Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
In dieser Wiener Kaserne wurde ein Rekrut erschossen.

Rekrut in Wiener Kaserne erschossen: Tatverdächtiger wird wieder inhaftiert

5.03.2018 Am 9. Oktober 2017 wurde in einer Wiener Kaserne ein Rekrut erschossen. Nachdem der tatverdächtige 22-Jährige vom Landesgericht für Strafsachen Mitte Jänner auf freien Fuß gesetzt wurde, folgte das Oberlandesgericht nunmehr der Beschwerde der Staatsanwaltschaft gegen diese Entscheidung - der Beschuldigte soll am Montag wieder inhaftiert werden, heißt es laut Medienberichten.
Eine neue Verordnung verschärft die Regelungen für Leihräder in Wien.

Stadt Wien führt strengere Regelungen für stationslose Leihräder ein

6.03.2018 Gehäufte Beschwerden über verkehrsgefährdend abgestellte Fahrräder führen nun dazu, dass die Stadt Wien strenge Regeln für stationslose Leihräder einführt. Die Entfernung dieser Exemplare wird nun innerhalb einer gewissen Zeitspanne verpflichtend vorgeschrieben, ansonsten werden die Räder kostenpflichtig entfernt.
Über 1,5 Millionen Besucher zählter der Wiener Eistraum in dieser Saison.

Wiener Eistraum: 1,5 Millionen liefen auf dem Rathausplatz Schlittschuh

5.03.2018 103 Tage dauerte die diesjährige Eislaufsaison und konnte mehr als 1,5 Millionen BesucherInnen begeistern. Ob am kleinen Eistraum oder am Wiener Eistraum - besonders die Angebote für Wiener Schulen, Kindergärten und Horte wurden gut genutzt.
Zwei Männer stellten sich, ein dritter befindet sich in Haft.

Fahndungsfotos nach Raub in der Wiener City veröffentlicht: Zwei Männer stellten sich

5.03.2018 Wie berichtet kam es im November zu einem Raub in der Wiener Innenstadt, bei dem eine Person verletzt wurde. Nach der Lichtbildveröffentlichung dreier Tatverdächtiger, stellten sich zwei Personen bereits beim LKA Wien.
Vor dem Wiener Rathausplatz geht bald wieder beim Steiermark-Frühling die Post ab

Steiermark-Frühling 2018 am Wiener Rathaus unter dem Motto "Vom Gletscher zum Wein"

5.03.2018 Beginnend am Donnerstag, den 5. April 2018, darf am Wiener Rathausplatz abermals vier Tage lang die kulturelle, landschaftliche wie auch gastronomische Vielfalt der Steiermark erlebt werden.
Auch im Kunsthistorischen Museum Wien wird der Frauentag begangen.

Frauentag: Spezialführungen und Veranstaltungen in Wien

5.03.2018 In Österreich steht der Internationale Frauentag am 8. März diesmal im Zeichen des Gedenkjahres und des Frauenwahlrechts, dessen Beschluss sich im Herbst zum 100. Mal jährt. Zahlreiche Institutionen aus dem Kulturbereich nehmen diesen Tag zum Anlass für Spezialführungen und Veranstaltungen am Donnerstag.
474.149 Österreicher haben bereits unterzeichnet.

Bereits mehr als 474.000 Unterstützer für das "Don't Smoke"-Volksbegehren

5.03.2018 Die Unterstützungs-Welle für das "Don't Smoke"-Volksbegehren reißt nicht ab: Bis Montagvormittag haben bereits Mehr als 474.000 Menschen haben eine Unterstützungserklärung abgegeben. Am Dienstag wird der Antrag zur Aufhebung des Rauchverbots im parlamentarischen Gesundheitsausschuss einem öffentlichen Hearing unterzogen.
Die Feuerwehr Wien musste am Wochenende elf Mal wegen mutmaßlicher Brandstiftung ausrücken.

Wien: Feuerteufel legten elf Brände in Kellern und Stiegenhäusern

5.03.2018 Mutmaßliche Brandstifter trieben Samstag- und Sonntagnacht in Wien ihr Unwesen. In vier verschiedenen Wiener Bezirken kam es zu elf Bränden in Kellern und Stiegenhäusern.
Das fliegende Personal der AUA hält Betriebsversammlungen ab.

AUA-Betriebsversammlung führt zu Wartezeiten & gestrichenen Flügen

5.03.2018 Ab Dienstag kommt es beim Personal der AUA am Flughafen Wien zu Betriebsversammlungen. "Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass es aufgrund der Versammlung zu Wartezeiten und außertourlichen Verzögerungen für die Passagiere kommt. Wir bitten jetzt schon alle Fluggäste um Verständnis", so Johannes Schwarcz, Vorsitzender des Fachbereichs Luftfahrt in der Gewerkschaft vida.

Dokumentarischer und politischer Animationsfilm im Fokus von Tricky Women 2018

5.03.2018 Das Internationale Animationsfilmfestival Tricky Women 2018, das am 7. März im Wiener Gartenbaukino eröffnet wird, setzt seinen diesjährigen Schwerpunkt auf "Reality Bites – Dokumentarische und politische Animationen".
Frauen verdienen in Österreich nach wie vor viel weniger als Männer.

Einkommensvergleich zeigt: Frauen verdienen 38 Prozent weniger als Männer

5.03.2018 Eine Analyse der Statistik Austria anlässlich des Weltfrauentags zeigt, dass in Österreich nach wie vor ein großer Unterschied beim Einkommen von Mann und Frau vorhanden ist. Frauen verdienen insgesamt 38 Prozent weniger als Männer, der Gender Pay Gap liegt dabei deutlich über dem EU-Durchschnitt.
Eine Alkolenkerin wurde am Sonntag bei einem Unfall verletzt

Alkoholisierte 26-Jährige überschlug sich mit PKW in Wien-Floridsdorf

5.03.2018 Mit 1,08 Promille Alkohol im Blut war eine 26 Jahre alte PKW-Lenkerin in den frühen Morgenstunden am Sonntag in Wien-Floridsdorf unterwegs, ehe sie gegen ein parkendes Fahrzeug stieß.
Seit 2 Jahren werden vermehrt Streifenwagen der Wiener Polizei mit Defibrillatoren ausgestattet.

Polizei als Lebensretter: 72-Jähriger in Wien-Ottakring reanimiert

5.03.2018 Glück im Unglück hatte am Samstag ein 72-jähriger Mann in Wien-Ottakring. Der Pensionist wurde leblos in seiner Wohnung aufgefunden und konnte mit Hilfe eines Defibrillators reanimiert werden. Er wurde daraufhin in ein Krankenhaus gebracht.
Fünf Personen wurden von der Polizei festgenommen.

Mehrere Drogendealer bei Schwerpunktaktion in Wien festgenommen

5.03.2018 In der Nacht auf Sonntag konnten mehrere Suchtmittelhändler von der Polizei Wien festgenommen werden.
Rektor Markus Müller informierte über die Pläne der MedUni Wien.

Bauprojekte und Generationswechsel bei MedUni Wien und AKH stehen bevor

5.03.2018 Bis 2030 soll ein komplett neuer Medizin-Campus entstehen. Das AKH wird mit einem Aufwand von 1,3 Milliarden Euro renoviert, hinzu komme auch ein neues Zentrum für Translationale Medizin, so MedUni Wien-Rektor Markus Müller im Interview.
Im Rahmen der Nacht der Programmkinos 2018 zu sehen: "Frances Ha"

Die Nacht der Programmkinos 2018 in Wien bei freiem Eintritt

5.03.2018 Am Freitag, den 9. März 2018, wird zum mittlerweile achten Mal die Nacht der Programmkinos stattfinden - bei freiem Eintritt. Zahlreiche Arthauskinos in ganz Österreich, darunter natürlich auch fünf in Wien, öffnen ihre Pforten und bieten Großartiges.
Trotz der offenen Stellen wagten sich viele Menschen auf die Alte Donau.

Leserreporter: Zahlreiche Menschen spazierten trotz Tauwetters auf der Alten Donau

5.03.2018 Am Sonntag beobachtete Leserreporter Lukas K. zahlreiche Menschen, die einen Spaziergang auf der nur teils gefrorenen Alten Donau unternahmen. Wir haben bei der MA 45 (Wiener Gewässer) nachgefragt, wie gefährlich das Betreten von zugefrorenen Naturgewässern derzeit tatsächlich ist.
Die Wiener parteichefs zur Landtagswahl in Kärnten: Ludwig gratuliert Kaiser.

Wiener Parteichefs zur Kärnten-Wahl: Ludwig (SPÖ) gratuliert Kaiser

4.03.2018 Wiens SPÖ-Chef Michael Ludwig gratulierte seinem Parteikollegen Peter Kaiser zum "fulminanten Wahlergebnis". Auch NEOS, Grüne und FPÖ meldeten sich nach der Landtagswahl in Kärnten zu Wort.

Wiener stieß mit 18-jährigem Ungar auf Skipiste zusammen: Verletzt

4.03.2018 Ein 56-jähriger Wiener wurde am Sonntag bei einem Zusammenstoß im Skigebiet Bad Kleinkirchheim im Bezirk Spittal/Drau verletzt. Nach dem Unfall mit einem 18-jährigen Ungar wurde der Wiener bei einem Arzt im Ort behandelt.
Die Wiener Polizisten nahmen dem Alko-Lenker Führerschein und Autoschlüssel ab.

Führerscheinabnahme: Aggressiver Alko-Lenker beschimpfte Polizei in Wien-Döbling

4.03.2018 Samstagabend wurde einem ebenso aggressiven wie alkoholisierten Autolenker der Führerschein abgenommen. Er wurde in Wien-Döbling angehalten, nachdem er zwei Mal gegen ein Fahrverbot verstoßen hatte. "Er hat von Anfang an die Beamten wild beschimpft", so Polizeisprecher Patrick Maierhofer.
Auch in Wien werden die Temperaturen wieder etwas gemütlicher.

Wetterprognose der ZAMG: Auch in Wien geht die Kältewelle zu Ende

4.03.2018 Die Kältewelle hat auch im Osten und damit auch in Wien ein Ende: Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostiziert für diese Woche deutlich mildere Temperaturen in ganz Österreich. Allerdings wird es immer wieder bewölkt sein und auch mit regelmäßigen Niederschlägen ist zu rechnen.
Rag'n'Bone Man Rory Graham begeisterte seine Fans im Wiener Gasometer.

Rag'n'Bone Man Rory Graham begeisterte im Wiener Gasometer

4.03.2018 Praktisch aus dem Nichts stürmte Rag'n'Bone Man Rory Graham im Vorjahr mit seinem Mega-Hit "Human" die Charts. In der ausverkauften Bank Austria Halle im Wiener Gasometer bewies der britische Bluessänger am Samstagabend: Live kann er noch viel mehr. Die Bühnenpräsenz des mächtigen, aber sanften Hünen ist kaum zu toppen.
In der Nacht auf Sonntag wurde in Wien-Favoriten eine Tankstelle überfallen.

Mit Pistole bewaffneter Mann überfiel Tankstelle in Wien-Favoriten

4.03.2018 In der Nacht auf Sonntag wurde in Wien-Favoriten eine Tankstelle überfallen. Der Mann war mit einer Pistole bewaffnet und mit einem Schal maskiert.
Die Wiener Polizei fandet per Fotoveröffentlichung nach den Tatverdächtigen.

25-Jähriger bei Raub in der Wiener Innenstadt verletzt: Fahndungsfotos

4.03.2018 In der Wiener Innenstadt kam es zu einem Raub, bei dem ein 25-Jähriger verletzt wurde. Die Polizei veröffentlichte Fotos der drei Tatverdächtigen und bittet um Hinweise. 
Wegen einer Waschmaschine ist ein Streit in Wien-Favoriten eskaliert.

Wien-Favoriten: Ex-Mitbewohner wegen Waschmaschine mit Messer bedroht

4.03.2018 Ein 25-Jähriger hat Samstagmittag in seiner Wohnung in Wien-Favoriten seinen 41-jährigen Ex-Mitbewohner mit einem Messer bedroht. Das Opfer gab an, der junge Mann hätte Stichbewegungen in seine Richtung gemacht. Der Grund: Der Besitz einer Waschmaschine ließ sich nicht klären.

Frühstück im Futterboden: Klassischer Buffet-Brunch lädt zum gemütlichen Schlemmen

4.03.2018 Im Restaurant "Futterboden" kommen vor allem Liebhaber des klassischen Frühstücksbuffets voll auf ihre Kosten. Von deftig bis süß ist alles mit dabei. Wir haben den Sonn-und Feiertagsbrunch ausgiebig getestet und uns beim umfangreichen All-you-can-eat-Angebot ordentlich "angefuttert".
Sicher auch dabei bei der Romy-Gala - Kurier-Chefredakteur Brandstätter.

Romy-Akademiepreise: Kurier gibt die Nominierungen bekannt

3.03.2018 Am 5. April werden im Wiener Grand Hotel am Ring die Romys in den Fachkategorien vergeben. Zwei Tage später folgt die Verleihung in den Hauptkategorien.
Auf der Hernalser Hauptstraße in Wien kommt es ab Montag zu Staus.

Wien: Gleisarbeiten verursachen Stau auf Hernalser Hauptstraße

3.03.2018 Ab Montag, 5. März, wird die Hernalser Hauptstraße in Wien, stadtauswärts, zwischen Lacknergasse und Rosensteingasse wegen Gleisarbeiten gesperrt. Die Arbeiten sollen bis Anfang Mai dauern.
Die WIener Austria hatte gegen den WAC Grund zu jubeln.

Wiener Austria gewinnt gegen WAC verdient mit 2:0

3.03.2018 Wie Wiener Austria konnte am Samstag ihren ersten Sieg im neuen Jahr einfahren. Gegen den WAC schossen Holzhauser und Prokop die Veilchen zum 2:0 Sieg. Das Debüt von Neo-Trainer Thomas Letsch ist somit gelungen.
Viel Lärm um nichts gab es am Freitag im Wiener Volkstheater

Shakespeares "Viel Lärm um nichts" im Volkstheater Wien

3.03.2018 "Viel Lärm um nichts", der Name ist Programm. Im Volkstheater Wien zeigte Shakespeare am Freitag kaum Handlung, dafür rotierte die Bühne, Schauspieler turnten, fochten, sangen und musizierten ohne Pause. Es folgte ein freundlicher Premierenapplaus.
Das britische Duo Lone Twins war am Freitag in Wien zu sehen.

Lone Twin läutete imagetanz-Festival in Wien ein

3.03.2018 Das britische Duo Lone Twin sorge am Freitag für die Eröffnung des imagetanz-Festivals im Werk X-Eldorado in Wien. Die Veteranen zeigten ein ebenso nachdenkliches wie spaßiges Zeugnis des Älterwerdens.
Auch BVT-Chef Peter Gridling steht im Fokus der Ermittlungen.

Ermittlungen gegen Verfassungsschutz-Beamte wegen Korruption

3.03.2018 Laut Krone wird drei Beamten des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) Veruntreuung von Geldern vorgeworfen. Sie sollen Gelder für Informanten eingesteckt und Daten missbräuchlich verwendet haben.
Das Nulldefizit ist im Moment in Österreich in aller Munde.

Staatshaushalt: Was ist ein Nulldefizit?

4.03.2018 Die türkis-blaue Regierung in Österreich plant im kommenden Jahr ein Nullbudget. Doch was ist das eigentlich und worin unterscheiden sich "Maastricht-Defizit" und "strukturelles Defizit". Und was bedeutet "administratives Defizit"?
Kanzler Kurz und Landwirtschaftsministerin Köstinger wollen den EU-Budgetplänen nicht zustimmen.

Köstinger: Österreich wird EU-Budgetplänen nicht zustimmen

3.03.2018 Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger verschärft ihren Ton gegenüber den Budgetplänen der EU. Die durch den Wegfall Großbritanniens Mehrkosten wolle Österreich nicht tragen. Daher werde sie dem Mehrjahresbudget ab 2020 nicht zustimmen.
Bei der Festnahme wurden mehrere legale Schusswaffen sichergestellt.

Polizei stellt nach häuslicher Gewalt in Wien-Liesing mehrere Waffen sicher

3.03.2018 In der Oldenburggasse in Wien-Liesing ist am Freitagabend ein 50-Jähriger wegen häuslicher Gewalt festgenommen worden. Er soll seine 17-Jahre jüngere Frau geschlagen haben.
Zwei der mutmaßlichen Dealer zeigten sich nicht geständig.

Drei mutmaßliche Heroin-Dealer in Wien-Fünfhaus festgenommen

3.03.2018 Bereits am 15. Februar konnte die Polizei Wien in Rudolfsheim-Fünfhaus drei mutmaßliche Dealer festgenommen. In ihrer Wohnung wurde u.a. Heroin in Wert von 40.000 Euro gefunden.
Der Mann leistete bei seiner Festnahme keinen Widerstand.

Gesuchter Mann in Wien-Meidling festgenommen

3.03.2018 Ein in Salzburg gesuchter Mann konnte am Samstag in Wien-Meidling festgenommen werden. Ihm wird Körperverletzung vorgeworfen.
Wegen den Bauarbeiten kann es auf der Brigittenauer Brücke in Wien zu Staus kommen.

Sperre ab Mitte April: Brigittenauer Brücke in Wien wird ab Montag saniert

23.04.2018 Am Montag startet die Asfinag mit den Bauarbeiten auf der Brigittenauer Brücke der Donauuferautobahn (A22). Die Sanierungsarbeiten sollen bis Mitte 2019 andauern, so das Unternehmen.

Vinyl & Music Festival 2018 in der Ottakringer Brauerei

2.03.2018 Österreichs größte Schallplatten- und CD-Börse, angereichert mit zahlreichen großartigen Live-Acts, Food-Trucks und mehr macht in Form des Ottakringer Vinyl & Music Festivals in der Ottakringer Brauerei am Wochenende Halt.
Hans Kammerlander bestieg an der Seite von Reinhold Messner die Achttausender der Welt.

Vortrag von Hans Kammerlander in Wien: Die schönsten Berge der Welt

2.03.2018 Der Südtiroler Hans Kammerlander hat zusammen mit Reinhold Messner bereits die Achttausender der Welt bestiegen. Am Sonntag, 18. März, berichtet der Extrembergsteiger im Wiener Audimax von dem kleineren  - dafür umso imposanteren - Matterhorn.
Die Jubiläumsschau von Egon Schiele ehrt den 100. Todestag des Künstlers

100. Todestag: Lepold Museum ehrt Egon Schiele mit Jubiläumsausstellung

2.03.2018 Zum 100. Todestag widmet das Leopold Museum in Wien dem Künstler Egon Schiele eine ganz besondere Ausstellung. In den "Absturzträumen" findet sich zudem eine Gegenüberstellung mit Werken von Günter Brus und Thomas Palme.
Kranke Tiere des TierQuarTiers Wien sind schwer zu vermitteln.

TierQuarTier Wien sucht Pflegeplätze für kranke Tiere

2.03.2018 Für kranke, herrenlose Tiere ist es besonders schwierig, ein neues Zuhause zu finden. Das TierQuartTier der Stadt Wien sucht deshalb nun Pflegeplätze für diese Tiere. Ein Teil der Kosten wird dabei von der Stadt übernommen.
Werner Gruber lädt zum Science Day ins Planetarium Wien.

Science Day im Planetarium Wien mit Experimenten und Vorträgen

2.03.2018 Beim Science Day am 5. März im Planetarium der Stadt Wien heißt es wieder "Science First". Werner Gruber, Direktor der astronomischen Einrichtungen der Wiener Volkshochschulen, will mit Fakten und Wissenschaft den Fake-News begegnen.
Der U-Bahn-Angreifer muss für sieben Jahre hinter Gittern.

Sieben Jahre Haft für Wiener U-Bahn-Angreifer

2.03.2018 Der 55-jährige Mann attackierte im vergangenen Sommer zehn Personen in verschiedenen Wiener U-Bahn-Stationen. Dabei verletzte der Angreife seine Opfer zum Teil schwer. Der vorbestrafte Mann erhielt am Freitag für schwerer Körperverletzung sieben Jahre Haft.
Das Hochmittelalter beim Historientag im Heeresgeschichtliche Museum erleben

Geschichte zum Anfassen beim Historientag im Heeresgeschichtlichen Museum

2.03.2018 Geschichte erlebbar machen steht im Fokus der Historientage im Heeresgeschichtlichen Museum. Der Auftakt am Sonntag, den 4. März macht der Verein "Prima Nocte", der den Gästen das Hochmittelalter vorstellt und um mitmachen einlädt.
Die Pannenhilfe des ÖAMTC ist wegen der niedrigen Temperaturen im Dauereinsatz.

Einsätze der Pannenhilfe in Wien durch extreme Kälte stark angestiegen

2.03.2018 Die momentane extreme Kälte sorgt bei der Pannenhilfe des ÖAMTC für Rekordzahlen bei den Einsätzen. Allein am Montag fuhr die Pannenhilfe 8.405 Einsätze. 12.27 Anrufe gingen an diesem Tag ein. In Wien waren es von 25. Februar bis 1. März 6.175 Einsätze.
Auch in Wien muss eine Forstinger-Filiale zusperren.

Auch Wien betroffen: Forstinger muss nach Insolvenz fünf Filialen schließen

2.03.2018 Nach der Insolvenz muss die Autozubehörkette Forstinger österreichweit fünf Filialen schließen. Betroffen ist auch die Filiale in Wien (11. Bezirk), die bereits mit Ende März zusperrt
Die Wiener Stadträtin Ulli Sima (l.) und die Gesundheitssprecherin der SPÖ, Pamela Rendi-Wagner, wollen vor dem Bundesverfassungsgerichtshof klagen.

Don't Smoke: SPÖ und Stadt Wien wollen am Verfassungsgerichtshof klagen

2.03.2018 Die Zahl der Unterstützer des "Don't smoke"-Volksbegehrens ist auf 460.000 Menschen gestiegen, in Arztpraxen in sieben Bundesländern liegt ab sofort auch Infomaterial für die Patienten auf. Nebenbei prüfen SPÖ und die Stadt Wien eine Verfassungsklage gegen das Rauchergesetz.
Wien Energie warnt vor Kraftwerksschließungen.

Wien Energie warnt vor Schließungen von KWK-Anlagen

2.03.2018 In KWK-Anlagen werden gleichzeitig Strom und Wärme erzeugt. Die Wien Energie warnt nun vor Schließungen, da ein EU-Notifikationsverfahren für den Weiterbetrieb solcher Anlagen nach wie vor ausständig ist.
Laufen wird die Kampagne unter dem Titel "Wie soll Arbeit?".

"Wie soll Arbeit?": Groß-Befragung von Arbeitnehmern durch AK und ÖGB

2.03.2018 Die Arbeiterkammer startet gemeinsam mit dem ÖGB unter dem Titel "Wie soll Arbeit?" eine großangelegte Befragung von Arbeitnehmern. Abgefragt wird dabei etwa, ob der 12-Stunden-Tag auch künftig die Ausnahme bleiben soll und ob die gleiche Entlohnung von Frau und Mann in ganz Österreich durchgesetzt werden soll.
Im Designer Outlet Parndorf steht wieder ein Late Night Shopping an.

Spring Late Night Shopping im Designer Outlet Parndorf

2.03.2018 Am 22. März steht im Designer Outlet Parndorf wieder das Spring Late Night Shopping an. Shopping-Wütige können sich auf Angebote bis zu minus 80 Prozent auf Luxus-, Lifestyle- und Designermarken freuen.
Der Rathausplatz in Wien soll mit Sicherheitspollern geschützt werden.

Sicherheitspoller werden am Wiener Rathausplatz errichtet

2.03.2018 Vor dem Wiener Rathaus werden 78 Sicherheitspoller zum Schutz vor Terroranschlägen errichtet. Laut MA 48 werden am Montag, den 5. März, bei den drei Zufahrten zum Rathausplatz - Felberstraße, Lichtenfelsgasse und Universitätsring - Poller aufgebaut.
Ab kommender Woche gibt es auf der A4 eine neue Spurführung.

Umbau auf A4: Tempo 80-Zone samt Section Control wird eingerichtet

2.03.2018 Auf der A4 wird ab Montag eine neue Spurführung nach Wien eingerichtet. Autofahrer müssen im betroffenen Bereich bis Ende Juni Tempo 80 einhalten, kontrolliert wird mittels Section Control Anlage.
Die Polizisten wurden gerufen, um den Familienstreit zu schlichten.

Familienstreit in Wien-Floridsdorf eskalierte: 15-Jähriger versuchte Vater mit Teller zu bewerfen

2.03.2018 Am 1. März eskalierte ein Familienstreit in einer Wohnung in der Oswald Redlich Gasse in Wien-Floridsdorf. Ein 15-Jähriger wollte seinen Vater mit einem Teller bewerfen. Der Mann rief daraufhin die Polizei.
In Wien-Landstraße kam es zu einem Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

Karambolage mit vier Fahrzeugen beim Landstraßer Gürtel

2.03.2018 Am Donnerstagnachmittag kam es in Wien-Landstraße zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen in einer Kolonne.
Die Polizisten wurden gerufen, um den Mann zu beruhigen.

Mann bedrohte 21-Jährige in Wien-Döbling mit Schlägen: Betretungsverbot

2.03.2018 Weil ein 34-Jähriger eine 21-jährige Frau in einer Wohnung in Wien-Döbling mit Schlägen bedrohte, wurde die Polizei verständigt. Der Mann ließ sich auch von den Polizisten nicht beruhigen.
Dem Feldhasenbaby geht es mittlerweile gut.

Feldhasenbaby in Wildtierkinderstube des Wiener Tierschutzvereins versorgt

2.03.2018 In der Wildtierkinderstube des Wiener Tierschutzvereins werden bereits seit mehreren Wochen zwei Feldhasenbabys und ein kleiner Feldhamster versorgt. Den Tieren geht es nach der Rettung wieder gut.
Die befragten Professoren befürchten eine Abwanderung in die Wirtschaft.

Studie: Professoren sehen Universitäten als unattraktiven Arbeitgeber

2.03.2018 Laut einer Studie sehen Professoren an österreichischen Universitäten den Nachwuchs an den Hochschulen gefährdet. Auch die Uni wird kaum als attraktiver Arbeitgeber für Forscher eingeschätzt, mehr als drei Viertel der Befragten fürchten eine Abwanderung von Hochqualifizierten in Richtung Wirtschaft.
Eine "Außerparlamentarische Protestbewegung" von Allgemeinmedizinern startete.

"Initiative Allgemeinmedizin!" macht sich für Anliegen von Praktischen Ärzten stark

2.03.2018 Mehrere Graue Panther"-Hausärzte werden nun für die Allgemeinmedizin aktiv: Die "außerparlamentarische Protestbewegung" will etwas für die Zukunft der "allgemeinmedizinisch tätigen Ärzte, der Hausärzte und der 'Praktischen Ärzte'tun".
Wien hat viele kuriose und außergewöhnliche Museen zu bieten.

Kuriose Museen in Wien: Außergewöhnliche Sammlungen und Ausstellungen der Stadt

14.03.2019 Wien ist anders - und das in so vieler Hinsicht. Auch bei den Museen hat die Stadt eine große Auswahl an Ungewöhnlichem und Ausgefallenem zu bieten. Wir haben uns auf die Suche nach besonders kuriosen und einzigartigen Sammlungen bzw. Ausstellungen gemacht.