Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Vier Tage vor dem Prozess begang der Mann Selbstmord.

Prozess wegen Vergewaltigung stand bevor: Häftling begang in Justizanstalt Suizid

6.02.2018 Am Samstag begang ein Häftling der Justizanstalt Wien-Josefstadt Selbstmord. Trotz Reanimationsversuchen kam für den Mann jede Hilfe zu spät.
Das Huma Eleven lädt zu zwei tollen Events im Februar ein

Speed-Dating und Faschingszirkus im Huma Eleven in Wien-Simmering

6.02.2018 Im Februar darf man sich bekanntlich auf die Faschingszeit wie auch auf den Valentinstag freuen. Im Huma Eleven in Wien-Simmering wird zu beiden Anlässen das ideale Programm offeriert.

Buchhalter zweigte 360.000 Euro für Liebschaften ab: Zwei Jahre teilbedingt

6.02.2018 Ein Bilanzbuchhalter eines großen Baukonzerns zweigte seit 2008 insgesamt 360.000 Euro ab. Das Geld nutzte er, um sich die Zuneigung von jungen Männern zu "erkaufen". Am Dienstag wurde der 37-Jährige am Wiener Landesgericht zu zwei Jahren teilbedingter Haft verurteilt.
Die Staatsoper wird für den Opernball 2018 umgebaut.

Opern-Umbau für den Opernball 2018 hat begonnen

6.02.2018 500 Arbeiter haben zwei Tage vor dem Wiener Opernball 30 Stunden zeit, um die in den wohl schönsten Ballsaal der Welt zu verwandeln. Walter Renner von den Bundestheatern beruhigt: "Es ist sich bisher noch immer ausgegangen."
Viele Fans des guten Geschmacks freuen sich bereits auf die Wiener Restaurantwoche.

Ausgebucht: Wiener Restaurantwoche erweitert Kontingent

6.02.2018 Nachdem die ersten Restaurants bereits wenige Stunden nach Reservierungsstart ausgebucht waren, reagieren die Betreiber der Wiener Restaurantwoche. Am 15. Februar werden zusätzliche Kontingente veröffentlicht.
Alle Infos zur Ringsperre und den Öffi-Umleitungen am Opernballabend in Wien.

Verkehrsbehinderungen durch Wiener Opernball: Sperren und Umleitungen im Detail

6.02.2018 Am Donnerstag kommt es wegen des Wiener Opernballs, der in der Wiener Staatsoper stattfindet, zu Sperren und Verkehrseinschränkungen. Auch zahlreiche Bim- und Buslinien sind davon betroffen. Alle Infos hier im Detail.
Vizekanzler Strache will auch Medienminister Blümel (Hintergrund) in Sachen ORF-Gebühren auf seine Seite ziehen.

FPÖ will ORF-"Zwangsgebühren" abschaffen

6.02.2018 FPÖ-Cef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache forderte am Dienstag die Abschaffung der ORF-"Zwangsgebühren". Auch Mediensprecher Hans-Jörg Jenewein sah dies "ganz oben auf der politischen Agenda der FPÖ". Erst letzte Woche war Jenewein selbst aber noch anderer Meinung.
Blumen sind auch 2018 wieder das beliebteste Geschenk zum Valentinstag.

Österreicher geben im Schnitt 60 Euro für Valentinstag aus

9.02.2018 Blumen und Süßigkeiten sind auch 2018 wieder die Top-Valentinstaggeschenke. Im Schnitt lassen sich die Österreicher das 60 Euro kosten, das sind um rund 5 Euro mehr als im Vorjahr.  Wo und wann die Geschenke gekauft werden, hat der Handelsverband nachgeprüft.
Autofahrer stecken in Wien 40 Stunden pro Jahr fest.

Studie zeigt: Wien ist die Stau-Hauptstadt Österreichs

6.02.2018 Was viele wohl schon immer wussten, ist nun bestätigt worden: Wien ist laut einer Studie Österreichs Stau-Hauptstadt. Im vergangenen Jahr steckten Autofahrer hier 40 Stunden im Verkehr fest.
Besonders bei Bauarbeitern und Handwerkern wird noch häufig gepfuscht.

Pfusch in Österreich 2018 weiter rückläufig

6.02.2018 Pfuschen ist in Österreich längst kein Kavaliersdelikt mehr. Während Österreich die niedrigsten Zahlen unter den EU-Ländern aufweisen kann, sank die Schattenwirtschaft auch 2018. Ein Aus für die "kalte Progression" könnte den Schattensektor noch weiter reduzieren.
Die Scharnierschildkröte im Wiener Tiergarten Schönbrunn wurde zum "Zootier des Jahres" gekürt.

Wiener Tiergarten Schönbrunn: Bedrohte Scharnierschildkröte ist "Zootier 2018"

6.02.2018 Happy End: Nachdem die sechs Scharnierschildkröten des Tiergarten Schönbrunn 2012 am Flughafen Wien-Schwechat vom Zoll beschlagnahmt wurden, wurden sie nun zum "Zootier des Jahres 2018" gekürt. "Ein Schmuggler hatte über 50 Schildkröten in seinem Gepäck, insgesamt acht Arten", so der zoologische Abteilungsleiter Anton Weissenbacher.
Seit November sind 60 Freiwillige für das Caritas Kältetelefon im Einsatz.

Streetworker der Caritas helfen obdachlosen Menschen in Wien

6.02.2018 Die Streetworker der Caritas sind derzeit sieben Tage die Woche mit dem Kältebus im Einsatz, um obdachlose Menschen auf Wiens Straßen zu erreichen. Hinweisen, die über das Kältetelefon einlangen, wird nachgegangen und winterfeste Schlafsäcke, Handschuhe, Winterjacken, Winterschuhe etc. verteilt.
Die international gesuchten Männer konnten in Wien festgenommen werden.

Wegen Vergewaltigung und Körperverletzung gesucht: Männer in Wien verhaftet

6.02.2018 Am Montag konnten in Wien zwei Männer festgenommen werden, nach denen wegen Vergewaltigung und Körperverletzung international gefahndet wurde und gegen die eine offene Haftvollstreckung besteht.
Tarbauer von der JWW fordert bessere Rahmenbedingungen für Unternehmen in Österreich.

Wiens Gründerszene wächst weiterhin: 7.773 Neugründungen 2017

6.02.2018 Die Bilanz für Unternehmensneugründungen fällt positiv aus. Österreichweit kann ein Plus von 1,9 Prozent und in Wien ein Plus von 1,6 Prozent verzeichnet werden. Dies bedeutet zum dritten Mal in Folge einen Anstieg im Vergleich zum Vorjahr.
Wolfgang Katzian übernimmt von Erich Foglar das Präsidentenamt im Gewerkschaftsbund.

Neue Präsidenten für ÖGB und AK stehen fest

6.02.2018 Die neuen Vorsitzenden von ÖGB und Arbeiterkammer stehen so gut wie fest: Der Chef der Privatangestelltengewerkschaft Wolfgang Katzian übernimmt von Erich Foglar das Präsidentenamt im Gewerkschaftsbund und ÖGB-Frauenchefin Renate Anderl folgt Rudolf Kaske an der Spitze der Arbeiterkammer.
Die beiden Frauen wurden von der Polizei festgenommen.

Taschendiebinnen an Bim-Haltestelle in der Thaliastraße festgenommen

6.02.2018 Am Montagnachmittag wurden zwei Frauen an einer Straßenbahnhaltestelle in der Thaliastraße festgenommen. Bei der Überprüfung der Identitäten stellte sich heraus, dass die beiden wegen des Verdachts des vielfachen Taschendiebstahls gesucht werden.
Ein 31-jähriger mutmaßlicher Drogendealer wurde auf frischer Tat ertappt

Drogendealer in Wiener Bus auf frischer Tat ertappt und verhaftet

6.02.2018 Am späten Montagvormittag konnte die Polizei einen Suchtmittelverkauf in einem Bus der Linie 63A in der Wienerbergstraße beobachten und einschreiten.
Die Fashion Show wurde von einer Musikeinlage begleitet.

Österreichische Fashion-Highlights bei der Brandboxx Fashion Night

6.02.2018 Am Abend des 5. Februars fand in Österreichs größtem Modegroßhandelscenter Brandboxx Salzburg eine Fahion Night statt. Gast war unter anderem die amtierenden Miss Austria Celine Schrenk. Präsentiert wurde eine Vorschau auf die Trends der nächsten Herbst- und Wintersaison 2018/19.
21 Cannabispflanzen wurden unter anderem sichergestellt.

Wien-Penzing: Cannabisgeruch führte Polizisten zu Aufzuchtanlage

6.02.2018 Am Montag wurden Polizeibeamte durch einen intensiven Cannabisgeruch auf eine Wohnung in Wien-Penzing aufmerksam. Darin entdeckten sie eine Aufzuchtanlage mit 21 Cannabispflanzen.
Zahlreiche Promis posierten für den aktuellen "Dancer against Cancer"-Kalender.

Wien: "Dancer against Cancer"-Kalender 2018/19 mit zahlreichen Promis präsentiert

7.02.2018 Am Montag wurde der "Dancer against Cancer"-Kalender der Saison 2018/19 präsentiert. Zahlreiche Prominente wurden dafür von Starfotograf Manfred Baumann abgelichtet - darunter auch Nathan Trent, Gregor Schlierenzauer, Marianne Mendt, Elke Wilkens und der Fotograf selbst.
Zum Tatzeitpunkt waren keine Gäste in der Filiale anwesend.

McDonald's in Wien-Simmering mit Schusswaffe überfallen: Angestellter verletzt

6.02.2018 Am Montag kam es in einer McDonald's-Filiale in Wien-Simmering zu einem brutalen Raubüberfall. Ein bislang unbekannter Mann bedrohte die Angestellten mit einer Waffe und einem Knüppel, einen männlichen Angestellten schlug er zu Boden. Der Täter konnte mit Bargeld flüchten.
Disney-Kindersekt wird zurückgerufen.

Verkeimung mit Hefe: Disney-Kindersekt wird zurückgerufen

6.02.2018 Wegen Verkeimung mit Hefe kann es bei Kindersekt zu einem Gärungsprozess sowie zu erhöhtem Flaschen-Innendruck kommen, was zum Platzen der Flasche bzw. zum Abfliegen des Verschlusses führen kann. Deswegen werden die Produkte nun zurückgerufen.

"Magic Garden": Klimts Werke virtuell im Wiener MAK erleben

6.02.2018 Das Österreichisches Museum für angewandte Kunst in Wien hat den 100. Todestag von Gustav Klimt (1862–1918) als Anlass für ein Virtual-Reality-Experiment hergenommen. In "Klimt's Magic Garden" kann man sich auf eine ganz besondere interaktive Reise begeben.
Die Rückoperation von Beschneidungen ist möglich.

Wiener FGM-Ambulanz betreut beschnittene Frauen und Mädchen

6.02.2018 Die Problematik der weiblichen Genitalverstümmelung ist längt auch in Österreich angekommen. Umyma El-Jelede, Betreuerin im Frauengesundheitszentrum FEM Süd, gibt pro Jahr zu diesem Thema mehr als 100 Mädchen und Frauen Hilfestellung, in die Wiener FGM-Ambulanz kommen jährlich mehr als 50.
Die betroffenen Plattformen haben aber allesamt Einspruch eingelegt.

Schärfere Regeln für Online-Vermieter in Wien: Strafverfügungen gegen sechs Plattformen

6.02.2018 Gegen sechs Online-Zimmervermieter hat die Stadt Wien bereits eine Strafverfügung verhängt. Hintergrund ist das im Sommer 2017 in Kraft getretene strengere Wiener Tourismusförderungsgesetz, wodurch die Regeln für Web-Vermieter verschärft wurden.
Ein Haus in Floridsdorf ging in Flammen auf.

Gasflasche explodiert in Gebäude in Wien-Floridsdorf: Brandursache unklar

6.02.2018 Am Montagabend ging ein Haus in Wien-Floridsdorf in Flammen auf. Eine Gasflasche im Gebäude explodierte, was die Löscharbeiten erheblich erschwerten.

Sperre der U4 wegen Bauarbeiten: Alle Infos zum Ersatzverkehr im Überblick

5.02.2018 Die U-Bahnlinie U4 wir weiter modernisiert, am Wochenende um den 17. und 18. Februar können deswegen die Stationen von Schottenring bis Heiligenstadt nicht eingehalten werden. Für die Dauer der Arbeiten wird ein Ersatzverkehr eingerichtet, alle Infos dazu lesen Sie hier.
Die Ermittlungen gegen Ex-Belvedere-Direktorin Husslein-Arco wurden eingestellt.

Untreue-Ermittlungen gegen Ex-Direktorin des Wiener Belvedere Husslein-Arco eingestellt

5.02.2018 Die Ermittlungen gegen die Ex-Direktorin des Wiener Belvedere Agnes Husslein-Arco wegen des Verdachts auf Untreue wurden eingestellt, heißt es in einem Zeitungsbericht unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft. Die Vorwürfe wurden 2016 bekannt und reichten von unzulässig verrechneten Reisespesen bis zum Einsatz von Mitarbeitern für private Zwecke.
Kneissl und Strache empfangen den umstrittenen Abgeordneten Glick in Wien.

Strache und Kneissl empfangen umstrittenen israelischen Abgeordneten Glick in Wien

5.02.2018 Am 13. Februar empfangen Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Außenministerin Karin Kneissl den umstrittenen israelischen Parlamentarier Yehuda Glick in Wien. Über den Inhalt des Treffens mit dem Abgeordneten der rechtskonservativen Regierungspartei Likud könne der FPÖ-Chef noch nichts sagen, so Straches Sprecher Martin Glier am Montag.
Der Prozess wurde vertagt, da die Prostituerte nicht ausfindig gemacht werden konnte.

Vergewaltigungsprozess: Wiener wollte Prostituierte mit Sex aufwecken

5.02.2018 Am Montag musste sich ein 31-jähriger Wiener vor Gericht wegen einer angeblichen Vergewaltigung erklären. Er soll eine Prostituierte in seiner Wohnung in Rudolfsheim-Fünfhaus betäubt und sie in diesem Zustand misshandelt zu haben.

Wo Scherben kein Glück bringen: Die Wiener Glashütte Comploj

5.02.2018 Die Zunft der Glasmacher ist überschaubar in Österreich. Einer der besten - wenn nicht DER beste - Glasmacher Österreichs hat sich vor einem halben Jahr in Wien-Neubau niedergelassen. VIENNA.at hat sich die Rarität genauer angesehen und mit Glas-Maestro Robert Comploj gesprochen.
Gegen Regisseur Matthias Hartmann wurden schwere Vorwürfe erhoben.

Causa Hartmann: Ermittlungen gegen Ex-Direktor der Wiener Burg laufen weiter

5.02.2018 Die Ermittlungen der Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) gegen Ex-Burgtheaterdirektor Matthias Hartmann werden weiter fortgesetzt.
"Sir Lancelot" wagte einen Ausflug auf die Autobahn.

Hahn "Sir Lancelot" irrte auf A2 umher und löste Rettungseinsatz aus

6.02.2018 Zu einem Rettungseinsatz der etwas anderen Art kam es am Montagnachmittag auf der Südautobahn (A2): Der Hahn "Sir Lancelot" begab sich auf einen gefährlichen Ausflug und irrte auf der Fahrbahn umher.
Die Bluttat ereignete sich in Wien-Liesing.

15-Jähriger in Wien-Liesing niedergestochen: Medien machten Familie Probleme

5.02.2018 Im Oktober 2016 wurde in Wien-Liesing ein minderjähriger Bursche von einem Bekannten seines älteren Bruders niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Vergangene Woche wurde der Täter nicht rechtskräftig wegen Mordversuchs zu acht Jahren Haft verurteilt. Laut einem Brief der Mutter an die Justiz haben Medienberichte der Familie große Probleme bereitet.
Die Mieten in Wien werden immer teurer.

Wohnungsmieten in Wien stiegen in acht Jahren überproportional

5.02.2018 Die privaten Hauptmietzinse von Neuvermietungen sind in Österreich zwischen 2008 und 2016 um 35 Prozent gestiegen. Laut AK-Mietenstudie ist diese Entwicklung unverhältnismäßig zur Lohnentwicklung von plus 22 Prozent und der allgemeinen Teuerung von plus 14 Prozent.
Auch der NÖ-Spitzenkandidat der FPÖ Udo Landbauer wurde bereits einvernommen.

NS-Liederbuch der Burschenschaft Germania: Landbauer einvernommen

8.02.2018 Zahlreiche Zeugen wurden in der Causa NS-Liederbuch der Burschenschaft Germania bereits einvernommen - darunter auch der FPÖ-Spitzenkandidat für die niederösterreichische Landtagswahl Udo Landbauer, bestätigte die Staatsanwaltschaft am Montag. Das vom Innenministerium angekündigte Vereinsauflösungverfahren hat bei der Burschenschaft noch nicht angeschlagen.
Das Musical "Bodyguard" kommt nach Wien.

Vereinigte Bühnen Wien eröffnen kommende Saison mit "Bodyguard" im Ronacher

5.02.2018 In der kommenden Saison wird im Wiener Ronacher das Musical "Bodyguard" zu sehen sein. Die Vereinigten Bühnen Wiens starten mit der Musical-Version des filmischen Erfolgs Ende September.
Die Zahl der Giftköder-Attacken auf Hunde nimmt zu.

Erneut Hunde nach Giftköder-Attacken in Wien-Floridsdorf und NÖ gestorben

5.02.2018 Im Raum Wien/NÖ/Burgenland kam es am Wochenende zu gleich vier Giftköder-Attacken. Zwei Hunde wurden dadurch getötet. Die "Tierfreunde Österreich" ermahnen erneut zu besonderer Vorsicht.
Im Februar wird wieder eine Wiener Restaurantwoche veranstaltet.

Wiener Restaurantwoche 2018 erstmals mit 100 teilnehmenden Betrieben

5.02.2018 Zwischen 19. und 25. Februar 2018 bieten Spitzengastronome im Rahmen der Wiener Restaurantwoche wieder Menüs zu vergleichsweise günstigen Fixpreisen an. Dieses Jahr nehmen um 20 Prozent mehr Restaurants als im Vorjahr und damit erstmals 100 Betriebe mit insgesamt 63 Hauben im Großraum Wien teil. Dementsprechend rechnet der Veranstalter mit einem neuen Besucherrekord.
Im Rahmen der interaktiven Ausstellung "Hund & Katz" findet im NHM ein Sonderprogramm statt.

Diensthunde, Familientag & Co.: Im NHM Wien dreht sich alles um den Hund

5.02.2018 Ein Wochenende lang dreht sich im Naturhistorischen Museum alles um den besten Freund des Menschen: Bei einer Diensthundevorführung sind die verlässlichen Spürnasen des Österreichischen Zolls auf der Suche nach illegalem Schmuggelgut, beim Familientag erfährt man im Rahmen des Vortrags "Rund um den Hund" alles über Hund und Wolf.
Bei den Ladendiebstählen in Wien, NÖ und OÖ wurden vor allem hochpreisige Parfums gestohlen.

Hochpreisige Parfums bevorzugt: Ladendiebstähle in Wien, NÖ und OÖ geklärt

5.02.2018 In Pinkafeld im burgenländischen Bezirk Oberwart wurden zwei Verdächtige festgenommen. Es konnte eine Reihe von Ladendiebstählen in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich geklärt werden. In den drei Bundesländern sollen hochpreisige Parfums im Gesamtwert von mindestens 6.000 Euro gestohlen worden sein.
Depeche Mode spielten in der Wiener Stadthalle.

Depeche Mode lieferten farbenfrohe Show in Wiener Stadthalle

6.02.2018 Die britischen Electro-Ikonen von Depeche Mode lieferten am Sonntag in der Wiener Stadthalle eine Show vor knallbunter Leinwand. Dave Gahan und Co spielten ein Konzert wie ein Rausch.
Citybike Wien feiert 15-jähriges Bestehen.

Bikesharing seit 15 Jahren: Citybike Wien feiert Jubiläum

5.02.2018 Vor 15 Jahren wurde in Wien die erste Citybike-Station in Betrieb genommen, seitdem können die beliebten Gratisleihräder auf einen großen Erfolg zurückblicken.
Der Schienenschleifzug wird in Wien und Schwechat unterwegs sein.

Schienenschleifzug in Wien und Schwechat unterwegs: ÖBB kündigen nächtlichen Lärm an

5.02.2018 Ab Mittwoch ist eine Woche lang ein rund 70 Meter langer Schienenschleifzug in Wien unterwegs, kündigten die ÖBB am Montag an und baten gleichzeitig um Verständnis für Beeinträchtigungen durch Lärm. Denn um den dichten Bahnverkehr nicht zustören, werden die Schleifarbeiten nachts durchgeführt.
Die Polizei führte Fahrzeugkontrollen in Wien durch.

20 Drogenlenker bei Schwerpunktkontrollen in Wien aufgehalten

5.02.2018 Das Landesverkehrsamt führte am 3. und 4. Februar verkehrspolizeiliche Schwerpunktkontrollen in Wien durch. Dabei wurden 20 positiv auf Suchtmittel getestete Lenker angehalten.
Mehrere Hausmauern wurden mit Farbe besprüht.

Sprayer-Duo in der Donaustadt festgenommen

5.02.2018 Am Sonntag wurden zwei Männer dabei beobachtet, wie sie in der Donaustadt eine Hausmauer mit einer Spraydose besprühten. Das Duo wurde festgenommen, zeigt sich aber nicht geständig.

Rudolfsheim-Fünfhaus: Mann schlug Polizistin mit Faust ins Gesicht

5.02.2018 In der Nacht auf Montag randalierte ein 41-Jähriger im Bereich der Wiener Sechshauser Straße. Als die Polizei ihn anhalten wollte, leistete der aggressive Mann schwere Gegenwehr und verletzte drei Beamte.
Der Mann wehrte sich gegen die Festnahme durch die Polizei.

Mann versuchte am Wiener Praterstern auf Passanten einzuschlagen: Widerstand bei Festnahme

5.02.2018 Ein 43-Jähriger pöbelte am Sonntag am Wiener Praterstern mehrere Passanten in der Bahnhofshalle an. Er versuchte auf einen Passanten einzuschlagen.
Wer kennt diese Männer?

Opfer bei Geldabhebung beobachtet und in Wien-Alsergrund brutal überfallen: Fahndung

5.02.2018 Mitte Jänner wurde eine 82-Jährige nach einer Geldabhebung von zwei bislang Unbekannten im Stiegenhaus ihres Wohnhauses brutal überfallen und ausgeraubt. Die Polizei bittet nun um Hinweise.
Das Hotel Sans Souci beim Wiener Museumsquartier ist der Innbegriff von Luxus.

Wiener Hotel Sans Souci erhält "Hotel-Oscar"

5.02.2018 Das Wiener Hotel Sans Souci darf sich 2018 getrost als eines der besten Luxushotels Österreich bezeichnen. Die Reise-Plattform "TripAdvisor" vergab nämlich kürzlich seine jährliche Auszeichnung, den "Travellers' Choice Award 2018", in der Kategorie "Luxus" an das Wiener Hotel.
Der Brand konnte noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte gelöscht werden.

Brand in WG in Wien-Ottakring: Vier Personen erlitten Rauchgasvergiftung

5.02.2018 In einer Wohngemeinschaft in Wien-Ottakring kam es am Sonntag gegen 03.45 Uhr zu einem Brand, weil eine Bewohnerin nach dem Kochen einen Topf auf dem eingeschalteten Herd vergessen hatte.
Die zweite Biografie über Sebastian Kurz erscheint.

Zweite Biografie über Bundeskanzler Sebastian Kurz erscheint

5.02.2018 Der deutsche "Bild"-Journalist Paul Ronzheimer hat eine Biografie über Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz geschrieben. Es ist bereits die zweite Biografie über den 31-jährigen Vorsitzenden der ÖVP.
Getränkekartons können ab sofort in der Gelbe Tonne entsorgt werden.

Öko-Box-Sammlung wird in Wien mit Ende März 2018 eingestellt

29.03.2018 Milch- und Getränkekartons wurden bisher in der Öko-Box gesammelt, die Verpackungen können ab sofort jedoch in die gelbe Tonne geworfen werden. Die Öko-Box hat in Wien ab Ende März dann komplett ausgedient.
Dem Raser wurde der Führerschein abgenommen.

Wiener wollte Zahnarzttermin nicht verpassen und raste über A4: Führerscheinabnahme

5.02.2018 Ein Wiener raste am Samstag, den 3. Februar, mit bis zu 143 Stundenkilometern über die Ostautobahn (A4). Grund für die Raserei: Der 53-Jährige wollte seinen Zahnarzttermin in Ungarn nicht verpassen.
8.000 Unterstützungserklärungen müssen gesammelt werden.

Sammeln der Unterstützungserklärungen für neues Frauenvolksbegehren startet

5.02.2018 Ab 12. Februar werden Unterstützungserklärungen für das neue Frauenvolksbegehren gesammelt. Der Zeitraum für die Eintragungswoche wir erst nach Einbringen der Unterschriften festgelegt. Insgesamt sind rund 8.000 Unterstützungserklärungen notwendig.
Die Zahl der Asylwerber in Österreich sinkt.

Flüchtlinge in Grundversorgung: Jeder dritte Anspruchsberechtigte lebt in Wien

5.02.2018 In Österreich sinkt die Zahl der Asylwerber seit Oktober 2015. Erstmals befinden sich weniger als 60.000 Personen in der Grundversorgung. Laut Innenministerium gab es mit 2. Februar 59.922 Leistungsbezieher.
Auch in Wien kann es am Mittwoch zu starken Schneefällen kommen.

ZAMG prognostiziert weiterhin Winter-Wetter: Viel Schnee am Mittwoch - auch in Wien möglich

4.02.2018 Auch die kommende Woche bleibt winterlich. Am Montag prognostiziert die ZAMG zwischen minus elf Grad und plus vier Grad. Am Mittwoch soll es dann viel Schnee geben, lautet die Wetter-Vorhersage der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik.
Mit einem Blumenregen wird der Wiener Opernball 2018 eröffnet.

Blumenregen zur Eröffnung des Wiener Opernballs 2018

5.02.2018 Ein letztes Mal vor der Generalprobe am Mittwochabend konnte das Komitee des Wiener Opernballs am Sonntag an der von Tanzprofi Roman Svabek gestalteten Eröffnungschoreografie der 144 Debütanten-Paare feilen. 2018 lautet die Spezialaufgabe der Jungherren Blumenstreuen.
Hartmann sieht eine "geschickt gesteuerte" juristische Aktion in dem Brief.

Wien: Offener Brief zu Ex-Burg-Direktor Hartmann um Entlassung zu rechtfertigen?

4.02.2018 Nachdem ein Teil der Wiener Burgtheater-Belegschaft am Freitag mit einem offenen Brief auf eine "Atmosphäre der Angst" unter Ex-Direktor Matthias Hartmann hingewiesen hat, ist dieser sich sicher, dass es sich dabei um eine "geschickt gesteuerte" juristische Aktion handle, um seine Entlassung 2014 zu rechtfertigen, wie er in deutschen Medien erklärte. Anwältin Maria Windhager, die einige Unterzeichner beraten hat, bestreitet das.
Weil die Handbremse angezogen, aber kein Gang eingelegt war, rollte das Auto eines 21-Jährigen in einen Bach.

Handygeschäft in Wien-Donaustadt überfallen: Räuber-Trio gelang die Flucht

4.02.2018 Am Freitagabend wurde ein Handygeschäft in Wien-Donaustadt von drei Männern überfallen. Einer der Räuber bedrohte den Verkäufer des Geschäfts mit einer Waffe. Dem Trio gelang die Flucht.