte sich heraus, dass er keinen gültigen Führerschein besaß und gegen den 35-Jährigen eine aufrechte Festnahmeanordnung wegen Raubes bestand.
Der Dieb war auf Briefsendungen mit Bankomat- und Kreditkarten aus.

Dieb klaute Briefsendungen mit Kredit- und Bankomatkarten in Wiener Mehrparteienhäusern

29.11.2017 Ein Dieb hatte mit dem Diebstahl von Briefsendungen mit Kredit- und Bankomatkarten einen Schaden von mindestens 45.000 Euro verursacht. Er befindet sich in der Justizanstalt Josefstadt in Haft.
Die Frauen packten die Kinderwägen mit gestohlener Kleidung voll.

Wien-Donaustadt: Babys mit gestohlener Kleidung und Schmuck bepackt

29.11.2017 In Wien-Donaustadt wurden am Dienstag drei Frauen beim Diebstahl ertappt. Sie bepackten zwei Kinderwägen, in denen sich zwei Babys befanden, mit Kleidungsstücken und Modeschmuck und verließen das Geschäft.
Zwei Wienerinnen bracht in Bezug auf die Gesetzesänderung zum Kinderbetreuungsgeld Klagen ein.

Gesetzesänderung für Kinderbetreuungsgeld: Zwei Wienerinnen klagen

29.11.2017 Zwei Frauen aus Wien haben wegen mangelnder Übergangsfristen zur Gesetzesänderung für das einkommensabhängige Kinderbetreuungsgeld Klage beim Arbeits- und Sozialgericht Wien eingebracht. Laut deren Rechtsanwalt Sebastian Kinberger beträgt der finanzielle Verlust für die Lehrerin und die Angestellte jeweils rund 20.000 Euro.
Die Polizisten konnten dem 63-Jährigen das Leben retten.

Polizisten reanimierten 63-Jährigen in Wien-Favoriten

29.11.2017 Am frühen Abend des 26. Novembers reanimierten Polizisten einen Mann, der am Fliederhof in Wien-Favoriten auf offender Straße zusammengebrochen war.
Bei einer Auseinandersetzung wurden ein 27-Jähriger mit einem Stanleymesser verletzt

Streit in Döbling eskalierte: 22-Jähriger zückte Stanleymesser

29.11.2017 Mehrere Zeugen konnten am Dienstagmittag zwei Männer in der Krottenbachstraße bei einem Streit beobachten, der in eine Handgreiflichkeit ausartete.
Der Schwarzfahrer wurde angezeigt.

Schwarzfahrer stieß und beschimpfte Kontrolleur in S-Bahn in Wien-Landstraße

29.11.2017 Ein ÖBB-Mitarbeiter führte in einer Wiener S-Bahn Kontrollen durch. Ein Fahrgast wollte sich gegenüber dem Kontrolleur nicht ausweisen und versuchte sich an diesem vorbeizuzwängen. Als der Kontrolleur den Mann am Aussteigen hindern wollte, stieß und beschimpfte ihn der Schwarzfahrer.
In Bad Vöslau darf man Helikopter selbst steuern.

Der VIENNA.at-Action-Test: Helikopter selber fliegen in Bad Vöslau bei Wien

29.11.2017 Wer sich den Traum vom Fliegen erfüllen will, hat in Bad Vöslau bei Wien eine echte Alternative zum Flügel wachsen lassen: Hier kann man Hubschrauber selbst steuern. Wir haben das Angebot getestet.
Eine Frau konnte nach einem Brand in Hernals nicht wiederbelebt werden und starb

Frau kam bei Zimmerbrand in Wien-Hernals ums Leben

29.11.2017 Alarmiert durch Rauchspuren aus einer Wohnungstüre in der Hernalser Weidmanngasse rückte die Berufsfeuerwehr Wien am Mittwochmorgen aus, um einen Brand zu bekämpfen.

10 Jahre "this human world" Filmfestival in Wien: Spannendes Programm zum Jubiläum

29.11.2017 Von 30. November bis 10. Dezember 2017 wird das "this human world" Filmfestival in Wien über die Bühne gehen. Zum zehnjährigen Jubiläum des International Human Rights Film Festival wird dem Publikum einiges geboten.
Reiter löst Langzeitbezirksvorsteher Bimlinger ab. Hier bei der Pressekonferenz zur Bekanntgabe.

Neuer grüner Bezirksvorsteher möchte Verkehrsberuhigung in Wien-Neubau

29.11.2017 Am Freitag, 1. Dezember, bekommt der Bezirk Wien-Neubau einen neuen Vorsteher. Markus Reiter löst Thomas Bimlinger ab. Reiter war bisher Leiter des "neunerhaus". Sein Ziel als Bezirkschef ist es, den Durchzugsverkehr einzudämmen und die Verkehrsberuhigung von Burg- und Neustiftgasse zu erreichen.
Der Wiener Jüdische Chor eröffnet das Yiddish Culture Festival Vienna.

Jüdische Traditionen beim Yiddish Culture Festival Vienna kennenlernen

28.11.2017 An fünf Abenden bringt das Yiddish Culture Festival Vienna seinen Besuchern die jüdische Kultur näher. Es werden Lesungen jüdischer Texte und musikalische Aufführungen geboten. Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt außerdem auf dem jüdischen Lichterfest Chanukka. Wir haben das Programm des Festivals im Überblick.
ÖVP und FPÖ legten am Dienstag den Bildungsplan unter Schwarz-Blau vor.

Koalition legt Bildungspapier vor: Noten, zweites Kindergartenjahr und Vorbereitungsklassen

29.11.2017 Am Dienstag legte die Koalition das von ihr erarbeitete Bildungspapier vor: ÖVP und FPÖ bringen Ziffernnoten zurück in die Volksschulklassen, wollen eigene Vorbereitungsklassen für Kinder mit nicht ausreichenden Deustchkentnissen, den Erhalt der Sonderschule und ein zweiten verpflichtendes Kindergartenjahr.
Bei der Zahn-Nikolo-Aktion werden Kunden des VinziMarkts über Mundhygiene beraten.

Zahn-Nikolo-Aktion im VinziMarkt Wien

28.11.2017 Der Wiener VinziMarkt in der Hauffgasse im 11. Bezirk veranstaltet am Freitag, den 1. Dezember, wieder die Zahn-Nikolo-Aktion. Kunden des VinziMarkts können an diesem Tag ihre alten Zahnbürsten gegen neue tauschen und erhalten gratis Zahnpasta.
Eine Vielzahl toller Geschenke mit Sinn sind in Wien zu haben

Sinn(voll) schenken in Wien - nachhaltige Produkte aus sozialintegrativen Betrieben

28.11.2017 Weihnachten ist für viele Menschen zum Konsum-Fest geworden. Warum nicht lieber etwas mit "Sinn" schenken? Etwa von sozialökonomischen Betrieben in Wien, die Menschen, die es auf dem Arbeitsmarkt schwer haben, auf ihrem Weg zurück in den Job unterstützen.
Viele Klassenzimmer im Gymnasium in der Seestadt bleiben ungenützt.

Gymnasium in der Wiener Seestadt hat nur 50 Schüler

28.11.2017 Das Gymnasium in der Seestadt ist eigentlich für 1100 Schüler gedacht. Diese müssen allerdings erst in die Seestadt ziehen. Momentan besuchen nur 50 Schüler das Gymnasium.
Uschi Lichtenegger zieht nach einem Jahr in Wien-Leopoldstadt Bilanz.

Wien-Leopoldstadt: Grüne Bezirkschefin Lichtenegger zieht nach einem Jahr Bilanz

29.11.2017 Nach einem Jahr zieht die erste Grüne Bezirksvorsteherin der Leopoldstadt, Uschi Lichtenegger, Bilanz. Zu den großen Projekten im Bezirk zählen die geplante Umgestaltung der Praterstraße und des Nestroyplatzes sowie die Attraktivierung des Pratersterns.
Es sei "absolut nicht möglich", dass mit besagter Eva in Janouseks Band sie gemeint sei, meinte Eva Glawischnig

Glawischnig als "Eva" aus Bordell-Buch verunglimpft: Prozess gegen Website-Betreiber

28.11.2017 Wegen übler Nachrede hat sich der Betreiber der Website "hartgeld.com"  am Dienstag am Wiener Landesgericht für Strafsachen verantworten müssen. Der 65-Jährige hatte auf seiner Website gegen die langjährige Grünen-Chefin Eva Glawischnig gerichtete Unterstellungen veröffentlicht, die deren höchstpersönlichen Lebensbereich betrafen.
Drohnen dürfen in Wien nur mit Genehmigung fliegen.

Drohnenflüge in Wien nur mit Genehmigung

28.11.2017 Drohnen werden immer öfter zur Gefahr - am Boden und in der Luft. In Wien ist das Fliegen mit Drohnen nur mit Genehmigung erlaubt.
Die Lounge im ARCOTEL Donauzentrum bietet ein Refugium für Weihnachtsmuffel.

Für Weihnachtsmuffel: Weihnachtsfreie Zone in der Lounge im ARCOTEL Wien Donauzentrum

28.11.2017 Für alle, die vom Weihnachtsrummel genug haben, bietet die Lounge "Livingromm" im ARCOTEL Donauzentrum in Wien eine "100% weihnachtsfreie Zone". Statt Glühwein und Punsch wird Gin Tonic serviert.
Bei der Designverkaufsschau im WeihnachtsQuartier im MQ Wien

WeihnachtsQuartier 2017 im MQ: Exklusives Design und originelle Unikate

28.11.2017 Österreichisches Design, kleine Labels und Manufakturen abseits des Mainstreams: das WeihnachtsQuartier im MQ Wien öffnet von 1. bis 3. Dezember 2017 wieder seine Pforten und hat bei freiem Eintritt so einiges zu bieten.
Bei dem Travel-After-Work-Event können sich Wiener für die nächste Reise inspirieren lassen.

Reiseinspirationen bei Travel-After-Work-Event in Wien holen

28.11.2017 Bei dem Travel-After-Work-Event "Reise-Inspirationen" können sich reiselustige Wiener Ideen für ihre nächste Reise holen. Von 20. bis 22. Februar 2018 findet das Event zum ersten Mal im Wiener MuseumsQuartier statt.
Die "Vorstadtweiber": im Bild (v.l.) Hilde Dalik, Martina Ebm, Gerti Drassl, Nina Proll, Maria Köstlinger

Nach Bauchschuss: Dritte Staffel der "Vorstadtweiber" läuft im Jänner 2018 an

28.11.2017 "Wer macht den Dreck weg?" so die zentrale Frage der neuen und bereits dritten Staffel der ORF-Serie "Vorstadtweiber", die in Kürze im Fernsehen anläuft. Zuletzt hatte es ja einen Cliffhanger gegeben: Im Mai 2016 beendete ein Bauchschuss die zweite Staffel.
Im Burgkino werden nominierte Werke des Europäischen Filmpreises gezeigt

Burgkino zeigt nominierte Werke des Europäischen Filmpreises

28.11.2017 Anlässlich des 30. Jubiläumsjahr der Verleihung des Europäischen Filmpreises zeigt das Wiener Burgkino in der Woche der Gala die fünf als "Bester Film" nominierten Werke.
Das sind die Konzert-Highlights im Dezember in Wien.

Die Konzert-Highlights im Dezember 2017 in Wien

28.11.2017 Wer sich im Dezember ausschließlich auf Besinnliches freut, wird mit den Konzert-Highlights im Dezember 2017 in Wien wenig anfangen, kommt dich der Black Rebel Motorcycle Club. Hier finden Sie alle Daten im Überblick.
Die KV-Verhandlungen für die Sozialwirtschaft wurden gestartet.

Sozialwirtschaft: KV-Verhandlungen gestartet

28.11.2017 Am Montagnachmittag haben die Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ) und die Gewerkschaften GPA-djp und vida ihre diesjährige Lohn- und Gehaltsrunde gestartet.
Der Jurist Max SChrems gründete die Datenschutz-NGO "noyb".

Max Schrems stellte Datenschutz-NGO "noyb" in Wien vor

28.11.2017 Jurist Max Schrems stellte am Dienstag in Wien seine Datenschutz-NGO "noyb - Europäisches Zentrum für Digitale Rechte" vorgestellt.
Die Koalitionsverhandlungen gehen in die nächste Runde.

Koalitionsverhandlungen: Wien empört über Bildungspläne

28.11.2017 Wien ist ganz und gar nicht überzeugt von den kolportierten Bildungsvorhaben der Regierungsverhandler: "Der Bildungszugang, der sich in den schwarz-blauen Koalitionsverhandlungen derzeit abzeichnet, lässt sich in drei Worten am besten zusammenfassen: Sparen, Auslese und Ignoranz von positiven pädagogischen Zugängen", so der Wiener Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky (SPÖ) per Aussendung. Indes soll es im Bereich Krankenkassen-Fusion einen Konsens in den Koaltionsverhandlungen geben, während im Pflegebereich Forderungen laut werden.
Auf der Mariahilfer Straße wird wieder fleißig eingekauft - und der Verkehr entsprechend umgeleitet

Sperre der Mariahilfer Straße an Adventsamstagen: Auswirkungen auf den Verkehr

28.11.2017 An den Einkaufssamstagen in der Vorweihnachtszeit herrscht rund um die Mariahilfer Straße traditionell geschäftiges Treiben. Auch heuer wird wieder eine Sperre der Straße im Kraft treten - was mit geänderten Einbahnen, Halt- und Parkverboten und einer Umleitung der Bus-Linie 13A einhergeht.
Google hat sich an einer Wiener IT-Firma beteiligt.

Google beteiligt sich an Wiener IT-Firma "StreamUnlimited"

28.11.2017 Erstmals ist der Internet-Riese Google bei einem österreichischen Unternehmen eingestiegen. Der US-Onlinekonzern hält über seine Irland-Tochter über 41 Prozent an der Wiener IT-Schmiede StreamUnlimited, der auf das Streaming von Audioinhalten im Internet spezialisiert ist.
Einsatz bei der Explosion in Hernals

Mordprozess in Wien fortgesetzt: Explosion in Hernals "nach perfidem Vorgehen"

29.11.2017 Beim Mordprozess gegen einen 56-jährigen Mann, der am 26. Jänner 2017 seine Wohnung in Hernals vorsätzlich in die Luft gesprengt und dabei den Hausverwalter getötet haben soll, kam im Wiener Landesgericht am Dienstag ein Experte zu Wort, der ein Gutachten präsentierte.
Freda Meissner-Blau war Mitbegründerin der österreichischen Grünen.

Neue Freda-Meissner-Blau-Promenade am Wiener Donaukanal

28.11.2017 Am Dienstag wurde der Weg zwischen Augartenbrücke und Marienbrücke am Wiener Donaukanal nach einer der prominentesten Grün-Politikerinnen des Landes benannt. Meissner-Blau (1927-2015) war die erste Klubvorsitzende der österreichischen Grünen. Ihr Name ist nun auch als Freda-Meissner-Blau-Promenade in der Wiener Innenstadt zu finden.
In diesem Wiener Wohnhaus wurde die 31-jährige Frau tot aufgefunden.

31-Jährige erstochen in Wiener Wohnung aufgefunden: Tatverdächtiger bereits im Ausland

28.11.2017 Nachdem eine 31-jährige Frau erstochen in ihrer Wohnung in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus aufgefunden wurde, geht die Polizei nun davon aus, dass sich der dringend tatverdächtige Ehemann mittlerweile nicht mehr in Österreich aufhält.
Die Harley-Davidson-Charity-Gala stand unter dem Motto Tanz der Vampire.

Abschluss der Harley-Davidson Charity-Tour in der Wiener Gösserhalle

28.11.2017 Die diesjährige Harley-Davidson-Charity-Tour wurde am Samstag, den 25. November, mit einem Gala-Abend in der Wiener Gösserhalle abgeschlossen. Das Bühnenprogramm stand unter dem Motto des Musicals "Tanz der Vampire" und wurde von Musicaldarstellerin Maya Hakvoort und Kathrin Zirbs zusammengestellt.
Diesen beiden Männern und einem Komplizen werden diverse Delikte angelastet

Zwölf Raubüberfälle durch Serienräuber in Wien und NÖ: Weitere Opfer gesucht

28.11.2017 Drei mutmaßliche Serienräuber, die sich aktuell in Untersuchungshaft befinden, stehen unter Verdacht, mindestens zwölf Raubüberfälle auf Geschäftslokale in Wien und Umgebung begangen zu haben. Die Wiener Polizei sucht nach möglichen weiteren Opfern und geht von etwaigen weiteren Delikten aus.
Die beiden Männer wurden beim Einbruch in ein Fahrzeug in Wien-Liesing beobachtet.

Fluchtversuch nach KFZ-Einbruch in Wien-Liesing

28.11.2017 Am Montag wurden zwei Männer bei einem Fahrzeugeinbruch in Wien-Liesing beobachtet. Als sie die Polizisten entdeckten, flüchteten die Beiden.
Garage in Wien gesucht? Mit der Online-Plattform "mynextgarage" gelingt dies schnell und unkompliziert

"MyNextGarage": Garagen und Stellplätze online suchen, buchen und vermieten

28.11.2017 Man kennt die Problematik, vor allem in Wien: Eine Garage oder ein Stellplatz für das Fahrzeug wird benötigt, die Angebote sind aber gleichermaßen unübersichtlich wie auch kaum vergleichbar. Der Online-Garagen Marktplatz "MyNextGarage" schafft nun mit Leichtigkeit Abhilfe.
Einer der Einbrecher flüchtete auf die Gleise der U6.

Einbrecher in Wien-Meidling flüchtete auf Gleise der U6: Zugverkehr angehalten

28.11.2017 Nachdem Polizisten am Montag, den 27. November, drei Männer bei einem Einbruch in einen Drogeriemarkt im Bereich der Oswaldgasse in Wien-Meidling beobachtet hatten, wollten sie die Einbrecher festnehmen. Einer der Männer floh auf die Gleise der U6.
Einer der Unfallwagen in Wien-Leopoldstadt

Unfall am Wiener Handelskai: Pkw-Fahrer kollidierte mit Gegenverkehr

28.11.2017 Am Montagnachmittag kam es in Wien-Leopoldstadt zu einem Unfall. Ein 44-jähriger Mann war gegen 15:15 Uhr mit seinem Pkw am Handelskai in Fahrtrichtung Hafenzufahrtsstraße unterwegs, als er aus unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geriet.
Am Praterstern wurde ein Dealer verhaftet

25-jähriger Dealer am Wiener Praterstern verhaftet

28.11.2017 Im Zuge eines Suchtmittelschwerpunkt im Bereich des Pratersterns konnte die Wiener Polizei am Montag einen 25-Jährigen beim Verkauf von Cannabis ertappen.
Die Ströck-Weihnachtsbim ist wieder unterwegs.

Ströck-Weihnachtsbim fährt für den guten Zweck um den Wiener Ring

28.11.2017 Auch dieses Jahr ist die Ströck-Weihnachtsbim wieder an den Adventwochenenden am Wiener Ring unterwegs. Der Ticketerlös für die Fahrten mit der Weihnachtsbim kommt in diesem Jahr der Initiative "Lernen macht Schule" zugute.
Beim VIENNA.at-Adventkalender täglich tolle Preise gewinnen!

Der VIENNA.at-Adventkalender 2017: Wir beschenken Sie täglich mit tollen Preisen

28.11.2017 Vom 1. bis 24. Dezember 2017 beschenken wir Sie täglich im VIENNA.at-Adventkalender mit tollen Preisen. Hinter jedem Türchen verbirgt sich sin vorweihnachtliches Geschenk, mitmachen lohnt sich.
Beim Creau Advent sind 24 Türchen eines Adventkalenders zu begehen

CREAU Advent 2017: Adventmarkt mit größtem begehbaren Adventkalender

28.11.2017 Beim Adventmarkt in der Creau in Wien-Leopoldstadt wird nicht nur Design und Kunsthandwerk, Musik, Kulinarik und Kinderprogramm geboten, sondern auch ein spannender Weltrekordversuch gestartet: Im CREAU Advent soll der weltweit größte begehbare Adventkalender entstehen - 24 kreativ gestaltete Pferdeboxen inklusive.
Wegen Verdachts des sexuellen Missbrauchs wurde ein Lehrer aus Wien verhaftet.

Verdacht des sexuellen Missbrauchs Unmündiger: Wiener Lehrer verhaftet

28.11.2017 Am Montagabend wurde ein Wiener Lehrer, der am Gymnasium Schwechat unterrichtet, verhaftet, da der Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Unmündigen in Verbindung mit dem Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses besteht. Er wurde über Antrag der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert, so Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner am Dienstag auf Anfrage.
Alice Cooper gab ein Konzert in der Wiener Stadthalle.

Eine Nacht mit Alice Cooper in Wien: Rock-Theater mit etwas zu viel Routine

28.11.2017 "Spend the night with Alice Cooper" war am Montagabend in der Wiener Stadthalle angesagt. Gestandene Fans harter Klänge durften viel Theater, ewig junge Hits und einen Zeremonienmeister, der den Schockrock miterfunden hat, erwarten. Allerdings wirkte die Show im Vergleich zu großartigen Auftritten in der Open Air Arena und am Nova Rock-Festival etwas abgestanden.
Auch am Gürtel wird es am ersten Advent-Einkaufssamstag zu Stau kommen.

Erster Einkaufssamstag im Advent 2017: ARBÖ warnt vor langen Staus in Wien

28.11.2017 Der ARBÖ warnt vor langen Autofahrten und Parkplatzsuchen am kommenden Samstag, da dieser als erster Einkaufssamstag im Advent 2017 gilt. Wo man in Wien besonders viel Geduld aufbringen muss, erfahren Sie hier.
In Wien-Hernals kam es zu einer Gasexplosion, bei der ein Mann getötet wurde.

Mordprozess um Explosion in Wien-Hernals wird fortgesetzt

28.11.2017 Am Dienstag wird am Wiener Landesgericht der Mordprozess gegen einen 56-jährigen Mann fortgesetzt, der im Jänner seine Hernalser Wohnung vorsätzlich in die Luft gesprengt und dabei den Hausverwalter getötet haben soll. Beim Verhandlungsauftakt Anfang November hatte der Angeklagte angegeben, er hätte mit der Explosion nichts zu tun gehabt und könne sich diese nicht erklären.
Das neue Trainingszentrum von Rapid könnte schon bald in der Leopoldstadt entstehen

Neues Rapid-Trainingszentrum könnte im Prater errichtet werden

28.11.2017 Von anfangs vier sind noch zwei möglichen Standorte für das neuen Trainingszentrum von Fußball-Rekordmeister Rapid in der Endauswahl.
Die U6 war wegen eines Polizeieinsatzes nur eingeschränkt unterwegs

Polizeieinsatz bei U6: Person auf Gleisen

27.11.2017 Der Betrieb der U-Bahnlinie U6 war am Montagabend durch einen Polizeieinsatz nur eingeschränkt möglich.
Der Oberste Gerichtshof muss im Fall Alsan G. entscheiden

OGH muss im Fall des mutmaßlichen Sechsfachmörders Aslan G. entscheiden

27.11.2017 Im Fall der Auslieferung des angeblichen Sechsfachmörders Aslan G. geht das juristische Tauziehen in die nächste Runde. Der Beschuldigte soll auf Betreiben der Moskauer Generalstaatsanwaltschaft an Russland überstellt werden.
Eine mit falschen Medikamenten behandelte Frau wurde am Montag eingewiesen

54-Jährige stach im Gemeindebau auf zwei Frauen ein: Einweisung in Anstalt

27.11.2017 Eine psychisch kranke 54-Jährige, die im Mai mit einem Taschenmesser in einer Simmeringer Gemeindebauanlage zwei Frauen verletzte, wurde am Montag in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.
Über einen Richter wurde eine Disziplinarstrafe verhängt

Richter belästigte junge Auszubildende: 7.000 Euro Strafe

27.11.2017 Ein im Sprengel des Wiener Oberlandesgerichts tätiger Richter erhielt eine Disziplinarstrafe von 7.000 Euro, weil er sich einer Richteramtsanwärterin übergriffig genähert hatte.
Eine 31-Jährige wurde am Sonntag erstochen gefunden, ihr Mann ist verschwunden

31-Jährige in Wien erstochen: Psychisch kranker Ehemann mit vier Kindern verschwunden

27.11.2017 Am vergangenen Sonntag wurde eine 31 Jahre alte Frau in einer Wohnung in Wien-Fünfhaus tot aufgefunden, sie wurden offensichtlich durch mehrere Messerstiche umgebracht.
Der 23-jährige Mann befindet sich nun in U-Haft

22-Jähriger wegen mehrerer sexueller Übergriffe in Wien in U-Haft

27.11.2017 Am Montagnachmittag hat das Wiener Landesgericht für Strafsachen über einen mutmaßlichen Serien-Sextäter die Untersuchungshaft verhängt. Als Haftgründe wurden Flucht- und Tatbegehungsgefahr angenommen, teilte Gerichtssprecherin Christina Salzborn mit.
Die Ergebnisse der ÖVP-FPÖ-Verhandlungen nach einem Monat sind hier zu finden

ÖVP-FPÖ-Verhandlungen: Die bisherigen Ergebnisse

27.11.2017 Seit etwa einem Monat finden die Verhandlungen zwischen der ÖVP und FPÖ über eine mögliche Regierungszusammenarbeit statt. In einigen Themenbereichen konnte man sich rasch einigen, bei anderen Punkten gibt es weiteren Gesprächsbedarf. Ein Überblick ist hier zu finden.
KHM setzt 2018 auf Bruegel, die Eremitage und Zeitgenossen

KHM Wien setzt im Jahr 2018 auf Bruegel, die Eremitage und Zeitgenossen

27.11.2017 Im Zentrum des Ausstellungsprogramms im Kunsthistorischen Museum (KHM) stehen 2018 Gegenüberstellungen und die Auseinandersetzung mit der eigenen Sammlung. Flaggschiffe sind eine "Once in a Lifetime"-Schau zum Werk Peter Bruegel d.Ä. und Co.
Die heimische Wirtschaft erwartet einen Rekordumsatz im Jahr 2017

Heimischer Handel 2017 erstmals mit mehr als 70 Milliarden Euro Umsatz

28.11.2017 Der Österreichische Handelverband erwartet für das Gesamtjahr 2017 einen Bruttoumsatz von knapp 70 Milliarden Euro oder darüber, der Aufwärtstrend der vergangenen zwei Jahre setzt sich fort.