Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Der Einbrecher wurde von einem Hausbewohner erwischt.

Einbrecher in Wien-Leopoldstadt in flagranti erwischt

20.07.2018 Ein Einbrecher wurde am Samstag in Wien-Leopoldstadt in flagranti erwischt. Er ließ sich ohne Gegenwehr festnehmen.
Der 54-Jährige wurde von der WEGA festgenommen.

Wien-Leopoldstadt: Mann bedrohte 18-Jährige mit dem Umbringen

20.05.2018 Am Samstag wurden die Beamten in der Wiener Polizeiinspektion Vorgartenstraße alarmiert, dass ein 54-Jähriger eine 18-Jährige mit dem Umbringen bedroht habe. Der Mann wurde festgenommen.
Der 32-Jährige wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden.

Wien-Alsergrund: 17-Jähriger mit 88 Ecstasy-Tabletten erwischt

20.05.2018 Bereits am Freitag wurde ein 17-Jähriger bei der Wiener U-Bahnstation Spittelau mit 88 Ecstasy-Tabletten erwischt. Er gab an, das Suchtgift für den Eigenverbrauch zu besitzen.
Die Unfallopfer wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Unfall in Wien-Neubau: Beifahrerin wurde lebensbedrohlich verletzt

20.05.2018 Am Samstagabend verunfallte ein Pkw in der Kenyongasse im 7. Wiener Gemeindebezirk. Die Beifahrerin wurde dabei lebensbedrohlich verletzt.
Ein Streithahn musste festgenommen werden.

Polizei schlichtet Streit zwischen halbnackten Männern in Wien-Leopoldstadt

20.05.2018 Die Polizei Wien musste in der Nacht auf Sonntag einen Streit zwischen mehreren Personen in Wien-Leopoldstadt schlichten. Dabei wurde ein Mann festgenommen.
Bis zu einer halben Million Euro geben reiche Ausländer für ihre Hochzeit in Wien aus.

Touristen lassen sich ihre Hochzeit in Wien einiges kosten

20.05.2018 Nicht nur in England wird geheiratet, auch Wien ist ein begehrtes Ziel für das "Ja"-Wort. Davon profitiert auch der Tourismus der Hauptstadt, denn immer mehr arabische oder indische Paare lassen sich in Wien trauen.

Ministerbüros: Kabinette sollen schlanker werden

20.05.2018 Die Kabinette der schwarz-blauen Ministerbüros sollen schlanker werden. Nach den Berichten über die steigende Mitarbeiter-Zahl sollen Mitarbeiter umgeschichtet werden.
"Kamp" ist das größte Grauen im kleinsten Format.

Wiener Festwochen: Puppenhorror "Kamp" im Meditationsrhythmus

19.05.2018 Das niederländische Theaterkollektiv Hotel Modern tourt seit 13 Jahren mit der Inszenierung von "Kamp" um die Welt. Am Freitag hat die Truppe die theatrale Installation von Auschwitz bei den Wiener Festwochen aufgeführt.
Kardinal Schönborn wurde mit dem Europäischem Karlspreis ausgezeichnet.

Europäischer Karlspreis: Wiener Kardinal Schönborn ausgezeichnet

20.05.2018 Kardinal Christoph Schönborn, der Wiener Erzbischof, hat den Europäischen Karlspreis für seinen Einsatz für die europäische Einigung, für Völkerverständigung und die christliche Erneuerung der europäischen Kultur erhalten.
Zwei Flüge mussten gestrichen werden. / Symbolbild

Parkschaden: Zwei gestrichene Flüge von und nach Wien

19.05.2018 Am Freitag wurde eine der sechs Boeing 767 von Austrian Airlines am US-Flughafen Newark am Höhenruder beschädigt, berichtete am Samstag das Internet-Portal "Austrian Aviation Net". Insgesamt zwei Flüge von und nach Wien mussten deshalb gestrichen werden.
Der Pfarrer ist inzwischen in Wien tätig. / Symbolbild

Missbrauchsvorwurf: Pfarrer inzwischen in Wien tätig

19.05.2018 Die Staatsanwaltschaft (StA) Korneuburg ermittelt in dem Fall um den Vorwurf gegen einen Pfarrer, der in den 1990er-Jahren ein minderjähriges Mädchen in Niederösterreich missbraucht haben soll. Der Mann ist inzwischen in Wien tätig.
In MacBeth geht es um die Blutige Suche nach dem Kern des Wahns.

Wiener Burgtheater: In "MacBeth" wüten die Zombies

19.05.2018 Seit Freitag wird das Burgtheater von Zombies besetzt: Der 34-jährige deutsche Erfolgsregisseur Antu Romero Nunes hat schon Shakespeares "schottisches Stück" mit nur drei Schauspielern in Szene gesetzt und sucht in seiner Interpretation von "MacBeth" nach dem Kern der Tragödie.
Der Bienenschwarm konnte sicher entfernt werden. / Symbolbild

Feuerwehreinsatz wegen Bienenschwarm in Wien-Wieden

20.05.2018 Weil ein Bienenschwarm am Freitagnachmittag einen Fahrradabstellplatz in Wien-Wieden besetzten, musste die Feuerwehr ausrücken. Die Bienen seien zu einer natürlichen Wegfahrsperre geworden und müssten entfernt werden.
Die Schlange konnte sicher im Wald ausgesetzt werden. / Symbolbild

Polizistin rettet Schlange in Wien-Döbling

19.05.2018 Am 12. Mai wurden Beamte des Stadtpolizeikommandos Döbling wegen einer Schlange in den Bereich Neustift im Walde gerufen.
Der Dieb war nach seine Festnahme geständig. / Symbolbild

Wien-Favoriten: Dieb geständig nach Festnahme

19.05.2018 Am 18. Mai wurden Beamte des Stadtpolizeikommandos Favoriten zu Mittag zum Wiener Hauptbahnhof wegen eines Ladendiebstahls gerufen.
Der Dieb konnte festgenommen werden. / Symbolbild

Gesuchter Dieb in Wien-Favoriten festgenommen

19.05.2018 Am 24. April gegen 07:45 Uhr konnten Polizisten einen gesuchten Dieb im Alter von 56 Jahren im Bereich Wien Hauptbahnhof wiedererkennen und festnehmen.
Die 20-Jährige wurde festgenommen. / Symbolbild

Wien-Innere Stadt: 20-Jährige schlug Polizistin ins Gesicht

19.05.2018 Am 19. Mai in der Früh wurden Polizisten wegen einem Streit zwischen einer 20-Jährigen und einer 27-jährigen Frau in den Bereich des Franz-Josefs-Kais in Wien gerufen.
Der 16-Jährige wurde leicht verletzt. / Symbolbild

Fahrerflucht: 16-Jähriger von Pkw in Wien-Liesing angefahren

19.05.2018 Am Freitagabend gegen 19:15 Uhr wurde ein 16-jähriger Lenker eines Kleinkraftrads von einem Pkw in der Ketzergasse in Wien angefahren.
Der Weltbienentag ist am 20. Mai. / Symbolbild

Aktiver Bienenschutz: Wien und Slowenien auf einer Welle

19.05.2018 Bienen sind ein wichtiger Bestandteil der Erde: Durch die Insekten bleibt die Fauna und Flora intakt, die für den Menschen lebensnotwendig sind. Das Bienensterben in den letzten Jahren gibt allerdings inzwischen auch Politikern zu Denken.
Ab 22. Mai gibt es wieder zahlreiche Straßenbauarbeiten in Wien.

Einschränkungen durch Straßenbauarbeiten in vier Wiener Bezirken

18.05.2018 Am 22. Mai 2018 starten in vier Wiener Bezirken Straßenbauarbeiten. Betroffen sind Wieden, Mariahilf, Neubau und Simmering. Es gibt Einschränkungen für den Auto- und den öffentlichen Verkehr.
Ein Brauhaus samt Gastgarten soll am ehemaligen Areal des Belvedere Stöckl gebaut werden.

"Stöckl im Park": Anrainer protestieren gegen geplantes Brauhaus

18.05.2018 Am Areal des ehemaligen Belvedere Stöckl soll künftig ein Brauhaus samt Biergarten entstehen. Das "Stöckl im Park" soll Platz für mehr als 800 Gäste bieten. Zahlreiche Anrainer in der Prinz-Eugen-Straße protestieren nun gegen diese Pläne, da sie vor allem eine hohe Lärmbelästigung befürchten.
Das Außenministerium warnt vor Gefährdung des diplomatischen Dienstes.

Außenministerin Kneissl für Beibehaltung der Familienbeihilfe für Auslandsbeamte

18.05.2018 In der Debatte um die Familienbeihilfe warnt das Außenministerium nun vor einer Gefährdung des diplomatischen Dienstes durch die Streichung für Auslandsbeamte. Kneissl zeigt sich zuversichtlich, dass das Gesetz noch im Sinne der Bediensteten abgeändert wird.
Der Festakt wurde mit Reden, Interviews und einem Vortrag gestaltet.

150 Jahre Universität für angewandte Kunst: Ehrenzeichen & Fanfare

18.05.2018 Am Freitag feierte die Universität für angewandte Kunst ihren 150. Geburtstag. Auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen befand sich unter den Gratulanten und scherzte: "Ich bin überrascht, dass so eine Institution 150 Jahre lang überleben kann."
Gegen die Eltern des 16-Jährigen wird nicht ermittelt.

Siebenjährige in Wien erstochen: Eltern des 16-Jährigen werden nicht beschuldigt

18.05.2018 Die Eltern des 16-Jährigen, der ein siebenjähriges Mädchen in einem Gemeindebau in Wien-Döbling mit einem Messer getötet haben soll, werden von der Staatsanwaltschaft nicht als Beschuldigte geführt. Zuletzt kam es zu Spekulationen, dass sie ihrem Sohn beim Reinigen des Tatorts geholfen haben.
Die beiden Rumänen hatten rund 1.300 Kellerabteile in Wien aufgebrochen.

Einbrüche in rund 1.300 Keller in Wien verübt: Hohe Haftstrafen für Diebes-Duo

18.05.2018 Rund 1.300 Kellereinbrüche sollen zwei Männer aus Rumänien in den letzten Jahren in Wien verübt haben. Dafür fassten sie am Landesgericht am Freitag vier Jahre und drei Monate sowie drei Jahre Haft aus. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Die beiden Hunde konnten Gold und Bronze abstauben.

Wien: Rettungshunde Katastrophenhilfsdienst erhalten Gold und Bronze

18.05.2018 Die belgischen Schäferhunde Dakar und Dora des Katastrophenhilfsdienst des Wiener Landesfeuerwehrverbandes konnten in der Sparte "Fährtensuche" Gold und Bronze abstauben.
Das Park Hyatt Vienna hat seine Schanigarten-Saison eröffnet.

Am Hof in Wien: Park Hyatt Vienna eröffnete Schanigarten-Saison

18.05.2018 Am heutigen Freitag hat auch das Park Hyatt Vienna seine Schanigarten-Saison eröffnet. Auch einige prominente Gäste waren ließen sich das Einweihen der Terrasse Am Hof in der Wiener Innenstadt nicht entgehen.
Finanzminister Löger sieht keine Verlierer.

Einigung bei Pflegeregress: Länder erhalten für 2018 bis zu 340 Mio. Euro

18.05.2018 Bei der LH-Konferenz in Wien gibt es erste Fortschritte zum Thema Pflegeregress: Finanzminister Löger hat den Ländern bis zu 340 Millionen Euro für das Jahr 2018 zugestanden, diese Lösung wurde akzeptiert.
Der Mast der jüdischen Fahne wurde zum Ziel von Vandalen.

Mast der jüdischen Fahne am "Campus der Religionen" zerstört

18.05.2018 Am “Campus der Religionen” in Wien-Aspern wurde erneut ein antisemitischer Vandalenakt verübt. Dieses Mal wurde der Mast der jüdischen Fahne zerstört.
Panda Long Hui kann nach der Präparation seine Heimreise antreten.

Präparierter Panda Long Hui wird in seine Heimat China geflogen

18.05.2018 Mehr als ein Jahr hat es gedauert, um den verstorbene Panda Long Hui aus dem Tiergarten Schönbrunn zu präparieren. Nun tritt das Tier seine letzte Reise zurück in seine Heimat China an - in seiner typischen Sitzpose.
Im Fall um das Polizeiopfer Bakary J. gibt es weiterhin kein Urteil.

Fall Bakary J.: Schmerzensgeld-Prozess abgeschlossen, aber noch kein Urteil

18.05.2018 Die Verhandlung zum Schmerzensgeld-Prozess von Bakary J. wurde am Freitag zwar abgeschlossen, für ein Urteil ist jedoch eine Begutachtung weiterer Details aus der Krankengeschichte des Opfers notwendig. Sollten die neuen Informationen relevant sein, wird das Verfahren erneut eröffnet, falls nicht, ergeht ein Urteil.
49 Polizisten wurden für ihre Arbeit geehrt.

Polizei Wien: Ehrung für Mord-Klärung

18.05.2018 Insgesamt 49 Polizisten wurden am Freitag in der Landespolizeidirektion Wien für die Klärung des Mordes an dem siebenjährigen Mädchen aus Wien-Döbling, von Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl geehrt.
Der 23-Jährige ist voll zurechnungsfähig.

Messerattacken in der Leopoldstadt: 23-Jähriger plante laut Gutachter Amoklauf

18.05.2018 Voll zurechnungsfähig ist laut psychiatrischem Sachverständigen jener 23-Jährige, der Anfang März in Wien-Leopoldstadt vier Personen mit einem Messer attackiert und schwer verletzt hat. Somit ist davon auszugehen, dass die Staatsanwaltschaft demnächst Anklage wegen vierfachen versuchten Mordes erheben wird. Außerdem geht der Gutachter davon aus, dass der Afghane einen Amoklauf plante.
Die Sensibilität für die Lebererkrankung soll gesteigert werden.

Kostenlose Hepatitis-Schnelltests in Wien angeboten

18.05.2018 Die Hepatitis Hilfe Österreich bietet ab sofort Schnelltests in ihren Räumlichkeiten in Wien-Wieden an. Testen lassen kann man sich etwa in der nächsten Woche am 23. und 24. Mai.
Mahrer will als "Innovator" an neue Aufgaben herangehen.

Mahrer fordert dringend Arbeitszeitflexibilisierung

18.05.2018 Harald Mahrer will in seiner neuen Funktion als Präsident der Wirtschaftskammer (WKÖ) als "Innovator" an neue Aufgaben herangehen. Für ihn gibt es keinen Unterschied zwischen den Branchen und sieh Arbeitnehmer als wichtigen Teil der Gesamtheit.
Ein Pflege-Kompromiss ist noch nicht in Aussicht.

Pflegeregress: Einigung noch nicht in Sicht

18.05.2018 Am Freitag hat die Landeshauptleutekonferenz im Wiener Rathaus begonnen, bei der es hauptsächlich um die Pflegefinanzierung geht. Bei der Finanzierung der Abschaffung des Pflegeregresses wurde nur wenig Verhandlungsbereitschaft gezeigt.
Eine Frau stürzte auf Gleise der Wiener U-Bahn. Sie konnte gerettet werden.

Frau stürzte in Wiener U-Bahn-Station "Schottenring" auf die Gleise

18.05.2018 Am Donnerstag ist eine Frau in der Wiener U-Bahn Station Schottenring auf die Gleise gestürzt. Ein männliches Kontrollorgan der Parkraumüberwachung beobachtete den Vorfall, betätigte den "Notstopp" und rettete der Frau so vermutlich das Leben.
Vier mutmaßliche Ladendiebinnen wurden am Donnerstag in Wien festgenommen.

Vier Diebinnen in Wien das Handwerk gelegt: Festnahmen

18.05.2018 Am Donnerstag klickten für vier mutmaßliche Diebinnen in Wien-Fünfhaus und Wien-Neubau die Handschellen, nachdem sie beim Diebstahl beobachtet werden konnten.
Dieses Kriegsrelikt brachte der Mann in eine Wiener Polizeiinspektion.

Mann fand Kriegsrelikt in Wohnung und brachte es in Wiener Polizeiinspektion

18.05.2018 Am Donnerstag brachte ein Mann ein Kriegsrelikt in eine Wiener Polizeiinspektion. Er hatte die Fliegerabwehrpatrone in einer Wohnung gefunden.
Die beiden Tatverdächtigen konnten festgenommen werden. / Symbolbild

Körperverletzung mit Messer in Wien-Favoriten

18.05.2018 Am Donnerstag gegen 19:30 wurden Polizisten in die Inzersdorfer Straße in Wien-Favoriten wegen Körperverleztung mit einem Messer gerufen.
Beim Kinderlauf und beim Vienna Teen Race können die Kids ihr Können unter Beweis stellen.

Vor dem Wiener Frauenlauf: Kids beweisen sich bei Kinderlauf und Vienna Teen Race

18.05.2018 Im Rahmen des Österreichischen Frauenlaufs findet am Tag zuvor, also am Samstag, den 26. Mai 2018, der Kinderlauf im Wiener Prater statt. Etwas ältere Laufbegeisterte können sich beim Vienna Teen Race im Ernst Happel Stadion beweisen.
Der neue US-Botschafter Traina ist am Freitag in WIen angekommen.

Neuer US-Botschafter in Wien angekommen

18.05.2018 Am Freitag in der Früh ist der neue US-Botschafter Trevor Traina mit seiner Ehefrau Alexis am Wiener Flughafen angekommen, der von US-Präsident Donald Trump nominiert und bestätigt wurde. Nun bezieht er die Botschafterresidenz.
Die schönsten Motorrad-Touren rund um Wien.

Motorrad-Touren rund um Wien: Die schönsten Strecken für Tagesausflüge

18.05.2018 Die Motorrad-Saison hat begonnen und nun werden die besten Strecken mit den schönsten Aussichten gesucht. Rund um Wien lassen sich lässige Tagestouren mit dem Motorrad planen, hier geben wir einige Tipps.
Am 20. Mai wird der Weltbienentag gefeiert.

Erster Weltbienentag wird am 20. Mai gefeiert

17.05.2018 Wie wichtig die Bienen für unser Ökosystem und die Landwirtschaft sind, soll auch der Weltbienentag am 20. Mai unterstreichen. Die Vereinten Nationen haben diesen in diesem Jahr zum ersten Mal ausgerufen.

Bauarbeiten auf der Währinger Straße: Straßenbahnen werden umgeleitet

17.05.2018 Auf der Währinger Straße beginnt ab Mai der Tausch der Wasserleitungsrohre, gleichzeitig finden auch Arbeiten für die Flaniermeile statt. Mehrere Straßenbahnlinien werden aufgrund dieser Bauarbeiten ab 22. Mai umgeleitet. Hier lesen Sie alle Infos dazu.
Cesar Sampson tritt beim Oberösterreicherball in Wien auf.

ESC-Star Sampson singt am Oberösterreicherball im Wiener Rathaus

17.05.2018 Der Oberösterreicherball präsentiert sich am 9. Juni 2018 erstmals als Sommerball. Auch neu ist die Location im Wiener Rathaus wo der gebürtige Linzer Cesár Sampson live auftritt.
Der Bus rammte in der Carlbergergasse in Wien-Liesing zwölf Pkw.

Wien-Liesing: Reisebus krachte in zwölf parkende Autos

17.05.2018 In- und übereinander geschobene Pkw, einige Fahrzeuge standen quer über die Fahrbahn: den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr Wien bot sich am Donnerstag ein chaotisches Bild in der Carlbergergasse.
Die stationäre und ambulante Versorgung soll ausgebaut werden. / Symbolbild

Wien: Ausbau stationärer und ambulanter Psychiatrie

17.05.2018 In Wien wird in den nächsten Jahren der stationäre und ambulante Versorgung ausgebaut werden, wodurch mehr Kapazitäten entstehen sollen. Durch die geplante Dezentralisierung soll sich zukünftig jeder Betroffene nahe seines Wohnorts behandeln lassen können. Die erste Pilotphase startet 2019.
Über den 16-Jährigen wurde die U-Haft verhängt.

Siebenjährige in Wien erstochen: 16-Jähriger sitzt in U-Haft

17.05.2018 Über jenen 16-Jährigen, der ein Mädchen in Wien erstochen haben soll, wurde am Donnerstag wegen Flucht-, Verdunkelungs- und Tatbegehungsgefahr die U-Haft verhängt.
Michael Ludwig hat seinen Vorsitz abgegeben.

Floridsdorfer Bezirkspartei an Papai übergeben

17.05.2018 Michael Ludwig hat seinen Vorsitz der Bezirks-SPÖ in Floridsdorf wegen der anstehenden Übernahme des Bürgermeisteramts abgegeben.
Der Xiaomi-Store in der SCS

Xiaomi-Eröffnung in der SCS: Flash-Sale in den ersten 10 Minuten

25.05.2018 In der SCS, am Stadtrand von Wien, eröffnet am Freitag, 18. Mai der erste Xiaomi-Store Österreichs. Am Samstag, dem 26. Mai, gibt es bereits den ersten Flash-Sale nach chinesischem Vorbild. Schon bald sollen zudem zwei weitere Shops im Wiener Stadtgebiet eröffnen.
Kunasek habe den Auftrag erteilt, bis Ende Mai zu einem Ergebnis zu kommen.

Causa um Tote am Golan: Bericht soll laut Kunasek im Juni veröffentlicht werden

17.05.2018 Auch Verteidigungsminister Kunasek rechnet damit, dass die ersten Ergebnisse der Untersuchungskommission des Bundesheeres zur Causa um die erschossenen syrischen Geheimpolizisten am Golan Ende Mai vorliegen. Die Berichte sollen dann Anfang Juni veröffentlicht werden.
Michael Ludwig sollte der neue Bürgermeister werden.

Wiener SPÖ: Opposition kein Interesse an Ludwig als Bürgermeister

17.05.2018 NEOS und ÖVP kündigten am Donnerstag an, Ludwig in der Gemeinderatssitzung am 24. Mai in Wien die Zustimmung zu verweigern. Ebenso hat auch die FPÖ verkündet, dass sie nicht für den neuen Stadtchef und die zukünftigen Stadträte stimmen werden.
Hundehalter in Wien werden wieder verstärkt kontrolliert.

Schwerpunktkontrollen von Hundehaltern in Wien starten

17.05.2018 Egal ob Beißkorb-, Leinen-, oder Chippflicht: Wiens Hundehalter werden in den kommenden zwei Wochen wieder im Rahmen einer Scherpunktaktion verschärft konrolliert. Hier lesen Sie mehr zur Aktion der Wiener Polizei und dem Veterinäramt.
Fotograf Baumann stellte die Miss-Austria-Kandidatinnen sexy in Szene.

So sexy wird die Miss Austria Wahl 2018

17.05.2018 Vor der "Miss Austria"-Wahl im September wurden die 20 Kandidatinnen - darunter auch die beiden Wiener Missen Viviane Reinhardt und Sarah Greiler - noch sexy in Szene gesetzt. 
Die Stadt Wien hat zahlreiche Fragen an Bildungsminister Heinz Faßmann.

Stadt Wien hat noch 100 Fragen zu den geplanten Deutschklassen

17.05.2018 Vor der Einführung der Deutschklassen in Schulen hat die Stadt Wien noch 100 Fragen an die Regierung zu den Plänen, beispielsweise zu Gruppengrößen, Raumfragen und Lehrer-Ressourcen.
Die flauschigen Knäuel sind in der "Kinderstube" zu sehen.

Süßer Nachwuchs: Flauschige Felsenpinguin-Küken im Tiergarten Schönbrunn

17.05.2018 Im Tiergarten Schönbrunn gibt es wieder süßen Nachwuchs zu bestaunen, dieses Mal bei den Felsenpinguinen. Die flauschigen Küken sind ab sofort in der "Kinderstube" im Polarium zu sehen.
Arnold Schwarzenegger vor "seiner" Straßenbahn.

"Amerikanischer Tourist hat Bim beschmiert": Arnold Schwarzenegger fährt mit Wiener Linien

17.05.2018 Am Mittwoch beschwerten sich die Wiener Linien auf Twitter über den jüngsten Vandalismus-Fall an ihrer Bim-Flotte: Ein amerikanischer Tourist hatte eine Bim beschmiert und war danach auch noch so dreist, stolz Selfies vor dem Zug zu machen. Hier lest ihr, wer dahinter steckt.
Roger Waters gab am Mittwoch nicht nur seine Musik zum Besten, sondern auch seine Meinung über den Neo-Faschismus.

Roger Waters Konzert in Wien: Kurz für Neo-Faschismus in Österreich verantwortlich

17.05.2018 Roger Waters, der ehemalige Musiker von Pink Floyd, gab am Mittwoch ein Konzert in der Wiener Stadthalle. Allerdings gab er nicht nur seine Musik zum Besten, sondern ließ sich auch über den Neo-Faschismus, der momentan in vielen Teilen der Welt und auch in Österreich herrscht, aus. Für den österreichischen Wandel machte Waters Bundeskanzler Sebastian Kurz verantwortlich.