Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Die steirische Designerin Lena Hoschek entwarf Schuhe für Dachstein.

Gemeinsame Kollektion von Designerin Lena Hoschek und Bergschuh-Hersteller Dachstein

8.01.2018 Bergschuh-Hersteller Dachstein möchte sich in Richtung Lifestyle-Bereich weiterentwickeln und bringt deshalb gemeinsam mit der steirischen Designerin Lena Hoschek eine gemeinsame Kollektion heraus. Ab August 2018 sind die fünf Damenmodelle erhältlich.
Noch in diesem Jahr wird mit der Erweiterung des Wiener U-Bahn-Netzes gestartet.

Wissenswertes zum Ausbau des Wiener U-Bahn-Netzes

8.01.2018 2018 wird mit dem Ausbau des Wiener U-Bahn-Netzes begonnen. Wie der Bau der neuen U5 und der Ausbau der bereits bestehenden U2-Linie vonstatten gehen wird, erfahrt ihr hier.
Laut Gutachter ist der Angeklagte "brandgefährlich"

Psychisch Kranker ging in Wien auf Mutter und Tochter los - Einweisung möglich

8.01.2018 Im Mai 2017 ist ein 38-Jähriger völlig grundlos auf eine Mutter sowie ihre erwachsene Tochter losgegangen und hat die beiden erheblich verletzt. Nun stand er in Wien vor Gericht. Ein Gutachten hatte ihm nämlich bescheinigt, "brandgefährlich" zu sein. Der Fall erinnert an die tragische Bluttat am Wiener Brunnenmarkt.
Der Wiener Bergsteiger starb im Himalaya-Gebirge.

Wiener Alpinist im Himalaya gestorben: Trotz Sofort-Alarm Start der Suche erst 6 Tage später

8.01.2018 Ein 41-jähriger Bergsteiger, der in Wien lebte, ist im Himalaya ums Leben gekommen. Er wurde seit 19. Dezember 2017 vermisst. Obwohl sein örtlicher Führer noch am selben Abend Alarm geschlagen hatte, wurde die Suchaktion erst sechs Tage später gestartet.
In Meidling wurden zwei Einbrecher verhaftet

PKW-Scheibe mit Notfallhammer eingeschlagen: 17-Jährige verhaftet

8.01.2018 Am Sonntag kam kurz vor Mitternacht in Wien-Meidling zu einem Einbruch in ein abgestelltes Fahrzeug. Ein Passant konnte den Vorfall beobachten, die Tatverdächtigen flüchteten daraufhin.
Diese beiden Männer werden polizeilich gesucht

Einbruch in Geschäft in Leopoldstadt: Polizeiliche Fahndung nach zwei Männern

8.01.2018 Anfang November kam es im Bezirk Wien-Leopoldstadt zu einem Einbruch in ein Geschäft. Die beiden mutmaßlichen Täter werden nun mittels Lichtbild von der Polizei gesucht. Einer von ihnen trug eine auffällige Tasche mit dem Aufdruck "Plastik geht mir auf den Sack".
Der Sohn des Moderators wurde niedergeschlagen.

Sohn von Edi Finger Jr. auf Rolltreppe in U-Bahnstation Karlsplatz attackiert

8.01.2018 In der Nacht auf Sonntag wurde der Sohn von Moderator Edi Finger Jr. in der Wiener U-Bahnstation Karlsplatz niedergeschlagen. Die Angreifer flüchteten.
Die Islam-schule öffnet als theologischer Lehrgang wieder ihre Türen.

Wiener Islam-Schule versucht Neustart als theologischer Lehrgang

9.01.2018 Die Islam-Schule in Wien-Liesing nimmt ihren Betrieb als theologischer Lehrgang wieder auf. Die Schule war vormalig widerrechtlich betrieben worden und hatte ihren Betrieb nach einer Anzeige des Stadtschulrates im Sommer 2017 Anfang September nicht wieder aufgenommen.
Eine Fahndung nach dem unbekannten Täter verlief ergebnislos

PKW-Einbrecher verursachte mit gestohlenem Fahrzeug Unfall

8.01.2018 Am Sonntagabend brach ein derzeit noch unbekannter Täter in ein geparktes Fahrzeug in Wien-Döbling ein und entwendete in weiterer Folge dasselbe. Wenige Stunden später verursachte der Tatverdächtige in der Billrothstraße einen Unfall.
Der 17-Jährige attackierte die Wiener Polizisten als man bei ihm einen Cannabis-Geruch wahrnahm.

Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus: Aggressiver Jugendlicher attackiert Polizisten

8.01.2018 In Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus kam es in der Nacht auf Montag zu einem Streit zwischen zwei Männern. Während der Identitätsfeststellung bemerkten die Polizisten einen starken Cannabis-Geruch bei einem 17-Jährigen. Als der Jugendliche durchsucht wurde, attackierte er die Beamten plötzlich.
Der mutmaßliche Einbrecher schlug in einer Wiener Telefonzelle zu

Mutmaßlicher Serien-Einbrecher nach Telefonzellen-Coup in Brigittenau erwischt

8.01.2018 Eine Anrainerin beobachtete in der Nacht auf Sonntag gegen 3 Uhr Früh einen Mann bei einem Einbruch in einen Münzbehälter einer Telefonzelle in Wien-Brigittenau.
Für zwölf Drogendealer klickten die Handschellen.

Zwölf Festnahmen nach Schwerpunktaktion in Wien-Ottakring

8.01.2018 Am vergangenen Freitag wurden im Rahmen einer Schwerpunktaktion in Wien-Ottakring zwölf Drogendealer festgenommen.
Bei der Opernballdemo wird gegen die Reichen aufmarschiert

Wiener Opernballdemo 2018 wendet sich "gegen die Regierung der Reichen"

8.01.2018 "Eat the rich": Auch 2018 wird am Tag des größten Wiener Ball-Highlights eine Gegenveranstaltung stattfinden. Die Opernballdemo steht heuer unter dem Motto „Gegen die Regierung der Reichen“. Die Kommunistische Jugend Österreichs (KJÖ) nennt im Vorfeld die Gründe für die geplante Demonstration.
Elvis-Gitarrist James Burton kommt im Jänner 2018 nach Wien.

Elvis-Gitarrist James Burton gibt Autogramme im Wiener 48er Tandler

8.01.2018 James Burton, der weltbekannte Gitarrist von Elvis Presley, ist am 19. Jänner 2018 auf Wien-Besuch und gibt zwischen 14.30 und 15 Uhr fleißig Autogramme an die Besucher des 48er Tandlers, dem Seconhand-Shop der MA 48.
Romy-Preisträger Wolfgang Böck alias "Trautmann" feiert seinen 65er

Vielseitig: "Trautmann"-Darsteller Wolfgang Böck feiert 65. Geburtstag

8.01.2018 Paraderolle als Kieberer: Wolfgang Böck hat bei Theater- wie Fernsehpublikum mit seinen zwielichtigen Figuren anhaltenden Erfolg. Bereits in seiner ersten Spielzeit als Kobersdorf-Intendant im Jahr 2004 verdoppelte er die Besucherzahlen des Sommertheaters, dem er bis zumindest 2021 vorsteht. Am 14. Jänner feiert der gebürtige Linzer 65. Geburtstag.
Die Organisation Pfotenhilfe kritisiert eine berittene Polizei scharf.

Berittene Polizei in Wien: Pfotenhilfe sieht in geplantem Vorhaben Tierquälerei

8.01.2018 Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) will eine berittene Polizei für Wien prüfen lassen. Heftige Kritik dafür gibt es von der Tierschutzorganisation Pfotenhilfe, die Pferde im Polizeieinsatz als tierschutzrelevantes Problem sehen.
Beim Punkt "Berufserfahrung" sind viele Bewerber "kreativ".

Bewerbungsgespräch: Jobsuchende schwindeln am öftesten bei Berufserfahrung

8.01.2018 Eine Umfrage zeigt, dass Jobsuchende am öftesten beim Punkt "Berufserfahrung" schummeln. Bei jeder zweiten Bewerbung würden hier "alternative Fakten" präsentiert. 
Stau-Ursache waren zwei Verkehrsunfälle im Frühverkehr.

Unfälle im Frühverkehr sorgten für Staus und Verzögerungen auf A23

8.01.2018 Auf der Wiener Südosttangente (A23) sorgten Montagvormittag zwei Verkehrsunfälle für Staus und Verzögerungen im Frühverkehr.
Die Wiener Linien fuhren auch 2017 täglich fünfmal um die Erde.

Täglich 210.000 Kilometer: Wiener Öffis umrundeten im Jahr 2017 die Erde fünfmal am Tag

8.01.2018 Der ökologische Fußabdruck der Wiener Linien kann sich sehen lassen: Im vergangenen Jahr legten die U-Bahnen, Bims und Busse pro Tag 210.000 Kilometer zurück. Das entspricht gut fünf Erdumrundungen täglich.
Der Autohandel präsentierte die Zulassungszahlen für 2017.

Autohandel verzeichnete im Jahr 2017 Zuwächse bei Pkw-Neuzulassungen

8.01.2018 Die Zulassungszahlen für 2017 sind für den Autohandel erfreulich, denn bis November wurden 327.669 Pkw neu zum Verkehr zugelassen. Das sind um 7,8 Prozent mehr als 2016. Alleine im November betrug das Plus 16 Prozent.
Erst nächstes Wochenende soll es in Österreich wieder kalt werden.

ZAMG-Prognose: Erst am Wochenende wird es wieder winterlich kalt

7.01.2018 Die ZAMG prognostizierte am Sonntag eine dominierende, sehr milde Südwestströmung für die kommende Woche. Erst zum nächsten Wochenende hin soll es wieder winterlich kalt werden.
In Wien-Wieden kam es zu dem tödlichen Sturz der Bankerin.

Ehefrau von Dachterrasse gestürzt: Wiener wegen Mordes vor Gericht

7.01.2018 Wegen Mordes muss sich ein 48-jähriger Mann am 15. Jänner 2018 vor einem Schwurgericht am Landesgericht für Strafsachen verantworten. Er soll seine Ehefrau in Tötungsabsicht von einer Dachterrasse in Wien-Wieden gestoßen haben. Nachdem die Bankerin am 22. April 2017 15 Meter in die Tiefe gestürzt war, behauptete der Angeklagte, die 45-Jährige wäre unglücklicherweise über die Brüstung gefallen.

Polizisten retten 63-Jährigen in Wien-Favoriten

8.01.2018 Polizei-Beamte konnten am Freitag das Leben eines 63-jährigen Mannes in Wien-Favoriten retten.
Auch Kardinal Schönborn unterstützt die "Flowerrain"-Aktion für das Wiener Neujahrsbaby.

"Flowerrain"-Aktion für Wiener Neujahrsbaby Asel erhält prominente Unterstützung

7.01.2018 Die Facebook-Aktion "Flowerrain" für das mit Internet-Hassbotschaften überschüttete Wiener Neujahrsbaby Asel erhält prominente Unterstützung: Nach Bundespräsident Alexander Van der Bellen streute auch Kardinal Christoph Schönborn virtuelle Blumen für das kleine Mädchen.
Das Oberlandesgericht Wien kritisiert in seinem Gerichtsbeschluss den spanischen Haftbefehl für Firtasch.

Causa Firtasch: OLG Wien kritisiert spanischen Haftbefehl in Gerichtsbeschluss

7.01.2018 Das Oberlandesgericht Wien hat am 19. Dezember 2017 rechtskräftig die Auslieferung des ukrainischen Oligarchen Dmitri Firtasch nach Spanien abgelehnt. In der Schriftfassung dieses Beschlusses betont das OLG seine Kritik am spanischen Haftbefehl für den Ukrainer, der sich wegen eines Auslieferungsbegehrens der USA seit 2014 in Österreich aufhalten muss.
Drei Wiener Polizisten wurden am Wochenende verletzt.

Drei Wiener Polizisten von randalierenden Nachtschwärmern verletzt

7.01.2018 Drei Polizisten wurden an diesem Wochenende in Wien bei Einsätzen wegen randalierenden Nachtschwärmern verletzt und mussten ihren Dienst vorläufig quittieren. Zwei Beamte erlitten Verletzungen an einer Hand, einem Polizisten wurde ein Tritt ins Gesicht versetzt.
In Wien-Döbling kam es am Freitag zu einem WEGA-Einsatz.

Darknet-Dealer sorgt für WEGA-Einsatz in Wien-Döbling

7.01.2018 In Wien-Döbling kam es am Freitag zu einem WEGA-Einsatz, bei dem es gelang, einen mutmaßlichen Darknet-Dealer festzunehmen.
Der 38-Jährige wurde nach dem schweren Unfall ins UKH Wien-Meidling geflogen.

38-Jähriger verstirbt im UKH Wien-Meidling nach Autounfall in NÖ

7.01.2018 Jener 38-Jähriger, der am Freitagabend mit seinem Auto gegen einen Baum im Bezirk Gänserndorf geprallt ist, verstarb am Samstag kurz vor 1 Uhr im UKH Wien-Meidling, teilte die Polizei am Sonntag mit.
Gegen den mittlerweile 18-Jährigen wurden schwere Vorwürfe erhoben.

Terroranklage gegen 18-jährigen Wiener: Neue Details mit schweren Vorwürfen bekannt

7.01.2018 Am 20. Jänner 2017 wurde in Wien ein Bursche unter Terrorverdacht festgenommen. Der mittlerweile 18-Jährige befindet sich seither in U-Haft. Die Staatsanwaltschaft Wien hat Anklage erhoben. Ihm wird u.a. versuchte Bestimmung zum Mord und versuchte Bestimmung zur vorsätzlichen Gefährdung durch Sprengmittel vorgeworfen - beides im Sinne einer terroristischen Straftat.
Heinz Fischer zeigt sich in einem Interview ungewohnt angriffig

Interview mit Heinz Fischer: Scharfe Kritik an neuer Bundesregierung

6.01.2018 Im Interview mit dem Nachrichtenmagazin "profil" zeigt sich der ehemalige Bundespräsident Heinz Fischer besorgt und überaus kritisch zu aktuellen Entwicklungen durch die neue Regierung.

Hunderte bei Wiener Demo für Iran-Protestbewegung

8.01.2018 Hunderte Menschen haben ihre Unterstützung der Proteste im Iran im Rahmen einer Demonstration in Wien kund getan.
Die extreme Kälte in New York führte nun zur Umkehr eines AUA-Fliegers

AUA-Flieger nach New York musste wegen Kältewelle umkehren

6.01.2018 Die extremen Witterungsverhältnisse in New York sorgten für die Absage der Landung eines AUA-Fliegers, der am Flughafen JFK landen sollte. Die Maschine musste umkehren.
Die Indexierung der Familienbeihilfe würde teils auch zu Erhöhungen führen

Indexierung der Familienbeihilfe: Mehr Geld für Kinder in der Schweiz

6.01.2018 Durch die angedachte Indexierung der Familienbeihilfe für im Ausland lebende Kinder werden nicht nur Kürzungen, sondern teilweise auch Erhöhungen kommen.
Van der Bellen spendet #flowerrain für das Wiener Neujahrsbaby

Hasspostings gegen Wiener Neujahrsbaby: Van der Bellen lässt Blumen regnen

6.01.2018 Nachdem Internetuser verhetzende und beleidigende Kommentare gegenüber dem Wiener Neujahrsbaby Asel äußerten, ließ nun niemand geringeres als Bundespräsident Alexander van der Bellen mit einem virtuellen Blumengruß aufhorchen.
69 Prozent der Österreicher sind mit ihrem gesundheitlichen Zustand zufrieden

Gesundheitsreport 2018: 69 Prozent der Österreicher mit Gesundheit zufrieden, Burgenländer "am gesündesten"

8.01.2018 Im Rahmen einer Umfrage wurden 2.010 Österreicher zwischen 18 und 64 Jahren befragt, wie es um ihre Gesundheit steht und welche Ziele sie sich gesteckt haben. Aus dem "Gesundheitsreport 2018" geht nun hervor, dass 69 Prozent der Österreicher ihren Gesundheitszustand als gut oder eher gut einschätzen.
Zwei Mitarbeiter der Wiener Linien wurde in der Wiener City bedroht

Mitarbeiter der Wiener Linien bedroht: 28-Jähriger in der Innenstadt angezeigt

6.01.2018 In den frühen Morgenstunden am Samstag kam es zu einem Vorfall im Bereich der Kärntnertorpassage, bei dem ein 28-Jähriger zwei Mitarbeiter der Wiener Linien bedrohte.
Ein Dealer wurde in Meidling von seinen Kunden attackiert und verletzt

Dealer von Kunden in Wien-Meidling attackiert und beraubt

6.01.2018 Am Freitagabend wollte ein 20 Jahre alter Drogendealer in der Meidlinger Zanaschkagasse Suchtmittel an zwei mutmaßliche Abnehmer verkaufen.
Bei einem Unfall auf der A23 war ein Schlepperauto involviert

Schlepper-Fahrzeug auf A23 in Unfall verwickelt: Drei Festnahmen

6.01.2018 In der Nacht auf Samstag kam es auf der Wiener Südosttangente zu einem Verkehrunfall, bei dem ein Schlepperauto mit acht Migranten aus dem Irak verwickelt war.
Eine 37-Jährige wurde wegen Mordverdacht verhaftet

37-Jährige soll Baby in Wiener Spital erstickt haben: Festnahme wegen Mordverdacht

6.01.2018 Eine 37 Jahre alte Frau war gemeinsam mit ihrem 8-Monate alten Sohn am 3. Jänner 2018 in einem Wiener Krankenhaus stationär in einem Zimmer untergebracht. In den Morgenstunden soll die Frau ihr Kind erstickt haben.
Der Leiner-Flagshipstore auf der Wiener Mariahilfer Straße wurde verkauft.

Leiner-Flagshipstore in Wien an Benko verkauft

5.01.2018 Der Bilanzskandal beim Kika/Leiner-Eigentümer Steinhoff hat sich bereits auf Österreich ausgewirkt. Um zu Geld zu kommen hat Steinhoff den Leiner Fagshipstore auf der Wiener Mariahilfer Straße an den Tiroler Immobilienmilliardar Rene Benko verkauft.
Wer in Wien in Zukunft eine MR- oder CT-Analyse machen will, muss nicht mehr mit wochenlangen Wartezeiten rechnen.

Höchstens 20 Tage: Weniger Wartezeit für CT- und MR-Analysen

5.01.2018 Das monatelange Warten auf eine medizinische Computert oder Magnetresonanztomographie hat seit 1. Jänner ein Ende. Patienten sollen von nun an höchstens 20 Tage auf eine Behandlung warten.
Das Mädchen wurde von seinem Bruder mit einem Kampfmesser getötet.

Mädchen von Bruder in Wien erstochen: Verdacht gegen Vater nicht erhärtet

5.01.2018 Am 18. September 2017 wurde eine junge Afghanin von ihrem älteren Bruder in Wien-Favoriten mit einem Kampfmesser getötet. Laut Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Wien war der Vater des Mädchens nicht in die Tat verwickelt.
Laut AMS ist die Zahl der arbeitslosen Flüchtlinge im Dezember 2017 gestiegen.

30.851 Flüchtlinge und Schutzberechtigte im Dezember arbeitslos

5.01.2018 Im Dezember 2017 waren 25.448 anerkannte Flüchtlinge und 5.403 subsidiär Schutzberechtigte beim Arbeitsmarktservice (AMS) als arbeitslos gemeldet. Laut AMS ist die gegenüber Dezember 2016 ein Anstieg von rund 9,7 Prozent.
Der Prozess gegen den 17-Jährigen findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

17-Jähriger erstach Mutter: Prozess am 10. Jänner in Wien

5.01.2018 Am Mittwoch, den 10. Jänner, findet in Wien der Prozess gegen jenen 17-Jährigen statt, der am 21. März 2017 seine Mutter in Penzing erstochen haben soll. Die Staatsanwaltschaft hat beantragt, den Angeklagten in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher einzuweisen.
Die Bewohner der Wiener City können am Montag über die Öffnung der Anrainerparkplätze entscheiden.

Anrainerparken in Wien: City-Bewohner werden am Montag befragt

5.01.2018 Am Montag, den 8. Jänner, können Bewohner des Bezirks Wien-Innere Stadt entscheiden, ob die Anrainerparkplätze tagsüber auch für Wirtschaftstreibende geöffnet werden sollen. 15.000 Bewohner sind an der Teilnahme der Bürgerbefragung berechtigt.
Häupl wird doch schon früher gehen.

Wiens Bürgermeister Häupl wird wohl doch nicht bis zum Sommer bleiben

5.01.2018 Wiens Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) wird sein Amt wohl doch schon vor dem Sommer übergeben. Wegen des aktuellen Wiener Vorsitzes bei der Landeshauptleutekonferenz war vermutet worden, dass Häupl noch bis Ende Juni im Amt bleibt.
Auf der Wiener Mariahilfer Straße deckten Kontrolleure auf Weihnachtmärkten 14 Fälle von Lohn- und Sozialdumping auf.

Christkindlmarkt-Kontrollen: Lohndumping und Bettelei auf der Wiener Mariahilfer Straße

5.01.2018 Die Gruppe "Sofortmaßnahmen" kontrollierte im Dezember auf der inneren Mariahilfer Straße Christkindlmarkt-Stände auf Lohn- und Sozialdumping sowie Verstöße im Bereich Bettelei. Auch elf Hütchenspieler wurden angezeigt.
1.000 Teilnehmer werden bei der Demonstration in Wien erwartet.

Exil-Iraner demonstrieren in Wien - 1.000 Teilnehmer erwartet

5.01.2018 Am Samstag demonstriert die exil-iranische Menschenrechtsorganisation um 14 Uhr am Wiener Platz der Menschenrechte. Die Veranstalter erwarten rund 1.000 Teilnehmer.
Der Mann wurde während einer Schwerpunktaktion festgenommen.

Mann wegen schweren Raubes in Wien gesucht: Im Nordburgenland gefasst

5.01.2018 Bei einer Schwerpunktaktion am Grenzübergang Kittsee im Bezirk Neusiedl am See konnte die Polizei einen wegen schweren Raubes in Wien gesuchten Mann festnehmen.
Der Mann konnte festgenommen werden.

Angeklagter war nicht vor Gericht erschienen: Festnahme durch WEGA in Wien-Favoriten

5.01.2018 Nachdem ein Mann bereits zwei Gerichtsverhandlungstermine verpasst hatte, rückten Beamte der WEGA aus, um den Mann in Wien-Favoriten festzunehmen. Der 27-Jährige wird der schweren Nötigung beschuldigt.
Die Polizisten entdeckten den reglosen Mann während einer Streife.

Mann hatte Herzinfarkt in Wiener Augarten: Erste Hilfe durch Polizisten

5.01.2018 Während einer Streife entdeckten Polizisten am Donnerstagnachmittag einen reglosen Mann auf einer Bank im Wiener Augarten. Die Beamten führten Erste-Hilfe-Maßnahmen durch bis die Rettung eintraf und konnten so das Leben des 55-Jährigen retten.
Wien reagiert auf den Vorschlag von Vizekanzler Strache.

Stadt Wien hält nichts von Unterbringung von Asylwerbern in Kasernen

5.01.2018 Wien reagierte nun auf die Idee von Vizekanzler Heint-Christian Strache (FPÖ), Asylwerber in Wiener Kasernen unterzubringen. Sowohl Sozialstadträtin Sandra Frauenberger als auch Integrationsstadtrat Jürgen Czernohorszky (beide SPÖ) lehnen den Vorschlag ab.
Am 13. Jänner 2018 kann das Kunsthistorische Museum Wien gratis besucht werden.

Am 13. Jänner 2018 gratis ins Wiener Kunsthistorische Museum

5.01.2018 Am Samstag, den 13. Jänner 2018, kann das Kunsthistorische Museum in Wien von 10.00 bis 18.00 Uhr gratis besucht werden.
Der 41-Jährige wütete in Wien-Neubau und wurde angezeigt.

41-Jähriger wütete in Wien-Neubau: Autos beschädigt und Schaufenster eingeschlagen

5.01.2018 Am Donnerstagnachmittag wütete ein 41-Jähriger in der Kirchengasse in Wien-Neubau. Er beschödigte Autos, Motorräder ein Schaufenster und bewarf einen Hund mit einem mitgebrachten Reisekoffer.
Die beiden Mädchen wurden von der Berufsrettung versorgt.

Zwei Mädchen in Wien-Penzing von Straßenbahn erfasst

5.01.2018 Zwei Mädchen wurden am Donnerstag in der Linzer Straße in Wien-Penzing von einer Straßenbahn erfasst, als sie unmittelbar vor dieser die Gleise überqueren wollten.
Die Wiener Ärztekammer plant ein Volksbegehren.

Gekipptes Rauchverbot: Wiener Ärztekammer beschloss Volksbegehren

5.01.2018 Das Präsidium der Wiener Ärztekammer hat am Freitag Schritte zur Einleitung eines Volksbegehrens für die Beibehaltung des Nichtrauchergesetzes beschlossen.
Mehr als Kunst mit Milch wird bei der "Latte Art" beim Vienna Coffee Festival 2018 in der Ottakringer Brauerei dargeboten.

VCF lockt Wiener Kaffeeliebhaber in die Ottakringer Brauerei

5.01.2018 Vom 12. bis 14. Jänner trifft sich die Kaffee-Szene Europas in der Ottakringer Brauerei beim 4. Vienna Coffee Festival. Dort erfahren Kaffee-Fans alles zu den neuesten Trends, Geschmacksrichtungen und Brautechniken.

Christbaum vor dem Wiener Rathaus wurde gefällt

5.01.2018 "Baum fällt" hieß es am Freitagvormittag: Kurz nach 9.00 Uhr wurde der Christbaum am Wiener Rathausplatz gefällt. Heuer wird der Baum erstmals nicht zu einem Insektenhotel verarbeitet.
Der 38-Jährige wurde bei dem Brand in der Lkw-Fahrerkabine verletzt.

38-Jähriger bei Brand in Lkw-Fahrerkabine verletzt

5.01.2018 In der Nacht auf Freitag brach ein Brand in der Fahrerkabine eines Lkws auf dem Parkplatz einer Ratstation aus. Der 38-jährige Chauffeur wurde dabei verletzt.
Der Life Ball feiert heuer sein 25. Jubiläum in Wien.

Life Ball 2018 unter dem Motto "The Sound of Music"

5.01.2018 Im Zeichen des kultigen Musikfilms "The Sound of Music" wird der Life Ball 2018 am 2. Juni in Wien zelebriert. "Mit der Interpretation von Schlüsselszenen tauchen wir in Österreichs Geschichte, Kultur, Gewohnheiten und Klischees ein. Die wichtigsten gesellschaftlichen Werte wie Vielfalt, Toleranz und Sensibilität spielen dabei ebenfalls eine tragende Rolle", sagte Organisator Gery Keszler.