Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Oscar im Handgepäck: Stefan Ruzowitzky in Wien gelandet

3.10.2011 Unter großer medialer Aufmerksamkeit ist der österreichische Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky heute, Montag, in Wien gelandet. Bilder der Freude

Hauptbahnhof Wien - Neuausschreibung wahrscheinlich

3.03.2008 Die Entscheidung des Bundesvergabeamtes (BVA) dürfte eine offene Neuausschreibung des Architektenwettbewerbs für die BahnhofCity notwendig machen. "Das würde ich so einmal betrachten", so BVA-Vorsitzender Michael Sachs.

Psychiatrie-U-Kommission: Vorsitzender wurde ausgelost

3.03.2008 Im Wiener Rathaus ist am Montagnachmittag der Vorsitzende - sowie ein Stellvertreter - für die bevorstehende Psychiatrie-U-Kommission ausgelost worden.

Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft, Zivilcourage ...

3.03.2008 Gibt es das noch in einer der größten Städte Europas? In Wien jedenfalls! Die Stadt Wien startet jetzt die Aktion "Wir schauen nicht weg!"

Alt-Erlaa: Gut betreut in gewohnter Umgebung

3.03.2008 Eine besondere Einrichtung im Wohnpark Alt-Erlaa ist das Beratungszentrum der Volkshilfe Wien. Ab 5. März gibt es hier alle Informationen zu den Themen "Pflege und Betreuung": Video

Kinder bemalen eine Straßenbahn

3.03.2008 Am 25. Februar 2008 startet in Österreichs Schulen ein Malwettbewerb der ganz besonderen Art: Das Ergebnis ist dann sechs Monate lang auf Wiener Straßenbahngarnituren zu bewundern!

Jugendzentrum KIDS: Das Falco-Begräbnis

3.03.2008 Das Jugendzentrum Alterlaa produziert seit ca. 10 Jahren Videos für den offenen Kanal WPTV im Wohnpark Alterlaa. So entstand auch damals ein besonderes Video vom Begräbnis Falcos: Video 

Terror-Prozess - "Bin dagegen, dass man den Islam vereuropisiert!"

3.03.2008 Er engagiere sich seit 2002 politisch, vor allem für die Unterdrückten im Irak, erklärte Mohamed M. in seiner mehrstündigen Einvernahme.

Reisende von Südbahnhof-Sperre wenig berührt

3.03.2008 Der Bahnhof Wien Meidling ist Wiens größter Umsteigebahnhof. 65.000 Reisende soll es laut ÖBB-Statistik täglich geben. Seit ein wegen "Emma" umgestürzter Kran am Samstag die Zufahrt zum Südbahnhof verhindert, sind es um einige Tausend mehr.

Aufräumarbeiten am Wiener Südbahnhof gehen weiter

3.03.2008 Auch am Wiener Südbahnhof sind die Aufräumarbeiten nach "Emma" weiter im Gange. Ein Kran war am Samstag über die Bahnsteige 11 bis 19 gekracht und hatte nicht nur Geleise, sondern auch Oberleitungen, Signale und Teile der Außenwand des Südbahnhofes beschädigt.

Schakfeh: Vollschleier keine Vorschrift

3.03.2008 Anas Schakfeh, Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) sieht die Vollverschleierung in seiner Religion nicht als Pflicht an.

ÖAMTC: Nach dem Sturm - wer kommt für Schäden am Auto auf

3.03.2008 Der Sturm "Emma" bescherte auch vielen Autofahrern eine böse Überraschung. Zertrümmerte Scheiben und Blechschäden durch herabfallende Mauerteile oder umgestürzte Bäume sind keine Seltenheit.

Terror-Prozess nach Auftauchen eines Drohvideos

3.03.2008 Nach dem Auftauchen eines Drohvideos im vergangenen September beginnt am heutigen Montag in Wien der Terrorprozess gegen den 22-jährigen Mohamed M. und sein Frau Mona. Sie hat angekündigt, voll verschleiert erscheinen zu wollen.

Terror-Prozess in Wien: Angeklagte ausgeschlossen

3.03.2008 Mit einem Knalleffekt hat der Terror-Prozess gegen ein Islamisten-Paar am Montag im Wiener Straflandesgericht begonnen: Der Schwursenat (Vorsitz Norbert Gerstberger) schloss die Zweitangeklagte Mona S. aus, weil sie sich weigerte, ihren Gesichtsschleier in der Verhandlung abzulegen.

Grillplätze auf der Donauinsel: Kontrollamt empfiehlt Kostenpflicht

3.03.2008 Wenige Wochen vor dem Start in die neue Saison hat das Wiener Kontrollamt einen Bericht zu den städtischen Grillplätzen und Grillzonen im Bereich der Donauinsel vorgelegt - und darin Lob geäußert.

Verkehrsunfall in Wien Brigittenau

3.03.2008 Am Sonntag, 2. März, um ca. 11.20 Uhr ereignete sich in Wien Brigittenau, im Bereich Heiligenstädterbrücke/Brigittenauer Lände/Lorenz Müller Gasse ein schwerer Verkehrunfall.

Sturmtief "Emma" - Wiener Südbahnhof bleibt vorerst gesperrt

2.03.2008 Massiv betroffen von den Folgen des Sturmtiefs "Emma" war bereits am Samstag der Zugbetrieb in Österreich. Am Sonntag war die Westbahnstrecke jedoch wieder frei befahrbar, hieß es bei den ÖBB.

EURO 2008: Wiener Fiaker müssen der Fanzone weichen

2.03.2008 Mit gemischten Gefühlen blicken die Wiener Fiaker der EURO 2008 entgegen. Drei Fiakerstandplätze in der Innenstadt müssen wegen der Fanmeile verlegt werden.

Kurden-Demo in Wien trotz "Emma" - Keine Zwischenfälle

2.03.2008 Ungeachtet des Sturmtiefs "Emma" und des Endes der türkischen Offensive im Nordirak hat in Wien am Samstag eine Kurden-Demonstration gegen die türkischen Militäreinsätze stattgefunden.

Sturmtief "Emma" - Feuerwehr in Wien "stark beschäftigt"

1.03.2008 Die Wiener Feuerwehr war nach Eintreffen des Sturmtiefs "Emma" in der Bundeshauptstadt "stark beschäftigt", wie Sprecher Alexander Markl berichtete. "Aber wir sind noch lange nicht an den Grenzen der Leistungsfähigkeit angelangt."

Sturm "Emma" in Wien: Baukran stürzte um

1.03.2008 Sturmtief "Emma" hat am Samstag auch Verwüstungen am Wiener Südbahnhof angerichtet: Durch die Böen kippte zu Mittag ein Kran auf dem Bahnhofsgelände um und stürzte auf die Geleise. Bilder:

Schwerpunktaktion in Wiener Lokalen - Fünf Festnahmen

1.03.2008 Fünf Festnahmen sind die Folge einer Schwerpunktaktion der Behörden in Wiener Lokalen in der Nacht auf Samstag - Polizei, Magistrat, Krankenkasse und Finanz überprüften dabei 14 Beisl in Favoriten und wurden prompt fündig.

328.000 Feuerwehrleute bereit für den Sturm

1.03.2008 Mehr als 328.000 Feuerwehrleute sind gerüstet, wenn der Sturm "Emma" mit Spitzen bis zu 170 km/h wie erwartet am Samstag auf Österreich treffen wird.

"Nichts ist heilig!": Wiener Ausstellung zeigt satirische Kunst

3.10.2011 Bis 24.3. gibt es Satirisches und Ironisches im quartier 21 in Wien Neubau zu sehen. Die dänische Künstlergruppe "Surrend", in Berlin von Radikalen bedroht, ist in Wien mit Plakaten vertreten.

Ärzte am AKH ringen um Patienten-Honorare

29.02.2008 Im Wiener Allgemeinen Krankenhaus (AKH) ist ein ärzteinterner Verteilungskampf und die Honorare der Privatpatienten entbrannt. Die Klinikvorstände stehen dabei empörten Ärztekammerfunktionären gegenüber.

Räuberin überfiel Bank im Sechsten

29.02.2008 Eine etwa 25-jährige Frau hat am Freitagnachmittag eine BAWAG-Filiale in Wien-Mariahilf überfallen. Gegen 14.30 Uhr kam sie in das Geldinstitut in der Mariahilfer Straße 89 und stellte sich bei der Kundenschlange hinten an.

Wiener verkaufte 3.600 Ecstasy-Pillen

29.02.2008 Ein 21-jähriger Wiener verkaufte Drogen um 38.000 Euro. Jetzt sitzt der Zivildiener in der Justizanstalt Eisenstadt in Haft.

Messerattacke auf Jugendliche in NÖ geklärt

29.02.2008 Eine Messerattacke auf zwei Jugendliche in Strasshof (Bezirk Gänserndorf) vom 21. Februar ist geklärt. Das Motiv: Rache für einen Angriff kurz zuvor in Wien.

Die Welt des TutanchAmun

3.10.2011 Im wahrsten Sinne des Wortes ins Licht rückte das Kunsthistorische Museum (KHM) heute, Freitag, die neue Ausstellung "Tutanchamun und die Welt der Pharaonen", die am 9. März im Wiener Museum für Völkerkunde eröffnet.

Wiener Volkshochschulen mit neuer Führung

29.02.2008 Die Wiener Volkshochschulen haben einen neuen Geschäftsführer: Mario Rieder (47) folgt auf den im Dezember verstorbenen Wolfgang Bandhauer.

Neues Tanzstudio in Wien Alsergrund

29.02.2008 Das neue Studio Casomai in der Hörlgasse im 9. Wiener Gemeindebezirk ist ein Projekt, das Tanz und Bewegung mit einem soziokulturellen Anliegen verbindet. Schnuppern ist kostenlos!

Gustav Peichl: "Ich bin wirklich ein Oldie"

3.10.2011 Seit mehr als fünfzig Jahren macht Gustav Peichl politische Karikaturen. "Die Dinge wiederholen sich ununterbrochen", erzählt er. In drei Wochen wird er 80 Jahre alt.

Handy-Nutzer anfälliger für Tinnitus?

29.02.2008 Wissenschafter aus Wien haben in einer Studie festgestellt, dass die ausgiebige Nutzung von Mobiltelefonen das Tinnitus-Risiko entscheidend erhöht.

U-Kommission für die Psychiatrie steht

29.02.2008 Im Wiener Gemeinderat ist heute, Freitag, die Untersuchungskommission zu angeblichen Missständen in der Psychiatrie der Bundeshauptstadt in die Wege geleitet worden. Vorsitzender Godwin Schuster (S) gab zu Sitzungsbeginn das Einlangen des Antrags von ÖVP und Grünen bekannt.

BAWAG-Knalleffekt: Hinweis auf SPÖ/ÖGB-Finanzierung

29.02.2008 Ein neuer Knalleffekt im BAWAG-Prozess: Freitagvormittag hat Richterin Claudia Bandion-Ortner verkündet, dass bei einer zweiten Nachschau im Keller von Ex-BAWAG-Generaldirektor Walter Flöttl Unterlagen gefunden wurden, die den Verdacht auf massive Finanzierung von ÖGB und SPÖ durch die BAWAG aufbringen.

"Der jüngste Tag" im Theater an der Josefstadt: Schwache Inszenierung

3.10.2011 Ein rechter Skandal sind diese ewigen Verspätungen, ereifern sich die vor dem Bahnhof wartenden Reisenden zu Beginn von Ödön von Horvaths Schauspiel "Der jüngste Tag". Schuld daran seien "Rationalisierungen" und "elende Schlamperei", heißt es.

TBC im Hort: Alle Kinder wieder daheim

29.02.2008 Die von einer erkrankten Betreuerin mit Tuberkulose infizierten Kinder sind alle aus dem Spital entlassen worden. Sie werden zu Hause mit Medikamenten weiterbehandelt.

Sturmwarnung fürs Wochenende

29.02.2008 Heftige Stürme mit Spitzenwerten weit über 100 km/h stehen am Wochenende ins Haus. Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) rechnet in den Bergen sogar mit Böen bis zu 170 km/h, im Flachland soll der Wind Geschwindigkeiten bis zu 120 km/h erreichen. Wetterbericht!

Grippewelle in Österreich vorbei - fast 400.000 erkrankt

29.02.2008 Mediziner klagen: "Influenza ist eine schwere Krankheit, die in Österreich viel zu wenig ernst genommen wird." Fürchten Sie sich vor der Grippe?

Lehrermangel: Pädagogen sind wieder gefragt!

29.02.2008 Nach Jahren des Abbaus von Lehrer-Dienststellen werden - vor allem in Wien - wieder Lehrer gesucht. In der Bundeshauptstadt hat man derzeit sogar Probleme, in manchen Fächern kurzfristig ausgefallene Pädagogen ohne Rückgriff auf Überstunden nachzubesetzen.

Mando Diao in Wien: Unaufgeregte gute Laune

3.10.2011 Nach hervorragenden Auftritten in den vergangenen Jahren hat Mando Diao am Donnerstagabend wieder in Österreich vorbeigeschaut. Bekannte Hits sorgten für gute Laune in der Stadthalle.

Vor zehn Jahren wurde Natascha Kampusch am Schulweg entführt

29.02.2008 Der Entführungstag von Natascha Kampusch jährt sich am Sonntag zum zehnten Mal. Am 2. März 1998 verschwand die heute 20-Jährige auf dem Weg zu ihrer Volksschule in Wien spurlos. Chronologie | Bilder: