Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Radsaison wird eingeläutet

30.03.2010 Das Wiener Radjahr 2010 startet am 10. und 11. April mit dem Argus Bike Festival auf dem Rathausplatz. Außerdem erscheint demnächst die neue Wiener Radkarte und eine Wanderausstellung zum Thema tourt.

"Kampf um die Stadt": Fast 60.000 im Wien Museum

27.09.2011 Mit 59.760 Besuchern ist Ausstellung über Wien um 1930 die bisher erfolgreichste unter Direktor Wolfgang Kos. Auch nicht schlecht: Bis zu drei Stunden verweilten die Interessierten in der Schau.

Morde in Penzing: Tötung auf Verlangen?

30.03.2010 Wende im vermuteten Mord und Selbstmord in Wien-Penzing: Die Polizei geht mittlerweile davon aus, dass es Tötung auf Verlangen war.

Promi-Anwalt Tomanek: Anklage zugestellt

30.03.2010 Dem Wiener Advokaten wird vorgeworfen, die Brandlegung in seinem Innenstadt-Appartement im Vorjahr in die Wege geleitet zu haben. Gestützt wird die Anklage durch eine Aussage des mutmaßlichen Brandstifters.

Spannendes Buch und aufregende Malerei

27.09.2011 Im Atelier der Künstlerin Katrin Sturm fand für ein ausgewähltes Publikum eine spannende Performance statt. Während Krimiautorin Claudia Rossbacher die Schlüsselszene Ihres Thrillers "Drehschluss" vorlas, malte Katrin Sturm den Mord gleich auf Leinwand.

Wien Wahl: BZÖ tritt an - vielleicht

30.03.2010 Parteichef Bucher legte sich noch nicht fest, präsentierte aber vorsorglich ein vierköpfiges Kernteam, das nach einer "Flurbereinigung mit eisernem Besen" übriggeblieben sei.

Hörsaal-Besetzungen: 1,7 Mio. Euro Kosten für Unis

30.03.2010 An der Uni Wien waren die durch Anmietung von Ersatzräumen und die Behebung von Schäden verursachten Kosten mit 1,5 Mio. Euro am höchsten. Auch Drogenkonsum war Teil der parlamentarischen Anfrage.

Floridsdorf: Autoeinbrecher auf frischer Tat ertappt

30.03.2010 Erfolg der Exekutive: Zwei Autoeinbrechern konnte in der Nacht auf Dienstag das Handwerk gelegt werden. Dabei musste auch eine Hundestreife eingesetzt werden.

Ostern: Österreicher kaufen 50 Millionen Eier

30.03.2010 Wenige Tage vor Ostern hat die Branche Grund zur Freude, denn jährlich kaufen die Österreicher die Tage rund um Ostern gut 50 Millionen Eier.

"Wagenplatz"-Gruppe besetzt Areal beim Prater

30.03.2010 Die Stadtnomaden lagern seit den frühen Morgenstunden unweit der Trabrennbahn Krieau. Den Campern zufolge soll das Areal der Stadt Wien gehören. Erst gestern mussten sie ihren alten Lagerplatz bei der Messe räumen.

Nach Unfall in Floridsdorf: Zehnjähriger außer Lebensgefahr

30.03.2010 Der Sohn des schwer alkoholisierten Unglückslenkers befindet sich außer Lebensgefahr, auf den 31-jährigen Vater des Buben dürfte allerdings eine hohe Strafe zukommen: Er war mit 1,7 Promille im Blut unterwegs gewesen.

Wiener Wissen für die Welt

30.03.2010 Die Wiener Stadtverwaltung konnte im Vorjahr 4.628 Kollegen aus dem Ausland zu Fachgesprächen begrüßen, ob aus Deutschland und der Slowakei oder gar aus China oder den Philippinen.

E-Bikes: Schon 170 Förderanträge

30.03.2010 All jene, die sich von den Vorzügen eines E-Bikes überzeugen wollen, können sich am 11. April beim Argus Bike Festival ein Bild davon machen. Dort wird es einen großen Test-Parcours geben.

Wiener stirbt bei Poolwartung

30.03.2010 Im Bezirk Korneuburg ist am Sonntag ein 61-jähriger Wiener bei der Wartung eines Swimmingpools in seinem Schrebergarten ums Leben gekommen.

Zeitung: "Katzi" von Terror in Moskau betroffen

30.03.2010 Die Familie Lugner ist von den Bombenanschlägen in der Moskauer U-Bahn direkt betroffen, berichtet die Tageszeitung "Österreich". Der Großvater von Richard Lugners (77) derzeitiger Freundin, Anastasia "Katzi" Sokol (20), wurde bei der Detonation schwer verletzt. Vasilij Sokol (73) saß mit seiner zweiten Ehefrau in der Moskauer U-Bahn, als eine der Bomben explodierte.

Flyover verursacht kilometerlangen Stau auf Tangente

30.03.2010 Kilometerlange Staus gab es Dienstagfrüh in Wien auf der Südost Tangente (A23) Richtung Norden. Grund: Der Aufbau der Flyover-Konstruktion hatte sich verzögert.

Jan Delay, Skunk Anansie und Fettes Brot kommen auch zum Frequency

27.09.2011 Die Toten Hosen, Muse und Billy Talent waren bereits für das heurige FM4 Frequency Festival angekündigt, nun hat der Veranstalter weitere namhafte Acts bekanntgegeben. So werden Massive Attack, The Cribs, Tocotronic, Element Of Crime, 30 Seconds To Mars, der Black Rebel Motorcycle Club, Hot Chip und Yeasayer vom 19. bis 21. August in St. Pölten auftreten.

Fritteuse verursacht Brand in Ottakring

29.03.2010 In einer Pizzeria in der Wilhelminenstraße in Wien-Ottakring haben am Montagnachmittag zwei Männer wegen einer brennenden Fritteuse eine Rauchgasvergiftung erlitten.

Das war der Montag

29.03.2010 Die Nachrichten des Tages in der Übersicht: Was Wien am Montag beschäftigte.

Verwahrlostes Mädchen muss im Spital bleiben

29.03.2010 Die verwahrloste Drei-Jährige, die am Donnerstagabend von der Feuerwehr in einer Wohnung in der Leopoldau in Wien-Floridsdorf gefunden worden war, soll noch bis Ende der Woche im Spital bleiben. Danach wird das Kind für bis zu zwei Monate bei einer Krisen-Pflegefamilie unterbracht, erklärte eine Sprecherin des Wiener Jugendamts (MA11) am Montag.

Abwechslung beim Sex. Teil 1 Massagekerzen

29.03.2010 Abwechslung und Kreativität sind für guten Sex unabkömmlich. Wer lustvolle körperliche Intimitäten auch in langjährigen Beziehungen am Leben erhalten will muß sich schon etwas überlegen. In der Serie Abwechslung beim Sex hat die Betreiberin der edeln Erotik-Boutique Magnolias, Judit Rabenstein, einige prickelnde Anregungen für euch auf Lager.

Hausbesorger-Gesetz noch im Sommer in Begutachtung

29.03.2010 Arbeitsminister Hundstorfer will das neue Bundesgesetz für Hausbesorger noch im Sommer vor der Wiener Gemeinderatswahl zur Begutachtung ausschicken. Damit könnten die "neuen" Hausmeister laut "Kurier" schon ab 2011 zu arbeiten beginnen. Bei der Wiener Volksbefragung im Februar haben sich 84 Prozent für Hausmeister mit neuem Berufsbild ausgesprochen.

"Wagenplatz"-Gruppe räumt das Feld

29.03.2010 Die Sachen sind gepackt, die bewohnten Lkw abfahrbereit: Die Wiener "Wagenplatz"-Gruppe muss am morgigen Dienstag ihr Winterquartier in der Leopoldstadt verlassen - was sie auch vorhat, wie die Clique am Montag in einer Pressekonferenz betonte.

Meinl-Küchenchef kocht für Shangri-La-Hotel

29.03.2010 Der Wiener Gourmettempel Meinl am Graben modelt sein Restaurant zu einem Kaffeehaus bzw. zur abendlichen Champagnerbar um - und verabschiedet sich mit Anfang Mai zugleich vom langjährigen Küchenchef Joachim Gradwohl. Dieser hat allerdings schon ein neues Engagement in der Tasche:

Schwere Vorwürfe gegen Promi-Anwalt

29.03.2010 Die Grazer Staatsanwaltschaft klagt Tomanek auf Anstiftung zur Brandstiftung und schweren Betrug an. 2008 soll er einen Brandanschlag auf seine Wohnung in Auftrag gegeben haben. Tomanek und sein Verteidiger Manfred Ainedter zeigten sich am Montag fassungslos über die Anklage.

Auf der Suche nach Wiener Fahrradleichen

29.03.2010 Die Wiener Müllabfuhr MA 48 wird in den kommenden Wochen dafür sorgen, dass Hunderte Fahrradleichen zur verdienten letzte Ruhe gebettet werden - und nicht dauerhaft Verkehrszeichen und Fahrradständer blockieren. 2002 wurde erstmals den rostigen Rudimenten einstigen Radlerstolzes zu Leibe gerückt, und seither hat die Abschleppgruppe der 48er bereits 5.000 Exemplare entfernt.

Wiener Handel verdient zu Ostern 44 Millionen

29.03.2010 Der Osterhase ist brav zum Wiener Handel: Die Wiener werden heuer für Ostergeschenke rund 44 Mio. Euro ausgeben. 64 Prozent der Hauptstädter wollen ihre Lieben mit einem Geschenk überraschen. Dafür greifen sie auch wieder tiefer in die Tasche.

Ex-Kulturstadtrat Franz Mrkvicka wird 70

27.09.2011 Der frühere Wiener Kulturstadtrat Franz Mrkvicka feiert am 1. April seinen 70. Geburtstag. Er stand von 1983 bis 1987 an der Spitze des Kulturressorts, wobei er dem spätere Bürgermeister Helmut Zilk in dieser Funktion folgte. Mrkvicka war der fünfte Kulturstadtrat nach 1945 - und auch für den Sport zuständig.

10-Jähriger bei Autounfall schwer verletzt

29.03.2010 Ein schwer alkoholisierter Autolenker hat am Sonntagabend in Wien-Floridsdorf einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem sein zehnjähriger Sohn lebensgefährlich verletzt worden ist. Der 15-jährige Schwager des 31-jährigen Lenkers hat dabei ebenfalls schwere Blessuren erlitten. Der Fahrer war mit rund 1,7 Promille Alkoholgehalt im Blut unterwegs, berichtete die Polizei am Montag.

Altbau-Mieten werden im April um 3,8 Prozent teurer

29.03.2010 Mieter von rund 300.000 Altbauwohnungen nach dem sogenannten Richtwertmieten-System müssen per 1. April mit Erhöhungen um knapp 3,8 Prozent rechnen. Die Arbeiterkammer (AK) fordert erneut die Verschiebung der "Preisanpassung" - mit dem Argument, die derzeitige Vorgangsweise sei eine "Augenauswischerei".

Lila und Grün sind die Trendfarben des Frühjahrs

28.03.2010 Mit dem Frühling ziehen die hellen Farbtöne in die Wohnung ein. Im Herbst lagen noch erdige Naturfarben wie Brauntöne voll im Trend, jetzt mischen sich Lila und Grün mit warmen Gelbnuancen oder Weißtönen.

Skinhead-Reportage: Ermittler geraten unter Druck

28.03.2010 Im politischen Geplänkel um eine "Am Schauplatz"-Reportage des ORF über die rechte Szene sind am Wochenende weitere Hauptfiguren hinzugekommen: Die in der Sendung vorkommenden Skinheads warfen den ermittelnden Beamten in Interviews vor, Druck auf sie ausgeübt zu haben, um "Sieg Heil"-Rufe bei einer Kundgebung von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in Wiener Neustadt zu gestehen.

Autoknacker nach Warnschuss festgenommen

28.03.2010 Ein Autoknacker ist am Samstagabend in Döbling bei seiner Flucht vor der Polizei von einem Pkw erfasst worden. Der Verdächtige wurde von dem Fahrzeug niedergestoßen und erlitt offenbar eine Gehirnerschütterung.

Tangente: Behinderungen durch Fly-Over-Konstruktion

28.03.2010 In der Nacht von Montag, 29. März, auf Dienstag, 30. März, wird die Fly-Over-Konstruktion auf der Südost Tangente (A23) zwischen dem Knoten Kaisermühlen und dem Stadlauer Tunnel Richtung Kagran aufgebaut.

Wetter wird kühl und unbeständig

28.03.2010 Das Wetter bleibt eher kühl und unbeständig. Laut den Meteorologen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien kommt es in der kommenden Woche immer wieder zu Regenschauern. Die Sonne wird sich allerdings auch zeigen.

Valentina Schlager ist "Miss Austria 2010"

28.03.2010 Valentina Schlager ist die neue Miss Austria. Die 18-jährige Klagenfurterin setzte sich bei der Miss Austria Wahl in Kleinhaugsdorf gegen ihre Konkurrentinnen durch und darf sich nun ein Jahr lang die schönste Frau Österreichs nennen.

Millionen Menschen schalteten für das Klima das Licht aus

28.03.2010 Millionen Menschen rund um den Globus haben am Samstag zum Zeichen des Klimaschutzes für eine Stunde das Licht ausgeknipst. Insgesamt beteiligten sich 125 Länder an der Aktion.

Uhren umgestellt: Sommerzeit gilt ab sofort wieder

28.03.2010 Die Sommerzeit ist zurück. Zum Leid aller Langschläfer wurden die Uhren in der Nacht um 2.00 Uhr auf 3.00 Uhr vorgestellt. Das Sommerzeit-Modell wird europaweit angewendet. Der Effekt der Stromersparnis liegt bei rund 160 Gigawattstunden.

Schauplatz-Reportage: Skinheads für ORF unglaubwürdig

27.03.2010 Nach den Aussagen des Hauptprotagonisten der "Am Schauplatz"-Reportage "Am rechten Rand" in einem APA-Interview und den Angaben seine Freundes Kevin gegenüber dem "Kurier" sieht ORF-Kommunikationschef Pius Strobl die strafrechtlichen Vorwürfe gegen den Redakteur Eduard Moschitz schwinden.

"Jetzt will ich einfach nur mehr jedem die Meinung sagen"

27.03.2010 Der 19-jährige Philipp, der Hauptprotagonist der "Am Schauplatz"-Reportage über den rechten Rand, betont, dass er mit dem Kamerateam und dem ORF-Redakteur Eduard Moschitz nicht vorher abgesprochen hat, was er vor der Kamera sagen werde. Allerdings behauptet der Bursch im Interview mit der APA am Samstag, an jedem Drehtag Geld bekommen zu haben und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Polizei.

Skinhead-Reportage: "Kein Geld für bestimmte Sager"

27.03.2010 Einer der beiden Skinheads aus der politisch umstrittenen "Am Schauplatz"-Reportage hat zwar in einem "Kurier"-Interview bestätigt, der Polizei "Sieg Heil"-Rufe bei einer Wahlveranstaltung von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gestanden zu haben. Dies sei allerdings auf Druck der Ermittler geschehen und entspreche nicht der Wahrheit.

Festnahmen bei Lokalrazzien in Ottakring und Hernals

27.03.2010 In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Rahmen einer konzertierten Behörden-Aktion von Magistrat und Polizei insgesamt 31 Lokale im 16. und 17. Bezirk überprüft. Dabei wurden drei Personen, unter anderem aufgrund des Fremdenpolizeigesetzes, festgenommen.

Filmball: Oscar-Glamour im Wiener Rathaus

27.09.2011 Hohe Promidichte, prächtige Roben und ein Hollywood-Menü ließen den ersten Wiener Filmball seit 47 Jahren im Rathaus zum vollen Erfolg werden. Absoluter Star des Abends war Oscar-Gewinner Christoph Waltz.

Mord in Penzing: Identität der Frau geklärt

27.03.2010 Nach dem Mord und Selbstmord am Freitagabend in Wien-Penzing ist nun auch die Identität der weiblichen Leiche geklärt. Laut Polizei handelt es sich um eine 45-jährige Wienerin.

Polizei: "Aktion scharf" gegen Raser und Alkolenker

27.03.2010 Strenge Kontrollen - mit Schwerpunkt auf Raser und Alkolenker - hat die Polizei für die Karwoche und das als unfallträchtig bekannte Osterwochenende angekündigt. Von Karfreitag bis Dienstag nach Ostern (6. April) werden alle verfügbaren Beamten im Einsatz sein, hieß es aus dem Innenministerium.

Wohin in Wien am Wochenende?

27.03.2010 Am Samstag empfehlen sich Dinosaurier, Ostermärkte und die Junge Burg. Am Sonntag: William Blake Session und Mike "Superstar" Supancic. Die Vienna Online Wohin-Tipps für das Wochenende!

Verdacht auf Mord und Selbstmord in Wien-Penzing

26.03.2010 Ein offensichtlicher Mord und Selbstmord in Wien- Penzing gibt den Ermittlern Rätsel auf. Ein 61- Jähriger, alleinstehender Mann hat offenbar am Freitag in der Schanzstraße 1 eine 38 bis 50 Jahre alte Frau erschossen und sich danach umgebracht. Weder die Identität des zweiten Opfers noch das Motiv sind geklärt.

Osterverkehr sorgt für Stau in ganz Österreich

26.03.2010 Der Osterreiseverkehr hat am Freitagnachmittag laut ARBÖ zu ersten größeren Verzögerungen geführt. Staus gab es vor allem in Wien und Umgebung, Graz sowie auf der Vorarlberger Rheintalautobahn (A14).

Marionettentheater Schloss Schönbrunn wird 15

27.09.2011 Mit einem "Tag der offenen Tür" feiert das Marionettentheater Schloss Schönbrunn seinen 15. Geburtstag. Am 11. April spielen ab 11 Uhr Papageno und Papagena aus der "Zauberflöte" bei freiem Eintritt zu jeder vollen Stunde ihr berühmtes Duett.

Das war der Freitag

26.03.2010 Ostern legt die Tangente lahm, Schiffsevakuierung im Wiener Hafen, das singende Bambi, Lichtertanz für Rosenkranz, Snoop Dog ist Roy Black und die Rabenmutter, die ihr 3-jähriges Kind hungern und verwahrlosen ließ - all das bewegte Wien am 26. März:

Hundeführschein ab 1. Juli Pflicht

26.03.2010 Ungeachtet der geplanten Ablehnung der Zweiten Lesung im Wiener Landtag durch die Opposition soll der verpflichtende Führschein für Wiener Kampfhundehalter letztlich mit 1. Juli in Kraft treten.

Lipizzaner: Weitere Vorstellungen abgesagt

26.03.2010 Die Spanische Hofreitschule sagt wegen der Erkrankung von derzeit mehr als 30 Lipizzanerhengsten weitere Vorstellungen ab.

Verbot des gewerbsmäßigen Bettelns beschlossen

26.03.2010 Im Wiener Landtag ist am Freitag das Verbot der gewerbsmäßigen Bettelei beschlossen worden.

Der ÖAMTC Sommerreifen Test 2010

26.03.2010 Ein kontrollierender Blick beim bevorstehenden Wechsel von Winter- auf Sommerreifen macht es deutlich: Reifen werden nicht gleichmäßig abgefahren. Die Pneus an der Antriebsachse werden immer stärker abgenützt. Wohin also mit den besseren Reifen, nach vorne oder nach hinten?

"Barrierefrei Studieren" an der Uni Wien

26.03.2010 Die Universität Wien will die Situation von Studenten mit Behinderung verbessern und hat einen neuen Beirat zum Thema "Barrierefrei Studieren" geschaffen. In dem Gremium sind neben Studenten mit verschiedenen Formen von Behinderung und aus unterschiedlichen Studienrichtungen das Rektorat, Behinderten- und Gleichbehandlungsbeauftragte und die HochschülerInnenschaft (ÖH) vertreten. Am Donnerstag hat der Beirat seine Arbeit aufgenommen, berichtet die Uni Wien in einer Aussendung.

Osterreiseverkehr: 15 Kilometer Stau auf der Tangente

26.03.2010 Der Osterreiseverkehr hat bereits am frühen Freitagnachmittag voll eingesetzt. Eine 15 Kilometer lange Fahrzeugkolonne reichte laut ÖAMTC vom Stadlauer Tunnel auf der Wiener Südost Tangente (A23) bis zum Knoten Inzersdorf auf die Südautobahn (A2) zurück. Ursache dürfte ein Verkehrsunfall bei Inzersdorf sein, sagte ein Sprecher des Autofahrerclubs.

Schiff in Wiener Hafen evakuiert

26.03.2010 Ein Passagierschiff mit rund 130 Personen an Bord fährt wegen eines Maschinenschadens gegen einen Brückenpfeiler: Das war am Freitagvormittag die Annahme für eine Großübung im Wiener Hafen Freudenau. Mehr als 300 Personen nahmen inklusive der von Bundesheer und der Krankenpflegeschule gestellten Darsteller an dem Einsatz teil.

Fast 45.000 Unterschriften für Fischer

26.03.2010 Fast 45.000 Österreicher haben eine Unterstützungserklärung für Bundespräsident Heinz Fischer unterschrieben, um ihm seine Wiederkandidatur zu ermöglichen. Die Unterstützungserklärungen wurden Freitagvormittag von Kampagnenkoordinator Stefan Bachleitner und Vertretern der Überparteilichen Initiative für Fischer der Bundeswahlbehörde im Innenministerium übergeben.

Kind von Auto gegen Wand gedrückt

26.03.2010 Bei einem Unfall wurde ein 10-jähriger Bub am Donnerstag, schwer an beiden Beinen verletzt. Er musste mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 9" ins SMZ-Ost gebracht werden. Ein weiterer Junge wurde mit Prellungen ins Krankenhaus gefahren.

Antike Arien und geistliche Lieder im Bezirksmuseum Floridsdorf

27.09.2011 Das Bezirksmuseum Floridsdorf lädt am Sonntag, 28. März, zu einem festlichen Musik-Abend ein. Dargeboten wird selten zu hörendes Liedgut aus vergangenen Zeiten. Kirchliche Klänge ergänzen den bewegenden Klangbogen.