Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Mögliche Terroranschläge machen Herrn und Frau Österreicher Angst

Risikobarometer der AGES: Österreicher fürchten "Terror" und "Asylanten"

22.11.2017 Auf die Frage, was ihm bei Gefahren und Risiken in den Sinn kommt, antwortet der durchschnittliche Österreicher am ehesten mit "Terror" und "Asylanten" . Das ergab das am Mittwoch von der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) präsentierte Risikobarometer.
Der 58-jähriger Zugführer wurde bei dem Sturz schwer verletzt.

Lokführer stürzte bei Durchsuchung eines Zuges in Wien: Schwere Kopfverletzungen

22.11.2017 Am Dienstagabend war der Triebfahrzeugführer mit seinem Zug vom Wiener Hauptbahnhof in Richtung Hamburg unterwegs. Der 58-Jährige hatte eine verdächtige Person auf einem Autotransportwaggon entdeckt, den Zug gestoppt und sich mit zwei Polizisten auf die Suche gemacht. Dabei kam es zu dem schweren Sturz.
Van der Bellen besuchte das Vienna International Centre

Bundespräsident Van der Bellen lobte Arbeit der UN-Organisationen in Wien

22.11.2017 Bei einem Besuch im Vienna International Centre in Wien-Donaustadt hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Mittwoch die Arbeit der internationalen Organisationen der UNO in Wien gewürdigt und ihnen seinen Dank ausgesprochen.
Die Auktion brachte der Österreichischen Sporthilfe 141.000 Euro.

Sporthilfe sammelte 141.000 Euro durch "Straße der Sieger"-Auktion

22.11.2017 Die Österreichische Sporthilfe sammelte mit der Auktion "Die Straße der Sieger" einen Erlös von 141.000 Euro.
MyPlace sammelt Sachspenden für die Wiener Tafel.

"MyPlace" startet Advent-Spendenaktion zugunsten der Wiener Tafel

22.11.2017 In den Wiener Filialen des Selfstorage-Anbieter "MyPlace" wird auch dieses Jahr wieder eine Advent-Spendenaktion zugunsten der Wiener Tafel veranstaltet.
Heuer wurden bereits 85 Wiener Kindergärten geschlossen.

Heuer wurden bereits 85 Kindergärten in Wien geschlossen

22.11.2017 Im Jahr 2017 mussten bereits 85 Wiener Kindergärten zwangsweise geschlossen werden. Als Gründe wurden von Bildungsstadtradt Jürgen Czernohorszky (SPÖ) "ein Mix aus betriebswirtschaftlichen und pädagogischen Ursachen" genannt.
Neue LED-Beleuchtung im Wiener Kaisermühlentunnel auf der A22.

Wiener A22: Neue LED-Beleuchtung für den Kaisermühlentunnel

22.11.2017 Seit Montag werden schrittweise die neuen Hightech LED-Lampen im Tunnel Kaisermühlen auf der Wiener A22 in Betrieb genommen. „Die LED-Beleuchtung bietet mehr Licht für noch mehr Verkehrssicherheit“, sagt Gernot Brandtner, Geschäftsführer der ASFINAG Bau Management GmbH.
Sonst Musiker, diesmal Popfest-Kurator: Der Nino aus Wien alias Nino Mandl

Wiener Popfest 2018: Der Nino aus Wien und Journalistin Seidler kuratieren

22.11.2017 Der Termin und die Kuratoren für das Popfest 2018 stehen fest. Die Musikjournalistin Katharina Seidler wird das Programm gemeinsam mit einem Musiker gestalten: mit niemand Geringerem als Nino Mandl alias "Der Nino aus Wien". Das teilte das Rathaus am Mittwoch mit.
DriveNow stockt seine Flotte auf 700 Fahrzeuge auf.

Wien: DriveNow baut Autoflotte aus und reduziert Gebühren

22.11.2017 Der Carsharing-Anbieter DriveNow baut seine Autoflotte in Wien von 500 auf über 700 Fahrzeuge aus. "Damit ist DriveNow der größte Carsharing-Anbieter in Wien", so das Unternehmen am Mittwoch. Außerdem wurden die Gebühren für die Stundenpakete reduziert.
Die Steuerungsgruppe mit ÖVP-Obmann Sebastian Kurz und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache will Freitag wieder auftreten

Koalitionsverhandler setzen Arbeit fort: Themen sind Integration und Bildung

22.11.2017 Am Mittwoch haben sechs Fachgruppen der Koalitionsverhandler ihre Arbeit fortgesetzt. Bildung sowie Integration standen dabei unter anderem auf dem Programm. Einen Medientermin der Steuerungsgruppe mit ÖVP-Obmann Sebastian Kurz und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gibt es voraussichtlich wieder am Freitag.
Unter anderem hatte es in der Neubaugasse keinen Strom gegeben

Weitreichender Stromausfall in Wien behoben: Zwei Kabelfehler als Ursache

22.11.2017 Der umfassende Stromausfall, der am Mittwochvormittag mehrere Bezirke Wiens betraf, ist nach zweieinhalb Stunden behoben worden. Betroffen waren letztendlich Wieden, Mariahilf, Neubau und Josefstadt.
Mehrere Fahrraddiebe wurden ausgeforscht

Mehrere Serien-Fahrraddiebe nach umfangreichen Ermittlungen in Wien und Purkersdorf verhaftet

22.11.2017 Die Polizei konnte einen Fahrraddieb ausforschen, der nach seiner Strafhaft weitere 45 Räder gestohlen und weiterverkauft hat. Über einen weiteren tatverdächtigen Einbrecher konnte zudem eine Gruppe von Dieben ermittelt werden, die an Einbrüchen beteiligt waren.
Die Wiener Polizei konnte vier Heroin-Dealer festnehmen.

Heroin-Dealer und -Käufer in Wien ausgeforscht: 42 Drogen-Portionen sichergestellt

22.11.2017 Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) führten am Dienstag Observationen in Wien durch, wodurch vier Heroin-Dealer und drei Käufer ausgeforscht werden konnten. Insgesamt wurden 42 Portionskugeln bzw. -säckchen Heroin sowie 2.950 Euro Bargeld sichergestellt.
Ein mutmaßlicher Einbrecher machte das Donauzentrum unsicher

Mann versuchte drei Geschäftseinbrüche im Wiener Donauzentrum

22.11.2017 Dienstagfrüh trieb ein mutmaßlicher Einbrecher im Wiener Donauzentrum sein Unwesen. Gegen 07:30 Uhr wurden mehrere Streifenwägen des Stadtpolizeikommandos Donaustadt in das Einkaufszentrum in Donaustadt gerufen, weil dort vom Sicherheitsdienst offenbar ein Mann erwischt worden war.
Die Just Taste Weinbar am Wiener Stubenring feiert am 16. November Re-Opening.

Just Taste: Weinshop-Bar feiert Re-Opening in der Wiener Innenstadt

22.11.2017 Am 16. November meldet sich Just Taste aus einer langen Sommerpause mit einem neuen Eigentürmer zurück. Ganz nach dem Motto „Weinprobieren statt Weinstudieren“ wird auch künftig eine leichtfüßige, lustvolle und kompetente Art des Weinverkaufens im Fokus stehen.
Beim Praterstern wurde ein Autoeinbrecher auf frischer Tat ertappt

22-Jähriger bei Autoeinbruch am Praterstern auf frischer Tat ertappt

22.11.2017 Am frühen Dienstagnachmittag wurde die Polizei von Passanten am Praterstern darauf aufmerksam gemacht, dass ein Verdächtiger am Hinterausgang des Bahnhofs an mehreren Fahrzeugen hantierte und offenbar versuchte einzubrechen.
Der 49-Jährige plante offenbar die beiden Polizisten zu töten.

Wegen Schmerzensgeld-Zuspruchs: Mann plante Wiener Polizisten zu töten

22.11.2017 Nachdem ein 49-Jähriger wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt verurteilt worden war, kam der Mann am Montag in eine Polizeiinspektion in Wien-Favoriten und bedrohte die beiden Polizisten, denen er das vom Gericht zugesprochene Schmerzensgeld zahlen muss. Auf Schriftstücken, die er bei sich hatte, war handschriftlich festgehalten, dass er die beiden Polizisten töten werde.
Ein Stromausfall betraf unter anderem den Bezirk Neubau

Umfassender Stromausfall legt mehrere Bezirke Wiens lahm

22.11.2017 Weitreichendes Strom-Gebrechen in Wien: In mehreren Bezirken Wiens ist seit Mittwoch früh der Strom ausgefallen. Rund 2.000 Haushalte in Mariahilf, Neubau und Josefstadt sind betroffen, sagte die Sprecherin der Wiener Netze Alexandra Melik.
Die Webseite "Ist mein Schal schon legal?" soll helfen, das Verhüllungsverbot richtig einzuschätzen.

Verhüllungsverbot: Wiener installiert Webseite „Ist mein Schal schon legal?“

22.11.2017 Das Verhüllungsverbot sorgt regelmäßig für Aufregung. Ein Wiener hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, der Bevölkerung einen Hinweis zu geben, ob es bereits erlaubt ist, mit Schal vor dem Gesicht auf die Straße zu treten. Die Webseite "Ist mein Schal schon legal?" nutzt die "Wind-Chill-Formel", um zu zeigen, an welchen Orten man sich verhüllen darf.
Eine Spritztour zweier Wiener Burschen mit gestohlenem Pkw endete in OÖ

Zwei Wiener Burschen unternahmen lange Spritztour mit gestohlenem Pkw

23.11.2017 Ende eines illegalen Ausflugs: Eine Spritztour zweier junger Wiener mit einem gestohlenen Wagen hat am Dienstag im Mühlviertel geendet. Die beiden kamen gegen 7.00 Uhr in Arbesbach (Niederösterreich) mit dem Pkw von der Straße ab und stießen gegen einen Telefonmasten.
Sexuelle Belästigung: 40 Prozent der Frauen, aber nur 27 Prozent der Männer halten die aktuelle Debatte für wichtig

#metoo: Vier von zehn Österreicherinnen wurden schon einmal sexuell belästigt

22.11.2017 Aktuelle Zahlen zur #metoo-Debatte: 41 Prozent der österreichischen Frauen sind schon einmal von einem Mann sexuell belästigt worden. Das ergab eine am Mittwoch veröffentlichte Erhebung des Linzer Market-Instituts. Zehn Prozent der Frauen wollten sich dazu nicht äußern.
Die Gästenächtigungen in Wien stiegen im Oktober um 3,4 Prozent

Zuwachs bei den Gäste-Nächtigungen im Oktober in Wien: Plus von 3,4 Prozent

22.11.2017 In Sachen Gäste-Nächtigungen vermeldet die Bundeshauptstadt einen neuen Oktober-Rekord: Mit 1,4 Mio. Gästenächtigungen wurde im vergangenen Monat der bisherigen Bestwert aus dem Jahr 2016 um 3,4 Prozent übertroffen.
Der Obmann der Aids Hilfe Wien, Wolfgang Wilhelm freut sich über die gemeinsame Awareness-Aktion mit den Wiener Linien

Zum Welt-Aids-Tag 2017: Wiener Linien und Aids Hilfe Wien zeigen Flagge

22.11.2017 Am Donnerstag startet die große Flaggenaktion der Aids Hilfe Wien in Kooperation mit den Wiener Linien: Alle Straßenbahnen in Wien sind mit Aids Hilfe Wien-Fähnchen geschmückt. Die Fähnchen sind auch ein mahnendes Zeichen gegen das "soziale" Aids, also gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.
Tulku Lobsang hat ein Buch über die heilende Kraft der Liebe geschrieben

"Liebe ist die beste Medizin": Drei Bücher von Tulku Lobsang zu gewinnen

22.11.2017 Liebe ist regelrecht heilsam, hat erwiesenermaßen positive Auswirkungen auf die emotionale Stabilität und Gesundheit. Der hohe buddhistische Meister und Gelehrte der Tibetischen Konstitutionslehre Tulku Lobsang Rinpoche hat dazu ein Buch geschrieben - und gastiert in Wien. VIENNA.at verlost drei Exemplare von "Liebe & Gesundheit - Liebe ist die beste Medizin"!
Die Weihnachtsausstellung gehört zu den Highlights in den Blumengärten Hirschstetten

Ein Besuch beim Weihnachtsmarkt in den Blumengärten Hirschstetten

22.11.2017 Er ist ein ganz großer vorweihnachtlicher Besuchermagnet - der traditionelle Weihnachtsmarkt in den Blumengärten Hirschstetten in Wien. Leserreporter Bert E. hat mit seiner Familie dort vorbeigeschaut und uns die schönsten Eindrücke davon zukommen lassen.
Das erste "Undox"-Filmfestival wird am Wochenende im 21er Haus über die Bühne gehen

Erstes "Undox"-Festival der Dokumentarfilmkunst startet am Wochenende

21.11.2017 Von 24. bis 25. November findet das erste "Undox"-Filmfestival im Blickle Kino im 21er Haus statt, bei dem neuartige und innovative Zugänge zum Dokumentarfilm im Zentrum stehen.
Im Dorotheum wurde eine Schiele-Zeichnung versteigert

Versteigerung in Wien: 2,3 Millionen Euro für Schiele-Zeichnung

21.11.2017 Egon Schieles Zeichnung "Liegende Frau" wurde am Dienstagabend in Wien um 2.345.000 Euro versteigert.
Der Budgetvorschlag für 2018 wurde beschlossen

Wien: Budgetvoranschlag für 2018 wurde beschlossen

21.11.2017 Mit den Stimmen der Regierungsparteien SPÖ und Grüne hat der Wiener Gemeinderat ist am Dienstagabend der Budgetvoranschlag für 2018 beschlossen.
Die Stadt Wien bestätigt die Mehrkosten beim Krankenhaus Nord

Wiener Krankenhaus Nord: Mehrkosten von mindestens 300 Millionen Euro bestätigt

23.11.2017 SPÖ-Gesundheitsstadträtin Sandra Frauenberger hat bestätigt, dass sich die Mehrkosten für die Errichtung des Krankenhauses Nord auf zumindest 300 Millionen Euro belaufen werden.
Eine 16-Jährige wurde am Dienstag wegen versuchten Mordes verurteilt

Messerattacke auf Studentin in Wiener Park: Vier Jahre Haft für 16-Jährige

21.11.2017 Eine 16-Jährige stach im April mit einem Messer auf eine Studentin in einem Wiener Park ein, weil sie lieber ins Gefängnis gehen wollte als zu ihrer Mutter nach Hause. Die Jugendliche wurde am Dienstag wegen versuchten Mordes verurteilt.
Niederösterreichische Kriminalisten kamen auf die Spur von Dealer in Wien

Niederösterreichische Polizei kam Drogendealern in Wien auf die Spur

21.11.2017 Kriminalisten aus Niederösterreich konnten zwei mutmaßliche Suchtgifthändler in Wien aufdecken, die mit dem Verkauf von Kokain und Cannabiskraut ihren Lebensunterhalt finanziert haben.
Eine Umfrage zu Online-Vermietungsplattformen brachte überraschende Ergebnisse hervor

Umfrage zu Airbnb & Co: Akzeptanz von Vermietung im eigenen Wohnhaus hoch

21.11.2017 Im Zuge einer Befragung zu Online-Zimmervermietern wie Airbnb kam zum Vorschein, dass eine große Mehrheit kein Problem damit hat, wenn Nachbarn Wohnungen oder Zimmer fallweise vermieten.
Die Bundesländer haben sich gegen eine Zentralisierung der Krankenkassen ausgesprochen

Bundesländer gegen Zentralisierung der Gebietskrankenkassen

21.11.2017 Die Gesundheitsreferenten der Bundesländer haben sich gegen eine von ÖVP und FPÖ angedachte Zentralisierung der Gebietskrankenkassen entschlossen.
Wilhelm Theuretsbacher (links) bei seiner Beförderung zum Brigadier im Vorjahr

"Kurier"-Reporter Theuretsbacher mit 61 verstorben

21.11.2017 "Kurier"-Reporter Wilhelm Theuretsbacher ist mit 61 Jahren in der Nacht auf Dienstag gestorben. Zu seinen Kerngebieten gehörten Sicherheit, Verteidigung und Europa.
Michael O`Flaherty wurde vom österreichischen Bundespräsidenten Van der Bellen empfangen

Direktor der EU-Grundrechteagentur bei Van der Bellen

21.11.2017 Michael O`Flaherty, der Direktor der EU-Grundrechteagentur, wurde am Dienstag von Bundespräsident Alexander Van der Bellen in Wien empfangen.
Die AUA hat ihren Mitarbeitern ein Angebot vorgelegt

AUA legt KV-Angebot vor, Betriebsrat nennt dieses "Frechheit"

21.11.2017 "Moderate" Gehaltserhöhungen, eine "Vereinfachung" bei der Planung und mehr freie Tage stellen Bestandteile jenes Angebotspaketes dar, welches die AUA ihren Mitarbeiter zum Auftakt der Kollektivvertragsverhandlungen vorgelegt hat.
Beim Late Night Shopping im Gewerbepark Stadlau warten besondere Angebote

Weihnachtszauber bei TK Maxx: Late Night Shopping im Gewerbepark Stadlau

21.11.2017 Am 30. November 2017 sorgt TK Maxx rechtzeitig vor Weihnachten für ein Shopping-Erlebnis der besonderen Art. Ein vorweihnachtliches Geschenke-Late-Night-Shopping inklusive zahlreicher Weihnachtsspecials wartet. VIENNA.at verlost eine Teilnahme für zwei inklusive 100 Euro Gutschein zum Shoppen!
ÖVP-Abgeordnete Grünberg hat einen PKW geschenkt bekommen

Opel schenkt ÖVP-Abgeordneter Grünberg einen PKW

21.11.2017 Opel Österreich hat der neuen ÖVP-Abgeordneten Kira Grünberg einen Insignia geschenkt. Der VP-Klub betont, dass diese Aktion nichts mit der politischen Tätigkeit Grünbergs zu tun hat.
Versuchsanlage 2KO in Wien-Brigittenau.

Wiener Start-Up gewinnt "greenstart"-Contest mit innovativer Fischschleuse

21.11.2017 Mit einer innovativen "2-Kammern-Organismenwanderhilfe" gelang es einem Wiener Start-Up sowohl im Online-Voting als auch die Fachjury des Wettbewerbs "greenstart" zu überzeugen.
Die größte Bank Chinas wird in Österreich einen Standort eröffnen

Chinas größte Bank öffnet Standort in Wien

21.11.2017 Die größte Bank Chinas, die Industrial and Commercial Bank of China Limited (ICBC), wird in Wien einen Standort eröffnen.
Kopfschuss in Wien-Brigittenau: Im Mordprozess gibt es kein Urteil.

Kein Urteil: Mordprozess um Kopfschuss in Wien-Brigittenau geplatzt

21.11.2017 Im Prozess gegen einen 28-jährigen Mann, der am 16. April 2017 in Wien-Brigittenau einen 26-Jährigen mit einem Kopfschuss getötet haben soll, gibt es kein Urteil. Die drei Berufsrichter setzten den Wahrspruch wegen Irrtums der Geschworenen aus.
Erschossener Rekrut in Wien: Der Prüfbericht des Sturmgewehrs liegt vor.

Rekrut starb nach Schussabgabe in Wien: Prüfbericht der Waffe liegt vor

21.11.2017 Ein Prüfbericht des halbgeladenen Sturmgewehrs 77 (StG 77) zeigt, dass sich die Waffe laden kann, wenn diese zu Boden fällt. Darauf beriefen sich die Anwälte des 22-jährigen Bundesheerrekruten, der im Oktober einen Kollegen in Wien-Leopoldstadt durch einen Schuss aus seinem Gewehr getötet hat.
In der vergangenen Woche wurde der erste Fall von Inlfuenza in Wien registriert.

Erster Fall von Influenza in Wien registriert

21.11.2017 Die Influenza-Saison hat begonnen. In der vergangenen Woche wurde der erste Fall einer Influenza A in Wien registriert.
Matthias Strolz mit Warnung und Forderungen rund um das Thema ORF

NEOS fordern ORF-Reform und warnen vor schwarz-blauer Umfärbung

21.11.2017 Bei einem Pressegespräch am Dienstag forderte NEOS-Chef Matthias Strolz einmal mehr eine Reform des ORF-Gesetzes sowie der ORF-Strukturen und warnte zudem vor einer schwarz-blauen Umfärbung des Senders.
Beim Einsatz in Wien-Floridsdorf

Stromstörung und Falschparker legten drei Wiener Straßenbahnen lahm

21.11.2017 Am Dienstagvormittag konnnten mehrere Straßenbahnen in Wien nicht regulär fahren. Betroffen waren 2er, 31er und 33er. Grund dafür war zunächst eine Stromstörung - und dann auch noch ein Falschparker. Leserreporter Adem K. ließ uns Bilder des Geschehens zukommen.
Heimische Arbeitgeber stufen das Hochschulsystem Österreichs schlecht ein

Arbeitgeber bewerten österreichisches Hochschulsystem schlecht

21.11.2017 Über Detailergebnisse einer "University Employability-Ranking"-Umfrage unter 6.000 Arbeitgebern in 22 Ländern kam nun zum Vorschein, dass heimische Arbeitgeber das österreichische Hochschulsystem schlecht einstufen.
Die Augmented-Reality App "Artivive" bietet interaktive Kunstvermittlung in der Albertina

Smartphone-App erweckt Kunstwerke in der Albertina zum Leben

21.11.2017 Mit der Smartphone-Applikation des Wiener Startups "Artivive" werden einige der populärsten Kunstwerke in der Albertina wortwörtlich in Bewegung versetzt.
Ein chinesischer Supermarkt soll in Wien illegal Antibiotika verkauft haben.

Wien-Wieden: Chinesischer Supermarkt soll illegal Antibiotika verkauft haben

21.11.2017 In einem chinesischen Supermarkt in Wien-Wieden soll illegal Antibiotika verkauft worden sein. Nun ermittelt das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen.
WKW und ÖBB fordern eine Anbindung an die "Neue Seidenstraße"

"Neue Seidenstraße": Wirtschaftskammer Wien und ÖBB wollen Anbindung

21.11.2017 Sowohl Vertreter der Wirtschaftskammer Wien als auch der Österreichischen Bundesbahnen wollen das Österreich Teil des chinesischen Prestigeprojekts "Neue Seidenstraße" werden.
Auf der Linie U4 finden Modernisierungsarbeiten statt

U-Bahn-Linie U4 fährt am Wochenende nur zwischen Hütteldorf und Schottenring

21.11.2017 Achtung Öffi-Fahrer: Am Wochenende ist der Nordteil der U4 von Schottenring bis Heiligenstadt nicht befahrbar. Grund sind Arbeiten für ein neues Stellwerk im Streckenbereich zwischen Roßauer Lände und Spittelau. Für ERsatzverkehr ist gesorgt - alle Infos hier.
Kirchliche Pädagogische Hochschule bildet nun auch Buddhisten aus

Kirchliche Pädagogische Hochschule bildet buddhistische Religionslehrer aus

21.11.2017 Als " gute Basis im Konzert der Religionen in Österreich" sieht der Präsident der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft, Gerhard Weißgrab, die Tatsache, dass künftig auch buddhistische Religionslehrer bei der kirchlichen pädagogische Hochschule (KPH) Wien/Krems ausgebildet werden.
Karin Ramser wird neue Direktorin von "Wiener Wohnen"

"Wiener Wohnen" bekommt neue Direktorin

21.11.2017 Ab 1. Dezember 2017 wird Karin Ramser der städtischen Gemeindebauverwaltung "Wiener Wohnen" vorstehen und damit Josef Neumayer ablösen, der in Pension geht.
Das MUMOK darf sich über 17 geschenkte Kunstwerke freuen

MUMOK erhält Schenkung von 17 Kunstwerken

21.11.2017 Das Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig erhält 17 Werke von sechs heimischen Künstlern, darunter Lois Weinberger, Oliver Laric und Ulrike Müller. Die Schenkung kommt von der philanthropische Organisation "Phileas".
Am Dienstag wurde die Opernball-Tiara 2018 präsentiert.

Dolce&Gabanna kreierten Tiara für den Wiener Opernball

6.02.2018 Die Tiara der Debütantinnen für den Wiener Opernball 2018 wurde von Dolce&Gabbana kreiert. "Es ist eine riesen Freude, dass wir sie gewinnen konnten", sagte Organisatorin Maria Großbauer am Dienstag bei einer Pressekonferenz.
Weihnachtsauftakt am 24. November in der SCS

Black Friday in der SCS: Weihnachtsstart mit Angeboten bis zu minus 50 Prozent

21.11.2017 Es weihnachtet wieder in der Shopping City Süd: Am 24. November 2017 wird mit dem "Black Friday" in der SCS die schönste Zeit des Jahres eingeläutet. Sensationelle Angebote mit bis zu minus 50 Prozent am Black Friday sowie verlängerte Öffnungszeiten machen Lust auf gemütliches Weihnachtsshopping.
Die 16-Jährige steht in Wien wegen versuchten Mordes vor Gericht.

16-Jährige wegen Mordversuchs vor Gericht: Lieber ins Gefängnis als bei der Mutter leben

21.11.2017 Am Dienstag musste sich eine 16-Jähriger in Wien vor Gericht verantworten, nachdem sie im April in einem Wiener Park auf eine Studentin einstach, um so lange wie möglich ins Gefängnis zu kommen, um nicht mehr bei der Mutter zu leben.
Ein erster Prüfbericht zum Krankenhaus Nord ist durchgesickert.

Krankenhaus Nord in Wien-Floridsdorf: Es soll 8.000 Baumängel geben

21.11.2017 Zum Krankenhaus Nord in Wien-Floridsdorf sind nun lange vor dem erwarteten Rechnungshofbericht erste Details durchgesickert. Laut "Kronen Zeitung" soll die Bauaufsicht mehr als 8.000 Mängel beanstanden.
Die Themen Sicherheit, Pensionen und Finanzen werden bearbeitet.

Koalitionsverhandlungen gehen weiter: Sicherheit, Finanzen und Pensionen am Programm

21.11.2017 Am Dienstag gegen die Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und FPÖ mit den Themen Sicherheit, Finanzen und Pensionen weiter.
Start des Weihnachtsgeschäfts mit Black Friday im Donau Zentrum

Black Friday im Wiener Donau Zentrum: Start des Weihnachtsgeschäfts

21.11.2017 Nur noch ein Monat bis zum Heiligen Abend - und bereits am 24. November 2017 erstrahlt das Donau Zentrum in weihnachtlichem Glanz. Wiens größtes Einkaufszentrum feiert am Black Friday den Adventbeginn mit einer Eröffnungsparade sowie mit Angeboten bis zu minus 70 Prozent.
Die Arbeiterkammer verglich die Preissteigerung von Marken- und Billigprodukten.

Warenkorberhebung: Markenprodukte verteuerten sich rasant

21.11.2017 Die Arbeiterkammer Steiermark nahm eine Warenkorberhebung vor: Die Preise für Markenprodukte haben mehr als doppelt so stark angezogen wie die für Billigprodukte.