Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Bei der Eröffnung des neuen Spitals-Zubaus

Krankenhaus Barmherzige Schwestern in Wien baut aus: Neuer Zubau eröffnet

30.11.2017 Sandra Frauenberger, Stadträtin für Gesundheit und Soziales, und Bezirksvorsteher Mariahilf Markus Rumelhart, eröffneten am Dienstagnachmittag gemeinsam mit dem Vorstand des Krankenhauses Barmherzige Schwestern Wien den neuen Zubau des Spitals.  
John Cleese kommt im Juni 2018 in die Wiener Stadthalle.

John Cleese beehrt im Juni 2018 die Wiener Stadthalle

30.11.2017 John Cleese, bekannt aus der Anarcho-Kulttruppe Monthy Pythons, kommt am 13. Juni 2018 mit seiner "Last Time To See Me Before I Die" in die Wiener Stadthalle.
So sieht der neue Nike Store auf der Mariahilfer Straße aus

Nike kehrt mit einem Store auf die Wiener Mariahilfer Straße zurück

30.11.2017 Sportartikelanbieter Nike is back in town: Am 30. November 2017 um 10 Uhr eröffnet der neue Nike Store auf der Mariahilfer Straße 71 in Wien. Gefeiert wird mit einem DJ Line-up und einer Autogramm- und Selfie-Session mit Musik-Produzent RAF Camora.
Der entflohene Häftling befindet sich wieder hinter Gittern.

Geflüchteter Häftling in Wohnung in Wien-Meidling festgenommen

30.11.2017 In der Nacht des 30. November wurden Polizisten wegen einer zu lauten Party in eine Wohnung in die Rothenbergstraße in Wien-Meidling gerufen. Ein Partygast entpuppte sich als entflohener Häftling.
Visualisierung: So sieht laut Plan das künftige Design der neuen U-Bahnlinie U5 aus

Linienkreuz U2/U5 steht in den Startlöchern: Erste Bauarbeiten 2018

30.11.2017 Die U5 soll frühestens 2024 unterwegs sein - doch die dafür notwendigen Arbeiten gehen in Kürze bereits los. Schließlich startet mit dem Linienkreuz U2/U5 2018 das wichtigste Zukunftsprojekt für die Öffis in Wien. Wie es zunächst damit weitergeht, lesen Sie hier.
Der Mann lauerte seiner Ex-Freundin in Wien-Favoriten auf und bespritzte sie mit Säure.

Wien-Favoriten: Mann bespritzt Ex-Freundin mit Säure und flüchtet

30.11.2017 Am Mittwoch wurden zwei Frauen von einem 35-jährigen Mann in Wien-Favoriten mit einer Säure besrpitzt. Beide Frauen wurden verletzt, der 35-Jährige flüchtete mit seinem Auto.
Die Ski-Saison am Stuhleck wird am Freitag, 1. Dezember, eröffnet

Stuhleck: Ski-Saison wird am 1. Dezember eingeläutet

30.11.2017 Das Wetter spielt perfekt mit: Am Freitag, den 1. Dezember 2017, wird beim beliebtesten Tagesskigebiet Österreichs, dem Stuhleck, die Ski-Saison eingeläutet.
Ein Randalierer wurde am Donnerstag am Wiener Westbahnhof festgenommen.

30-Jähriger randalierte am Wiener Westbahnhof: Festnahmen

30.11.2017 Am Mittwochabend randalierte ein 30-Jähriger im Bereich des Wiener Westbahnhofes. Als die alarmierte Polizei eintraf und der Mann sich nicht beruhigen ließ, wurde dieser festgenommen. Ein Unbeteiligter stachelte die Situation zusätzlich an und wollte einen Beamten attackieren.
Der 28. Wiener Silvesterpfad verspricht wieder zahlreiche Highlights zum Jahreswechsel

Der Wiener Silvesterpfad 2017/18: Das ganze Programm und alle Stationen

31.12.2017 Grenzenloses Vergnügen ist zum Jahreswechsel wieder in der Innenstadt, dem Prater und in der Seestadt Aspern zu erwarten - beim 28. Wiener Silvesterpfad, der auch 2017 wieder 10 Stunden beste Unterhaltung, einzigartiges Ambiente und friedliche Heiterkeit zu bieten hat. Alle Infos zum Programm hier.
Zwei mutmaßliche Drogendealerinnen wurden festgenommen.

Polizei fasst zwei Drogendealerinnen: Ein Kilo Heroin verkauft

30.11.2017 Zwei Drogendealerinnen und ihr Lieferant wurden von Ermittlerin aus Eisenstadt auf dem Verkehr gezogen. Sie beiden Frauen sollen in Eisenstadt, Wien und Baden Heroin verkauft haben.
Im Teddy-Spital wird spielerisch plüschigen Freunden geholfen

Teddybär-Krankenhaus in Wien nimmt Kindern die Angst vorm Arztbesuch

30.11.2017 Das Spital für Kuscheltiere hat in Kürze wieder in Wien geöffnet - und soll den kleinen Patienten spielerisch die Angst vor dem Arztbesuch nehmen. Teddybären, Schmusetiere und Puppen sind dort beim Röntgen, bei der Computertomographie, beim EKG oder auf dem Operationstisch zu erleben.
Die Wiener Linien empfehlen, Weihnachtseinkäufe mit der U-Bahn zu erledigen

Öffi-Intervalle an Einkaufssamstagen und am 8. Dezember 2017 kürzer

30.11.2017 Wer entspannt und ohne Parkplatzsuche zum Weihnachts-Shopping kommen möchte, der ist mit den Bus, Straßenbahn und U-Bahn definitiv besser beraten als mit dem eigenen Auto. Die Öffis fahren an Einkaufssamstagen und am 8. Dezember 2017 sogar öfter.
Vor Weihnachten wird laut ÖAMTC besonders rigoros abgeschleppt

"Jagd" auf Falschparker im Advent in Wien: Mehr als 400 Euro Kosten

30.11.2017 Im Winter ist besondere Umsicht geboten, wenn es darum geht, wo man sein Auto parkt. Abgeschleppt wird in Wien laut ÖAMTC immer, in der Weihnachtszeit wird aber besonders Jagd auf Falschparker gemacht: Die Abschleppungen verdreifachen sich sogar.
Der erste Schnee in Wien sorgte für Unfälle und Staus im Frühverkehr.

Schneefall sorgte für Staus im Frühverkehr rund um Wien

30.11.2017 Mit den ersten Schneefällen ließen auch die ersten Staus und Verzögerungen rund um Wien nicht lange auf sich warten.
Am Donnerstag schneite es fast in ganz Österreich.

Bis zu fünf Zentimeter Neuschnee in Wien - eisiger erster Advent erwartet

30.11.2017 Nahezu pünktlich zu Beginn des meteorologischen Winters am 1. Dezember wurde der Großteil Österreichs in winterliches Weiß gehüllt. Im östlichen Flachland und im Südosten kamen bis in der Früh vielerorts 2 bis 5 Zentimeter Neuschnee zusammen.
Am 4. Dezember ist Bundespräsident Alexander Van der Bellen ein Jahr im Amt.

Ein Jahr Bundespräsident Alexander Van der Bellen

30.11.2017 Am Montag, den 4. Dezember, ist Bundespräsident Alexander Van der Bellen seit einem Jahr im Amt. Seither bemüht er sich redlich, "unser" Bundespräsident zu werden, wie er es am Wahltag formuliert hat.
Der erste Schnee in Wien.

Wintereinbruch: Der erste Schnee in Wien

30.11.2017 In der Nacht auf Donnerstag fielen die ersten Schneeflocken in Wien.
"Star Wars: The Last Jedi" erwartet das Kinopublikum im Dezember

Von "Star Wars" bis "Jumanji": Die Kinohighlights im Dezember

29.11.2017 Das Jahr neigt sich dem Ende, da darf natürlich der Blockbuster unter den Blockbustern schlechthin nicht fehlen. Aber auch neben "Star Wars: The Last Jedi" finden sich einige überaus interessante Filme, die zu einem Kinobesuch einladen.
Der Schlittenhunde Workshop gehört zu den beliebtesten Outdoor-Action-Erlebnissen im Raum Wien.

Outdoor-Actionerlebnisse zu Weihnachten schenken: Die Top 5 im Raum Wien

29.11.2017 Noch auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk? Außergewöhnliche Action-Erlebnisse stehen heutzutage wohl auf jeder Bucket List. Deshalb haben wir bei Jollydays nach den beliebtesten Outdoor-Erlebnissen in Wien und Umgebung gefragt. Hier die Top 5.
Das Wiener Aids Hilfe Haus feiert sein 20-jähriges Bestehen.

Wiener Aids Hilfe Haus feiert 20-jähriges Jubiläum

29.11.2017 Mit drei Wohnungen in Wien-Josefstadt startete die Aids Hilfe Wien ihre Büros bzw. Beratungsstellen - eine Situation, die so nicht mehr tragbar war, so der Obmann der Organisation, Wolfgang Wilhelm am Mittwoch in Wien. Schließlich erfolgte am 1. Dezember 1997 die Übersiedlung in ein eigenes Haus. Jetzt wird das 20-jährige Jubiläum gefeiert und gleichzeitig vor Sorglosigkeit gewarnt.
"Weitsicht Cobenzl" wird voraussichtlich erst 2020 eröffnen.

"Weitsicht Cobenzl": Schloss wagt Neustart als Cafe und Eventlocation

29.11.2017 Das Konzept für die künftige Nutzung des Cafe-Restaurants Cobenzl in Wien wurde fixiert. Es ist eine "multifunktionale Bespielung" aus Cafe, Pop-up-Küche, Eventlocation, Co-Working-Plätzen und einer Höhenstraßen-Ausstellung geplant. Ein Architekturwettbewerb soll klären, wie das Projekt "Weitsicht Cobenzl", das am Mittwoch vorgestellt wurde, konkret aussehen wird.
Der Stau nach dem Unfall auf der A4 reichte bis ins Wiener Stadtgebiet zurück.

Nach Unfall auf A4 bei Schwechat: Stau bis ins Wiener Stadtgebiet

29.11.2017 Am Mittwoch kam es auf der A4 (Ostautobahn) gegen 16.30 Uhr in Fahrtrichtung Ungarn zwischen dem Knoten Schwechat und dem Flughafen zu einem Unfall. Die Kollision zwischen zwei Fahrzeugen zog umfangreiche Stauungen nach sich, die laut ÖAMTC auf die S1 (Wiener Außenring-Schnellstraße) und bis ins Wiener Stadtgebiet zurückreichten.
Im Wiener Rathaus findet am Mittwochabend die "Women of the Year 2017"-Gala statt.

"Woman of the Year 2017"-Gala im Wiener Rathaus

29.11.2017 Am Mittwochabend werden bei einer Gala im Wiener Rathaus die "Women of the Year 2017" in 14 Kategorien ausgezeichnet. Laut Herausgeberin Uschi Pöttler-Fellner handelt es sich dabei um Frauen, die die "Welt ein Stückchen besser gemacht haben" und "ungeheuer motivierende Vorbilder" sind. Einige Preisträgerinnnen präsentierten sich bereits am Vormittag bei einer Pressekonferenz.
Der mexikanische Schauspieler und Musiker Jorge Blanco auf Besuch in Wien.

Disney's Teenie-Schwarm Jorge Blanco sorgt für Kreischalarm in Wien

29.11.2017 Jorge Gabriel Blanco Güerena, besser bekannt als Jorge Blanco, lässt Teenagerherzen rund um den Globus höherschlagen. Mit über drei Millionen Followern auf Instagram und zwei Millionen Fans auf Facebook gilt er bereits als Star. Der mexikanische Sänger, Schauspieler und Tänzer schwärmte bei einem Promotion-Termin für seine erste Solo-Tour in Wien am Mittwoch von Schnitzeln und der "wirklich hübschen Stadt".
Auch der Betreiber des Wiener Badeschiffs ist davon betroffen.

Badeschiff, Adria Wien, Feuerdorf & Co: Lokalflächen am Donaukanal werden neu ausgeschrieben

29.11.2017 Am Wiener Donaukanal werden mehrere Lokalflächen neu ausgeschrieben. Laut Medienberichten sind sechs Flächen zwischen Augarten- und Franzensbrücke betroffen: Der Tel Aviv Beach, die Adria Wien, das Feuerdorf, die Badeschiff-Vorkaifläche, der Central Garden und die Hafenkneipe. Die Verträge laufen bis spätestens Oktober 2018 aus.
Das Baby erlag seinen schweren Verletzungen.

Baby starb nach Misshandlungen in Wiener Spital: Mordprozess gegen Vater

29.11.2017 Der 31-jährige Vater eines - laut Anklage durch Misshandlung - verstorbenen Babys musste sich am Mittwoch wegen Mordes am Landesgericht St. Pölten verantworten. Der dreieinhalb Monate alte Bub war im Februar an einem Schädel-Hirn-Trauma gestorben, festgestellt wurden auch ältere Verletzungen. Der mittlerweile von ihm getrennten Kindesmutter wurde Quälen und Vernachlässigen einer unmündigen Person vorgeworfen. Der Prozess wird am Donnerstag fortgesetzt.
Der Genusspfad in Währing lädt zum ausgedehnten Schmausen ein

Weihnachts-Genusspfad am Kutschkermarkt am Donnerstag

29.11.2017 Zwischen 16 und 21 Uhr am Donnerstag, den 30. November 2017, lädt der Weihnachts-Genusspfad am Kutschkermarkt in Wien-Währing zu flanieren zwischen den Marktständen ein, zahlreiche Leckerbissen können dabei verkostet werden.
Ein Anwalt starb durch die Wucht der Explosion in Wien-Hernals.

Mordprozess nach Explosion in Wien-Hernals: Erschütternde Zeugenaussagen

29.11.2017 Am Mittwoch wurde der Mordprozess um einen 56-jährigen Mann, dem vorgeworfen wird, im Jänner 2017 seine Wohnung in Wien-Hernals vorsätzlich in die Luft gesprengt und den Hausverwalter getötet zu haben, mit weiteren, erschütternden Zeugenaussagen fortgesetzt. Es grenzt an ein Wunder, dass der Schlosser, der die Wohnungstür des Angeklagten im Zuge einer gerichtlich bewilligten Delogierung aufbohren wollte, überlebt hat.
Die Modeschule feiert mit einer Jubiläumsausstellung.

Wiener Modeschule Hetzendorf feiert 70. Geburtstag mit Ausstellung

29.11.2017 Die Wiener Modeschule Hetzendorf besteht seit 70 Jahren. Dies wird mit einer Jubiläumsausstellung gefeiert. Dabei wird ein Blick in die Vergangenheit geworfen, aber auch die Gegenwart und Zukunft der Ausbildung thematisiert. Der Eröffnung findet am Freitag, den 1. Dezember von 16.00 bis 20.00 Uhr statt.
Die Entschiedung wurde vom Oberlandesgericht Wien gefällt.

Oberlandesgericht Wien entschied: Franz-West-Stiftung muss Werke an Erben retournieren

29.11.2017 Das Oberlandesgericht Wien bestimmte, dass die Privatstiftung des Künstlers Franz West die 1.300 Werke des Künstlers an die Erben retournieren muss.
Es werden weitere Zweigstellen der Raiffeisen-Bank in Wien geschlossen.

Raiffeisen-Bank streicht weitere Filialen in Wien

29.11.2017 Raiffeisen wird die Zahl der Wiener Zweigstellen in den nächsten Jahren weiter reduzieren: 20 der derzeit 26 Bank-Filialen sollen erhalten werden - vor zwei, drei Jahren waren es noch doppelt so viele. "Die Frequenz in den Filialen hat in den letzten Jahren dramatisch abgenommen", erklärte RLB NÖ-Wien-Chef Klaus Buchleitner am Mittwoch in Wien.
Häupl fordert einen Kostenersatz vom Bund.

Pflegeregress: Wiens Bürgermeister und Städtebund-Präsident Häupl fordert Kostenersatz vom Bund

29.11.2017 Der Städtebund sorgt sich wegen der Abschaffung des Pflegeregresses. "Wir fordern eine vollständige Kompensation der unmittelbaren und mittelbaren Kosten und die sofortige Neuaufnahme von Verhandlungen mit Ländern und Gemeinden zu einer nachhaltigen Finanzierung der Pflege", richtete Wiens Bürgermeister und Städtebund-Präsident Michael Häupl (SPÖ) am Mittwoch an die Bundesregierung.
Immbilien in Wien sind gefragt.

Standort Wien bei internationalen Immobilieninvestitionen gefragt

29.11.2017 Wien ist bei internationalen Immobilieninvestitionen gefragt.  Laut Untersuchungen des Beratungsunternehmens PwC flossen im ersten Halbjahr 2017 2,4 Mrd. Euro in Gewerbeimmobilien, um 80 Prozent mehr als im zweiten Halbjahr 2016.
Das stark beschädigte Fahrzeug, mit dem der alkoholisierte Lenker die Schäden verursachte.

Alkoholisiert, ohne Führerschein und mit fremdem Auto: 35-Jähriger rammt zahlreiche Fahrzeuge in Wien

29.11.2017 Ein 35-jähriger alkoholisierter Mann verursachte am Dienstag mehrere Verkehrsunfälle in Wien. Nachdem er mit dem Auto, das dem Vater eines Freundes gehörte, zahlreiche Fahrzeuge beschädigte und mehrere rote Ampeln überfuhr, versuchte der Mann vor der Polizei zu flüchten. Als er angehalten werden konnte, bestritt er das Auto gelenkt zu haben und versuchte den Autoschlüssel wegzuwerfen. Es stellte sich heraus, dass er keinen gültigen Führerschein besaß und gegen den 35-Jährigen eine aufrechte Festnahmeanordnung wegen Raubes bestand.
Der Dieb war auf Briefsendungen mit Bankomat- und Kreditkarten aus.

Dieb klaute Briefsendungen mit Kredit- und Bankomatkarten in Wiener Mehrparteienhäusern

29.11.2017 Ein Dieb hatte mit dem Diebstahl von Briefsendungen mit Kredit- und Bankomatkarten einen Schaden von mindestens 45.000 Euro verursacht. Er befindet sich in der Justizanstalt Josefstadt in Haft.
Die Frauen packten die Kinderwägen mit gestohlener Kleidung voll.

Wien-Donaustadt: Babys mit gestohlener Kleidung und Schmuck bepackt

29.11.2017 In Wien-Donaustadt wurden am Dienstag drei Frauen beim Diebstahl ertappt. Sie bepackten zwei Kinderwägen, in denen sich zwei Babys befanden, mit Kleidungsstücken und Modeschmuck und verließen das Geschäft.
Zwei Wienerinnen bracht in Bezug auf die Gesetzesänderung zum Kinderbetreuungsgeld Klagen ein.

Gesetzesänderung für Kinderbetreuungsgeld: Zwei Wienerinnen klagen

29.11.2017 Zwei Frauen aus Wien haben wegen mangelnder Übergangsfristen zur Gesetzesänderung für das einkommensabhängige Kinderbetreuungsgeld Klage beim Arbeits- und Sozialgericht Wien eingebracht. Laut deren Rechtsanwalt Sebastian Kinberger beträgt der finanzielle Verlust für die Lehrerin und die Angestellte jeweils rund 20.000 Euro.
Die Polizisten konnten dem 63-Jährigen das Leben retten.

Polizisten reanimierten 63-Jährigen in Wien-Favoriten

29.11.2017 Am frühen Abend des 26. Novembers reanimierten Polizisten einen Mann, der am Fliederhof in Wien-Favoriten auf offender Straße zusammengebrochen war.
Bei einer Auseinandersetzung wurden ein 27-Jähriger mit einem Stanleymesser verletzt

Streit in Döbling eskalierte: 22-Jähriger zückte Stanleymesser

29.11.2017 Mehrere Zeugen konnten am Dienstagmittag zwei Männer in der Krottenbachstraße bei einem Streit beobachten, der in eine Handgreiflichkeit ausartete.
Der Schwarzfahrer wurde angezeigt.

Schwarzfahrer stieß und beschimpfte Kontrolleur in S-Bahn in Wien-Landstraße

29.11.2017 Ein ÖBB-Mitarbeiter führte in einer Wiener S-Bahn Kontrollen durch. Ein Fahrgast wollte sich gegenüber dem Kontrolleur nicht ausweisen und versuchte sich an diesem vorbeizuzwängen. Als der Kontrolleur den Mann am Aussteigen hindern wollte, stieß und beschimpfte ihn der Schwarzfahrer.
In Bad Vöslau darf man Helikopter selbst steuern.

Der VIENNA.at-Action-Test: Helikopter selber fliegen in Bad Vöslau bei Wien

29.11.2017 Wer sich den Traum vom Fliegen erfüllen will, hat in Bad Vöslau bei Wien eine echte Alternative zum Flügel wachsen lassen: Hier kann man Hubschrauber selbst steuern. Wir haben das Angebot getestet.
Eine Frau konnte nach einem Brand in Hernals nicht wiederbelebt werden und starb

Frau kam bei Zimmerbrand in Wien-Hernals ums Leben

29.11.2017 Alarmiert durch Rauchspuren aus einer Wohnungstüre in der Hernalser Weidmanngasse rückte die Berufsfeuerwehr Wien am Mittwochmorgen aus, um einen Brand zu bekämpfen.

10 Jahre "this human world" Filmfestival in Wien: Spannendes Programm zum Jubiläum

29.11.2017 Von 30. November bis 10. Dezember 2017 wird das "this human world" Filmfestival in Wien über die Bühne gehen. Zum zehnjährigen Jubiläum des International Human Rights Film Festival wird dem Publikum einiges geboten.
Reiter löst Langzeitbezirksvorsteher Bimlinger ab. Hier bei der Pressekonferenz zur Bekanntgabe.

Neuer grüner Bezirksvorsteher möchte Verkehrsberuhigung in Wien-Neubau

29.11.2017 Am Freitag, 1. Dezember, bekommt der Bezirk Wien-Neubau einen neuen Vorsteher. Markus Reiter löst Thomas Bimlinger ab. Reiter war bisher Leiter des "neunerhaus". Sein Ziel als Bezirkschef ist es, den Durchzugsverkehr einzudämmen und die Verkehrsberuhigung von Burg- und Neustiftgasse zu erreichen.
Der Wiener Jüdische Chor eröffnet das Yiddish Culture Festival Vienna.

Jüdische Traditionen beim Yiddish Culture Festival Vienna kennenlernen

28.11.2017 An fünf Abenden bringt das Yiddish Culture Festival Vienna seinen Besuchern die jüdische Kultur näher. Es werden Lesungen jüdischer Texte und musikalische Aufführungen geboten. Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt außerdem auf dem jüdischen Lichterfest Chanukka. Wir haben das Programm des Festivals im Überblick.
ÖVP und FPÖ legten am Dienstag den Bildungsplan unter Schwarz-Blau vor.

Koalition legt Bildungspapier vor: Noten, zweites Kindergartenjahr und Vorbereitungsklassen

29.11.2017 Am Dienstag legte die Koalition das von ihr erarbeitete Bildungspapier vor: ÖVP und FPÖ bringen Ziffernnoten zurück in die Volksschulklassen, wollen eigene Vorbereitungsklassen für Kinder mit nicht ausreichenden Deustchkentnissen, den Erhalt der Sonderschule und ein zweiten verpflichtendes Kindergartenjahr.
Bei der Zahn-Nikolo-Aktion werden Kunden des VinziMarkts über Mundhygiene beraten.

Zahn-Nikolo-Aktion im VinziMarkt Wien

28.11.2017 Der Wiener VinziMarkt in der Hauffgasse im 11. Bezirk veranstaltet am Freitag, den 1. Dezember, wieder die Zahn-Nikolo-Aktion. Kunden des VinziMarkts können an diesem Tag ihre alten Zahnbürsten gegen neue tauschen und erhalten gratis Zahnpasta.
Eine Vielzahl toller Geschenke mit Sinn sind in Wien zu haben

Sinn(voll) schenken in Wien - nachhaltige Produkte aus sozialintegrativen Betrieben

28.11.2017 Weihnachten ist für viele Menschen zum Konsum-Fest geworden. Warum nicht lieber etwas mit "Sinn" schenken? Etwa von sozialökonomischen Betrieben in Wien, die Menschen, die es auf dem Arbeitsmarkt schwer haben, auf ihrem Weg zurück in den Job unterstützen.
Viele Klassenzimmer im Gymnasium in der Seestadt bleiben ungenützt.

Gymnasium in der Wiener Seestadt hat nur 50 Schüler

28.11.2017 Das Gymnasium in der Seestadt ist eigentlich für 1100 Schüler gedacht. Diese müssen allerdings erst in die Seestadt ziehen. Momentan besuchen nur 50 Schüler das Gymnasium.
Uschi Lichtenegger zieht nach einem Jahr in Wien-Leopoldstadt Bilanz.

Wien-Leopoldstadt: Grüne Bezirkschefin Lichtenegger zieht nach einem Jahr Bilanz

29.11.2017 Nach einem Jahr zieht die erste Grüne Bezirksvorsteherin der Leopoldstadt, Uschi Lichtenegger, Bilanz. Zu den großen Projekten im Bezirk zählen die geplante Umgestaltung der Praterstraße und des Nestroyplatzes sowie die Attraktivierung des Pratersterns.
Es sei "absolut nicht möglich", dass mit besagter Eva in Janouseks Band sie gemeint sei, meinte Eva Glawischnig

Glawischnig als "Eva" aus Bordell-Buch verunglimpft: Prozess gegen Website-Betreiber

28.11.2017 Wegen übler Nachrede hat sich der Betreiber der Website "hartgeld.com"  am Dienstag am Wiener Landesgericht für Strafsachen verantworten müssen. Der 65-Jährige hatte auf seiner Website gegen die langjährige Grünen-Chefin Eva Glawischnig gerichtete Unterstellungen veröffentlicht, die deren höchstpersönlichen Lebensbereich betrafen.
Drohnen dürfen in Wien nur mit Genehmigung fliegen.

Drohnenflüge in Wien nur mit Genehmigung

28.11.2017 Drohnen werden immer öfter zur Gefahr - am Boden und in der Luft. In Wien ist das Fliegen mit Drohnen nur mit Genehmigung erlaubt.
Die Lounge im ARCOTEL Donauzentrum bietet ein Refugium für Weihnachtsmuffel.

Für Weihnachtsmuffel: Weihnachtsfreie Zone in der Lounge im ARCOTEL Wien Donauzentrum

28.11.2017 Für alle, die vom Weihnachtsrummel genug haben, bietet die Lounge "Livingromm" im ARCOTEL Donauzentrum in Wien eine "100% weihnachtsfreie Zone". Statt Glühwein und Punsch wird Gin Tonic serviert.
Bei der Designverkaufsschau im WeihnachtsQuartier im MQ Wien

WeihnachtsQuartier 2017 im MQ: Exklusives Design und originelle Unikate

28.11.2017 Österreichisches Design, kleine Labels und Manufakturen abseits des Mainstreams: das WeihnachtsQuartier im MQ Wien öffnet von 1. bis 3. Dezember 2017 wieder seine Pforten und hat bei freiem Eintritt so einiges zu bieten.
Bei dem Travel-After-Work-Event können sich Wiener für die nächste Reise inspirieren lassen.

Reiseinspirationen bei Travel-After-Work-Event in Wien holen

28.11.2017 Bei dem Travel-After-Work-Event "Reise-Inspirationen" können sich reiselustige Wiener Ideen für ihre nächste Reise holen. Von 20. bis 22. Februar 2018 findet das Event zum ersten Mal im Wiener MuseumsQuartier statt.
Die "Vorstadtweiber": im Bild (v.l.) Hilde Dalik, Martina Ebm, Gerti Drassl, Nina Proll, Maria Köstlinger

Nach Bauchschuss: Dritte Staffel der "Vorstadtweiber" läuft im Jänner 2018 an

28.11.2017 "Wer macht den Dreck weg?" so die zentrale Frage der neuen und bereits dritten Staffel der ORF-Serie "Vorstadtweiber", die in Kürze im Fernsehen anläuft. Zuletzt hatte es ja einen Cliffhanger gegeben: Im Mai 2016 beendete ein Bauchschuss die zweite Staffel.
Im Burgkino werden nominierte Werke des Europäischen Filmpreises gezeigt

Burgkino zeigt nominierte Werke des Europäischen Filmpreises

28.11.2017 Anlässlich des 30. Jubiläumsjahr der Verleihung des Europäischen Filmpreises zeigt das Wiener Burgkino in der Woche der Gala die fünf als "Bester Film" nominierten Werke.
Das sind die Konzert-Highlights im Dezember in Wien.

Die Konzert-Highlights im Dezember 2017 in Wien

28.11.2017 Wer sich im Dezember ausschließlich auf Besinnliches freut, wird mit den Konzert-Highlights im Dezember 2017 in Wien wenig anfangen, kommt dich der Black Rebel Motorcycle Club. Hier finden Sie alle Daten im Überblick.
Die KV-Verhandlungen für die Sozialwirtschaft wurden gestartet.

Sozialwirtschaft: KV-Verhandlungen gestartet

28.11.2017 Am Montagnachmittag haben die Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ) und die Gewerkschaften GPA-djp und vida ihre diesjährige Lohn- und Gehaltsrunde gestartet.
Der Jurist Max SChrems gründete die Datenschutz-NGO "noyb".

Max Schrems stellte Datenschutz-NGO "noyb" in Wien vor

28.11.2017 Jurist Max Schrems stellte am Dienstag in Wien seine Datenschutz-NGO "noyb - Europäisches Zentrum für Digitale Rechte" vorgestellt.