Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

U3 fuhr wegen Störung für 20 Minuten nicht

1.09.2011 Die Wiener U-Bahnlinie U3 war am Donnerstagabend zwischen Ottakring und Johnstraße für etwa 20 Minuten gesperrt - Schuld war ein technisches Gebrechen.

MQ wird zur Winterlandschaft

1.09.2011 Während anderswo leuchtende Christbaumkugeln von oben grüßen, setzt das Museumsquartier auf den etwas anderen Adventzauber. Der Haupthof verwandelt sich wieder in eine Winterlandschaft.

Tödlicher Lift-Unfall: Prozess fortgesetzt

1.09.2011 Prozess um tödlichen Lift-Unfall in Wien-Josefstadt fortgesetzt - Aufzug monatelang ohne behördliche Bewilligung in Betrieb - Am kommenden Mittwoch wird weiter verhandelt.

Wir wäre es heuer mit "Nichts"?

1.09.2011 Wider den Kaufrausch: „Nichts“ als Weihnachtsgeschenk um 99 Cent - Wiener Medienkünstler versprechen im Internet „alles und liefern nichts“.

Vorschläge für Rot-Grüne Projekte

1.09.2011 Grüne präsentierten Vorschläge für Rot-Grüne Projekte - Grundsicherung, Frauenförderung und „Wiener Ehe“ für homosexuelle Paare - Reaktion der SPÖ für kommende Woche erwartet.

Ausländer in Haft: Formulare falsch übersetzt

1.09.2011 Ausländer in Haft: Formulare werden offenbar falsch übersetzt - Wiener Rechtsanwaltskammer kritisiert: Bei Fragen des Rechtsbeistandes sage Übersetzung Gegenteil der deutschen Version aus.

FP-Strache spricht von Eklat

1.09.2011 Mit Empörung hat der FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache am Donnerstag auf die Entscheidung von Bürgermeister Michael Häupl (S) reagiert, den Stadtsenat auf 13 Personen zu verkleinern.

Zwei mutmaßliche Drogendealer gefasst

1.09.2011 NÖ Fahnder fassten zwei mutmaßliche Drogendealer Serbe wollte Heroin und verbotene Schusswaffe verkaufen - 18-jähriger Wiener belieferte Lokale mit Ecstasy und Speed-Briefchen.

„Nigerianischer Brief“-Vertreter festgenommen

1.09.2011 Einen außergewöhnlichen Fang hat die Polizei dieser Tage in Wien gemacht: In einem Nobelhotel in Landstraße wurde der 41-jährige Joseph A. unter dem Verdacht des schweren gewerbsmäßigen Betrugs festgenommen.

„Stille Nacht im Winterwald“

1.09.2011 Der Advent beginnt immer früher: Im Palais Niederösterreich in der Wiener Herrengasse wurde gestern, Mittwoch, der Band „Stille Nacht im Winterwald“ vorgestellt.

Islam-Konferenz ohne Schlusserklärung

1.09.2011 Ohne Misstöne, aber auch ohne gemeinsame Abschlusserklärung, ist die dreitägige Konferenz „Islam in einer pluralistischen Welt“ am Mittwoch in Wien zu Ende gegangen.

Rieder in Sachen Sonntagsöffnung skeptisch

1.09.2011 Wiens Wirtschaftsstadtrat und Vize-Bgm. Rieder hat sich skeptisch zu einer möglichen Sonntagsöffnung gezeigt - Tourismuszonen-Regelungen in Wien „immer gescheitert“.

Wiener doch keine „Winterreifen-Muffel“

1.09.2011 Entgegen des Klischees sind die Wiener - zumindest nach eigenen Angaben - keine „Winterreifen-Muffel“ - 92 Prozent der Befragten wollen im Winter umrüsten.

Handtaschenraub an Pensionistin geklärt

1.09.2011 Der Wiener Polizei dürfte eine jugendliche Räuberbande ins Netz gegangen sein. Die jungen Männer stehen im Verdacht, vier Handtaschenraube und neun Raubüberfälle auf Jugendliche begangen zu haben.

Suche nach Aquamarin-Skulptur - Verhaftung

1.09.2011 Die Suche nach der weltgrößten Aquamarin-Skulptur „Poseidon“, die vor mehr als zwei Jahren in einem Zürcher Speditionslager verschwunden ist, könnte bald ein Ende haben - 42-jähriger Bauunternehmer in Haft.

Wiener Polizei gesteht Ausbildungs-Mängel

1.09.2011 Der stellvertretende Wiener Polizeikommandant Karl Mahrer kann die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation amnesty international über die mangelhafte Ausbildung von Exekutivbeamten „nachvollziehen“.

Explosion vor Moschee - Anschlag?

1.09.2011 Die Explosion - vermutlich eine Bombe -, die in der Nacht auf Mittwoch für Sachschaden in Wien-Hernals gesorgt hat, stellt die Polizei offenbar weiterhin vor ein Rätsel.

Schwere Explosion in Hernals

1.09.2011 Eine Explosion hat in der Nacht auf Mittwoch umfangreiche Schäden an einem Gebäude in der Mariengasse 8 in Hernals und den vor diesem Haus geparkten Autos verursacht - Anrainer sprechen von Anschlag.

Sanierung der Pestsäule abgeschlossen

1.09.2011 Touristen und Passanten in Wien können sich an einer frisch restaurierten, alten Sehenswürdigkeit in der Inneren Stadt erfreuen: Die Sanierung der Wiener Pestsäule ist abgeschlossen.

Tod im Aufzug: Niemand gibt Schuld zu

1.09.2011 Im Wiener Landesgericht hat am Mittwoch der Prozess um den Tod des 15 Monate alten Juan begonnen, der am 12. November 2002 in der Liftanlage eines noblen Wohnhauses in der Josefstadt ums Leben gekommen war.

Anstieg der Drogentoten befürchtet

1.09.2011 Der Wiener Drogenkoordinator Michael Dressel schlägt Alarm: In Wien drohe ein Anstieg der Suchtgifttoten, doch Gegenmaßnahmen könnten kaum ergriffen werden, weil der Bund die versprochenen Obduktionsbefunde der Verstorbenen nicht herausrücke.

Wien-Tourismus mit 6.9 Prozent Nächtigungsplus

1.09.2011 Wiens touristisches Oktober-Ergebnis hat heuer mit 818.000 Gästenächtigungen - ein Zuwachs von 6,9 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat 2004 - erstmals die 800.000er-Grenze überschritten.

Bewaffneter Raubüberfall auf Supermarkt

1.09.2011 Kurz vor Geschäftsschluss hat am Dienstagabend ein Räuber eine Filiale der Lebensmittelkette Hofer in der Maroltingerstraße in Penzing heimgesucht.

Räuber sperrte Trafikantin ein

1.09.2011 Hinter Schloss und Riegel fand sich nach einem Raubüberfall am Dienstag in Rudolfheim-Fünfhaus die bestohlene Trafikantin und nicht der mutmaßliche Täter.

"Mundl" übernahm Patenschaft über Koalabären

1.09.2011 Im australischen Busch hat Karl Merkatz Koalas schon in freier Wildbahn gesehen - am Dienstagnachmittag hielt er im Tiergarten Schönbrunn bei der Präsentation seiner neuen Patenschaft einen am Arm.

Umfrage: Rot-Grün lieber als Schwarz-Grün

1.09.2011 Die Österreicher würden nach der nächsten Nationalratswahl lieber eine Rot-Grüne-Koalition als eine Schwarz- Grüne sehen.

Schlusstag der Islam-Konferenz

1.09.2011 Die internationale Konferenz zum Thema „Islam in einer pluralistischen Welt“ geht am Mittwoch in Wien zu Ende. Die hochrangig besetzte Veranstaltung hat drei Tage lang Spitzenpolitiker, Theologen und Experten in Wien versammelt.

Trauer um Kurt Falk

1.09.2011 Der österreichische Zeitungsverleger und Mitbegründer der „Kronen Zeitung“ Kurt Falk ist tot. Der als einer der reichsten und wegen seines harten Stils umstrittensten Zeitungsmacher Österreichs galt, starb im Alter von 71 Jahren an einem Krebsleiden.

Serie "Künstlerisches Wien": King Tiger

1.09.2011 Nicht aus dem bengalischen Urwald, sondern aus dem österreichischen Großstadt-Dschungel Wien kommt diese Rock-'n'-Roll-Raubkatze...

Mozarthaus bis Ende 2005 fertig

1.09.2011 Das neue „Mozarthaus Vienna“ soll rechtzeitig am 27. Jänner 2006 zum Auftakt des großen Mozart-Festes in Wien eröffnet werden - der ehemalige Wohnsitz des Komponisten hinter dem Stephansdom dient Museum und Veranstaltungsort.

Österreich hat mehr Handys als Einwohner

1.09.2011 In Österreich gibt es - mit 8.5 Millionen aktiven SIM-Karten - mehr Handys als Einwohner - allein in Wien beträgt die zu entsorgende Menge an Mobiltelefonen jährlich rund 600.000 Stück - alte Geräte an ClinClown schicken und dabei Gutes tun!

Stau auf der Südosttangente vorprogrammiert

1.09.2011 Behinderungen sind am kommenden Wochenende auf der Südosttangente (A23) vorprogrammiert. Von Freitag, 22.00 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag um 15.00 Uhr werden Sanierungsarbeiten an der Betondecke im Absberg-Tunnel durchgeführt.

80.000 Stangen Zigaretten entdeckt

1.09.2011 In NÖ und Wien haben Zollfahnder 80.000 Stangen illegal nach Österreich geschmuggelte Zigaretten sichergestellt. Sie haben einen Marktwert von rund 2,7 Millionen Euro - 50.000 Stangen wurden in Simmeringer Lagerhalle gebunkert.

Kein Zaubern mehr mit Tauben

1.09.2011 Die Angst vor der Vogelgrippe treibt erstaunliche Blüten. So darf der Wiener Zauberer Tony Rei nicht mit seiner Taube auftreten, weil die Gesundheitsbehörden jedes Risiko einer Ansteckung ausschließen wollen.

"Generation 19+" Vorbereitung auf Arbeitsmarkt

1.09.2011 Ein durch das EU-Programm Equal gefördertes Pilotprojekt soll in Wien arbeitslose junge Menschen auf dem Weg in den ersten Arbeitsmarkt unterstützen.

Bub von Aufzug erdrückt

1.09.2011 Nach einem schrecklichen Unglück in einem Aufzug in Wien-Josefstadt, bei dem am 12. November 2002 ein 13 Monate alter Bub ums Leben gekommen ist, beginnt am kommenden Mittwoch im Straflandesgericht der Prozess gegen zwölf Personen, darunter die Mutter des Kindes.

Fall Jacqueline: Je 15 Jahre Haft für Eltern

1.09.2011 Das Wiener Oberlandesgericht (OLG) hat am Montag die Urteile im Fall Jaqueline bestätigt. Es bleibt bei jeweils 15 Jahren Haft für die Eltern des inzwischen zwölf Jahre alten Mädchens.

Wasserleiche aus Donau geborgen

1.09.2011 Die Wiener Feuerwehr hat am Montag gegen 9.00 Uhr eine etwa 30-jährige weibliche Leiche aus der Donau geborgen - Unbekannte Frau trieb leblos in Donau.

Dealer versteckte 42.000 Euro im E-Herd

1.09.2011 Fahnder der Kriminaldirektion 1 haben im Oktober vier mutmaßliche Drogendealer verhaftet, die in Wiener Innenstadt-Lokalen Kokain und Heroin verkauft haben sollen.

Wasserleitungen vor Frost schützen

1.09.2011 Die Wiener Wasserwerke erinnern, dass Hauseigentümer und Hausverwaltungen jetzt ihre Wasserleitungen vor Frost schützen müssen, um ein Auffrieren zu verhindern.

Nach Cheibani-Prozess Demonstration in Wien

1.09.2011 Rund 400 Demonstranten (laut Schätzung der Polizei) haben am Samstagnachmittag in der Wiener Innenstadt gegen das Urteil im Cheibani Wague-Prozess protestiert.

Islam-Konferenz in Wien

1.09.2011 In Wien beginnt am Montag eine Konferenz, an der hochrangige politische und theologische Persönlichkeiten aus der islamischen Welt teilnehmen.

Pensionist tötete Frau und sich selbst

1.09.2011 Ein Ehedrama hat sich am Sonntag in der Strobelgasse in der Wiener Innenstadt ereignet: 84-jährige Hans S. erschoss in der gemeinsamen Wohnung seine um ein Jahr jüngere Frau Ilse und sich selbst.

Lissner bleibt Musikdirektor der Wiener Festwochen

1.09.2011 Stephane Lissner, der Ende April zum Intendanten der Mailänder Scala ernannt worden ist, wird seinen Posten als Musikdirektor der Wiener Festwochen bewahren.

Wiener Adventzauber ist eröffnet

1.09.2011 Bei bereits winterlichen Temperaturen wurde am Samstag in Wien die Vorweihnachtszeit eingeläutet: Die Landeshauptleute von Wien und Tirol, Häupl und van Staa, illuminierten am Abend den 27 Meter hohen Weihnachtsbaum auf dem Christkindlmarkt am Rathausplatz.

Drei Festnahmen bei Lokalkontrollen

1.09.2011 Drei sich illegal im Land befindende Frauen sind wegen Geheimprostitution bei Lokalkontrollen in Ottakring in der Nacht auf Samstag festgenommen worden.

Marika Lichter ist Österreichs „Dancing Star"

1.09.2011 Das Zittern hat ein Ende, die Würfel sind gefallen: Österreich hat eine neue Tanz-Instanz namens Marika Lichter. Der Musical-Star und Tanzpartner Andy Kainz siegten bei der ORF-Show „Dancing Stars“.

14 Jahre Haft für Überfälle auf Postler

1.09.2011 Jener Räuber, der zu Jahresbeginn in Wien drei so genannte General-Zusteller der Post überfallen und mit der Tatwaffe - einem rund 45 Zentimeter langen Eisenrohr - teilweise lebensgefährlich verletzt hatte, ist am Freitag zu 14 Jahren Haft verurteilt worden.