AA
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Kochbuch veröffentlicht: Wie bereite ich artengeschützte Tiere zu?

    7.03.2014 Ein Kochbuch des Fischereireviers Freistadt versetzt die Tierschützer der Pfotenhilfe in Aufregung. Neben zahlreichen Fischrezepten enthält es auch Zubereitungsempfehlungen für artengeschützte Tiere wie Fischotter, Kormorane und Fischreiher.

    Sprayer "Puber" in Wien-Rudolfsheim festgenommen

    6.03.2014 Die Wiener Polizei hat am Donnerstag den bekannten Sprayer "Puber" in seiner Wohngemeinschaft in Wien-Rudolfsheim festgenommen.

    Tödliche Verwechslungsgefahr: Bärlauch und seine giftigen Doppelgänger

    7.03.2014 Auf feuchten Waldwiesen sprießt bereits der Bärlauch. Die Blätter des "wilden Knoblauchs" schmecken gut, in der Volksmedizin wird der Bärlauch als Mittel gegen Arteriosklerose und hohen Blutdruck verwendet, ebenso zur Entschlackung. Beim Sammeln ist jedoch Vorsicht geboten.

    Wienerin angeblich in Dubai vergewaltigt: Prozess erneut vertagt

    6.03.2014 Erneut vertagt wurde der Prozess gegen jene 29-jährige Wiener Studentin, die im Dezember 2013 in Dubai vergewaltigt worden sein soll.

    ORF-Zusammenführung am Küniglberg in Wien wurde fixiert

    6.03.2014 Nach langer Diskussion ist es nun fix: Die Wiener Standorte des ORF werden am Küniglberg zusammengeführt. Der Stiftungsrat hat in seiner letzten Sitzung der aktuellen Periode den entsprechenden Antrag der Geschäftsführung mit breiter Mehrheit abgesegnet.

    Leiche in Wien-Hietzing zerstückelt: Neue Spuren im Mordfall Stefanie P.

    7.03.2014 Im Juli 2010 wurde in Wien-Hietzing die zerstückelte Leiche von Stefanie P. gefunden. Ihr Freund Philipp K. wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. Medienberichten zufolge gibt es mittlerweile nicht nur neue Spuren, sondern auch neue Zeugenaussagen in dem Fall.

    Kindergarten-Pädagogik: Erste Bachelor-Ausbildung startet in Wien

    6.03.2014 Künftig gibt es in Wien einen neuen Ausbildungsweg, um Kindergärtner oder Kindergärtnerin zu werden. Die Trägerorganisation "Kinder in Wien" (KIWI) startet in der Bundeshauptstadt den österreichweit ersten akademischen Studiengang für Elementarpädagogik.

    Unbekanntes Duo sprengte Bankomat: Flucht ohne Beute

    6.03.2014 In Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) ist am Donnerstagmorgen ein Bankomat gesprengt worden. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

    Heftige Debatte nach Tod von Kandidatin einer Datingshow in Südkorea

    6.03.2014 Nach dem Selbstmord einer Kandidatin einer Dating-Show ist in Südkorea eine heftige Debatte über das Reality-TV entbrannt.

    Pink Panther Bande hatte seit einem Jahr keinen Coup mehr in Wien

    6.03.2014 Vermutlich seit einem Jahr gab es keinen Coup der Pink Panther mehr in Wien. Während derzeit in Deutschland brutale Juwelierräuber ihr Unwesen treiben, sind die Coups in Österreich zurückgegangen.

    Prozess um illegalen Welpenhandel: Zwei Wiener schuldig gesprochen

    6.03.2014 Eine Wienerin und ein Wiener sind am Donnerstag wegen des Verkaufs von kranken und viel zu jungen Hundewelpen wegen schweren gewerbsmäßigen Betrugs und Tierquälerei von einem Schöffensenat schuldig gesprochen worden.

    Verfolgungsjagd in Niederösterreich endete mit Unfall

    6.03.2014 Am Donnerstag endete eine wilde Verfolgungsjagd im Bezirk Baden (NÖ) mit einem Unfall. Mehrere Versuche, das Fahrzeug zu stoppen, scheiterten.

    Wegen Krim-Krise: US-Moderatorin kündigt vor laufender Kamera

    6.03.2014 Moskau - Die aus den USA stammende Moderatorin des kremlnahen TV-Senders Russia Today, Liz Wahl, hat wegen Russlands Haltung im Ukraine-Konflikt vor laufenden Kameras ihren Job gekündigt.

    Krim-Krise: Schrei der Russen an Putin

    6.03.2014 Kiew - Brief einer Ehefrau eines russischen Offiziers aus der Krim. Offiziell veröffentlicht auf der Plattform des unabhängigen ukrainischen Medium Espreso.tv (5 März 2014).

    Pensionistin starb bei nächtlichem Verkehrsunfall in Niederösterreich

    6.03.2014 Am Mittwochabend kam es im Bezirk St. Pölten zu einem tödlichen Unfall. Eine 79-jährige Fußgängerin ist kurz vor 20 Uhr beim Überqueren einer Fahrbahn von einem Pkw erfasst worden.

    Bandenmitglieder in Kolumbien bei lebendigem Leib zerstückelt

    6.03.2014 Kolumbianische Verbrecherbanden haben nach Polizeiangaben ihre Rivalen lebend zerstückelt. In der Hafenstadt Buenaventura wurden zehn Menschen festgenommen, die für mehrere Foltertode verantwortlich gemacht werden.

    Diebstahl im Schwimmbad: Gerald Klug wurde Luxus-Uhr gestohlen

    5.03.2014 Ob ORF-Chef oder Spitzenpolitiker - vor dem Gesetz sind sie alle gleich. Und - wie es scheint - ebenso vor dem Verbrechen. Nachdem Alexander Wrabetz zum Opfer von Einbrechern wurde, stahl man Verteidigungsminister Gerald Klug im Schwimmbad die Luxusuhr.

    Tierschützer-Protest mit Straßentheater am Stephansplatz

    5.03.2014 Gegen die Justiz bzw. gegen die langjährigen Ermittlungen gegen sie haben Wiener Tierschützer am Mittwoch mit einem Straßentheater am Wiener Stephansplatz demonstriert. In dem aufgeführten Stück wurden Demonstranten von der Polizei in einen Käfig gesteckt.

    Ruhe am BH-Zaun in Neuseeland: Kameras überwachen Büstenhalter

    5.03.2014 Es ist wieder Ruhe eingekehrt in Cardrona. Seit die kleine neuseeländische Gemeinde Überwachungskameras an ihrem Wahrzeichen installiert hat, kann zumindest Sam Lee wieder besser schlafen. Lee hatte weniger um sich selbst gefürchtet als um den Zaun, den er um sein Land gezogen hat. Genauer gesagt, fürchtete er um all die Büstenhalter, die seinen Zaun seit Jahren schmücken.

    Die Medizin entdeckt die Frauen

    5.03.2014 Geraume Zeit nach Mann und Maus entdeckt die medizinische Forschung die Frau. Und damit greift die Erkenntnis Platz, dass es für Unterschiede zwischen den Geschlechtern gibt, die relevant für Diagnose, den Verlauf und die Therapie von Krankheiten sind, aber nach wie vor häufig ignoriert werden.

    Fünf Jahre nach dem Schulmassaker von Winnenden

    5.03.2014 Littleton, Erfurt, Winnenden - die Namen dieser Ort sind untrennbar verbunden mit verheerenden Massakern an Schulen. Im schwäbischen Winnenden jährt sich die kaltblütige Erschießung von einem Buben, acht Mädchen und drei Lehrerinnen zum fünften Mal.

    Schwedenbomben verzeichnen Absatzplus seit Übernahme

    5.03.2014 Im Sommer 2013 wurde die Wiener Süßwarenfirma Niemetz durch Heidi Chocolat übernommen. Seitdem konnte der Absatz der Schwedenbombe gesteigert werden und man hat bereits Zukunftspläne.

    Arbeitslosigkeit: 347 Österreicher 2013 "gänzlich arbeitsunwillig"

    5.03.2014 Wie das AMS mitteilte, haben 347 Österreicher im Vorjahr "gänzliche Arbeitsunwilligkeit" gezeigt und bekamen ihr Arbeitslosengeld komplett aberkannt. Wegen "Missbrauchs" bekamen 15.816 Arbeitslose eine vorübergehende Sperre des Arbeitslosengeldes.

    Rekord bei Nominierungen für Friedensnobelpreis

    5.03.2014 Mit 278 Nominierungen sind in diesem Jahr so viele Menschen und Organisationen für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen worden wie nie zuvor. Damit sei der Rekord von 259 Vorschlägen aus dem vergangenen Jahr gebrochen, teilte das norwegische Nobelkomitee nach seinem ersten Treffen in diesem Jahr mit.

    Einbruch bei ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz in Wien

    5.03.2014 Opfer von Einbrechern wurde am Wochenende ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz. Unbekannte Täter haben sein Haus in Wien-Döbling heimgesucht. Wrabetz und Familie waren zum Tatzeitpunkt nicht zuhause.

    Wäschetrockner verursachte Kellerbrand in Perchtoldsdorf

    5.03.2014 In der Alpenlandsiedlung in Pertoldsdorf (Niederösterreich) ist es am Dienstag zu einem Kellerbrand gekommen. Drei Personen konnten sich gerade rechtzeitig aus dem Haus retten, mussten jedoch zur Untersuchung ins Spital. Vermutlich wurde das Feuer durch einen Wäschetrockner verursacht.

    6 Fakten zur Fastenzeit

    13.02.2016 Es wird wieder 40 Tage gefastet. Wir haben ein paar Informationen und Hintergründe zur Fastenzeit, die Sie vielleicht noch nicht wussten.

    33-Jähriger auf Fahrradweg in Wiener Neustadt bedroht

    4.03.2014 In Wiener Neustadt ist am vergangenen Samstag ein 33-Jähriger auf dem "Euro Velo"-Radweg von einem Unbekannten bedroht worden. Der Mann soll ein Taschenmesser gezogen und gedroht haben, ihn damit umzubringen. Die Polizei bittet um Hinweise.

    Internationaler Schlepper- und Drogenring gesprengt: 18 Festnahmen

    4.03.2014 Fast wöchentlich sei es zu Fahrten von Drogenkurieren zwischen Österreich und Bosnien-Herzegowina gekommen, berichten die Ermittler nach der Festnahme von 18 Verdächtigen. Außerdem sollen Mitglieder der gefassten Bande als Schlepper tätig gewesen sein: 2.000 Euro verlangten sie für den Transport nach Österreich.

    Singapur ist "teuerste Stadt der Welt"

    4.03.2014 Der asiatische Stadtstaat Singapur ist nach einer neuen Rangliste die teuerste Stadt der Welt. Nirgends auf der Welt sei das Leben so teuer, geht aus dem am Dienstag veröffentlichten Ranking des Instituts "Economist Intelligence Unit" hervor.

    Pädophiler aus der Schweiz: Auf der Flucht von RTL interviewt

    5.03.2014 Köln - Der bekennende Pädophile, Christoph Egger (46), ist seit knapp drei Wochen auf der Flucht. Das berichtete die Schweizer Polizei gestern. Während seiner Flucht stand er dem Nachrichtensender RTL noch für ein Interview zur Verfügung.

    Sturm richtete hohe Schäden in Nordspanien an

    4.03.2014 Das Sturmtief "Cristina" hat an der nordspanischen Atlantikküste beträchtliche Schäden angerichtet. Wie die Online-Zeitung "lavozdegalicia.es" am Dienstag berichtete, setzten bis zu zwölf Meter hohe Wellen in der Region Galicien den Stadtkern des Fischerorts San Cibrao unter Wasser. In der Hafenstadt La Coruna wurden die Strandpromenaden überschwemmt.

    Arzt aus Wiener Neustadt steht unter Betrugsverdacht

    4.03.2014 Nach einer anonymen Anzeige wird gegen einen leitenden Arzt am Landesklinikum Wiener Neustadt ermittelt. Ihm wird schwerer Betrug vorgeworfen, er soll sich sein Spezialfach "erschlichen" haben.

    "Ausweichlandung" in Wien: Lufthansa-Maschine landete in Schwechat

    4.03.2014 Eine Lufthansa-Maschine landete wegen eines ungewöhnlichen Geruchs an Bord unplanmäßig in Wien-Schwechat. Die Besatzung habe eine "Luftnotlage" erklärt.

    Erpressung und sexueller Missbrauch von Jugendlichen: Polizei sucht Opfer

    4.03.2014 Die Wiener Polizei hat drei Männer festgenommen, die unter Verdacht stehen mehrere Jugendliche erpresst zu haben. Zusätzlich wird ein Mann verdächtigt mehrere Jugendliche sexuell missbraucht zu haben. Nun läuft die Suche nach möglichen Opfern.

    Kriminelles Netzwerk im Rotlichtmilieu: Weitere Prozesse in Wels

    4.03.2014 Die kriminellen Machenschaften rund um das rechte Netzwerk Objekt 21 werden weiter juristisch aufgearbeitet. Am 13. März steht in Wels ein Deutscher u.a. wegen einer versuchten Brandstiftung vor Gericht. Er soll u.a. auf Clubs im Wiener Rotlicht-Milieu Brandanschläge verübt haben.

    Ukraine - Demonstrationen in Wien angekündigt

    4.03.2014 In Wien hat die ukrainische Gemeinde in Österreich zu Demonstrationen für den Frieden und gegen "die Invasion der russischen Streitkräfte" in ihrer Heimat aufgerufen.

    Brand in Tischlereibetrieb von Vater von Goldmedaillengewinner Matt

    3.03.2014 Im Tischlereibetrieb des Vaters von Olympia-Goldmedaillengewinner Mario Matt in Flirsch auf Tiroler Seite des Arlberg ist am Montag ein Großbrand ausgebrochen.

    Bluttat in Wien-Donaustadt: Fall aus Sicht des Staatsanwalts nicht geklärt

    3.03.2014 Nach der Bluttat in einem Stiegenhaus in Wien-Donaustadt ist nun auch der Verdächtige (57) an den Folgen seiner Verletzung gestorben. Für die Staatsanwaltschaft ist der Fall, bei dem auch eine 32-Jährige ums Leben kam, auch nach dem Tod des 57-Jährigen noch nicht geklärt.

    Niederösterreich: Lkw-Lenker beim Beladen schwer verletzt

    3.03.2014 Am Montag ist es im Bezirk Korneuburg (Niederösterreich) zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Ein Lkw-Lenker ist beim Beladen seines Fahrzeuges auf den Asphalt gestürzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.

    Wiener mit Grillgabel attackiert: Haftstrafe wegen Körperverletzung

    3.03.2014 Bei einem Trinkgelage soll ein 33-jähriger Wiener einen Freund mit einer Grillgabel attackiert haben. Er musste sich am Montag wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten, wurde aber schließlich wegen schwerer Körperverletzung zu 3,5 Jahren Haft verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

    Mutmaßlicher Täter nach Bluttat in Wien-Donaustadt verstorben

    3.03.2014 Vergangenen Mittwoch wurden von der Polizei zwei Schwerverletzte im Stiegenhaus eines Wohnhauses in Wien-Donaustadt gefunden. Der Mann und die Frau wiesen beide Schussverletzungen am Kopf auf, die Frau verstarb noch am Tatort. Mittlerweile ist auch der Mann, der als mutmaßlicher Täter gilt, verstorben.

    Lotto-Spieler aus Niederösterreich gewinnt 1,9 Millionen Euro

    3.03.2014 Die Zahlen 1, 7, 13, 16, 27, 36 und 44 verhalfen einem Lotto-Spieler aus dem Mostviertel am Sonntag zu einem Solosechser und dadurch zu einem Gewinn von 1,9 Millionen Euro.

    Mit Grillgabel auf besten Freund eingestochen: Prozess in Wien

    3.03.2014 Bei einem Trinkgelage, das im August 2013 noch freundschaftlich begonnen hatte, ging ein Wiener plötzlich mit einer Grillgabel auf seinen besten Freund los. Am Montag musste sich der 33-Jähriger wegen versuchten Mordes vor einem Schwurgericht verantworten.

    Bettlerin in Leoben von falschen Polizisten betrogen

    3.03.2014 Eine slowakische Bettlerin ist am Sonntag im obersteirischen Leoben Opfer von falschen Polizisten geworden. Unbekannte in Zivilkleidung hatten sich mit einer Kokarde der Kriminalpolizei ausgewiesen und die Frau aufgefordert, zu ihnen in den Wagen zu steigen. Die Täter ließen sie anschließend ohne ihre Geldbörse in einem Industriegebiet wieder aussteigen und fuhren davon.

    Aschermittwoch: Der Beginn der kirchlichen Fastenzeit

    3.03.2014 Mit dem Aschermittwoch, heuer am 5. März, beginnt die kirchliche Fastenzeit. Er ist somit der erste Tag der österlichen Bußzeit und nicht der letzte des Faschings.

    Lkw mit manipuliertem Kontrollgerät auf A21 gestoppt

    3.03.2014 Am 25. Februar konnte die Polizei einen Lkw mit einem manipulierten Kontrollgerät bei einer routinemäßigen Fahrzeugkontrolle auf der A21 stoppen.

    "Zirkus des Horrors" feiert am 13. März in Korneuburg Premiere

    3.03.2014 Am 13. März fieter der 1. Österreichische Horror-Zirkus mit "Aeternitas" Premiere. Die Zuschauer dürfen sich auf eine "circensische Reise in die Welt der Finsternis" freuen.

    Brief einer Toten: Jahre nach Tsunami haben Japaner Post von Tochter

    3.03.2014 Vor drei Jahren verloren sie ihre Tochter bei der verheerenden Tsunami-Katastrophe, jetzt bekamen die Eltern plötzlich einen Brief ihres Kindes aus längst vergangenen Tagen.

    US-Moderator Jimmy Fallon traute sich: Eis-Schwimmen im Anzug

    3.03.2014 US-Moderator Jimmy Fallon (39) hat seine Ankündigung wahr gemacht und ist in Anzug und Krawatte in den eisigen Michigan-See gesprungen. "Offiziell EINGETAUCHT!!!!!" schrieb Fallon nach der Aktion am Sonntag (Ortszeit) auf Twitter und postete dazu ein Foto auf Instagram, das ihn warm eingepackt in einem roten Kapuzenpulli zeigt.

    Vom Aussterben bedrohter Papagei schlüpfte aus geklebtem Ei

    3.03.2014 Ein mit Kleber notdürftig repariertes Papageien-Ei hat in Neuseeland ein Exemplar des höchst seltenen und akut vom Aussterben bedrohten Kakapo hervorgebracht. Das Küken schlüpfte, obwohl das Ei im Nest zerbrochen war, wie die Umweltbehörde am Montag mitteilte.

    Wetter nächste Woche zeigt sich größtenteils bewölkt

    2.03.2014 In der kommenden Woche müssen wir uns vor allem auf Wolken einstellen, kündigte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag, an. Zudem dürfte es auch regnen oder - je nach Höhenlage - schneien.

    Französischer Regie-Altmeister Alain Resnais († 91) verstorben

    2.03.2014 Der französische Regie-Altmeister Alain Resnais ist Samstagabend im Alter von 91 Jahren im Kreise seiner Familie verstorben. Das berichtet die AFP mit Verweis auf den Produzenten seines letzten Films, Jean-Louis Livi. Resnais wurde mit Filmen wie "Hiroshima, mon amour" und "Das Leben ist ein Chanson" berühmt.

    Heinz-Christian Strache privat: "Bin Single und nicht auf der Suche"

    1.03.2014 FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache machte in einem aktuellen Interview sehr persönliche Angaben zu seinem Liebesleben. Strache, der seit wenigen Monaten von seiner damaligen Verlobten getrennt ist, scheint es mit der Partnersuche nicht eilig zu haben.

    Rekordverdächtig: Erster Österreicher schwamm im Grundlsee "Ice-Mile"

    1.03.2014 Extremsportler Josef Köberl (37), der in Wien lebt und aus dem Salzkammergut stammt, ist am Samstag als erster Österreicher die "Ice-Mile" geschwommen. Im Grundlsee bewältigte er bei einer Temperatur von unter fünf Grad Celsius die englische Meile.

    17-Jährige stieß im Bezirk Baden gegen Baum: Beifahrerin (16) tot

    1.03.2014 Tödlicher Autounfall Samstagfrüh im Bezirk Baden: Eine 17-jährige Lenkerin geriet kurz vor Pottendorf in einer Linkskurve ins Schleudern, der Wagen drehte sich um die eigene Achse und prallte schließlich mit voller Wucht gegen einen Baum.

    Österreicher in Triest wegen "sexuellen Angriffs" verhaftet

    1.03.2014 Ein 43-jähriger Mann aus Österreich ist in einem Hotel in Triest festgenommen worden. Dem Mann, der mittels Haftbefehl aus der Türkei gesucht worden war, wurde ein versuchter sexueller Übergriff zur Last gelegt.

    Ethiopian Airlines fliegt ab Juni Strecke Wien-Addis Abeba

    1.03.2014 Ab 2. Juni 2014 fliegt die afrikanische Fluglinie Ethiopian Airlines  viermal pro Woche von der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba nach Wien und zurück. Über Wien-Pläne des Star Alliance-Partners war bereits berichtet worden, nun wurde dies bestätigt.

    Für tot erklärter Mann wachte in USA bei Bestatter wieder auf

    1.03.2014 Ein alter Mann ist bei einem US-Bestatter in einem Leichensack erwacht, nachdem er irrtümlich für tot erklärt worden war.