AA
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Geiselnahme in Pariser Bank unblutig beendet

    18.10.2013 Ein bewaffneter Mann hat in einer Pariser Bankfiliale vier Geiseln genommen und sich nach zweistündiger Belagerung der Polizei ergeben. Die letzte verbliebene Geisel kam am frühen Freitagabend unbeschadet frei. Der Täter hatte die Filiale der Credit Industriel et Commercial CIC mit einer Faustwaffe betreten und einen Unterhändler sowie eine Sozialwohnung für sich und seinen Sohn verlangt.

    Mädchen hatten Fötus in der Tasche

    18.10.2013 Grausige Entdeckung in einem New Yorker Wäschegeschäft: Ein Wachmann stoppte zwei mutmaßliche Ladendiebinnen und fand bei der Kontrolle der Taschen einen Fötus. Eine der beiden 17-Jährigen gab später bei der Polizei an, sie habe am Tag vorher entbunden und nicht gewusst, wohin sie den Fötus tun solle.

    Betrugsnetzwerk von Baufirmen aufgeflogen: 6 Mio. Euro hinterzogen

    18.10.2013 Zwei deutsche und zwei österreichische Baufirmen sollen rund sechs Millionen Euro an Abgaben hinterzogen haben. Die Ermittlungen laufen, eine Person sei festgenommen worden, heißt es von der Steuerfahndung.

    Yeti stammt möglicherweise von urzeitlichem Eisbären ab

    18.10.2013 Seit Jahrzehnten ist der Yeti, der mysteriöse Schneemann aus dem Himalaya, Stoff für Legenden und Spekulationen. Jetzt präsentiert ein britischer Wissenschaftler eine verblüffend plausible Erklärung für seine Existenz.

    "Pädophile Neigungen": Wiener Nachhilfelehrer vor Gericht

    18.10.2013 Den Kontakt mit seinen Schülerinnen soll ein Nachhilfelehrer genutzt haben, um sich an zwei minderjährigen Mädchen zu vergehen. Am Freitag musste er sich deswegen am Wiener Landesgericht verantworten. Der 41-Jährige bekannte sich nur teilweise geständig.

    Wiener MA35 will Frau nach Syrien zurückschicken

    18.10.2013 500 Flüchtlinge aus Syrien sollen in Österreich aufgenommen werden. Eine bereits in Wien befindliche Frau müsste nach einer Stellungnahme der MA35 allerdings nach Syrien zurückkehren und ihre hier lebende Familie verlassen. Die Begründung: Der Ehemann ist derzeit ohne Job.

    Abtreibungsärztin: Wiener Patientenombudsmann schaltet sich ein

    18.10.2013 Im Falle jener Patientin, die nach einem Schwangerschaftsabbruch in einer Ordination im Hanusch-Krankenhaus nachbehandelt werden musste und sich nun mit einer Spitalsrechnung von mehr als 6.000 Euro konfrontiert sieht, schaltet sich der Patientenombudsmann der Wiener Ärztekammer nun ein.

    Zwei Ladendiebe nahe Wien auf frischer Tat ertappt

    18.10.2013 Zwei Ladendiebe sind am Donnerstag im Wiener Umland festgenommen worden. Die Männer wurden in die Justizanstalten Korneuburg und Wiener Neustadt eingeliefert.

    Wiener Nachhilfelehrer hatte angeblich Sex mit Schülerinnen: Prozessstart

    18.10.2013 Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs muss sich ein Nachhilfelehrer am iener Straflandesgericht verantworten. Der Mann soll seine Schüler zu Sex gezwungen haben.

    US-Kaufhausdetektiv entdeckte Babyleiche

    18.10.2013 Eine Babyleiche hat ein Kaufhausdetektiv in New York bei zwei Teenagern entdeckt. Der Mann hatte die 17-Jährigen verdächtigt, in dem Unterwäschegeschäft mitten in Manhattan etwas gestohlen zu haben. Stattdessen fand er dem Sender CBS zufolge am Donnerstag (Ortszeit) in einer Tasche der beiden Mädchen einen toten Neugeborenen.

    Peruanische Fischer töten 15.000 Delfine pro Jahr

    18.10.2013 Peruanische Fischer töten nach Angaben der Tierschutzorganisation Mundo Azul jedes Jahr mindestens 15.000 Delfine. Das Fleisch und das Fett der Meeressäuger nutzten sie vor allem als Köder für die Hai-Jagd, zitierte die amtliche Nachrichtenagentur Andina am Donnerstag den deutschen Direktor von Mundo Azul, Stefan Austermühle. Vereinzelt würden Delfine auch für den Verzehr gejagt.

    Die Superyacht der Zukunft

    17.10.2013 Die Superyacht der Zukunft: Ein atemberaubendes Schiff, das auf der Einkaufsliste jedes Multi-Millionärs stehen sollte.

    Sehbehinderter in Baden von brutalem Pkw-Lenker niedergeschlagen

    17.10.2013 Am Dienstagnachmittag ist in Baden bei Wien ein stark sehbehinderter Mann von einem Autofahrer niedergeschlagen worden. Anschließend drohte der Unbekannte, sein Opfer umzubringen. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

    Scheidung ging vor den Obersten Gerichtshof: Kein Alleinverschulden

    17.10.2013 Einer Frau, die jahrelang unter dem dominanten Verhalten ihres Ehemannes litt, ehe sie sich einem anderen zuwandte, wurde zunächst die Alleinschuld bei der Scheidung vorgeworfen. Dieses Urteil wurde vom Obersten Gerichtshof (OGH) jedoch wieder aufgehoben.

    Vergewaltigungsopfer von Mumbai vor Gericht bewusstlos

    17.10.2013 Die im indischen Mumbai von mehreren Männern vergewaltigte Fotografin ist vor Gericht in Ohnmacht gefallen.

    Ein Tag gegen Armut: Vorschläge zur Armutsbekämpfung

    17.10.2013 In Österreich sind 268.000 Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre armutsgefährdet. Anlässlich des Internationalen Tags gegen Armut am Donnerstag werden nun Stimmen für Kindergrundsicherung und Vermögenssteuern laut.

    Hochzeit nach 80 Jahren Partnerschaft

    17.10.2013 Er ist 103, sie ist 99. Er ist der Bräutigam, sie die Braut. 80 Jahre haben José Manuel Riella und Martina López zusammen verbracht, doch geheiratet haben sie nie, zumindest nicht kirchlich.

    Ärztemangel an Wiener Universitätskliniken: Erste Reaktionen

    17.10.2013 An den Universitätskliniken in Wien führt eine neue Vereinbarung über die Ärzte-Dienstzeiten zu Engpässen. Das kann längere Wartezeiten und geringere Behandlungskapazitäten an Österreichs Spitzenklinik bedeuten. Nun gab es dazu erste Reaktionen.

    In Wien gab es im ersten Halbjahr 2013 weniger Verkehrsunfälle

    17.10.2013 Im ersten Halbjahr 2013 hat es laut Statistik Austria weniger Verkehrsunfälle, Verletzte und Tote gegeben. In Wien ist die Anzahl der Verkehrsunfälle um 13 Prozent zurückgegangen.

    Universitätskliniken der MedUni Wien im AKH: Zahlen und Fakten

    17.10.2013 Derzeit herrscht Aufregung an den Universitätskliniken der MedUni Wien im AKH. Wie entscheidend das Krankenhaus ist, zeigen die Zahlen und Fakten.

    Wiener Universitätskliniken: Neue Ärzte-Dienstzeiten führen zu Engpässen

    17.10.2013 An den Wiener Universitätskliniken (MedUni Wien) führt eine neue Betriebsvereinbarung über die Ärzte-Dienstzeiten zu Engpässen in der Patientenversorgung. Das kann längere Wartezeiten und geringere Behandlungskapazitäten an Österreichs Spitzenklinik bedeuten.

    Riesiger Riemenfisch in Kalifornien entdeckt

    17.10.2013 Einen über fünf Meter langen Riemenfisch haben Meeresforscher vor der Küste Kaliforniens entdeckt.

    Fall Maddie im deutschsprachigen Fernsehen - Millionen sahen zu

    17.10.2013 Die Eltern der seit mehr als sechs Jahren verschwundenen Maddie haben sich in der im deutschen Sprachraum ausgestrahlten Fernsehsendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" an die Öffentlichkeit gewandt.

    Österreich bietet UNO fünf C-Waffen-Experten für Syrienmission an

    17.10.2013 Österreich bietet der UNO und der Anti-Chemiewaffen-Organisation OPCW für ihre Mission zur Vernichtung des syrischen Chemiewaffenarsenals fünf Experten für die Arbeit vor Ort an. Das teilten Verteidigungs- und Außenministerium am Donnerstag mit.

    Facebook ändert Datenschutz-Einstellungen für Teenager

    17.10.2013 Teenager unter 18 Jahren bei Facebook konnten bislang keine Einträge vornehmen, die alle Nutzer ohne Einschränkung sehen konnten. Jetzt kippt das weltgrößte Online-Netzwerk diese Begrenzung - aber mit Warnhinweisen.

    Suchtmittel Monitoring Studie zeigt: Wien hat ein Alkoholproblem

    17.10.2013 In Sachen Sucht haben die Wiener ein Alkoholproblem. Die Abhängigkeit von Nikotin und Tabletten nimmt ebenfalls zu. Harte Drogen hingegen werden nur von einer absoluten Minderheit benutzt.

    Kinderarmut in Wien: Livestream zur Fachtagung der Volkshilfe

    17.10.2013 In Österreich sind 268.000 Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre armutsgefährdet. Die Volkshilfe veranstaltet dazu am Donnerstag eine Fachtagung. Interessierte können diese über einen Livestream mitverfolgen.

    Tag gegen Armut: Rund eine Million Österreicher sind armutsgefährdet

    17.10.2013 Am Donnerstag ist der Welttag der Armutsbekämpfung. In Österreich sind 268.000 Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre armutsgefährdet. Die Politik und Hilfsorganisationen fordern den Kampf gegen Missstände.

    Arbeiter stürzte in NÖ drei Meter von Dach hinab

    16.10.2013 Am Mittwoch, den 16. Oktober ist in Niederösterreich ein Arbeiter bei Demontagearbeiten von einem Dach gestürzt.

    Unfall in NÖ: Siebenjähriger von Auto angefahren

    16.10.2013 Eine 50-jährige Frau hat am Mittwoch gegen 11.45 Uhr in Langmannersdorf (Bezirk St. Pölten) auf der L2016 einen Siebenjährigen angefahren.

    Viele Tote und große Zerstörung durch Taifun “Wipha” in Japan

    16.10.2013 Der Taifun "Wipha" hat am Mittwoch in Japan schwere Verwüstungen angerichtet und mindestens 17 Menschen in den Tod gerissen. Allein auf der Insel Oshima, die 120 Kilometer südlich von Tokio liegt, kamen Medienberichten zufolge mindestens 16 Menschen bei Erdrutschen und Überflutungen ums Leben.

    Ökostrom wird teurer: Zuschlag steigt von 65 auf 83 Euro je Haushalt

    16.10.2013 Die Kosten für Ökostrom steigen an. Österreichs Stromkunden müssen für den Ausbau der erneuerbaren Energien im nächsten Jahr erneut tiefer in die Tasche greifen.

    Misshandeltes Baby in Wien: Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft

    16.10.2013 Im Fall der mutmaßlichen schweren Misshandlung eines Babys in Wien hat nun die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen.

    Connyland: Am Sonntag ist die letzte Vorstellung im Schweizer Delfinarium

    16.10.2013 Lipperswil/Zürich - Was Tierschützer freut, wird bei unseren Schweizer Nachbarn zum Teil mit Bedauern aufgenommen. Das Delfinarium im Connyland wird geschlossen.

    Westbahn und Westbus: Um 19 Euro von Wien nach München

    16.10.2013 Die Westbahn und ihre Bustochter Westbus arbeiten künftig mit dem privaten deutschen Linienbusunternehmen FlixBus zusammen. Ab 15. November gibt es eine neue Busverbindung.

    268.000 Kinder in Österreich sind armutsgefährdet

    16.10.2013 In Österreich sind 268.000 Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre armutsgefährdet. Anlässlich des Internationalen Tags gegen Armut am Donnerstag fordert die Volkshilfe Österreich von der künftigen Bundesregierung den Kampf gegen Kinderarmut als Leitlinie.

    Mann zerschnitt seiner Ehefrau das Gesicht: Vier Jahre Haft und Einweisung

    16.10.2013 Ein 50-jähriger Mann drehte durch, weil nach fast 20 Jahren Ehe die Scheidung bevorstand und vor allem das mit seinem "Herzblut" aufgebaute Einfamilienhaus verkauft werden sollte. Er attackierte seine Ehefrau mit einem Messer.

    Wiener Lenker auf der A21 angehalten: Seit 1999 ohne Führerschein gefahren

    16.10.2013 Auf der Wiener Außenringautobahn (A21) ist am Dienstagabend ein Pkw-Lenker erst nach mehreren Anhalteversuchen gestoppt worden. Wie sich herausstellte, besitzt der 62-jährige Wiener bereits seit 1999 keinen Führerschein.

    Mazedonischer Politiker Miroslav Sipovic am Wiener Flughafen festgenommen

    16.10.2013 Am Dienstagmorgen ist der mazedonische Oppositionspolitiker Miroslav Sipovic am Flughafen Wien-Schwechat festgenommen worden. Ihm wird unter anderem Betrug vorgeworfen.

    Steirerin starb bei Unfall mit Lkw und drei Pkw

    15.10.2013 Eine 54-jährige Obersteirerin ist am Dienstag auf der B320, der Ennstalbundesstraße im Bezirk Liezen bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. An dem Crash, der gegen 16.30 Uhr passierte, waren laut Roten Kreuz drei Pkw sowie ein Lkw beteiligt. Trotz des Einsatzes von sieben Rettungsfahrzeugen und dem ÖAMTC-Hubschrauber Christophorus 14 kam für die Frau jede Hilfe zu spät.

    Justizdaten-Affäre: Bedingte Haftstrafen für alle zwölf Angeklagten

    15.10.2013 Wien. Im Prozess um die Justizdaten-Affäre sind am Dienstag am Wiener Straflandesgericht zwölf angeklagte Justiz-Beamte zu jeweils bedingten Haftstrafen verurteilt worden.

    Sechs Verletzte bei Schulbus-Absturz in Kärnten

    15.10.2013 Ein neunsitziger Schulbus ist am Dienstag gegen 13.30 Uhr in Klein St. Paul in Kärnten (Bezirk St. Veit) wegen Wildwechsels von einer Bergstraße abgekommen und 70 Meter abgestürzt. Sechs Personen - der 27-jährige Fahrer sowie fünf Volksschulkinder - wurden verletzt. Zwei schwerverletzte Kinder (sieben und acht Jahre alt) mussten mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt geflogen werden.

    "Lockspitzelunwesen": Strafrechtler kritisiert Polizei in Wiener Drogenfall

    15.10.2013 Ein 22-Jähriger hatte versucht, einem Polizeispitzel einen Ziegelstein als Kokain zu verkaufen, er wurde zu zweieinhalb Jahren unbedingter Haft verurteilt. Der Strafrechtler Frank Höpfel kritisiert die Vorgangsweise der Wiener Polizei in diesem Drogenfall.

    Wiener Taxilenker erschoss Räuber: Verfahren eingestellt

    16.10.2013 Das Verfahren gegen einen Wiener Taxilenker, der im Juni dieses Jahres einen Räuber erschossen hat, ist eingestellt.  "Es ist noch ein Gutachten eingetroffen, das die Version des Taxilenkers vollinhaltlich bestätigt hat. Es handelte sich um eine glatte Notwehrsituation", so der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Thomas Vecsey.

    Die höchsten Hotels der Welt

    15.10.2013 Der Pariser Eiffelturm bietet Jahr für Jahr Millionen Besuchern einen sagenhaften Blick auf die Stadt. Wer einen solchen Ausblick vom Bett aus genießen möchte, dem verrät die Internetseite Hotels.com die höchsten Hotels weltweit.

    Fall Maddie: Hunderte neue Hinweise nach TV-Aufruf in Großbritannien

    15.10.2013 Ein TV-Aufruf im Fall der seit Jahren vermissten Maddie McCann hat der britischen Polizei Hunderte neue Hinweise gebracht. Scotland Yard vermutet indes, dass die Entführung kein Zufall, sondern geplant war.

    "Papa Türk" gegen Mundgeruch

    15.10.2013 Der Döner hat sich bereits längst in der Welt des Fast Foods etabliert. Aber Zwiebeln und Knoblauch sorgen nach dem Genuss unausweichlich für Mundgeruch. Zwei Deutsche setzen dem nun ein Ende: „Papa Türk" soll unangenehme Gerüche neutralisieren.

    Steirisches Geschwisterpaar will angeblich nicht zur Mutter zurück

    15.10.2013 Ein vor neun Jahren von seinem Vater aus der Steiermark nach Paraguay entführtes Geschwisterpaar will angeblich keinen Kontakt zur leiblichen Mutter. Das berichtete die ungarische Boulevardzeitung "Blikk" am Dienstag. Das Blatt beruft sich auf Aussagen von Nachbarn des inzwischen tödlich verunglückten Vaters, der die Kinder nach Scheidung und Sorgerechtsstreit nach Südamerika gebracht hatte.

    Verhandlung zum "Entführungs"-Fall aus Baden (NÖ) kurzfristig unterbrochen

    15.10.2013 Wie berichtet ist am 7. Oktober ein vierjähriger Bub von einem Spielplatz in Baden (Niederösterreich) verschwunden. Der Vater hatte seinen Sohn auf die Kanalinsel Sark Island mitgenommen. Am Montagabend wurde die angesetzte Verhandlung zum Fall nun unterbrochen.

    Hochzeitsnacht endet vor Gericht

    15.10.2013 Ein chinesisches Gericht beschäftigte sich mit einer skurrilen Vergewaltigungsklage: Weil die Braut in ihrer Hochzeitsnacht mit dem Trauzeugen statt dem Bräutigam Sex hatte, muss sich dieser vor Gericht verantworten.

    Ex-Frau will Hälfte des Lottogewinns - Gericht entscheidet

    15.10.2013 Glückspilz und Pechvogel zugleich: Ein Deutscher hat zwar eine halbe Million Euro im Lotto gewonnen, soll aber das Geld mit seiner Ex-Frau teilen, weil er noch nicht von ihr geschieden war. Ob das rechtens ist, soll an diesem Mittwoch der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe klären.

    ÖBB: Vorteilscard für Familien soll teurer werden

    15.10.2013 Nachdem die ÖBB ihren "Tarifschungel" vereinfachen möchte, soll nun die Vorteilscard für Familien erheblich teurer werden. Das berichtet die Grüne Infrastruktursprecherin Gabriela Moser.

    Misshandeltes Baby in Wien: Verdächtiger befindet sich in U-Haft

    15.10.2013 Im Fall der mutmaßlichen schweren Misshandlung eines Babys in Wien ist gegen den festgenommen Lebensgefährten der Mutter U-Haft verhängt worden.

    Mann masturbierte in Wiener U-Bahn - Frau stellte Video auf Facebook

    15.10.2013 Aufregung um Video im Netz: Eine Frau nahm einen masturbierenden Mann in der Wiener U-Bahnlinie U1 als Anlass sich auf der Facebook-Seite der Wiener Linien zu beschweren und stellte das Video online.

    Finale im Prozess um Justizdaten-Affäre in Wien: Warten auf Urteile

    15.10.2013 Vermutlich werden am Dienstag im Prozess um die Justizdaten-Affäre  im Wiener Straflandesgericht die Urteile fallen. Sollten keine weiteren Beweisanträge folgen, werden nach der Anhörung eines Zeugen vom Bundesrechenamt bereits die Schlussplädoyers folgen. Mit den Urteilen wird am Nachmittag gerechnet.

    Missbrauchsverdacht in Wien: Kind mit mehreren Knochenbrüchen im Spital

    14.10.2013 Schwerer Missbrauchsverdacht in Wien: Ein einjähriges Baby ist Ende vergangener Woche von seiner Mutter ins Wiener SMZ-Ost gebracht worden, weil es "plötzlich aufgehört hat zu krabbeln".

    Südbahn Richtung Wien: Entgleiste Waggons sorgten für Verspätungen

    14.10.2013 Zwei entgleiste Güterwaggons sorgten auf Südbahn Richtung Wien für Verspätungen. Der Frühverkehr am Dienstag dürfte auch noch betroffen sein.