Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Ein 27-Jähriger wurde nach einem aufsehenerregenden Vorfall mehrfach angezeigt

Mit 191 km/h, falschem Kennzeichen, unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein durch Wien gerast

27.02.2018 Zu einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd kam es in der Sonntagnacht, als ein 27-Jähriger auf der A23 mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war und Einsatzkräfte der Polizei auf ihn aufmerksam wurden.
Die eisige Kälte kann rasch gefährlich werden. Das Rote Kreuz gibt wichtige Tipps zum Schutz.

Chefarzt des Roten Kreuzes gibt Tipps zum Schutz vor eisiger Kälte

27.02.2018 Die sibirische Kälte hat Wien und den Rest Österreichs fest im Griff. „Die Gefahr von Erfrierungen droht bereits ab einer Temperatur von minus fünf Grad. Bei Wind kann der Körper aber schon vorher Schaden nehmen“, so Wolfgang Schreiber, Chefarzt des Österreichischen Roten Kreuzes. Wer trotzdem hinaus muss, sollte sich gut schützen und die Tipps des Roten Kreuzes beherzigen.
Das Kriegsrelikt wurde bei Grabungsarbeiten in der Nähe der Seestadt Aspern in Wien gefunden.

Werfergranate bei Grabungen in Wiener Seestadt Aspern gefunden

27.02.2018 Am 26. Februar stieß ein Mann im Zuge von Grabungsarbeiten in der Seestadt Aspern in Wien-Donaustadt in zwei Metern Tiefe auf eine Werfergranate. Er verständigte die Polizei.
Nach dem Autounfall in Wien-Hernals.

Flasche Whisky & 20 Bier getrunken und keinen Führerschein: Autounfall in Wien-Hernals

27.02.2018 Am Sonntagmorgen beschädigte ein 20-jähriger Lenker mit seinem Auto zwei abgestellte Fahrzeuge in Wien-Hernals, nachdem er im Laufe der Nacht eine Flasche Whisky und 20 Bier getrunken hatte.
Nach einem Raubversuch auf eine 91-Jährige konnte die Polizei den Täter ausforschen

Falscher Essenslieferant überfiel 91-Jährige in ihrer Wohnung: Täter ausgeforscht und verhaftet

27.02.2018 Nach dem Raubversuch auf eine 91-jährige Pensionistin in Wien-Döbling am 18. Februar dieses Jahres konnte der Tatverdächtige durch intensive Ermittlungen der Polizei ermittelt und verhaftet werden.
Der Nationalrat wird Aufregerthemen in dieser Woche behandeln

Rauchverbot, Uni-Zugang und Verfassungsrichter: Nationalrat bringt erste Beschlüsse unter neuer Regierung ein

27.02.2018 Die kommende Plenarwoche wird im Nationalrat neben ersten Gesetzesbeschlüssen der neuen Schwarz-Blauen-Regierung einige umstrittene Themen aufwerfen. Darunter etwa das noch nicht beschlossene Aushebeln des Gastronomie-Rauchverbots, die neuen Uni-Zugangsbeschränkungen sowie die Bestellung der Verfassungsrichter.
Der 20. Verhandlungstag im Buwog-Prozess startet

Tag 20 beim Buwog-Korruptionsprozess: Erneute Thornton-Befragung

27.02.2018 Am Dienstag wird der Prozess wegen Korruptionsverdachts bei der Privatisierung der Bundeswohnungen gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und weitere Angeklagte fortgesetzt.
Mehrere BA-Filialen stellen ihre Öffnungszeiten um

Bank Austria-Filialen in Wien teilweise nur mehr mit Vormittagsbetrieb

27.02.2018 Fünf Filialen der Bank Austria in Wien und eine in Niederösterreich werden mit Anfang März nur mehr am Vormittag zwischen 8:30 und 13 Uhr geöffnet sein. Davon betroffen ist unter anderem auch die Filiale am stark frequentierten Schwedenplatz.
Am 4. März findet der Freundinnen-Tag in der Klimt Villa statt.

Klimt Villa in Wien-Hietzing lädt zum 4. Freundinnen-Tag

26.02.2018 Am Sonntag findet in der Klimt Villa der bereits vierte Freundinnen-Tag statt. Neben einer Spezialführung durch das letzte Atelier des Künstlers Gustav Klimt gibt es zum Tagesausklang auch Sekt.

Erstes "Porn Film Festival Vienna": Alternative Filmschau mit Vorträgen, Diskussionen und Workshops

26.02.2018 Das erste "Porn Film Festival" in Wien: Was auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheint, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung als eine breitgefächerte Veranstaltungsreihe über ein Thema, mit dem wohl schon fast jeder in Berührung gekommen ist.
Im Tunnel der S1 gab es einen schweren Autounfall.

Schwerer Unfall in Tunnel der Wiener Außenring-Schnellstraße: S1 gesperrt

27.02.2018 Am Montagabend hat sich auf der S1 ein schwerer Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ereignet. Die Wiener Außenring-Schnellstraße wurde in Richtung Vösendorf gesperrt. Es gab ein Todesopfer.
Die Aufregung um Straches Facebook-Posting gegen den ORF und Armin Wolf geht weiter.

FPÖ-Angriffe: ORF klagt Vizekanzler Strache und Facebook

27.02.2018 Der ORF hat Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) auf Unterlassung und Urteilsveröffentlichung geklagt, nachdem dieser dem "Zeit im Bild"-Moderator Armin Wolf via Facebook-Posting "Lügen" vorwarf. Auch gegen die Social Media-Plattform selbst richtet sich die Klage, erklärte ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz am Montag in einer schriftlichen Stellungnahme.
Die Ladendiebstahlsbande wurde festgenommen.

Ladendiebstahlsbande seit Jahren aktiv - Beute in Wiener Wohnung gebunkert

26.02.2018 Nach einem Ladendiebstahl in einem Lebensmittelmarkt in Kittsee, im burgenländischen Bezirk Neusiedl am See, am vergangenen Freitag, wurden nach kurzer Flucht fünf Personen festgenommen. Wie sich herausstellte, war die Bande - bestehend aus vier Slowaken und einem Wiener - seit Jahren aktiv und nutzte eine Wiener Wohnung, um dort das Diebesgut zu bunkern.
Viele menschliche und auch tierische Besucher wurden bei der Haustiermesse Wien gezählt.

Trotz arktischer Kälte: Besucherrekord bei der Haustiermesse Wien

26.02.2018 Trotz arktischer Kälte dürfen sich die Veranstalter bei der Haustiermesse Wien über einen neuen Besucherrekord freuen. 20.000 Tierfreunde waren am Wochenende in der Marx Halle.
Das ehemalige Cafe Griensteidl wird nun zum Cafe Klimt.

Wiener Griensteidl nach "Rien" nun als Cafe Klimt wiedereröffnet

3.03.2018 Das ehemalige Wiener Cafe Griendsteidl firmiert nun unter dem Namen Cafe Klimt. Es gibt ein klassisches Kaffeehaus inklusive Souvenirshop. Zwischenzeitlich wurde es von der Agentur Friendship als "Rien" mit einer Mischung aus Lokal, Galerie und Designshop geführt.
Bald wird wieder der Aufnahmetest für die Medizinischen Universitäten durchgeführt.

Einmonatige Anmeldefrist für Medizinstudium in Wien & Co.

26.02.2018 Zwischen 1. und 30. März läuft die Internet-Anmeldung für die Bewerbung um Studienplätze in der Human- oder Zahnmedizin für das Studienjahr 2018/19 an den Medizin-Universitäten Wien, Graz und Innsbruck sowie an der Medizinischen Fakultät der Universität Linz. Die Aufnahmeprüfungen für die insgesamt 1.680 Studienplätze finden am 6. Juli statt.
Viele Berufsgruppen müssen ihren Job im Freien ausüben.

Arbeiten bei sibirischer Kälte: Viele Berufsgruppen besonders gefordert

27.02.2018 Bei Temperaturen bis zu minus 25 Grad Celsius ist ein klassischer Bürojob ein wahrer Segen. Doch nicht alle können es sich aussuchen, denn viele Berufsgruppen müssen bei sibirischer Kälte im Außendienst arbeiten.
Hat sich im letzten Jahr sehr über seine Romy gefreut: Peter Simonischek

29. Romy: 31 Nominierte für begehrten österreichischen TV-Preis

26.02.2018 Am Montag wurden die 31 Nominierten für den heimischen TV-Preis "Romy" präsentiert, bis 23. März wird dazu aufgerufen, die Fernsehlieblinge des Jahres festzulegen.
Der Ex-Mitarbeiter der NÖ Ärztekammer musste sich wegen Betrugs vor Gericht in Wien verantworten.

Mitarbeiter der NÖ Ärztekammer zweigte Viertelmillion ab: Prozess in Wien

26.02.2018 Wegen seiner Spielsucht wurde ein Mitarbeiter der niederösterreichischen Ärztekammer, zu dessen Aufgaben die Verwaltung von offenen Guthaben von Ärzten zählte, zum Betrüger. Um seine Wettbürobesuche weiter finanzieren zu können, leitete er fast eine Viertelmillion Euro auf seine eigenen Konten um. Der 40-Jährige legte im Prozess in Wien am Montag ein Geständnis ab.
Die Wiener Notschlafstellen sind "gut ausgelastet".

Wiener Notschlafstellen wegen extremer Kälte fast vollständig ausgelastet

26.02.2018 Wegen der extremen Kälte werden die Notschlafstellen in Wien momentan verstärkt in Anspruch genommen. Die Zahl der Notschlafplätze in Wien wurde deshalb nun erhöht.
Rendi-Wagner (SPÖ) sieht in der jüngsten Erklärung zum Rauchverbot ein "Täuschungsmanöver der Regierung".

Rauchverbot: SPÖ ortet "Täuschungsmanöver der Regierung"

26.02.2018 Die frühere Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) sieht in der jüngsten Erklärung von ÖVP und FPÖ zum Rauchverbot ein "riesiges Täuschungsmanöver der Regierung" und kündigte Protest der Opposition im Parlament an. Die NEOS wollen eine Volksbefragung beantragen und die Liste Pilz ruft zur Untersützung des "Don't Smoke"-Volksbegehrens auf.
Der Mann stand in St- Pölten vor Gericht.

37-Jähriger manipulierte Bankomaten in Wien und NÖ: Haftstrafe

26.02.2018 Ein 37-Jähriger stand am Montag vor einem Schöffensenat in St. Pölten, weil er Bankomaten durch Software so manipuliert hatte, dass sie Geldscheine im Wert von 50 und 100 Euro auswarfen. Dadurch wurde ein Schaden von 332.300 Euro verursacht. Der Angeklagte erbeutete 177.250 Euro.
Das Filmcasino Wien zeigt "Call Me By Your Name" an mehreren Terminen.

Vier Oscar-Nominierungen: "Call Me By Your Name" im Filmcasino Wien

26.02.2018 Mit “Call Me By Your Name” zeigt das Filmcasino Wien einen weiteren Oscarfilm 2018. Alle Infos zu den Terminen der Coming-of-Age-Erzählung finden Sie hier.
Die fünfköpfige Familie wurde beim Ladendiebstahl in der SCS erwischt.

Fünfköpfige Familie in der SCS bei Wien auf Ladendiebstahlstour

26.02.2018 Ein Ehepaar ist mit der 16-jährigen Tochter und den zwölfjährigen Zwillingssöhnen auf Ladendiebstahlstour in der SCS in Vösendorf bei Wien unterwegs gewesen. Der 40-jährige Mann und die 36-jährige Frau befinden sich in Haft. Die Jugendliche wurde angezeigt, teilte die Polizei am Montag mit.

cinemagic in der Urania: Jubiläum unter dem Motto "5 Jahre – 5 Filme"

26.02.2018 Am 17. und 18. März lädt cinemagic anlässlich der Jubiläumsfeier am Standort Wiener Urania zu einem spannenden Programm samt ermäßigten Eintritt und exklusiven Gewinnspielen.
Der Oberste Gerichtshof in Wien hat die Entscheidungen gegen Gabalier bestätigt.

Wien: Andreas Gabalier auch am Obersten Gerichtshof gegen Naske abgeblitzt

26.02.2018 Laut einem Medienbericht hat nun auch der Oberste Gerichtshof die Entscheidung des Handelsgerichts Wien sowie des Oberlandesgerichts Wien bestätigt, dass die Aussagen des Konzerthaus-Chefs Matthias Naske über Schlagersänger Andreas Gabalier in einem Interview durch die Meinungsfreiheit gedeckt sind.
Die Causa um Chorherr wurde im Zuge des Projekts Heumarkt bekannt.

Wiener Heumarkt: Planungssprecher Chorherr legt Tätigkeit für karitativen Verein zurück

26.02.2018 Der Grüne Planungssprecher Christoph Chorherr hat seine Funktionen in dem Verein "s2arch" zurückgelegt. Seine Tätigkeit für den Verein hatte im Zuge der Causa Heumarkt negative Kritik auf sich gezogen.
Am Dienstag findet der internationale Eisbärentag statt.

Internationaler Eisbärentag: Wiens Zoo Schönbrunn macht auf Bedrohung aufmerksam

26.02.2018 Anlässlich des internationalen Eisbärentags, der am 27.2. gefeiert wird, macht der Wiener Tiergarten Schönbrunn auf die Situation der Eisbären im Freiland aufmerksam. Zoopädagogen informieren am Dienstag über die Bedrohung der Tiere und die Problematik der Klimaveränderung.
Das sind die "Top Blogger of the Year" in der Ottakringer Brauerei

Colours Of Life-Festival in Wien wählte den "Top Blogger Of The Year"

26.02.2018 Mit mehr als 1.000 Besuchern in der Wiener Ottakringer Brauerei hat das neue Blogger-Festival maxima compass, welches unter dem Motto "Colours of Life" stattfand, alle Erwartungen übertroffen.
Bei der Schwerpunktaktion konnten mehrere Drogen sichergestellt werden.

Schlag gegen Drogenkriminalität bei Schwerpunktaktion in Wien-Döbling

26.02.2018 Am Sonntag führte die Polizei eine Drogenschwerpunktaktion in Wien-Döbling durch. Das Ergebnis: eine Festnahme, mehrere Anzeigen, acht gefundene Suchtgiftverstecke und eine Abnahme einer Asylkarte.
Eine Schwangere wurde mit Tritten in den Bauch attackiert.

Streit über Internetnutzung eskalierte: Schwangere mit Bauchtritten attackiert

26.02.2018 Am Sonntag eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern in Wien-Margareten. Als die schwangere Freundin des 21-Jährigen dazwischen ging, trat ihr der 23-jährige Kontrahent in den Bauch.
Ein gesuchter mutmaßlicher Seriendieb konnte in Meidling angehalten werden

Seriendieb bei Kontrolle in der U4 Längenfeldgasse verhaftet

26.02.2018 Ein für mindestens 25 Diebstähle mit einer Schadenssumme von mehr als 10.000 Euro verantwortlicher Seriendieb wurde am Sonntagmorgen in Wien-Meidling aufgegriffen.
Manner versorgt Haushalte in Wien mit Fernwärme.

Weltgrößter Waffelofen von Manner wärmt 600 Haushalte in Wien

26.02.2018 Der weltgrößte Waffelofen im Manner-Werk in Hernals bäckt nicht nur die bekannten und beliebten Schnitten, er liefert durch die Abluft auch Fernwärme. Nach einem Jahr Probebetrieb ist der Vollbetrieb nun angelaufen: Ab sofort werden 600 Haushalte in Ottakring und Hernals mit der überschüssigen Hitze beheizt.
Die Polizei stellte außerdem Waffen sicher.

Streit zwischen Gast und Türsteher in Wiener Gürtel-Lokal endete mit Messerstecherei

26.02.2018 In der Nacht des 25. Februars eskalierte in einem Lokal am Wiener Lerchenfelder Gürtel eine Auseinandersetzung zwischen einem Gast und dem Türsteher. Der 27-jährige Gast hatte mit seinen Freunden die Kellnerin belästigt und wurde deshalb gebeten das Lokal zu verlassen.
Die Polizeidienststelle in der Langobardenstraße übersiedelt

Polizeiinspektion Langobardenstraße in Wien-Donaustadt wird verlegt

26.02.2018 Mit Donnerstag, den 1. März 2018, wird die Polizeiinspektion Langobardenstraße 128 geschlossen und an einen neuen Standort verlegt.
Die Polizei sucht nach weiteren Opfern dieser Männer.

Mehrfacher Betrug mit Teppichreinigungen: Polizei sucht nach Opfern und Geschädigten

26.02.2018 Mehrere Männer sollen Betrugshandlungen im Zusammenhang mit Teppichreinigungen durchgeführt und dadurch 70 Personen geschädigt haben. In zahlreichen Fällen sollen die Täter auch Teppiche, die ihnen zur Reinigung anvertraut wurden, gewinnbringend an Dritte veräußert haben. Die Polizei sucht nun nach weiteren Opfern.
Bei dem Unfall auf der A2 waren mehrere Fahrzeuge involviert.

Pkw überschlug sich auf A2: Kilometerlanger Stau und Verzögerungen im Frühverkehr

26.02.2018 Montagmorgen kam es auf der Südautobahn (A2) zu einem schweren Verkehrsunfall. Aufgrund der nicht gebildeten Rettungsgasse gestaltete sich die Zufahrt zur Unfallstelle für die Einsatzkräfte sehr schwierig.
Mehrere potentielle Wienwert AG-Käufer sind bereits vorhanden

Zahlreiche Interessenten an Wienwert AG vorhanden

25.02.2018 Einem Bericht des Nachrichtenmagazin "profil" zufolge sollen sich über 40 Interessenten als potentielle Käufer der Wienwert AG positioniert haben.
So wird das Wetter in dieser Woche

Das Wetter in dieser Woche: Es bleibt frostig

25.02.2018 Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) zeichnet ein weiterhin überaus frostiges Bild für die letzte Woche im Februar.
Michael Ludwig gratulierte Elisabeth Blanik und Günther Platter zum Wahlerfolg in Tirol.

Wiener Parteichefs gratulierten Günther Platter zum Wahlerfolg

25.02.2018 Die Wiener Partei Chefs Michael Ludwig (SPÖ), Gernot Blümel (ÖVP), Johann Gudenus (FPÖ9, David Ellensohn (Grüne) und Beate Meinl-Reisinger (NEOS) gratulierten ihren Tiroler Kollegen zum Wahlerfolg bei der Landtagswahl am Sonntag.
Laut Zeugenangaben sollen zwei Bewaffnete eine Meidling einen Überfall begangen haben

Wien-Meidling: Mit Pistolen bewaffnet Fast-Food-Restaurant überfallen

25.02.2018 Am Samstagnachmittag kam es bei einem Schnell-Restaurant in der Meidlinger Hauptstraße zu einem schweren Raub.
Bei einer Kollision auf der A23 wurde zwei Personen verletzt

LKW schleuderte PKW gegen Betonwand auf der A23 Südosttangente

25.02.2018 Am Samstagnachmittag kam es kurz vor 14 Uhr auf der A23 Südosttangente in nördlicher Fahrtrichtung zu einer Kollision zweier Fahrzeuge.
Zwei maskierte und bewaffnete Tankstellenräuber befinden sich derzeit auf der Flucht

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Wien-Simmering

25.02.2018 Zwei maskierte und mit einer Pistole bewaffnete Männer haben am späten Samstagabend eine Tankstelle in der Simmeringer Hauptstraße überfallen. 
Nach einem Bauchstich bei einem Gürtel-Lokal kamen Einsatzkräfte der WEGA zum Zug

WEGA-Einsatz nach Messerstich in Wiener Gürtel-Lokal

25.02.2018 In den frühen Sonntagmorgenstunden kam es in einem McDonald's-Fast-Food-Lokal am Wiener Gürtel zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 33 und 35 Jahren, die mit einem Messerstich in den Bauch des jüngeren Kontrahenten endete.
Der Wiener Gemeinderat ist gegen Kickls Pläne.

Berittene Polizei in Wien: Gemeinderat der Stadt äußert sich gegen Einsatz

24.02.2018 Mit der Stimmenmehrheit von SPÖ und Grünen hat der Wiener Gemeinderat am Samstag eine Resolution gegen die mögliche Einführung einer berittenen Polizei-Truppe in Wien beschlossen.
Immer wieder kommt es zu unfassbaren Bluttaten innerhalb von Familien.

Nach tödlichem Familiendrama in der Steiermark: Bluttaten in Familien in Ö

24.02.2018 Drei Tote – das ist die blutige Bilanz eines Familiendramas, das sich am Samstag in der Steiermark abgespielt hat. Ein 51 Jahre alter Mann ging nach Angaben der Polizei auf seine Familie los. In den vergangenen Jahren sind in Österreich mehrfach unfassbar erscheinende Bluttaten mit Angehörigen als Opfern verübt worden. Eine Chronologie.
Strache schlägt Armin Wolf eine Entschuldigung vor.

Strache lenkt bei “Satire”-Facebook-Posting ein: "Möchte mich bei Armin Wolf entschuldigen"

25.02.2018 Vizekanzler Heinz-Christian Strache meldet sich erneut zur Causa um sein "Satire"-Facebook-Posting gegen den ORF und Armin Wolf zu Wort: In einer Aussendung des FPÖ-Bundesparteiobmann entschuldigt sich dieser beim “Zeit im Bild 2”-Moderator dafür.
Reinhold Mitterlehner und Erwin Pröll unterzeichneten das "Don't Smoke"-Volksbegehren.

Prominente Unterstützung aus der Politik: Pröll und Mitterlehner unterzeichnen "Don't Smoke"

24.02.2018 Weitere prominente Vertreter aus der Politik machen sich für das "Don't Smoke"-Volksbegehren start: Auch Ex-Landeshauptmann von NÖ Erwin Pröll und Ex-Vizekanzler und -ÖVP-Parteichef Reinhold Mitterlehner haben bereits unterschrieben.
Die Wiener Burschenschaft soll auf ihrer Facebook-Seite einschlägige Postings geteilt haben.

Wiener Burschenschaft "Bruna Sudetia" soll SS-Liedzeile auf Facebook geteilt haben

24.02.2018 Die Wiener Burschenschaft "Bruna Sudetia" sieht sich mit neuen Vorwürfen konfrontiert: Laut "profil" sollen auf der Facebook-Seite einschlägige Postings geteilt worden sein, darunter eine Zeile des Treuelieds der nationalsozialistischen "Schutzstaffel" (SS). Außerdem besuchten Mitglieder der Burschenschaft Pegida-Demos im ostdeutschen Dresden. 
Die Polizei nahm drei Männer fest.

25-Jähriger in Notschlafstelle in Wien-Favoriten von Diebes-Trio verprügelt

24.02.2018 In einer Notschlafstelle in Wien-Favoriten wurde am Freitag ein 25-Jähriger brutal verprügelt und ausgeraubt. Die Polizei nahm drei Männer fest.
Laut Zeugenaussagen ging die Frau bei Rot über die Fahrbahn.

Straße bei Rot überquert: Fußgängerin in Wien-Neubau von Pkw erfasst

24.02.2018 Am Freitag überquerte eine Frau bei Rotlicht die Burggasse und wurde dabei von einem Pkw erfasst. Sie erlitt Kopfverletzungen.
Der angeleinte Hund besprang einen Fußgänger, dieser stürzte daraufhin auf die Fahrbahn.

Fußgänger in Wien-Rudolfsheim von Hund erschreckt und Pkw erfasst

24.02.2018 Am Freitagabend wurde ein Mann in Wien-Rudolfsheim von einem Pkw erfasst, nachdem er von einem Hund auf dem Gehsteig besprungen wurde und dadurch auf die Fahrbahn stürzte.
In der Wohnung in Favoriten wurde eine Cannabis-Aufzuchtanlage sichergestellt.

Schussabgabe und Verfolgungsjagd in Wien-Favoriten: WEGA-Beamtin erlitt offene Bisswunde

24.02.2018 Am Freitag erlitt eine Polizistin bei einem Einsatz in Wien-Favoriten eine offene Bisswunde. Ein 24-jähriger "Staatsverweigerer" attackierte mehrere Beamten bei seiner Festnahme, sein Bruder versuchte zu flüchten und konnte erst durch die Abgabe mehrerer Schreckschüsse gestoppt werden.
Mehrere Straßen in Wien werden aufgrund des Demozugs kurzfristig gesperrt.

"Afrin-Demo" am Samstag in Wien: Verzögerungen und kurzfristige Sperren

24.02.2018 Am Samstag, den 24. Februar, wird in Wien wieder gegen die Militärintervention in Afrin demonstriert. Gegen 14.30 Uhr startet  der Demonstrationszug von der Oper, die Polizei rechnet mit etwa 700 Teilnehmern. Entlang der Strecke wird es laut ÖAMTC zu kurzfristigen Straßensperren und Verzögerungen kommen.
Die Wiener Tiertafel liefert Futter an Fellnasen bedürftiger Haustierbesitzer.

Pfotenmarkt auf Rädern: Wiener Tiertafel versorgt Haustiere bedürftiger Besitzer

23.02.2018 Falls das Geld für Tierfutter nicht ausreichen sollte, gibt es in Wien seit einigen Monaten eine Anlaufstelle für Mindestpensionisten und in finanzielle Not geratene Menschen. Der gemeinnützige Verein "Pfotenmarkt auf Rädern" setzt sich dafür ein, dass tierliebende Personen ihre Fellnasen artgerecht versorgen und auch behalten können.
Zugefrorene Scheiben sollte man niemals mit heißem Wasser enteisen.

Dauerfrost in Österreich: Fünf nützliche Tipps für Autofahrer

24.02.2018 Schnelle Hilfe bei vereisten Scheiben, eingefrorenem Türschloss oder zugefrorenen Türdichtungen? Angesichts der vorherrschenden Minusgrade gibt der ARBÖ nützliche Tipps, um das Autofahrerleben in der frostigen Zeit zu erleichtern.
Conchita Wurst veröffentlicht im Herbst ihre neue CD mit den Wiener Symphonikern.

Conchita Wurst veröffentlicht "From Vienna with Love" mit den Wiener Symphonikern

23.02.2018 Conchita Wurst präsentierte am Freitag den Plan für ihr neues Album "From Vienna with Love". Die Sängerin hat sich für die CD, die im Oktober veröffentlicht werden soll, die Wiener Symphoniker an die Seite geholt. Man hatte sich im Vorjahr bei der Eröffnung der Wiener Festwochen am Rathausplatz kennengelernt.
Die geplanten Einsparungen des Wasserwirtschaftsbundesamts sind laut RH nicht nachvollziehbar.

RH-Kritik an der Übersiedlung des Wasserwirtschaftsbundesamts von Wien nach OÖ

23.02.2018 An der 2016 erfolgten Übersiedlung der Direktion von Wien nach Oberösterreich und an der Reorganisation des Wasserwirtschaftsbundesamts übt der Rechnungshof in einem Freitag veröffentlichten Bericht Kritik. Es heißt, weder die geplanten Einsparungen von Personal- und Standortkosten noch die veranschlagten Investitionskosten seien plausibel und nachvollziehbar.
In Wien-Favoriten wurde ein WEGA-Beamter gebissen.

Trotz Schreckschuss: Mann biss WEGA-Beamten in Wien-Favoriten

23.02.2018 Am Freitagnachmittag hat ein Mann einen WEGA-Beamten in Wien-Favoriten gebissen. Er randalierte zuvor mit einer Stange. Beim Versuch, ihn zur Vernunft zu bringen, attackierte er die Polizisten. Auch ein Schreckschuss hinderte ihn nicht.
Volksabstimmung zum Rauchverbot: Vizekanzler Heinz-Christian Strache würde gerne, kann aber nicht.

Strache will Volksabstimmung zum Rauchverbot - ÖVP angeblich dagegen

23.02.2018 Wenn es nach Vizekanzler Strache ginge, würde "sofort" eine Volksabstimmung zum Rauchverbot durchgeführt werden, die ÖVP sei aber dagegen. Zudem sprechen sich quasi alle Landeshauptleute Österreichs für die Beibehaltung des Rauchverbots aus.