Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Auf der Südost Tangente müssen Autofahrer mehr Zeit einplanen.

Unfall auf der A23: Staus im Wiener Frühverkehr

11.12.2017 Am Montagmorgen, den 11. Dezember, ereignete sich auf der Wiener Südost Tangente (A23) ein Unfall. Wiens Autofahrer müssen deshalb mehr Fahrzeit im Frühverkehr einplanen.
"Jamie's Italian" eröffnet im Dezember auch am Flughafen Wien.

"Jamie's Italian" eröffnet am 17. Dezember am Flughafen Wien

10.12.2017 Der Flughafen Wien bekommt Gastro-Zuwachs: Am 18. Dezember eröffnet das Restaurant "Jamie's Italian" des britischen Starkochs Jamie Oliver am Terminal 3.
Der heimishce Handel ist derzeit zufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft.

Heimischer Handel mit dem Weihnachtsgeschäft bisher zufrieden

10.12.2017 Der heimische Handel ist mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts, vor allem an den Adventsamstagen, zufrieden.
Die Wiener Mariahilfer Straße wurde mit Betonblöcken ausgestattet.

Weihnachtszeit: Betonblöcke auf Wiener Mariahilfer Straße aufgestellt

10.12.2017 Betonblöcke gegen Rammbock-Angriffe: Auf den Zufahrten zur Mariahilfer Straße hat die Wiener Polizei Betonklötze aufgestellt.
Mutter und Sohn gerieten in Obertauern mit dem Security-Personal in Streit.

Mutter und Sohn aus Wien in Rauferei in Obertauern verwickelt: Vier Verletzte

10.12.2017 In der Nacht auf Samstag gerieten ein Wiener Student und seine Mutter in einem Lokal in Obertauern mit Security-Mitarbeitern und dem Lokalbetreiber aneinander. Vier Personen wurden bei der Rauferei verletzt.
Der Wiener Sportfachhändler verrechnet eine Beratungspauschale bei "Nicht-Kauf".

Wiener Sporthändler verrechnet Beratungspauschale von 35 Euro

10.12.2017 Viele Kunden lassen sich im Sportfachgeschäft zwar ausführlich beraten, kaufen die Produkte dann aber doch im Internet. Ein Wiener Sporthändler will nun mit einer Beratungspauschale entgegenwirken.
Die betrunkene Frau wurde beim Ladendiebstahl in der Kärntner Straße in Wien erwischt.

Kärtner Straße: Betrunkene Ladendiebin attackierte Polizisten

10.12.2017 Die alkoholisierte Frau versuchte in einem Schmuckgeschäft auf der Kärntner Straße in der Wiener Innenstadt mehrere Schmuckstücke zu stehlen.
Der Fahrgastverband fordert ein einheitliches Tarifsystem in Österreich.

Einheitliches Österreich-Ticket für Bahn und Bus gefordert

10.12.2017 Der Fahrgastverband probahn fordert von der neuen Regierung ein "Österreich-Ticket" für den ganzen österreichischen Inlandsverkehr (Bahn und Bus).
Die Spekulationen um die Ministerposten unter Schwarz-Blau gehen weiter.

Koalitionsverhandlungen gehen weiter: Spekulation um Ministerposten

11.12.2017 Auch am Sonntag gehen die Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und FPÖ weiter. Währenddessen wird weiter über die Besetzung der Ministerposten bei einer schwarz-blauen Regierung spekuliert.
Fünf Drogendealer gingen der Wiener Polizei ins Netz.

Mehrere Drogendealer in Wien festgenommen

10.12.2017 Bei einer Schwerpunktaktion der Wiener Polizei gingen den Beamten fünf Drogenhändler ins Netz.
Für die Betrügereien müssen die Mitglieder der Bande ins Gefängnis..

Bande ergaunerte in Wien Autos von Autohäusern: Haftstrafen

10.12.2017 Eine Bande ergaunerte sich mit gefälschten Unterlagen bei zwei Autohäusern zahlreiche Fahrzeuge und verkauften diese weiter. Außerdem begingen die Männer und Frauen noch andere Betrügereien - so bestellten sie Waren, die sie nicht bezahlten.
Stopptafel in Wien-Favoriten missachtet: Beifahrerin schwer verletzt.

Stopp-Tafel missachtet: Beifahrerin bei Unfall in Wien-Favoriten schwer verletzt

10.12.2017 Am Samstag wurde eine 44-jährige Beifahrerin eines 27-jährigen Pkw-Lenker schwer verletzt, nachdem dieser eine Stopp-Tafel überfahren hatte.
CHarles Aznavour begeisterte sein Wiener Publikum.

Chanson-Meister Charles Aznavour mit berührendem Konzert in Wien

10.12.2017 Am Samstagabend begeisterte Chanson-Altmeister Charles Aznavour (93) sein Publikum in der Wiener Stadthalle mit einem berührenden und bravourösen Abend.
Ab morgen bringt der Föhn milde Temperaturen nach Wien.

Wetteraussichten: Föhn bringt bis zu 14 Grad nach Wien

10.12.2017 Die kommende Woche beginnt stürmisch und bringt milde Temperaturen von bis zu 14 Grad nach Wien. Ab Mittwoch wird es wieder kühler, prognostizierten die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik am Sonntag.
Eine Drohne sorgte beim Flughafen Wien-Schwechat für Aufregung.

Fluggäste beobachteten Drohne in der Nähe des Flughafens Wien

10.12.2017 Am Samstag konnten Fluggäste und Besatzung weiter Linienmaschinen beim Landeanflaug des Flughafens Wien-Schwechat eine Drohne beobachten. Der Besitzer des Fluggerätes konnte nicht ausgeforscht werden.
Das Weihnachtsgeschäft läuft dieser Tage auf Hochtouren

Bilanz zum 2. Einkaufssamstag: "Die Leute sind in Weihnachtsstimmung"

9.12.2017 Je näher an Weihnachten, umso stärker: Für viele Händler ist das Weihnachtsgeschäft der entscheidende Umsatzbringer im Jahr. Heuer ist der heimische Handel bisher sehr zufrieden. Das Wetter spielt den Geschäftsleuten dabei in die Hände.

Neue Polizei-Leitstelle am Flughafen-Gelände in Wien-Schwechat in Betrieb

11.12.2017 Eine neue Leitstelle "auf höchstem technischen Standard" ist beim Stadtpolizeikommando Schwechat eingerichtet worden. Sie befindet sich im Objekt 801 auf dem Areal des Flughafens Wien, wo der Aufgabenbereich laut Kommandant Leopold Holzbauer "ein sehr vielfältiger" ist.
Einige Abgeordnete haben ihre Nebentätigkeiten gemeldet

Neuer Nationalrat: Abgeordnete haben Nebeneinkünfte offiziell gemeldet

9.12.2017 Wenn das Einkommen aus Nebenjobs einsehbar wird: Die Mitglieder des neuen Nationalrats haben ihre Nebentätigkeiten gemeldet. Die Transparenzliste ist online abrufbar. Ob und wie viel die einzelnen Mandatare an Zusatzeinkommen im Jahr 2018 lukriert haben, wird allerdings erst im Juli kommenden Jahren zur Gänze eingesehen werden können.
Die Einbrecher wurden auf frischer Tat ertappt

Hauswart erwischte Einbrecher-Trio in der Wiener Innenstadt in flagranti

9.12.2017 Freitagabend kurz nach 20:15 Uhr bemerkte der Hauswart eines Wohnobjektes am Franz-Josefs-Kai in der Wiener Innenstadt fremde Personen im Haus und verständigte die Polizei.
Der Rettungs-Notruf 144 war dem Unfalllenker nicht geläufig

Passant in Ottakring von Pkw erfasst: Unfalllenker brachte Mann ins Spital

9.12.2017 Am Freitagabend ist in Wien-Ottakring ein Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Der Unfalllenker brachte den schwer verletzten 56-Jährigen selbst ins Spital, weil er nach eigenen Angaben die Notrufnummer der Rettung nicht wusste.
Ein alkoholisierter Mann kam auf mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab.

Lenker erlitt in Wien-Währing Zuckerschock - Polizisten als Lebensretter

9.12.2017 Wiener Polizisten als Retter eines Mannes in Lebensgefahr: Ein Diabetiker, der am Freitag mit seinem Auto in Wien-Währing unterwegs war, hatte einen lebensbedrohlichen Zuckerschock erlitten.
Vermutlich waren es Glasflaschen, mit denen sich die Partygäste gegenseitig verletzten

Rauferei bei Party in Wien-Landstraße - Gäste erlitten Schnitte im Gesicht

9.12.2017 In der Nacht auf Freitag kam es gegen 02:00 Uhr bei einer Party in der Keigasse in Wien-Landstraße zu einem Streit zwischen mehreren Personen, der eskalierte. Die stark alkoholisierten Männer starteten daraufhin im Stiegenhaus eine Rauferei.
Ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie wird gefordert

Rauchverbot droht zu kippen: Österreich könnte erneut "Schandfleck" werden

9.12.2017 Ein offener Brief an Sebastian Kurz gibt zu bedenken: Österreich drohe international ein Schandfleck in den Aktivitäten gegen den Tabakkonsum zu bleiben bzw. seine Position noch weiter zu verschlechtern, wenn die künftige schwarz-blaue Regierung das vorgesehene Gastronomie-Rauchverbot kippt.
Koalition: Eine Fortsetzung erfolgt am Sonntagnachmittag

Nachtschicht bei Koalitionsverhandlungen: Steuerungsgruppe tagte bis 3 Uhr

9.12.2017 Bis spät in die Nacht am Werk: ÖVP und FPÖ halten den intensiven Takt ihrer Koalitionsverhandlungen aufrecht. Bis 3.00 Uhr Früh tagte die Steuerungsgruppe in der Nacht auf Samstag, erfuhr die APA aus Verhandlerkreisen.
Auch in Wien wurde gegen US-Präsident Trump demonstriert.

Demonstration gegen Jerusalem-Entscheidung in Wien

8.12.2017 Am Freitagnachmittag haben 400 Menschen vor der US-Botschaft in Wien-Alsergrund gegen die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, Jerusalem als Israels Hauptstadt anzuerkennen, demonstriert.
Die Wienerin wurde bei dem Unfall mit der Pferdekutsche verletzt.

Wienerin bei Unfall mit Pferdekutsche in Salzburg verletzt

8.12.2017 In Salzburg ist am Freitag eine 45-jährige Wienerin bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche verletzt worden.
Der OSZE-Ministerrat unter Österreichs Vorsitz ist in Wien zu Ende gegangen.

Abschluss des OSZE-Ministerats in Wien: Nur kleine Schritte in großen Konflikten

9.12.2017 Am Freitag ist in Wien das OSZE-Jahrestreffen zu Ende gegangen. Beherrschendes Thema war dabei der Ukraine-Konflikt. Österreichs Außenminister Sebastian Kurz musste eingestehen, dass bei den großen Konflikten nur "kleine Schritte" gelungen seien.
Die Einsatzkräfte konnten das Leben der Frau nicht retten.

Frau bei Wohnungsbrand in Wien-Margareten gestorben

8.12.2017 Am Freitagvormittag ist eine ältere Dame bei einem Wohnungsbrand in Wien-Margareten gestorben. Ein Bekannter der Frau war auf das Feuer aufmerksam geworden, weil Rauch unter der Eingangstüre der Wohnung hervorqualmte.
Fischer und Lawrow trafen einander in Wien.

Lawrow und Fischer sprachen in Wien über gemeinsame Historikerkonferenz

8.12.2017 Russlands Außenminister Sergej Lawrow traf am Freitag am Rande des OSZE-Ministerrates auf Alt-Bundespräsidenten Heinz Fischer. Bei diesem Treffen wurde die Einrichtung einer bilateralen Historikerkonferenz anlässlich des Gedenkjahres 2018 ins Spiel gebracht.
Der Lenker war alkoholisiert und zu schnell unterwegs.

Alkolenker verursacht Unfall in Wien-Döbling

8.12.2017 In Wien-Döbling prallte in der Nacht des 8. Dezembers ein 24-jähriger Pkw-Lenker mit überhöhter Geschwindigkeit gegen ein abgestelltes Auto.
Die Jugendliche wurden von dem Ladendetektiv überrascht.

Drei jugendliche Ladendiebe in Wien-Floridsdorf auf frischer Tat ertappt

8.12.2017 Drei Jugendliche wurden von einem Ladendieb dabei erwischt, wie sie in einem Drogeriemarkt am Franz-Jonas-Platz im 21. Wiener Bezirk mehrere Parfums stahlen.
Das Kind wurde mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht.

11-jähriger Schüler in Wien-Floridsdorf von Auto erfasst und schwer verletzt

8.12.2017 Am frühen Donnerstagnachmittag wurde auf der Jedlersdorfer Straße im 21. Wiener Bezirk ein 11-jähriger Schüler von einem Auto erfasst.
Die Polizei zeigte den Mann an.

Mann hantierte in Wiener U-Bahn-Station Karlsplatz mit Gaspistole

8.12.2017 Am Abend des 7. Dezembers verständigte ein Zeuge die Polizei darüber, dass ein Mann in der U-Bahn-Station Karlsplatz mit einer Pistole hantiert hätte.
Tillerson und Lawrow sind in Wien zusammengetroffen.

OSZE: Tillerson und Lawrow in Wien zusammengetroffen

8.12.2017 US-Außenminister Rex Tillerson und Russland Außenminister Sergej Lawrow sind am Donnerstagnachmittag am Rande des OSZE-Ministerrats in der Wiener Hofburg zusammengetroffen.
Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tätern.

Mann in Wien-Favoriten auf offener Straße attackiert: Im Spital verstorben

8.12.2017 Am Donnerstag, den 7. Dezember, wurde ein 33-jähriger Mann auf der Favoritenstraße von zwei unbekannten Männern attackiert. Sie schlugen auf den 33-Jährigen ein. Der Mann erlitt außerdem eine schwere Brustverletzung, vermutlich von einem Messer.
Tillerson schlug ungewöhnlich scharfe Töne gegen Russland an und schmeichelte Österreich.

Bilanz zum OSZE-Ministerrat in Wien: So lief das Treffen mit Tillerson

7.12.2017 US-Außenminister Rex Tillerson kritisierte im Rahmen des OSZE-Ministerrats vor allem Russland bei der Thematik des Ukraine-Konflikts. Für Sebastian Kurz fand er diesbezüglich jedoch lobende Worte.
Grünen-Geschäftsführer Robert Luschnik tritt nach der Grünen-Rettung zurück

Fortbestand gesichert: Grüne gehen nicht pleite

7.12.2017 Der mögliche Bankrott ist erst einmal vom Tisch: Nach dem Rausflug aus dem Nationalrat haben die Grünen mit den Gläubigern und den Landesparteien ein "tragfähiges Konzept" für die Finanzen vereinbart. Bundesgeschäftsführer Robert Luschnik zieht sich nach diesem Kraftakt aus seiner Funktion zurück.
Das Kunsthistorische Museum in Wien im Dezember.

Weihnachten im Kunsthistorischen Museum in Wien: Täglich geöffnet und Kinderprogramm

7.12.2017 Das Kunsthistorische Museum Wien verlängert im Dezember 2017 die Öffnungszeiten und bietet ein abwechslungsreiches Advent- und Kinderprogramm.
Die Security-Kräfte der Wiener Linien sollen für die Sicherheit in U-Bahn und Co. sorgen

Sicherheit in Öffis: Wiener Linien ziehen erste Bilanz

7.12.2017 Rauchende Fahrgäste, Hunde ohne Maulkorb oder Betrunkene - es sind meist kleine Vergehen, mit denen sich die Sicherheitskräfte der Wiener Linien herumschlagen müssen. Seit Sommer 2017 ist das Security-Personal in Bus, Bim und Bahn unterwegs, kurz vor Weihnachten ziehen die Wiener Linien nun erste Bilanz.
Starbucks lud im Zuge der Red Cup Charity-Aktion „Give Good“ auch andere zum Mithelfen ein

"Give Good": Starbucks unterstützt die Gruft mit Spenden, Strickwerk und Co.

7.12.2017 Weil es gerade in der kalten Jahreszeit besonders darauf ankommt, Wärme und Zuflucht zu spenden, unterstützt Starbucks auch heuer wieder die Gruft der Caritas mit einer extra Portion Behaglichkeit - und entsprechenden Aktionen.
Der ehemalige grüne und jetzige Liste-Pilz-Abgeordnete Wolfgang Zinggl sieht wenig Bereitschaft der anderen Fraktionen, mit der Liste zu Kooperieren

Liste Pilz: Kein Vorsitz im Rechnungshof-Ausschuss

7.12.2017 Bei der Konferenz des Nationalrats am Donnerstag kam es zu Spannungen zwischen den Fraktionen. Grund war die Aufteilung der Ausschüsse, die beschlossen wurde. Der Rechnungshof-Ausschuss geht über einen Umweg an die NEOS, die Liste Pilz fühlt sich übergangen.
Beim Wintermarkt am Riesenradplatz macht auch der Coca-Cola Weihnachtstruck Station

Der Coca-Cola Weihnachtstruck macht Halt beim Wintermarkt im Wiener Prater

7.12.2017 Was wäre der Wintermarkt am Riesenradplatz ohne Coca-Cola Weihnachtstruck? Das unverwechselbar weihnachtliche Gefährt macht dort vor Weihnachten noch zwei Mal Halt - alle Infos hier.
Das zweite Adventwochenende soll in Wien gut laufen.

Wiener Wirtschaftskammer erwartet guten Umsatz für zweites Adventwochenende

7.12.2017 Die Wiener Wirtschaftskammer blickt dem zweiten Adventwochenende positiv entgegen und erwartet sich mehr Umsatz als am ersten Einkaufssamstag letzte Woche.
Eine neue Manipulation von Bankomaten, ermöglicht es den Tätern, an das gesamte Geld zu gelangen

Neues Phänomen der Bankomat-Manipulation: "Black Box Attack" nun auch in NÖ

7.12.2017 Auch in Niederösterreich sieht sich die Polizei nun mit dem neuen kriminellen Phänomen "Black Box Attack" konfrontiert. "In der zweiten Novemberhälfte" seien im Bezirk Melk zwei Verdächtige festgenommen worden, die einen Bankomaten manipulieren wollten.
Der Mann musste sich am Landesgericht Wien verantworten.

Mann soll achtjährigen Mitschüler seines Sohnes gewürgt haben: Prozess in Wien vertagt

7.12.2017 Der 41-jähriger Familienvater, der den achtjährigen Mitschüler seines Sohnes nach dem Unterricht gewürgt und eingeschüchtert haben soll, wurde auf unbestimmte Zeit vertagt. Der Mann wurde enthaftet.
"Sunken City": Wiener Stadt-RH sieht Mängel bei Pachtmodalitäten

"Sunken City" auf der Wiener Donauinsel: Stadt-RH sieht Mängel bei Pachtabwicklung

7.12.2017 Nicht zuletzt wegen der dort ansässigen Sommerlokale ist die "Sunken City" auf der Wiener Donauinsel ein beliebter Treffpunkt in der warmen Jahreszeit. Nicht restlos begeistert ist allerdings der Stadtrechnungshof - zumindest was gewisse Vertragsmodalitäten anbelangt.
Der Mann wurde durch die Wiener Berufsrettung versorgt.

Mann wurde bei Autounfall in Wien-Favoriten Ohr abgetrennt

7.12.2017 Donnerstagfrüh ereignete sich auf der Laxenburger Straße in Wien-Favoriten ein Verkehrsunfall. Dabei wurde dem Lenker das rechte Ohr abgetrennt.
Markus Figl will durch die Befragung eine Lösung der derzeitigen "Blockadesituation".

Anrainerparken in Wiener Innenstadt: Bewohnerbefragung im Jänner 2018

8.12.2017 In der Inneren Stadt wird eine Bürgerbefragung zum Thema Anrainerparken gestartet. Bezirksvorsteher Markus Figl (ÖVP) erhofft sich dadurch eine Lösung der derzeitigen "Blockadesituationen".
Verloren und wiedergefunden im ÖBB-Zug werden regelmäßig teils skurrile Gegenstände

Lost & Found im ÖBB-Zug: Was tun, wenn Hamster, Brautkleid, Gebiss und Co. weg sind

7.12.2017 Monat für Monat werden rund 2.300 in den Zügen und Bahnhöfen verlorene oder vergessene Gegenstände im ÖBB Lost & Found abgegeben, am häufigsten Geldbörsen und Smartphones, aber auch kuriose Verlustsachen wie ein Brautkleid oder ein Hamster. In knapp 40 Prozent der Fälle landen die Gegenstände binnen zehn Tagen wieder bei ihrem Besitzer.
Der AUVA-Beirat warnt in einem Offenem Brief vor einer Zerschlagung.

Offener Brief an Koalitionsverhandler mit Warnung vor Zerschlagung der AUVA

7.12.2017 In einem Offenen Brief warnt der Beirat der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt die Regierungsverhandler vor einer Zerschlagung der AUVA. Die Konsequenz wäre "eine massive Verschlechterung der Akutversorgung und Rehabilitation von Unfallopfern in Österreich", heißt es in dem Schreiben.
Das Programm im Leopoldmuseum umfasst 2018 gleich zwei Jubiläumsschauen.

Schiele, Klimt & Co.: Das Programm des Leopold Museums 2018 im Überblick

7.12.2017 Gleich zwei Jahresjubiläen gibt es im kommenden Jahr im Leopold Museum zu feiern: Zum 100. Todestag von Egon Schiele und Gustav Klimt werden spezielle Sonderausstellungen zu sehen sein. Das Programm für 2018 im Überblick finden Sie hier.
Präsidentin Barbara Helige kritisiert die Pläne der zukünfitgen Regierung.

Österreichische Liga für Menschenrechte gegenüber ÖVP-FPÖ-Koalition skeptisch

7.12.2017 Die Österreichische Liga für Menschenrechte hat am Donnerstag ihren jährlichen Befund präsentiert. Nach den ersten Ankündigungen der bevorstehenden schwarz-blauen Koalition zeigt sich Präsidentin Barbara Helige skeptisch.
Wer in der Weihnachtszeit in Wien Geld spenden will, sollte vor allem auf sien Herz hören

Richtig spenden: So hilft man wirklich

7.12.2017 In der Weihnachtszeit laufen die gemeinnützigen Organisationen auf Hochtouren. Viele Österreicher wollen besonders in der besinnlichen Zeit jenen helfen, denen es nicht so gut geht. Der Fundraising Verband gibt Tipps, damit das Geld auch dort ankommt, wo es gebraucht wird.
Im Online-Katalog des HGM finden sich Informationen zu rund 4.200 Objekten.

Online-Datenbank ermöglicht Einblick in Sammlungen des HGM Wien

7.12.2017 Das Heeresgeschichtliche Museum bietet mit einer neuen Datenbank die Möglichkeit, sich online durch Sammlungen zu klicken. Neben einer Abbildung erhalten Interessierte auch Informationen zur Art des Objekts, seinem Urheber, den verwendeten Materialien oder die Datierung.
Greminger sprach von einer Einbindung der OSZE in eine mögliche UNO-Mission.

OSZE-Ministerrat in Wien: OSZE will an UNO-Mission beteiligt sein

7.12.2017 Laut OSZE-Generalsekretär will die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa an einer möglichen UNO-Mission für die Ostukraine beteiligt sein.
Die Polizisten versuchten den Mann wiederzubeleben.

LKW-Lenker hatte Herzinfarkt: Fahrzeug blieb in Acker in Wien-Donaustadt stecken

7.12.2017 Der Lenker eines LKW blieb am 5. Dezember im Bereich der Saltenstraße/Grohmannstraße mit seinem Fahrzeug neben der Fahrbahn in einem Ackerboden stecken. Beim Eintreffen der Polizei zeigte der Mann keine Vitalfunktionen.
Der 16-Jährige konnte festgenommen werden.

16-Jähriger wollte Moped in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus stehlen

7.12.2017 In der Nacht des 7. Dezembers beobachtete ein Zeuge in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus einen 16-Jährigen bei dem Versuch, ein Moped zu stehlen.
Der Mann wurde bei dem Einbruchsversuch in der Brigittenau erwischt.

Einbrecher in Wien-Brigittenau überrascht: Zeugen konnten Mann anhalten

7.12.2017 Am Mittwoch überraschte ein 22-Jähriger einen mutmaßlichen Einbrecher dabei, seine Wohnungstüre  in Wien-Brrgittenau aufzubrechen.
Die Polizisten konnten die Räuber festnehmen.

Männer überfielen Rotlichtlokal in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus: Bardame mit Pfefferspray verletzt

7.12.2017 Zwei Männer im Alter von 21 und 22 Jahren überfielen in der Nacht des 8. Novembers ein Lokal in der Felberstraße. Sie forderten von der Bardame Bargeld und versetzten der Besitzerin des Lokals einen Faustschlag gegen den Kopf.