Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Die Zahl der Grippe-Erkrankten hat in ganz Europa zugenommen.

Deutliche Zunahme der Grippe-Erkrankungen in Wien

19.12.2017 Erstmals in der Saison wurde eine deutliche Zunahme der Influenzavirusnachweise in Österreich festgestellt. In Wien stieg die Zahl der Neuerkrankungen an grippalen Infekten und echter Virus-Grippe von 4.800 auf 5.500.
Bei AfB werden ausrangierte IT-Geräte neu aufbereitet.

Recycelte Laptops und Computer : AfB als Unternehmen mit sozialer Mission in Wien

19.12.2017 In Zeiten, in denen PC- und Smartphonehersteller in immer kürzeren Zeitabständen neue Produkte auf den Markt werfen, geht das Unternehmen "Arbeit für Menschen mit Behinderung" (AfB) einen anderen Weg: Im Standort in Wien-Liesing werden gebrauchte Computer und Laptops repariert und verkauft. Wie der Name schon verrät, sorgt AfB auch dafür, dass Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz bekommen. Wir waren vor Ort und haben uns die Arbeit von AfB in Wien näher angesehen.
Wie das Wetter zu Weihnachten wird, beschäftigt die Gemüter

Wetter zu Weihnachten: Chance auf Weiße Weihnachten in Wien doch eher gering

19.12.2017 Wer heuer Weiße Weihnachten erleben möchte, sollte einen Aufenthalt in etwas höher gelegenen Orten erwägen. Für die Landeshauptstädte stehen die Chancen auf die weiße Pracht wie meistens eher schlecht, so die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) .
Asyl-Großquartiere: Rot-Grün gegen Gudenus-Vorschlag

Gudenus will Asyl-Großquartiere am Wiener Stadtrand - Rot-Grün dagegen

19.12.2017 Der scheidende Vizebürgermeisters Johann Gudenus (FPÖ) äußerte die Idee, Asylquartiere am "Stadtrand" einzurichten - und erntete damit im Rathaus einiges an Kopfschütteln. Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) rechnete etwa am Dienstag vor, welcher Aufwand dafür getrieben werden müsse.
Im Theater in der Josefstadt war Pemmer 30 Jahre aktiv

Schauspieler Hans Wolfgang Pemmer stirbt mit 85 Jahren

19.12.2017 Pemmer war 30 Jahre lang Ensemblemitglied des Theaters in der Josefstadt. Im Jahr 2010 ging er in den Ruhestand.
Bürgermeister Michael Häupl will gegen einzelne Punkte des Regierungsprogramms Widerstand leisten.

Scharfe Kritik an Regierungsprogramm: Michael Häupl kündigt Widerstand an

19.12.2017 Wiens Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) kündigte Widerstand gegen einzelne Punkte des geplanten Regierungsprogramms an. Er sieht in den Plänen der neuen ÖVP-FPÖ-Koalition einen "lupenreinen Sozialabbau".
Vizekanzler Strache bezog sein neues Büro am Minoritenplatz.

Vizekanzler Heinz-Christian Strache bezog neues Büro im Palais Dietrichstein

19.12.2017 Der Amtssitz des neuen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache befindet sich im Palais Dietrichstein, am Dienstag wurde das Büro bezogen.
Die Bahn stellt für viele Reisende eine attraktive Alternative dar.

Weniger Billigtickets für Flüge: Bahn als attraktive Alternative für Reisende

19.12.2017 Nicht zuletzt durch die Insolvenz der Airline Niki werden zukünftig weniger Billigtickets für Flüge angeboten. Der Österreichische Reiseverband (ÖRV) beobachtet dadurch bereits einen Umstieg Reisender auf die Bahn.
Wiener ÖVP: Bernadette Arnoldner übernimmt die Langesgeschäftsführung.

Erstmals Frau an der Spitze der Geschäftsführung der Wiener ÖVP

19.12.2017 Durch den Aufstieg von Markus Wölbitsch zum nicht amtsführenden Stadtrat der ÖVP ist im Wiener Gemeinderat der Posten der Langesgeschäftsführung freigeworden. Erstmals wird eine Frau diesen übernehmen: Bernadette Arnoldner (39), stellvertretende Obfrau der Schwarzen in Liesing, wurde am Montag vom Präsidium der Landespartei gewählt.
Der Missbrauch habe sich Ende Juni am Donauinselfest zugetragen

Prozess: Missbrauchsvorwurf nach Donauinselfest endet mit Freispruch

20.12.2017 Ein 27 Jahre alter Kfz-Mechaniker soll sich beim Donauinselfest an einer alkoholisierten Frau vergangen haben. Das Gericht entschied am Dienstag auf Freispruch im Zweifel für den Angeklagten.
Stationäre Händler profitieren in diesem Jahr vom Weihnachtsgeschäft.

Erste Zwischenbilanz zum Weihnachtsgeschäft zeigt Plus für stationäre Händler

19.12.2017 Die Wirtschaftskammer Österreich zieht eine erste Zwischenbilanz zum bisherigen Weihnachtsgeschäft. Erstmals seit 2013 könnten die stationären Händler dabei wieder einen Umsatzzuwachs erwarten.
Besonders viel Schadholz gibt es 2017 im Waldviertel in NÖ.

NÖ: Sturmtiefs, Gewitter und Trockenheit sorgen 2017 für besonders viel Schadholz

19.12.2017 Den heimischen Wäldern im Osten Österreichs haben Sturmtiefs, Unwetter und extreme Trockenheit heuer besonders zugesetzt. In einer vorläufigen Bilanz zum Waldjahr 2017 sprachen die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) von einem extrem hohen Schadholzanteil - insbesondere im niederösterreichischen Waldviertel.
Die Hochstraße Handelskai muss repariert werden.

Sperre der Hochstraße Handelskai in Wien

19.12.2017 Weil im Tragwerk der Brücke Hochstraße Handelskai in Wien Schäden festgestellt wurde, wird der rechte Fahrstreifen ab 20. Dezember gesperrt, um Reparaturen durchführen zu können.
Christbäume werden heuer überwiegend rot geschmückt und elektrisch beleuchtet

Trends beim Christbaum-Aufputz 2017: Roter Schmuck und Elektro-Lichter

19.12.2017 Ergebnisse einer aktuellen Umfrage: Heuer werden die Christbäume in den heimischen Wohnzimmern am häufigsten in der Farbe Rot geschmückt sein. Bei der Beleuchtung am Baum bevorzugen fast zwei Drittel die elektrische Variante und nur mehr ein Drittel echte Kerzen.
Im Jänner sollen weitere Vorhaben von ÖVP und FPÖ erarbeitet werden.

Bundesregierung plant im Jänner 2018 Regierungsklausur

19.12.2017 Für Anfang nächsten Jahres wurde von der Bundesregierung eine Regierungsklausur geplant. Dort sollen weitere Vorhaben der ÖVP-FPÖ-Koalition für 2018 erarbeitet werden.
Das Klangforum ist ein Ensemble aus 24 Musikern und Musikerinnen aus zehn Ländern

42 Bewerbungen fürs Klangforum Wien

19.12.2017 Das Klangforum Wien sucht eine neue Intendanz ab 1. Jänner 2020. Der Ansturm auf den Posten ist groß: Es sind bereits 42 Bewerbungen aus sechs europäischen Staaten eingegangen.
So sind Wiens U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen am 24. Dezember unterwegs.

Der Wiener Öffi-Fahrplan am 24. Dezember 2017

24.12.2017 1.400 Mitarbeiter der Wiener Linien sorgen am 24. Dezember 2017 für einen reibungslosen Ablauf bei der Nutzung des Wiener Öffi-Netzes mit U-Bahn, Bus und Bim.
Kommt zu Weihnachten die ganze Familie zusammen, kann es stressig werden

Tipps: So gelingt ein harmonisches Weihnachtsfest für die ganze Familie

19.12.2017 Geschenke besorgen, Lebensmittel einkaufen, kochen, putzen, schmücken - rechtzeitig zu den Feiertagen soll alles perfekt und harmonisch sein. Doch oft sieht es ganz anders aus und nicht selten gibt es zu Weihnachten Streit und Stress. Wie sich dieser vermeiden lässt, lesen Sie  hier.
Leichtfried überreichte Hofer eine Fahrdienstleiter-Mütze.

Jörg Leichtfried übergab Amt des Verkehrsministers an Norbert Hofer

19.12.2017 Am Dienstagvormittag übergab Jörg Leichtfried (SPÖ) das Verkehrsministerium offiziell an Norbert Hofer (FPÖ). Bei der Amtsübergabe gab es freundliche Worte und ein Schaffnerkapperl.
Edith und Maurice mit ihrer kleinen Tochter Cloé sind auch Teil von Staffel 12.

Teenager werden Mütter: Die Teilnehmer der neuen Staffel 12

19.12.2017 Es geht wieder los: Mit dem neuen Jahr startet auch "Teenager werden Mütter" in die nächste Runde. Auch in Staffel 12 darf man sich wieder auf jede Menge Drama freuen. Hier die Teilnehmer der neuen Folgen im Überblick.
Am Montagabend gab es einen Großeinsatz in der Wiener Innenstadt.

Großeinsatz und Straßensperre nach Gasaustritt in Wiener Lokal "Steak Point"

19.12.2017 In der Wiener Innenstadt kam es am Montagabend zu einem Austritt von Kohlenmonoxid im Lokal "Steak Point". Polizei und Feuerwehr waren vor Ort, ebenso wie die Rettung mit Katastrophenzug. Sieben Personen mussten zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Straße gesperrt. Leserreporter Erich W. schickte uns Fotos.
Der OLG Wien lehnt Firtasch Auslieferung nach Spanien ab.

Auslieferung von Firtasch nach Spanien vom OLG Wien abgelehnt

19.12.2017 Der spanische Auslieferungsantrag für den ukrainische Oligarchen Dmitri Firtasch wurde vom OLG Wien abgelehnt. Damit wurde auch die Entscheidung des Wiener Straflandesgericht von Ende August bestätigt.
Lebende Karpfen wurden in einem Geschäft in Wien 15 feilgeboten

Tierquälerei: Lebensmittelhändler bot in Wien 15 lebende Karpfen auf Eis an

19.12.2017 Am Montagvormittag wurden Beamte des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus in die Märzstraße wegen des Verdachts der Tierquälerei gerufen. Ein Mitarbeiter eines Tierschutzvereines hatte in der Auslage eines Lebensmittelgeschäftes sechs lebende Karpfen entdeckt.
Eine 14-Jährige versuchte in Hernals die Straße bei Rotlicht zu überqueren

14-Jährige in Hernals von Pkw erfasst

19.12.2017 Ein 14-jähriges Mädchen versuchte am Montag einen Zebrastreifen bei Rot zu überqueren und wurde angefahren. Sie wurde nur leicht verletzt.
Die mutmaßlichen Täter sind zwischen 14 und 18 Jahre alt.

Raubüberfälle geklärt: Polizei Wien forscht 13-köpfige Jugendbande aus

19.12.2017 Eine 13-köpfige Tätergruppe, die mehrere Raubüberfälle in Wien-Donaustadt und Wien-Floridsdorf verübt haben soll, konnte nun von der Polizei ausgeforscht werden.
Der Probebetrieb mit Bodycams läuft seit einem Monat.

Testbetrieb: Zugbegleiter der ÖBB mit Bodycams ausgestattet

20.12.2017 Seit Mitte November sind Fahrscheinkontrolleure in den Schnellbahnen der ÖBB mit Bodycams ausgestattet. Im ersten Halbjahr 2017 wurden bereits 85 Zugbegleiter bei Übergriffen verletzt.
Der mutmaßliche Betrüger befindet sich in Wien in Haft.

33.000 Euro Schaden: Mutmaßlicher Betrüger in Wien in Haft

19.12.2017 Seit 2013 soll ein 58-Jähriger aus St. Pölten über 33.000 Euro Schaden mit Betrügereien verursacht haben. Der Mann wurde nach einer Anzeige in Lilienfeld ausgeforscht, an seiner Wohnadresse festgenommen und in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert. Der Beschuldigte zeigte sich überwiegend geständig zu den ihm vorgeworfenen sechs Betrugsdelikten, so die Polizei.
Am Wilhelminenberg brennt wieder das Weihnachtsfeuer

Weihnachtsfeuer am Wilhelminenberg

19.12.2017 Wenn die Flammen am Wilhelminenberg lodern, dann ist Weihnachten nicht mehr weit. Denn alle Jahre wieder bringt das Weihnachtszauber-Lagerfeuer die Augen der Besucher zum Leuchten. Am 21. Dezember 2017 ist es wieder soweit.
Campen und Skifahren lassen sich gut verbinden.

Wintercampen liegt im Trend: Tipps für das Campen in der Kälte

19.12.2017 Wintercampen erlebt einen starken Aufschwung. In den letzten fünf Jahren stieg die Zahl der Ankünfte auf Österreichs Campingplätzen zwischen Dezember und Februar um 22 Prozent. Für alle, die Wintercampen selbst ausprobieren wollen, gibt der Österreichische Camping Club Tipps.
Nicht jedes Geschenk trifft den Geschmack des Empängers

Unerwünschte Weihnachtsgeschenke: Umtausch, Rücktritt, Garantie und Co.

19.12.2017 Alle Jahre wieder - trifft nicht jedes Geschenk ins Schwarze. Welche Möglichkeiten bestehen, wenn das Geschenk nicht gefällt? Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) gibt Tipps zu Geschenkumtausch, Rücktritt, Gewährleistung und Garantie.
Am Dienstag ist die neue Regierung in ihren ersten Ministerrat gestartet.

Koalition startete in den Ministerrat: FPÖ "fremdelte" im Bundeskanzleramt

19.12.2017 Am Dienstagvormittag startete die neue Bundesregierung in ihren ersten Ministerrat. Während die FPÖ-Minister schweigend an den Journalisten vorbeizogen, präsentierte die ÖVP drei vorbereitete Statements.
5.000 Packungen Mannerschnitten werden bis Weihnachten verteilt.

Süßes Vorweihnachtsgeschenk: Gratis Schnitten bei Taxifahrt in Wien

19.12.2017 Die Wiener Taxiinnung hat diese Woche für Fahrgäste ein süßes Geschenk parat: Bei einer Taxifahrt erhält man gratis Mannerschnitten.
Viele Punschstände in Wien sammeln für den guten Zweck.

Für den guten Zweck: Marktamt Wien kontrolliert karitative Punschstände

19.12.2017 Zahlreiche Punschhütten in den Straßen Wiens bieten ihre Getränke für den guten Zweck an und sammeln damit Spenden für benachteiligte Kinder. Ob die Punschstände tatsächlich nicht gewerblich betrieben werden, kontrolliert das Marktamt Wien.
Einer der beliebtesten Christkindlmärkte: Der Weihnachtsmarkt am Wiener Spittelberg.

Was lieben die Wiener am Christkindlmarkt am Spittelberg?

19.12.2017 Der Weihnachtsmarkt am Wiener Spittelberg ist immer gut besucht. Doch wofür lieben die Besucher diesen Christkindlmarkt so sehr? Wir haben es herausgefunden.
Kleine Funde können anonym in die rote Fundbox eingeworfen werden.

Zentraler Fundservice übernimmt ab 2018 auch Gegenstände aus Wiener Öffis

19.12.2017 Ab Jänner gibt es in Wien nur mehr eine Anlaufstelle für Personen, die etwas verloren haben, denn dann übernimmt der Zentrale Fundservice der Stadt auch Gegenstände, die in den Wiener Öffis gefunden wurden.
Der israelische Premier- und Außenminister Netanyahu will Kontakte zu FPÖ-Ministerien vorerst boykottieren.

Koalition: Israel will Kontakt zu Kurz, Boykott gegen FPÖ-Ministerien

19.12.2017 Der israelische Premierminister und Außenminister Benjamin Netanyahu strebt einen direkten Kontakt zu Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) an. Weiters bleibt man jedoch vorerst bei der Linie, offizielle Kontakte zu FPÖ-Politikern abzulehnen. Vom Boykott ist auch die parteifreie neue Außenministerin Karin Kneissl betroffen.

"Zur Nacht": Märchenlesen für gute Träume und erholsamen Schlaf

19.12.2017 Märchen sind nur etwas für Kinder? Von wegen, für Geschichten, die die Fantasie anregen, ist man nie zu alt. In ihrem Märchenbuch für Erwachsene gibt die Autorin Isabella Farkasch vor allem der Thematik der Stille, nach der sich viele Menschen gerade in der Weihnachtszeit sehnen, viel Raum und entführt den Leser dabei in eine andere Wirklichkeit.
Sebastian Kurz und Heinz-Christian Strache stellten sich gegen die Kritik an Herbert Kickl.

Kritik an Herbert Kickl: Kurz und Strache verteidigen neuen Innenminister

19.12.2017 In einem gemeinsamen Interview Montagabend stellten sich Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) gegen die Kritik an der Bestellung von Herbert Kickl (FPÖ) zum Innenminister. "Jeder hat seine Geschichte, aber jeder hat auch seine Chance verdient", so Kurz.
Überlegungen zur Zukunft der Zeitung sind nicht im Regierungsprogramm zu finden.

Finanzierung der "Wiener Zeitung" durch Regierungsprogramm ungewiss

19.12.2017 Der republikseigenen "Wiener Zeitung" verheißt das Regierungsprogramm eine ungewisse Zukunft: ÖVP und FPÖ stellen sowohl die Pflichtveröffentlichungen von Firmen als auch die staatlichen Verlautbarungspflichten im Amtsblatt infrage.
Der Prozess von Michael Jeannee gegen die Tageszeitung Österreich wurde vertagt

Trinkgewohnheiten von Michael Jeannee: Prozess gegen "Österreich" vertagt

18.12.2017 "Krone"-Kolumnist Michael Jeannee hat die Tageszeitung "Österreich" bzw. deren Herausgeber Wolfgang Fellner wegen übler Nachrede geklagt, der Prozess wurde nun vertagt.
Durch das U27-Special lassen sich Tickets zum vergünstigten Preis kaufen.

Per App günstiger ins Theater: Wiener Start-Up Ticket Gretchen ruft U27-Aktion ins Leben

18.12.2017 Mit der neuen Aktion der Ticket Gretchen App des gleichnamigen Wiener Tech-Start-Ups kommen junge Kulturinteressierte zukünftig günstiger ins Theater. Wie die U27-Aktion genau funktioniert, erfahrt ihr hier.
Die Haftstrafe jenes Mannes, der seine Eltern mit einem Baseballschläger tötete, wurde bestätigt

48-Jähriger tötete Eltern mit Baseballschläger: Siebenjährige Haft bestätigt

18.12.2017 Am Montag wurde die siebenjährige Freiheitsstrafe jenes 48-Jährigen bestätigt, der Anfang Jänner seine betagten Eltern mit einem Baseballschläger erschlagen hatte.
Ballvergnügen am 31. Dezember in der Wiener Hofburg.

Hofburg Silvesterball 2017: Im Herzen Wiens ins neue Jahr tanzen

21.12.2017 Galadinner, Champagnerbar und Orchestermusik von Walzer bis Jazz: Beim Le Grand Bal in der Wiener Hofburg können sich Besucher in diesem Jahr auf zahlreiche Highlights freuen. Natürlich dürfen auch das traditionelle Mitternachts-Feuerwerk und der Neujahrswalzer nicht fehlen. Wir haben das Programm im Überblick.
Der Prozess gegen den Wiener Rechtsanwalt wurde fortgesetzt.

Wiener Rechtsanwalt soll Testamente gefälscht haben: Prozess fortgesetzt

18.12.2017 Der Prozess gegen jenen Rechtsanwalt, der versucht haben soll, sich mit zwei gefälschten Testamenten mehrere Millionen Euro zu erschleichen, wurde am Montag in Wien fortgesetzt. Der Angeklagte bekannte sich nicht schuldig.
Das math.space im MQ schließt Ende 2017

Wiener "math.space" im MQ schließt nach 15 Jahren

18.12.2017 Das vom Mathematiker Rudolf Taschner initiierte Wissenschaftsvermittlungs-Projekt "math.space" wird Ende des Jahres seinen Betrieb im Wiener Museumquartier einstellen.
Eine neue Kampagne thematisiert Gewalt an Kindern.

Neue Kinderschutzkampagne gegen Missbrauch in Wien vorgestellt

18.12.2017 Die Kinderschutzorganisation "die möwe" hat in Wien eine neue Informations- und Werbekampagne gegen Gewalt an Kindern und Jugendlichen präsentiert.
An der Urania Wien ins Neue Jahr feiern.

Silvester mit Werner Gruber: Der Jahresausklang an der Urania Sternwarte

18.12.2017 An der Urania Sternwarte wird der Ausklang des Jahres auf ganz besondere Art und Weise gefeiert. Physiker Werner Gruber führt durch den Abend, um Mitternacht kann das Silvesterfeuerwerk  über den Dächern Wiens bestaunt werden.
Nach zahlreichen Betrügereien ist ein 67-Jähriger ausgeforscht worden

Gastwirte in mehreren Bundesländern betrogen: 67-Jähriger gestand 47 Betrügereien

18.12.2017 Im Zeitraum von Jänner bis September soll ein 67-Jähriger insgesamt 47 Betrügereien mit einer Schadenssumme von rund 40.000 Euro in mehreren Bundesländern begangen haben.
In der Präsidentschaftskanzlei wurde die neue Regierung angelobt.

Koalition: ÖVP-FPÖ-Regierung wurde von Van der Bellen offiziell angelobt

18.12.2017 Seit Montagvormittag hat Österreich eine neue Regierung, das aus ÖVP- und FPÖ-Repräsentanten bestehende Kabinett wurde offiziell in der Wiener Hofburg angelobt. Bundespräsident Alexander Van der Bellen fand dabei lobende Worte für das kooperative Vorgehen der neuen Regierenden.
Die Justizwache ist auf der Suche nach Bewerbern

Justizwache auf der Suche nach Bewerbern

18.12.2017 "Dringend" sucht der österreichische Justizwachdienst nach Bewerber, derzeit sind rund 200 Stellen nachzubesetzen.
Der Christkindlmarkt am Wiener Maria-Theresien-Platz.

Wofür wird der Christkindlmarkt am Wiener Maria-Theresien-Platz geliebt?

18.12.2017 Der Weihnachtsmarkt am Maria-Theresien-Platz ist einer der beliebtesten Christkindlmärkte Wiens. Wir haben uns bei den Besuchern umgehört, was ihnen hier so sehr gefällt.
Erst zwei Lenker nutzen Alkolock.

Nur zwei Lenker haben bisher Alkolock installiert

18.12.2017 Das Verkehrsministerium hat im September das Projekt Alkolock gestartet. Bisher haben allerdings erst zwei Lenker die Vorrichtung zu Atemalkoholbestimmung am Steuer inklusive Wegfahrsperre eingebaut.
Dominik Nepp folgt Johann Gudenus als Wiener Vizebürgermeister.

Dominik Nepp wird Wiener Vizebürgermeister und Wölbitsch folgt Blümel

18.12.2017 Der Wechsel von Johann Gudenus vom Rathaus an die Klubspitze der Bundes-FPÖ und der Wechsel des Wiener ÖVP-Landesparteichefs Gernot Blümel in die Bundesregierung stellen die beiden Parteien vor notwendige Personaländerungen. Dominik Nepp dürfte die Funktion des Wiener Vizebürgermeisters übernehmen, Markus Wölbitsch dürfte Blümel als Stadtrat folgen.
Dmitri Firtasch beschäftigt weiterhin die Gerichte.

Auslieferungskrimi um Dmitri Firtasch geht in Wien weiter

18.12.2017 Am Dienstag wird das Oberlandesgericht (OLG) Wien darüber entscheide, ob der ukrainische Oligarch Dmitri Firtasch nach Spanien ausgeliefert werden darf.
Die Angelobung der neuen Regierung im LIVE-Stream.

LIVE-Stream: Neue ÖVP-FPÖ-Regierung wird in der Wiener Hofburg angelobt

18.12.2017 Um 11.00 Uhr wird Bundespräsident Alexander Van der Bellen den künftigen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) mit ihrem Regierungsteam in der Wiener Hofburg angeloben. VIENNA.at berichtet LIVE.
Die Demonstrationen gegen die neue Regierung haben über 2.000 Menschen angezogen.

Koalition: Mehr als 5.500 Menschen demonstrieren gegen neue Regierung

18.12.2017 In Wien sind 5.500 Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Angelobung der neuen Regierung zu demonstrieren. Deshalb ist es in der Innenstadt zu ersten größeren Verkehrsbehinderungen gekommen.
In Wien-Meidling wurden drei Dealer festgenommen.

Drei Dealer in Wien-Meidling festgenommen: Marihuana und Kokain sichergestellt

18.12.2017 In Wien-Meidling nahm die Polizei im Zuge mehrerer Kontrollen drei Drogendealer fest. Die Männer hatten Kokain und Marihuana verkauft.
Der Lenker war alkoholisiert.

Alkolenker schlägt Frau nach Verkehrsunfall in Wien-Favoriten

18.12.2017 Am 17. Dezember gegen 04.10 Uhr ereignete sich im Bereich der Daumegasse in Wien-Favoriten ein Verkehrsunfall mit zwei Autos. Der Lenker des einen Pkw reagierte nach dem Unfall aggressiv und versetzte der Lenkerin des anderen Fahrzeuges mehrere Faustschläge in Gesicht.
Ein Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Schwer verletzt: Fußgänger auf Schutzweg in Wien-Margareten von Pkw erfasst

18.12.2017 In der Nacht auf Sonntag ereignete sich in Wien-Margareten ein schwerer Unfall, bei dem ein 74-Jähriger von einem Pkw erfasst und schwer verletzt wurde.
Weihnachtsmänner und Christkinder lieferten sich ein Duell im Prater

Weihnachtsmänner und Christkinder lieferten sich ein Laufduell für guten Zweck

17.12.2017 Eine Woche vor Weihnachten lieferten sich über 1.300 als Weihnachtsmann oder Christkind verkleidete Läufer beim erstmaligen Christmas Run im Wiener Prater ein Duell für einen guten Zweck.