Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Service: Das ist Wien heute

1.08.2010 Der Sonntag in Wien: Wo wird in den "Öffis" kontrolliert, wo kann man billig tanken, was sagt das Horoskop für den Tag voraus, was läuft heute in Wiens Kinos und welche Veranstaltung geht über welche Bühne? Jeden Tag neu!

Meidling: 65-Jährige in künstlichem Tiefschlaf

31.07.2010 12. Bezirk, 1120 Wien Meidling -  Ein 36-Jähriger und seine Freundin sollen auf die Mutter des Mannes eingeschlagen haben. Die 65-Jährige wurde notoperiert und befindet sich im künstlichen Tiefschlaf.

Schießerei in Wiener City: Beschuldigter erstmals einvernommen

31.07.2010 1. Bezirk, 1010 Wien-Innere-Stadt -  Der 70-jährige Samad A., der am 22. Juli in einem Büro in der Wiener Innenstadt einen Mann erschossen und zwei weitere verletzt haben soll, ist am Samstag erstmals von der Polizei einvernommen worden. "Er hat die Tat zugegeben, aber kein Motiv genannt", sagte Polizei-Sprecherin Iris Seper.

Verbranntes Mordopfer: Kriminalisten vermuten Beziehungsdelikt

31.07.2010 Mit "großer Wahrscheinlichkeit und praktischer Sicherheit" handle es sich bei der Tat um einen Beziehungsmord - "egal ob Täter und Opfer eine lange oder kurze Bekanntschaft zueinander gepflegt haben", sagte Oberstleutnant Norbert Janitsch vom Landeskriminalamt (LKA) Burgenland zur APA.

Verbrannte Leiche: Mordopfer ist 72-Jährige aus Wien

31.07.2010 20. Bezirk, 1200 Wien Brigittenau -  Die Identität des verbrannten Mordopfers von Nickelsdorf ist geklärt: Bei der Toten handelt es sich um eine 72-jährige Österreicherin polnischer Herkunft, die in Wien wohnhaft war.

Luttenberger*Klug & Dreieck live im Chelsea

27.09.2011 An fünf Freitagen im Juli und August lädt Radio Arabella zu Unplugged Konzerten ein. Die heimischen Musikerinnen Luttenberger*Klug und Dreieck waren dieses Mal zu Gast im Chelsea!

Fünfhaus: 80-Jährige ausgeraubt

31.07.2010 15. Bezirk, 1150 Wien Fünfhaus -  Ein Mann riss einer 80-Jährigen die Halskette herunter und flüchtete.

Verkehrspolizeilicher Schwerpunkt der Wiener Polizei

31.07.2010 In der Nacht auf Donnerstag führten Beamte der Wiener Landesverkehrsabteilung eine verkehrspolizeiliche Kontrolle mit Schwerpunkt Gefahrengut im Bereich der Südosttangente durch.

Favoriten: CO-Austritt in Wohnung

31.07.2010 10. Bezirk, 1100 Wien Favoriten -  Ein 33-Jähriger musste ins Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund einer defekten Leitung trat Gas aus.

Achtköpfige Diebesbande ausgeforscht

31.07.2010 Wien -  In den Bezirken Leopoldstadt, Landstraße sowie Brigittenau wurden von insgesamt acht Tätern innerhalb eines Jahres mehrere Fahrräder gestohlen.

Service: Das ist Wien heute

31.07.2010 Der Samstag in Wien: Wo wird in den "Öffis" kontrolliert, wo kann man billig tanken, was sagt das Horoskop für den Tag voraus, was läuft heute in Wiens Kinos und welche Veranstaltung geht über welche Bühne? Jeden Tag neu!

Geraubter Hundewelpe wieder aufgetaucht

30.07.2010 5. Bezirk, 1050 Wien-Margareten - Eine eher ungewöhnliche Geschichte ist Polizisten einer Inspektion in Wien-Margareten am Freitag im Morgengrauen aufgetischt worden. Kurz vor 5.00 Uhr stand ein 21-Jähriger nicht ganz nüchtern bei ihnen und behauptete, er sei kurz vorher überfallen worden. Die beiden Täter hätten seinen Boxer-Welpen mitgenommen. Ob es den Raub tatsächlich gegeben hat, war auch am frühen Nachmittag unklar. Die "Beute" tauchte unterdessen wieder auf: Der junge Vierbeiner wurde im Laufe des Tages im Tierschutzhaus abgegeben, sagte Polizeisprecherin Camellia Anssari.

Madenbefall: Wiener Pensionist starb vermutlich an Herzinfarkt

30.07.2010 20. Bezirk, 1200 Wien-Brigittenau -  Der bettlägerige Wiener Pensionist, der von Maden befallen war, ist wahrscheinlich an einem Herzinfarkt gestorben. Medizinisches Gutachten ist aber noch nicht fertig -  Lebensgefährtin enthaftet.

Salpetersäure-Unfall in Baden: Acht Arbeiter verletzt

30.07.2010 Wien-Umgebung -  Bei Arbeiten mit einem Stapler war ein Mitarbeiter am Vormittag mit der Staplergabel gegen einen 1.000 Liter fassenden Plastiktank mit Salpetersäure gestoßen und hatte diesen aufgeschlitzt. Zwischen 600 und 700 Liter der Chemikalie flossen teilweise in der Halle und teilweise im Freien aus.

Zwei Banküberfälle in Wien innerhalb von zwei Stunden

30.07.2010 1. Bezirk, 15. Bezirk - Zwei bewaffnete Raubüberfälle auf Bankfilialen sind am Freitag in Wien innerhalb von nur zwei Stunden verübt worden. Kurz vor 10.00 Uhr bedrohten zwei Männer einen Bankangestellten und flüchteten mit der Beute. Um 12.00 Uhr betrat ein Mann mit Pistole ein Geldinstitut in der Wollzeile und konnte ebenfalls entkommen. Laut Polizei stehen die beiden Überfälle nicht in Zusammenhang. Es gab keine Verletzten.

"Abgas-Pickerl" ab Mai 2011: Vorerst freiwillig

30.07.2010 Nun scheint es fix: Die Abgasklassen-Kennzeichnungsplakette -  kurz: "Abgas-Pickerl" -  soll ab 1. Mai 2011 eingeführt werden, wenngleich ihre Anbringung an der Windschutzscheibe der Autos vorerst freiwillig ist.

Innere Stadt: Dürer-Grafiken aus Wohnung verschwunden

30.07.2010 1. Bezirk, 1010 Wien-Innere Stadt - Fünf Grafiken von Albrecht Dürer sowie acht weitere Kunstwerke im Wert von 130.000 Euro sind aus einer Wohnung entwendet worden. Der Diebstahl liegt bis zu einem Jahr zurück, wurde aber erst jetzt bemerkt.

Das sind Österreichs Einstiegsgehälter

30.07.2010 Aller Anfang ist schwer. So auch im Job! Wir haben alle Einstiegsgehälter unter die Lupe genommen. Von den Top- über Mittelklasse- bis zu den niedrigsten Einstiegsgehältern ist alles dabei.

Fünfhaus: Nach Autoeinbruch festgenommen

30.07.2010 15. Bezirk, 1150 Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus - Ein 31-Jähriger hatte in der Nacht auf Freitag offenbar mehrere Pkw aufgebrochen. Er wurde nach kurzer Fahndung festgenommen, das Diebesgut konnte sichergestellt werden.

Suchaktion am Neusiedler See: Hubschrauberbesatzung fand Toten

30.07.2010 67-jähriger Segler galt seit Donnerstagabend als abgängig -  Polizei rechnete mit tagelanger Suche: "Unerwartet schnell" ist am Freitagvormittag die Suchaktion nach dem Mann am Neusiedler See zu Ende gegangen, sagte Einsatzleiter Erwin Lang, Abteilungsinspektor der Polizeiinspektion Illmitz am Freitag der APA.

Raub in Brigittenau

30.07.2010 20. Bezirk, 1200 Wien-Brigittenau - Am 13. Juli wurde ein Mann auf der Brigittenauer Lände im Innenhof seiner Wohnhausanlage ausgeraubt.

Verkehrsunfall in Währing: Pensionistin von Fahrzeug erfasst

30.07.2010 18. Bezirk, 1180 Wien Währing -  Bei einem Ausweichmanöver kam ein 22-jähriger Lenker eines Motorfahrrades auf der nassen Fahrbahn zu Sturz und rutschte in eine 69-Jährige. Beide erlitten Verletzungen.

Drei Monate Badesaison: 1,9 Mio. Wiener suchten Abkühlung

30.07.2010 Wien - Einem schlechten Saisonstart zum Trotz können die Wiener Freibäder das zweitbeste Juliergebnis aller Zeiten verbuchen. Durch die Wetterkapriolen gab es so viele Ausfälle wie noch nie, gleichzeitig aber auch so viele gute Tage wie selten zuvor.

Raub eines Hundewelpen in Wien - Margareten

30.07.2010 5. Bezirk, 1050 Wien-Margareten - Am Freitag um 04.50 Uhr begab sich Eldar K. in eine Polizeiinspektion in Wien Margareten und gab an, kurz zuvor in der Kliebergasse beraubt worden zu sein. K. hatte den Abend mit seinem Hund in einem Lokal verbracht, in dem sich auch die späteren Täter aufhielten.

Lugner: "Menowin ist kein Star"

30.07.2010 Richard Lugner im www.vienna.at-Interview über die Probleme mit Menowin Fröhlich, einen Besuch von Lindsay Lohan in Wien sowie den Grand Slam in Klagenfurt.

Gewalt in Familien wird immer häufiger

30.07.2010 Wien - Knapp 11.000 Kinder mussten 2009 bei Pflegeeltern oder in Heimen untergebracht werden - mehr als je zuvor. In 70 Prozent der Familien kommt es zu Gewalt.

Suchaktion am Neusiedlersee: Mann verschwunden

30.07.2010 Ein 67-jähriger Mann aus dem Bezirk Mattersburg ist seit Donnerstagnachmittag auf dem Neusiedlersee verschwunden. Der Mann war am Nachmittag von Breitenbrunn aus aufgebrochen und wollte mit seinem Boot nach Rust fahren. Um 20.45 Uhr wurde das Boot auf der Höhe von Illmitz entdeckt, vom 67-Jährigen war allerdings keine Spur zu entdecken.

iPhone 4-Verkauf gestartet

30.07.2010 Wien - Am Donnerstag um Punkt 0.00 Uhr öffnete der T-Mobile-Store an der Kärntnerstraße seine Pforten. Draußen wartete schon eine Schlange, die das neue Apple-Gerät sichern wollten.

Service: Das ist Wien heute

30.07.2010 Der Freitag in Wien: Wo wird in den "Öffis" kontrolliert, wo kann man billig tanken, was sagt das Horoskop für den Tag voraus, was läuft heute in Wiens Kinos und welche Veranstaltung geht über welche Bühne? Jeden Tag neu!

Studenten in U-Haft: Mistkübel angezündet oder Brandanschlag?

29.07.2010 5. Bezirk, 1050 Wien-Margareten - Die Festnahme von vier Kunststudenten nach einer Brandstiftung beim AMS in der Redergasse hat am Donnerstag zu einem Protest von Professoren und Studenten der Akademie der bildenden Künste geführt.

Wetter: Kurzes Sommer-Gastspiel am Wochenende

29.07.2010 Am Wochenende wird es wieder wärmer -  Temperaturen bis etwa 30 Grad. Es besteht allerdings stets die Gefahr von Regenschauern und Gewittern.

24-Stunden-U-Bahn: Wiener Nachtbusse fahren keine Ringrunden mehr

29.07.2010 Die Einführung der 24-Stunden-U-Bahn bedeutet für Nachtbusse das Ende der Ringrunden: Mit dem Start des Zugbetriebs rund um die Uhr in der Nacht auf 4. September werden auch die Wochenendpläne der Nightlines grundlegend modifiziert, um Parallelführungen zu vermeiden.

Wien: Drogen-Trio von burgenländischen Beamten festgenommen

29.07.2010 Wien - Ein 34-Jähriger soll kiloweise Cannabisblüten gewinnbringend verkauft haben. Zudem steht ein Pärchen im Verdacht, dem Mann ein Drogenersatzmittel geliefert und zum Teil selbst verkauft zu haben.

Rauchverbot in Lokalen: Die Crux mit dem Denkmalschutz

29.07.2010 Paradox: Zigarettenrauch beschleunigt den Verschleiß und sorgt dafür, dass Materialien verschmutzen und vergilben. Aber gerade dort, wo der Denkmalschutz greift, darf in der Gastronomie weiter gequalmt werden.

Opernball: Überwachungsfotos als Rundpanorama

27.09.2011 1. Bezirk, 1010 Wien-Innere Stadt - 17.352 Einzelaufnahmen nahmen zwei Netzwerkkameras beim Opernball 2009 auf. Der Schweizer Fotograf Jules Spinatsch hat daraus ein 32 Meter langes Kunstwerk erstellt, das am Donnerstagabend präsentiert wird.

Rauchverbot in Lokalen: Kaum Anzeigen im ersten Monat

29.07.2010 Seit einem Monat gilt das gesetzliche Rauchverbot in der Gastronomie: Die Übergangsfrist ist vorbei und nur mehr Lokale unter 50 Quadratmeter Verabreichungsfläche oder größere Betriebe mit abgetrennten Raucherräumen dürfen Tabakkonsum erlauben.

Nach Schüssen in der City: Beschuldigter wird erst am Freitag einvernommen

29.07.2010 1. Bezirk, 1010 Wien-Innere-StadtEine Woche nach den Schüssen in der Wiener Innenstadt konnte der beschuldigte 70-jährige Iraner immer noch nicht einvernommen werden. Aufgrund des schlechten Gesundheitszustandes von Samad A. musste die Befragung erneut verschoben werden.

Lotto-Jackpot: Wiener räumte 1,7 Millionen Euro ab

29.07.2010 Wien - Ein Wiener hatte sich nicht auf den Quicktipp verlassen, sondern kreuzte die Zahlen selbst an. Neben seinem Gewinn gab es außerdem drei Joker zu je 119.000 Euro.

Mann von Maden zerfressen: Lebensgefährtin war komplett überfordert

29.07.2010 20. Bezirk, 1200 Wien-Brigittenau - Die Lebensgefährtin des bettlägerigen Wiener Pensionisten, der von Maden befallen war, war mit der Pflegesituation völlig überfordert. "Es tut mir leid, dass es so weit gekommen ist", sagte die 34-Jährige im Polizeiverhör.

"Mission Million" für Lungenhochdruck-Patienten

27.09.2011 1.500 Kilometer in fünf Tagen wollen Franz Fegelin und Uwe Foitl von Wien nach Amsterdam zurücklegen. Mit dem Radprojekt wollen die beiden Geld für die Initiative "Heilung für Lungenhochdruck" sammeln und das seltene und unheilbare Leiden bekannter machen.

Guru-Vortrag im Bezirk Baden: Vier Inder festgenommen

29.07.2010 Wien-Umgebung -  Bei einem Vortrag eines Gurus in Oberwaltersdorf (Bezirk Baden) sind am Mittwoch vier Inder festgenommen worden. Beim Bundesamt für Verfassungsschutz seien zuvor Hinweise eingelangt, wonach die Männer möglicherweise einen Anschlag geplant hätten. Ein Zusammenhang mit dem Anschlag in einem Sikh-Tempel in Wien im vergangenen Jahr "ist nicht auszuschließen".

Motorradfahrer auf Wiener Südosttangente schwer verletzt

29.07.2010 Wien - Ein 39-jähriger Wiener ist Donnerstag früh gegen 7.00 Uhr bei einem Sturz auf der Wiener Südosttangente (A23) an der Ausfahrt zum Gürtel schwer verletzt worden. Der Mann touchierte beim Vorbeischlängeln an Autos die linke Leitschiene und verlor die Kontrolle über sein Gefährt, wie der ÖAMTC mitteilte.

Penzing: Autofahrer rammt Fahrradfahrer

29.07.2010 14. Bezirk, 1140 Wien-Penzing - Am Mittwoch um 18.40 Uhr stellte die 45-jährige Claudia W. ihren PKW vorschriftsmäßig am rechten Fahrbahnrand der Penzinger Straße ab.

Nach Schüssen in Wiener City: Opfer einvernommen

29.07.2010 Nach den Schüssen in der Wiener Innenstadt ist am Mittwoch das schwer verletzte Opfer erstmals von der Polizei einvernommen worden. Neue Erkenntnisse hat die Exekutive davon aber nicht gewonnen. Laut Sprecherin Iris Seper hat der Mann die bekannte Version bestätigt, dass der 70-jährige Iraner Samad A. in den Räumlichkeiten der Unternehmensgruppe Cerag in der Weihburggasse das Feuer eröffnet hat.

Döbling: Asphaltteile verletzten Fußgänger

29.07.2010 19. Bezirk, 1190 Wien Döbling -  Bei einem Reifenplatzer eines Sattelschleppers an einer Gehsteigkante wurden Asphaltteile durch die Luft geschleudert, die ein älteres Ehepaar verletzten.

Neubau: Schwerer Kreditkarten-Betrug!

29.07.2010 7. Bezirk, 1070 Wien Neubau -  Die Polizei nahm einen Mann fest, der versuchte mit einer gefälschten Kreditkarte zu bezahlen. Außerdem wurden sechs weitere Karten sowie ein gefälschter Personalausweis sichergestellt.

Arbeitsunfall in Wien-Landstraße

29.07.2010 3. Bezirk, 1030 Wien Landstraße -  Ein Monteur zog sich bei einem Sturz von einem Gerüst schwere Verletzungen zu.

Randalierer in Favoriten festgenommen

29.07.2010 10. Bezirk, 1100 Wien Favoriten -  Ein 38-jähriger Mann hat Mittwochabend in Wien-Favoriten Lokalgäste und ein Auto attackiert. Danach wollte er auch noch auf die alarmierten Polizisten losgehen, berichtete die Polizei-Pressestelle am Donnerstag. Der Mann wurde festgenommen.

Service: Das ist Wien heute

29.07.2010 Der Donnerstag in Wien: Wo wird in den "Öffis" kontrolliert, wo kann man billig tanken, was sagt das Horoskop für den Tag voraus, was läuft heute in Wiens Kinos und welche Veranstaltung geht über welche Bühne? Jeden Tag neu!

Madenbefall: Mann starb an Herz-Kreislaufversagen

28.07.2010 20. Bezirk, 1200 Wien-Brigittenau -  Der bettlägerige Mann, der in Wien-Brigittenau am lebendigen Leib von Fliegenmaden zerfressen worden ist, ist nach einer ersten Obduktion an Herz-Kreislaufversagen gestorben.

Nach Schüssen in Wiener City: Beschuldigter nicht einvernahmefähig

28.07.2010 1. Bezirk, 1010 Wien-Innere-Stadt -  Nach den Schüssen in der Wiener Innenstadt wurde am Mittwoch mit Spannung die Aussage des Beschuldigten erwartet. Doch große Enttäuschung bei den Ermittlern: Die Einvernahme des 70-jährigen Iraners konnte nicht durchgeführt werden, weil die Ärzte kein grünes Licht gaben, sagte Polizeisprecherin Iris Seper.

Bettlägeriger Wiener bei lebendigem Leib von Maden zerfressen

28.07.2010 20. Bezirk, 1200 Wien-Brigittenau - Ein bettlägeriger Mann ist in Wien-Brigittenau am lebendigen Leib von Fliegenmaden zerfressen worden. Kurz nachdem der 61-Jährige am Dienstagnachmittag von der Rettung entdeckt wurde, starb der Pensionist. Seine Lebensgefährtin, die die Sanitäter zu Hilfe holte, wurde festgenommen, berichtete die Polizei am Mittwoch. Eine Obduktion und die Einvernahme der 34-Jährigen sollen nun die Hintergründe des Todes klären.

Madenbefall - "Daran stirbt man nicht"

28.07.2010 Der Tod eines Mannes in Wien, der von Maden befallen war, war nicht durch die Tiere selbst verursacht. "Daran stirbt man nicht", sagte der Grazer Gerichtsmediziner Peter Leinzinger im APA-Gespräch. Im Gegenteil: Maden können bei der Reinigung schwer heilender Wunden helfen, indem sie totes Gewebe wegfressen. "In den vergangenen Jahren gab es eine Renaissance dieser Methode in der Chirurgie", sagte Leinzinger.

Mann bei lebendigem Leib von Maden zerfressen: Sohn wusste davon nichts

28.07.2010 Völlig überrascht über den Tod des von Maden befallenen Mannes war dessen Sohn. Nachdem er gestern, Dienstag, niemanden in der Wohnung angetroffen hatte, kam Peter G. am Mittwoch erneut in den Gemeindebau in der Winarskystraße in Wien-Brigittenau und wurde dort von der Polizei über den Tod seines Vaters unterrichtet. Den Krankenwagen habe er bemerkt, aber nicht gewusst, dass sein Vater darin liege, sagte er im Interview.

Wieden: Arbeiter 12 Meter in Tiefe gestürzt - tot

28.07.2010 4. Bezirk, 1040 Wien-Wieden - Ein 52-Jähriger verunglückte Mittwochmittag bei Renovierungsarbeiten an der Fassade eines Gebäudes: Er war von einem Baugerüst 12 Meter in die Tiefe gefallen und erlag kurz darauf seinen Verletzungen.

Wiener Arzt brach bei Patienten ein: Drei Jahre Haft

28.07.2010 Wien - Ein Wiener Turnusarzt wurde am Mittwoch am Wiener Straflandesgericht zu drei Jahren Haft verurteilt, weil er von August 2009 bis Februar 2010 in die Wohnungen seiner Patienten eingebrochen hatte. Dabei machte er Beute in der Höhe von mehreren zehntausend Euro. Der 37-Jährige, der unter Spielsucht litt, zeigte sich bei der Verhandlung voll geständig. Sowohl Verteidigung als auch Staatsanwaltschaft verzichteten auf Rechtsmittel. Das Urteil ist somit rechtskräftig.

Brigittenau: Mann in Wien am lebendigen Leib von Fliegenmaden zerfressen

28.07.2010 20. Bezirk, 1200 Wien-Brigittenau - Astrid Sch. hat gegen 14.50 Uhr den Rettungsdienst geholt, weil ihr 61-jähriger Freund unter akuter Atemnot litt. Der Mann hatte vor Jahren einen Schlaganfall erlitten und war halbseitig gelähmt. Er wurde von der 34-Jährigen gepflegt, die scheinbar mit der Situation nicht mehr zurecht kam.

Adi Weiss: 10 Fragen an...

28.07.2010 Adi Weiss zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Modejournalisten Österreichs. Seine Modeproduktionen und Interviews mit Superstars wie Naomi Campbell, Heidi Klum, Victoria Silvstedt, Adriana Karembeu, Esther Canadas, Marcus Schenkenberg, Alek Wek sowie Wolfgang Joop, Gianfranco Ferré u.v.m. sorgten weltweit für Aufsehen. Wir haben ihm die 10 Fragen gestellt

Festnahme nach Einbruchsdiebstahl in Favoriten

28.07.2010 10. Bezirk, 1100 Wien-Favoriten - Gestern Abend gegen 20.00 Uhr bemerkte eine Polizeistreife auf dem Gelände einer abgezäunten Baustelle am Favoritner Brunnweg einen unbekannten Mann beim Abtransport von Altmetall.