Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Das sind die ersten Acts für das Wiener Donauinselfest 2018.

Wiener Donauinselfest 2018: Erste Acts wurden vorgestellt

5.04.2018 In der ersten offiziellen Pressekonferenz zum Donauinselfest 2018 wurden die ersten Acts und Programm-Highlights vorgestellt. Mit dabei sind unter anderem Fedde le Grand, Antilopen Gang und MÖWE.
108 Millionen Euro soll der Umbau des Wien Museums kosten. Am Ende soll es so aussehen.

Stadt Wien finanziert Umbau des Wien Museums am Karlsplatz

5.04.2018 Die Stadt Wien finanziert den Umbau des Wien Museums. Formell muss die Unterstützung in Höhe von 108 Millionen Euro noch im Gemeinderat beschlossen werden. Wann der Umbau beginnen soll, ist zwar noch nicht bekannt - als Ausweichprogramm hat man sich aber allerlei einfallen lassen.
Opel baut im Werk in Wien-Aspern rund 140 Arbeitsstellen ab.

Opel entlässt in Wien etwa 140 Mitarbeiter

5.04.2018 Laut Informationen des ORF werden im Opel-Werk in Wien-Aspern rund 140 Mitarbeiter abgebaut. Das entspricht rund zehn Prozent der 1.400 Arbeitsplätze, so der Betriebsrat.
Felix Jaehn ist am 14. April im Wiener Praterdome zu sehen.

Star-DJ Felix Jaehn kommt im April in den Wiener Praterdome

5.04.2018 Der erst 23-jährige deutsche Star-DJ Felix Jaehn stattet auf seiner Tour "I" auch Wien einen Besuch ab. Er ist Mitte April im Wiener Praterdome zu hören.
LIVE: Heute werden die ersten Acts für das Donauinselfest 2018 bekannt gegeben.

LIVE: Erste Acts für das Donauinselfest 2018

5.04.2018 Heute werden die ersten Acts und Programm-Highlights für das Donauinselfest 2018 vorgestellt. VIENNA.at berichtet live von der Pressekonferenz im Ticker.
Beim Woman Day 2018 kann man heute bis zu 30 Prozent sparen.

Rabatte bis zu -30% beim Woman Day 2018: Drei Viertel der Frauen sparen beim Shoppen

5.04.2018 Am 5. April 2018 findet auch in Wien der traditionelle Woman Day statt. Bei zahlreichen Shops gibt es für einen Tag Preis-Rabatte von bis zu -30%. Drei von vier Frauen wollen heute sparen und gehen mit ihren Gutscheinen auf Schnäppchenjagd.
Die Mieten stiegen in den letzten vier Jahren um durchschnittlich 22 Prozent.

Wien im Durchschnitt: Mietpreise stiegen seit 2014 um fast ein Viertel

5.04.2018 Wer heutzutage eine Mietwohnung sucht, muss rund 22 Prozent mehr an Miete zahlen, als noch vor vier Jahren. Dabei stiegen die Mieten besonders im Westen Österreichs rasant, Wien liegt nur hauchdünn über dem Durchschnitt.
Weitere Vorwürfe gegen den Wiener Antwalt.

Wiener Anwalt soll Golddiebstahl geplant haben - Weitere Vorwürfe

4.04.2018 Der Wiener Anwalt, der Kriminellen Tipps für den Diebstahl von Goldbarren im Wert von 700.000 Euro gegeben haben soll, sieht sich mit weiteren Anschuldigungen konfrontiert.
Am Mittwoch startete der Terror-Prozess gegen den 19-Jährigen Wiener.

Terror-Prozess gegen 19-Jährigen in Wien: Angeklagter zeigt sich nicht geständig

5.04.2018 Am Mittwoch startete der Terror-Prozess gegen jenen 19-jährigen Wiener, der laut Anklage einen im Tatzeitraum strafunmündigen Zwölfjährigen zu einem Terror-Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt im deutschen Ludwigshafenbringen wollte und auch selbst Terror-Pläne verfolgt haben soll. Er bekannte sich nicht schuldig.
4.400 Langzeitarbeitslose profitierten von der "Aktion 20.000".

Gestoppte "Aktion 20.000": 4.400 Personen erhalten Job

4.04.2018 Die "Aktion 20.000", die von der schwarz-blauen Regierung gestoppt wurde, brachte 4.400 älteren Langzeitarbeitslosen einen Job, wie Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) mitteilte.
Die Wiener Gesundheitsstadträtin sandra Frauenberger kündigt Rücktritt an.

Wiener Gesundheitsstadträtin Sandra Frauenberger (SPÖ) tritt zurück

5.04.2018 Paukenschlag bei der Wiener SPÖ: Die Gesundheits- und Sozialstadträtin Sandra Frauenberger kündigt ihren Rücktritt an. Sie wird als Ressortchefin unter Bürgermeister Michael Ludwig, der am 24. Mai das Amt übernimmt, nicht mehr zur Verfügung stehen, wie ihr Büro am Mittwochnachmittag mehrere Online-Medienberichte bestätigte.
Der "Run 15" sorgt am Sonntag für Straßensperren in Wien.

"Run 15" auf der Äußeren Mariahilfer Straße in Wien: Sechs Stunden Sperre am Sonntag

4.04.2018 Am Sonntag, den 8. April 2018, findet der "run 15" auf der Äußeren Mariahilfer Straße statt. Im Zuge der Laufveranstaltung kommt es zu einer längeren Straßensperre.
Die Minigolf-Saison 2018 startet im Wiener MQ.

Profis stimmen vor dem Wiener Museumsquartier auf Minigolf-Saison 2018 ein

4.04.2018 Am 5. April startet die Minigolf-Saison 2018. Ein Show-KO-Match unter Profi-Spielern im MQ Amore vor dem Wiener Museumsquartier soll auf die neue Saison einstimmen.
Wiener Halbmarathon in Wien-Floridsdorf und Donaustadt sorgt für Straßensperren.

Wiener Halbmarathon: Zahlreiche Straßensperren in Floridsdorf und Donaustadt

4.04.2018 Am Sonntag sorgt der Wiener Halbmarathon in Donaustadt und Floridsdorf, an dem rund 3.000 Läufer teilnehmen, für Straßensperren und Umleitungen.
CAT-Ticket-Besitzer können nun auch schon in Wien Mitte ihr Gepäck abgeben und einchecken.

Mit CAT-Ticket: Check-In für Eurowings-Passagiere nun auch in Wien Mitte möglich

4.04.2018 Ab sofort haben Passagiere der Fluglinie Eurowings die Möglichkeit, ihr Gepäck bereits im Wiener Stadtzentrum einzuchecken. Im Shoppingcenter "Wien Mitte - The Mall" befindet sich ein CAT City Check-In, bei dem die Koffer bis 75 Minuten vor Abflug aufgegeben werden können.
Die neue Streckenführung der Badner Bahn in Wien.

Badner Bahn: Streckenführung in Wien geändert

4.04.2018 Die Badner Bahn fährt nach Ostern mit neuem Fahrplan: In Wien die Streckenführung leicht geändert. Eine Haltestelle wurde aufgelassen, dafür drei neue Stopps installiert.
Die Wiener Grünen setzen auf direkten Dialog mit den Wienern.

Wiener Grüne gehen auf Dialogtour und stellen im Juni die Weichen neu

4.04.2018 Bei den Wiener Grünen steht ein großer Umbruch bevor: Bei einer Landesversammlung Anfang Juni werden aber zumindest die Modalitäten für die Kandidatenkür beschlossen. Zuvor werden allerdings die Wiener besucht.
Erste Ergebnisse zur Untersuchung der "Energetik"-Affäre liegen nun vor.

Nach "Energetik"-Affäre im KH Nord: Erste Ergebnisse liegen vor

4.04.2018 Nach dem Bekanntwerden der sogenannten "Energetik"-Affäre rund um das Krankenhaus Nord in Wien liegen nun die ersten Untersuchungsergebnisse vor. Unter anderem wurde der Vertrag mit Sylvia Schwarz, der ehemaligen ärztlichen Leiterin des Krankenhauses, die nach ihrer Pensionierung als Beraterin für den KAV tätig war, gelöst.
In die LKW wurde ein elektronisches Gerät zur Abgasmanipulation eingebaut.

Auf der A4 Richtung Wien: Abgasmanipulationen bei LKW aufgedeckt

4.04.2018 Bei Schwerpunktkontrollen wurden auf der A4 Richtung Wien am Verkehrskontrollplatz Bruck an der Leitha Abgasmanipulationen bei LKW aufgedeckt, berichtete die LPD NÖ am Mittwoch. Drei Schwerfahrzeugen wurden die Kennzeichen abgenommen, die Lenker mussten Sicherheitsleistungen nach dem Immissionsschutzgesetz-Luft (IG-L) hinterlegen.
Kommende Woche treffen sich 14.000 Geowissenschafter bei einer Konferenz in Wien.

Generalversammlung der "European Geosciences Union" in Wien

4.04.2018 Kommende Woche treffen sich rund 14.000 Geowissenschafter bei der Generalversammlung der "European Geosciences Union" (EGU) in Wien. Die weltweit zweitgrößte Konferenz auf diesem Gebiet sieht sich als "Gesundheits-Check für die Welt". 
Der Unfall ereignete sich auf der Autobahnabfahrt in Wien-Donaustadt.

Unfall in Wien: Autolenker will gegen Einbahn auf A23 auffahren und landet auf Leitplanke

4.04.2018 Mittwochfrüh ereignete sich in Wien-Donaustadt ein Unfall, berichtet uns Leserreporter Sreten M. Ein Autolenker dürfte entgegen der Einbahn Richtung Autobahn aufgefahren sein, erfährt VIENNA.at auf Nachfrage von der Wiener Polizei.
Der offizielle Einleitungsantrag für "Don't Smoke" wurde beim Innenministerium abgegeben.

591.146 Unterschriften für "Don't Smoke": Einleitungsantrag an Innenministerium übergeben

4.04.2018 Am Mittwoch wurden insgesamt 591.146 Unterschriften von der Wiener Ärztekammer und der Österreichischen Krebshilfe an das Innenministerium zur offiziellen Einleitung des Volksbegehrens übergeben. Man wünscht sich nun keine Eintragungswoche in den Sommerferien.
Die Organisatoren nannten Mitte Juni als Wunschtermin für die Eintragungswoche.

Frauenvolksbegehren mit rund 247.000 Unterschriften offiziell eingeleitet

4.04.2018 Am Mittwoch bedankten sich die Initiatoren des Frauenvolksbegehrens für 247.436 gesammelte Unterstützungserklärungen. Das Innenministerium muss nun innerhalb von drei Wochen die eigentliche Eintragungswoche für das Begehren festlegen. Mitte Juni wurde als Wunschtermin genannt.
Alma Deutscher gibt zwei Konzerte in Wien.

Alma Deutscher gibt zwei Konzerte mit Wiener Kammerorchester

4.04.2018 Die erst 13-jährige Alma Deutscher wird als Wunderkind der Klassik-Szene gefeiert - im April gibt sie gemeinsam mit HK Gruber und dem Wiener Kammerorchester zwei Konzerte in Wien.
Die Sternsinger durften sich in dieser Saison über großzügige Spenden freuen.

Sternsinger konnten in Wien 1.010.376,90 Euro an Spenden sammeln

4.04.2018 17.460.359,13 Euro an Spenden - und damit um 2,12 Prozent mehr - konnten Österreichs Sternsinger in dieser Saison sammeln. In Wien konnten 1.010.376,90 Euro ersungen werden.
Bei einem Zimmerbrand in Wien-Wieden wurde eine Person verletzt.

Zimmerbrand in Wien-Wieden: Verletzter Wohnungsinhaber konnte sich auf Gang retten

4.04.2018 In Wien-Wieden kam es in der Nacht auf Mittwoch zu einem Zimmerbrand. Der Wohnungsinhaber bemerkte den Rauch gerade noch rechtzeitig und konnte sich auf den Gang retten, wo ihn die Feuerwehrleute mit einer Rauchgasvergiftung vorfanden.
Bei der Bergung einer Gasflasche rückte ein Großaufgebot der Feuerwehr aus

Straßensperren, Schutzanzüge, Polizeieskorte: Großeinsatz der Feuerwehr bei Gasflaschen-Bergung in Wien-Wieden

4.04.2018 Im Zuge von Umbauarbeiten eines Altbaus in der Wiedner Hauptstraße wurde im Keller des Gebäudes eine stark verrostete Gasflasche gefunden, die noch Fragmente eines Totenkopf-Symbols aufwies.
Das Hybrid-Auto nach den Löscharbeiten in Wien-Donaustadt.

Ohne eindeutigem Grund: Hybrid-Auto gerät in Wien-Donaustadt in Vollbrand

4.04.2018 Am Dienstagabend begann ein Hybrid-Auto während der Fahrt durch Wien-Donaustadt zu brennen. Die Feuerwehr konnte nicht feststellen, was den Brand ausgelöst hatte.
Norbert Hofer sprach von einem "neuen Projekt".

Hofer: Pannenstreifen auf A4 soll bei Stau teilweise freigegeben werden

4.04.2018 Am Mittwoch kündigte Verkehrsminister Norbert Hofer im Ministerrat an, den Pannenstreifen auf der A4 im Falle eines Staus künftig teilweise für den Verkehr freizugeben. Konkret handelt es sich dabei um die Strecke zwischen Schwechat und der Simmeringer Haide.
Der Busfahrer verständigte die Wiener Polizei, als er die Wunde der Frau sah.

Streit in Wien-Favoriten eskaliert: Frau wollte trotz blutender Wunde per Öffi-Bus ins Spital

4.04.2018 In Wien-Favoriten eskalierte am Dienstagnachmittag ein Streit zwischen einer 49-Jährigen und ihrem 28-jährigen Bekannten. Sie hatten zuvor Alkohol getrunken. Stunden nach dem Vorfall wollte die Frau mit einer blutenden Wunde per Öffi-Bus in ein Krankenhaus fahren.
Ein 32-Jähriger wurde nach einem Raubversuch verhaftet

Versuchter Raubüberfall mit Messer in Wien-Meidling: 32-Jähriger verhaftet

4.04.2018 Am Dienstagnachmittag kam es im Bereich der Niederhofstraße zu einem Raubversuch eines 32-Jährigen, der von einem 31-Jährigen Bargeld forderte.
Die Polizei Wien hatte am Osterwochenende alle Hände voll zu tun.

6.000 Anzeigen wegen zu hoher Geschwindigkeit: Turbulenter Osterverkehr in Wien

4.04.2018 Die Verkehrsbilanz der Polizei zum Osterwochenende zeigt, dass es in Wien zu mehr als 6.000 Anzeigen wegen Geschwindigkeitsübertretungen gekommen ist. Ein 20-Jähriger fuhr etwa auf der Triester Straße mit 126 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h.
Der Mann wehrte sich bei seiner Festnahme heftig.

Drogendealer verletzte Polizistin bei Festnahme in Wien-Margareten

4.04.2018 Am Ostermontag beobachteten Polizeibeamte einen Drogendeal in Wien-Margareten und schritten ein. Bei der Festnahme wehrte sich der Mann heftig und verletzte dabei eine Polizistin.
Der 55-Jährige soll trotz aufrechtem Waffenverbot zahlreiche Waffen besessen haben.

Trotz Waffenverbots: Waffennarr gab Schüsse in Wiener Innenhof ab

4.04.2018 Am Dienstagabend hörten Zeugen in einem Innenhof in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus mehrere Schüsse und verständigten die Polizei. Bei dem beschuldigten Mann wurden mehrere Waffen gefunden.
Die beiden Männer erlitten Verbrennungen.

Explosion in Wien-Alsergrund: Vater und Sohn erlitten Verbrennungen

4.04.2018 Am Dienstag kam es in der Seegasse in Wien-Alsergrund zu einer Stichflamme und Explosion, bei der zwei Männer verletzt wurden.
Am Wiener Naschmarkt findet Anfang April der erste Mottomarkt statt.

Erster Mottomarkt am Naschmarkt widmet sich Wiener Schmankerln

4.04.2018 Von 5. bis 7. April findet der erste Mottomarkt am Wiener Naschmarkt statt. Hier dreht sich dieses Mal alles um Wiener Schmankerl.
Der Mann muss sich wegen des Abrufs von Daten eines Flüchtigen vor Gericht verantworten.

Bei Suche nach "Horror Hans" geholfen: Prozess wegen Amtsmissbrauchs endete mit Freispruch

4.04.2018 Weil er bei der Suche nach einem gefährlichen, aus der Sonderstrafanstalt Göllersdorf im Bezirk Hollabrunn geflüchteten Psychopathen helfen wollte, musste sich ein Wiener Justizwachebeamter am Mittwoch wegen Amtsmissbrauchs vor Gericht verantworten. Nach kurzer Beratung fällte das Schöffengericht zur Erleichterung des Angeklagten einen glatten Freispruch.
Der Mordprozess gegen einen 28 Jahre alten Mann wird fortgesetzt.

Kopfschuss in Wien-Brigittenau: Mordprozess wird fortgesetzt

4.04.2018 Der Prozess gegen jenen 28-Jährigen, der im April des Vorjahres einen 26-Jährigen in Wien-Brigittenau auf offener Straße erschossen haben soll, wird fortgesetzt. Anfang März plädierte der Angeklagte auf unschuldig, am Mittwoch sind mehrere Zeugen geladen.
Die beiden Volksbegehren werden offiziell eingeleitet.

"Don't Smoke"- und Frauenvolksbegehren: Initiativen gehen in Eintragungswoche

4.04.2018 Dank ausreichender Unterstützungserklärungen werden am Mittwoch sowohl das "Don't Smoke"-, als auch das Frauenvolksbegehren am Mittwoch offiziell beim Innenministerium eingeleitet.
Am Mittwoch startet der Prozess gegen einen mutmaßlichen IS-Terroristen in Wien.

Prozessstart: Mutmaßlicher IS-Terrorist (19) in Wien vor Gericht

4.04.2018 Am Mittwoch startet der Prozess gegen jenen 19-Jährigen mutmaßlichen IS-Terroristen, der laut Anklage einen zwölfjährigen Buben zu einem Selbstmordanschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Deutschland anstiften wollte. Erst vor wenigen Tagen tauchten Vorwürfe gegen den jungen Mann auf, Mithäftlinge in der Justizanstalt Josefstadt radikalisiert zu haben.
Der Schulgarten Kagran startet im April in die neue Saison.

Schulgarten Kagran lädt zum Saisonstart zum Tag der offenen Tür

3.04.2018 Am 5. April ist wieder Saisonstart im Schulgarten Kagran. Alle Pflanzen- und Gartenbegeisterte werden zum Tag der offenen Tür geladen.
In Wien durfte man sich heute über frühlingshafte Temperaturen freuen.

Endlich Frühlingswetter: 20-Grad-Marke in Wiener Innenstadt geknackt

3.04.2018 Am Dienstag wurde in Österreich erstmals im Jahr 2018 die 20-Grad-Marke geknackt. Auch in Wien durfte man sich über frühlingshafte Temperaturen freuen.
Die Grünen haben im Parlament ihren Fraktionsstatus verloren.

Beschluss im Bundesrat: Die Grünen verlieren ihren Fraktionsstatus im Parlament

4.04.2018 Am Dienstag wurde in der außerplanmäßigen Sitzung des Bundesrats beschlossen, dass die Grünen ihren Fraktionsstatus im Parlament verlieren. Nach der Tiroler Landtagsgwahl verfügen sie nur noch über drei Sitze in der Länderkammer und sind nicht mehr in den Ausschüssen vertreten, weshalb das Plenum eine Neuwahl der Ausschüsse vornehmen musste.
Aslan G. vor Gericht in Wien.

Wien: Oberster Gerichtshof lehnte neues Auslieferungsverfahren für Aslan G. ab

3.04.2018 Der Antrag auf Wiederaufnahme des Auslieferungsverfahrens für den 2015 in Wien festgenommenen angeblichen Sechsfachmörder Aslan G. wurde vom Obersten Gerichtshof (OGH) abgelehnt. Das Justizministerium hatte zuvor grünes Licht für die Auslieferung nach Russland gegeben, weshalb der Antrag von den Rechtsvertretern des Beschuldigten eingebracht wurde.
Bei einer Anti-Terror-Übung in Wien.

Terrorbekämpfung: Polizei- und Militärspezialeinsatzkräfte üben in Wien und Umgebung

3.04.2018 80 militärische und polizeiliche Spezialeinsatzkräfte aus sechs Ländern trainieren seit Ostermontag und noch bis 13. April in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Das Verteidigungsministerium informierte am Dienstag per Aussendung, dass die Übung für die Zusammenarbeit bei der Terrorbekämpfung im städtischen Umfeld stattfindet.
Außen- und Integrationsministerin Karin Kneissl bei einem ÖIF-Wertekurs zu Besuch

Karin Kneissl bei Wertekurs-Besuch: "Aus Migrationskrise 2016 darf nicht Integrationskrise 2018 werden"

3.04.2018 Bei einem Besuch eines Wertekurses des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) hat Außen- und Integrationsministerin Karin Kneissl die Wichtigkeit der Kursangebote betont und davor gewarnt, dass die Migrationskrise im Jahr 2016 nicht zu einer "Integrationskrise 2018" werden darf.
Ein Kredithai musste sich am Dienstag vor Gericht in Wien verantworten.

Prozessbeginn: Brutaler Kredithai wegen schwerer Erpressung vor Gericht in Wien

3.04.2018 Am Dienstag musste sich ein brutaler Kredithai u.a. wegen schwerer Erpressung vor dem Wiener Straflandesgericht verantworten. Der 45-jährige Burgenländer soll private Kredite mit horrenden Zinsen an Menschen in prekären finanziellen Lebenslagen verliehen haben. Bei Zahlungsunfähigkeit wurden sie eingeschüchtert, bedroht und zum Teil auch geschlagen.
Am Freitag startet die neue ORF-Rateshow "Zur Hölle damit".

"Zur Hölle damit": Neue Quiz-Show auf ORF eins

3.04.2018 Am kommenden Freitag startet der ORF die neue Rateshow "Zur Hölle damit". Die von Oliver Baier ersonnene Sendung soll mehr als nur ein klassisches Quiz sein. Thomas Kamenar präsentiert das laut Baier "ausgefuchste Spielsystem" erstmalig am 6. April um 21.05 Uhr auf ORF eins.
Wachstum, neue Partner und Expansion stehen für die beiden Geschäftsführerinnen im Mittelpunkt.

Witzemann und Costigan neue Geschäftsführerinnen von weXelerate

3.04.2018 Claudia Witzemann und Gabrielle Costigan übernehmen ab April 2018 die Geschäftsführung von weXelerate.
Via "Nightjet" ist der Mann mit 8.600 Schuss Munition von Wien nach München gereist.

Mann reiste per Zug mit über 8.600 Schuss Munition von Wien nach München

3.04.2018 Ein 46-Jähriger hat in einem Koffer per Zug über 8.600 Schuss Schreckschuss- und Tierabwehrmunition von Wien nach München transportiert. Die deutschen Beamten bemerkten den Mann mit seinem rund 50 Kilogramm schweren Gepäckstück am Hauptbahnhof und kontrollierten ihn, so die Bundespolizei am Dienstag. Die Patronen wurden in der bayerischen Hauptstadt sichergestellt.
Zum Dank für die gute Zusammenarbeit erhielt Häupl ein T-Shirt.

Michael Häupl auf Abschiedsbesuch in Wiener Caritas-Einrichtungen

3.04.2018 Am Dienstag besuchten Caritas-Präsident Michael Landau und Wiens Noch-Bürgermeister Michael Häupl zwei Caritas-Einrichtungen. Bei der Gelegenheit wurden auch Geschenke überreicht, um für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren zu danken.
Die Umsetzung des Rauchverbots in den Bundesländern lässt auf sich warten.

Rauchverbot für Unter-18-Jährige: Umsetzung in Bundesländern ausständig

4.04.2018 Trotz des bereits im März 2017 gefallenen Beschlusses, ein Rauchverbot für Unter-18-Jährige ab Mitte 2018 in den Bundesländern einzuführen, wurde dieses bislang noch nirgendwo umgesetzt.
Ein Trio konnte vor einem geplanten Raub verhaftet werden

Trio wollte 85-Jährige in Wiener Wohnung ausrauben: Festnahme

3.04.2018 Bei Ermittlungen von niederösterreichische Kriminalisten zu Eigentumsdelikten konnten drei Männer verhaftet werden, die kurz davor waren, in einem Ottakringer Wohnhaus eine 85-Jährige zu überfallen.
Um Auto-Fahrlehrern ein besseres Verständnis für die öffentlichen Verkehrsteilnehmer zu übermitteln, durften sie ans Bim-Steuer.

Perspektivenwechsel: Wiener Auto-Fahrlehrer am Steuer einer Straßenbahn

3.04.2018 Die Wiener Linien ermöglichen Auto-Fahrlehrern in regelmäßigen Abständen, das Steuer einer Straßenbahn zu übernehmen, um zu erkennen, wie es sich anfühlt, ein 35 Meter langes Fahrzeug durch die Stadt zu fahren, das in brenzligen Situationen keinen einzigen Zentimeter ausweichen kann. Der Perspektivenwechsel soll ein besseres Verständnis für den Straßenverkehr schaffen.
Rund 573.000 Menschen haben wir das "Don't Smoke"-Volksbegehren bereits unterschrieben.

"Don't Smoke"-Volksbegehren: Bisher knapp 573.000 Unterschriften gesammelt

3.04.2018 Knapp 573.000 Unterschriften wurden für das "Don't Smoke"-Volksbegehren bis Dienstagvormittag gesammelt. Bis Mittwoch um 10 Uhr ist es möglich, eine Unterstützungserklärung für das Rauchverbot in der Gastronomie abzugeben. Danach werden die Stimmen in einem Einleitungsantrag an Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) übergeben. Anschließend legt das Ministerium die Eintragungswoche für das Volksbegehren fest.
Was denken die Wiener über die schwarz-blaue Regierung?

100 Tage ÖVP-FPÖ-Regierung: So denken die Wiener über Schwarz-Blau

3.04.2018 Die schwarz-blaue Regierung ist seit bereits 100 Tagen im Amt. Gibt es seitdem positive Veränderungen im Land? Wir haben bei der Wiener Bevölkerung nachgefragt.
Ein mutmaßlicher Einbrecher wurde in Wien-Simmering ertappt

Einbruch in LKW in Wien-Simmering: 46-Jähriger verhaftet

3.04.2018 Am frühen Montagnachmittag wurde die Polizei von einem Zeugen informiert, dass ein Mann in einen LKW in der Zinnergasse einbrach.
Die Ermittlungen zu dem Diebstahl laufen.

Bargeld, Schmuck und Wertgegenstände in Wien-Döbling gestohlen: 190.000 Euro Schaden

3.04.2018 Mitte März wurden aus einem Geschäftslokal in Wien-Döbling Bargeld und Wertgegenstände im Wert von insgesamt rund 190.000 Euro gestohlen. Die Ermittlungen laufen.
Ein Kleinkind wurde nach einem Fenstersturz schwer verletzt

Vierjähriger nach Sturz aus Fenster in Wien-Favoriten schwer verletzt

3.04.2018 Ein vier Jahre altes Kleinkind stürzte am Montagnachmittag in der Favoritner Endlichergasse aus einem offenen Fenster im zweiten Stock in den Innenhof.