AA
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Web-Sicherheitslücke "Heartbleed" offenbar riesig

    10.04.2014 Nach der Entdeckung der Schwachstelle in einer wichtigen Software zum Schutz von Daten im Internet wird die gewaltige Dimension der Sicherheitslücke immer deutlicher. Die Lücke "Heartbleed" (Blutendes Herz) klafft in der weitverbreiteten Verschlüsselungs-Software OpenSSL. Nach Einschätzung von IT-Sicherheitsexperten könnten Hunderttausende Websites betroffen sein.

    Propagandavideos veröffentlicht: Wiener Islamlehrer Befugnis entzogen

    10.04.2014 Weil er im Internet islamistische Propagandavideos für den syrischen Bürgerkrieg veröffentlicht hatte, wurde einem Wiener Islamlehrer die Lehrbefugnis entzogen.

    Erste Uni-Rektorin Österreichs Ingela Bruner gestorben

    10.04.2014 Österreichs erste Uni-Rektorin, Ingela Bruner, ist im Alter von 61 Jahren nach langer schwerer Krankheit in Wien gestorben.

    Plastik in Donau: Prüfverfahren wurde eingeleitet

    10.04.2014 Gegen den Chemiekonzern Borealis werden in Zusammenhang mit Plastikfunden in der Donau schwere Vorwürfe erhoben. Nach einer Studie, derzufolge in den Jahren 2010 bis 2012 große Mengen an Müll in die Donau gelangt sind, hat Volksanwalt Peter Fichtenbauer ein Prüfverfahren eingeleitet.

    30 Monate Haft für frühere EU-Abgeordnete Ranner

    10.04.2014 Die ehemalige EU-Abgeordnete Hella Ranner von der ÖVP ist am Donnerstag im Grazer Straflandesgericht wegen schweren Betrugs und Untreue zu zweieinhalb Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Sie soll Honorare jener Firma, für die sie arbeitete, einbehalten haben und einen Kredit nicht zurückbezahlt haben. Ranner meldete sofort Nichtigkeit und Berufung an, das Urteil ist nicht rechtskräftig.

    Niederösterreich: Bewaffneter Überfall auf Wettbüro in Hainfeld

    10.04.2014 Drei bislang unbekannte Männer haben am 29. März ein Wettbüro im Bezirk Lilienfeld (Niederösterreich) überfallen. Von einem der Täter konnte nun ein Phantombild angefertigt werden, die Polizei bittet um Hinweise.

    Keine Feuerwerke in Schwechat erlaubt

    10.04.2014 Am Donnerstag teilte die Stadtgemeinde Schwechat mit, dass es künftig keine Feuerwerke im Ortsgebiet mehr gibt. Die Luftfahrtbehörde erteilt keine Genehmigungen mehr.

    Nokia-Manager zweigten 1,08 Mio. Euro ab: Prozess

    10.04.2014 Zwei ehemalige ranghohe Manager des Nokia-Konzerns sind am Donnerstag im Wiener Straflandesgericht rechtskräftig wegen Untreue verurteilt worden. Sie hatten innerhalb kurzer Zeit - nämlich zwischen März 2011 und Mai 2012 - mittels Scheinrechnungen 1,08 Mio. Euro abgezweigt und mithilfe eines libanesischen Geschäftsmanns auf eine Bank in Beirut transferiert.

    Bub (3) stürzte aus zwölftem Stock: Todesfall noch ungeklärt

    10.04.2014 Zwei Tage liegt der tödliche Sturz eines dreijährigen Buben aus einem Fenster im zwölften Stock eines Wohnhauses in Wien-Floridsdorf zurück. Die Umstände des Unglücks sind nach wie vor ungeklärt.

    MH370: Suche eingegrenzt, neue Signale geortet

    10.04.2014 Bei der Suche nach dem verschwundenen Jet der Malaysian Airlines haben Fachleute neue Signale aus der Tiefe geortet und das Suchgebiet im Indischen Ozean noch einmal enger gefasst. Man habe vier neue Signale 40 Kilometer voneinander entfernt geortet, sagte Houston nach Angaben des australischen Senders ABC.

    Elfte Auflage des Linzer Filmfestivals Crossing Europe startet am 25. April

    10.04.2014 Vom 25. bis 30. April findet bereits zum elften Mal das Linzer Filmfestival Crossing Europe statt. Dieses Jahr kommt Horror-Regielegende Dario Argento mit "Dracula 3D" zum Festival.

    Bus-Unfall mit vier Fahrzeugen auf der B1 in OÖ

    10.04.2014 Ein Autobus-Unfall, in den insgesamt vier Fahrzeuge verwickelt waren, ist Donnerstag früh auf der Bundesstraße 1 in Gunskirchen im Bezirk Wels-Land in Oberösterreich glimpflich verlaufen. Der Bus war ohne Passagiere unterwegs, verletzt wurde niemand.

    300 Mio. Euro Schaden durch Tacho-Manipulationen

    10.04.2014 Der Kilometerstand von fünf bis zwölf Prozent der EU-weit verkauften Gebrauchtwagen soll manipuliert sein. Das ergab eine Schätzung der EU-Kommission. In Österreich beträgt der Gesamtschaden laut ÖAMTC durch Tacho-Betrug jährlich etwa 300 Millionen Euro. "Die Strafbestimmungen müssen verschärft werden", forderte der Club bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in Wien.

    Pistorius-Prozess: Entschuldigung für Anklage "Spektakel"

    10.04.2014 Auch am zweiten Tag des Kreuzverhörs ist Staatsanwalt Gerrie Nel hart mit dem des Mordes angeklagten Oscar Pistorius ins Gericht gegangen. Die Entschuldigung des Paralympics-Stars bei Steenkamps Eltern kritisierte er als "öffentliches Spektakel", von Pistorius zeichnete er das Bild eines verantwortungslosen Egomanen.

    Deutsches Möbelhaus verkaufte versehentlich 175 Hitler-Tassen

    10.04.2014 Ein großes Möbelhaus in Nordrhein-Westfalen hat aus Versehen Hunderte Tassen im Nostalgie-Look mit Hitler-Porträt zum Verkauf angeboten. Mitinhaber Christian Zurbrüggen bestätigte am Donnerstag einen Bericht der "Neuen Westfälischen" aus Bielefeld. Er versprach jedem Käufer, der die rund drei Euro teure Tasse zurückbringt, einen 20-Euro-Gutschein.

    Mann (34) verübte sechs Wohnhaus- Einbrüche mit 75.000 Euro Schaden

    10.04.2014 Insgesamt 75.000 Euro Schaden hat nach Ermittlungen niederösterreichischer Kriminalisten ein 34-Jähriger bei sechs Wohnhauseinbrüchen in den Bundesländern Nieder- und Oberösterreich, Salzburg sowie der Steiermark angerichtet.

    Obama gedachte der Opfer von Fort Hood

    10.04.2014 Eine Woche nach dem Amoklauf in der Militärbasis Fort Hood in Texas hat US-Präsident Obama gemeinsam mit Hinterbliebenen, Soldaten und Politikern der Opfer gedacht. "Diese Tragödie reißt eine Wunde von vor fünf Jahren auf", sagte Obama am Mittwoch in seiner Rede bei der Trauerfeier.

    "Heartbleed"-Bug: Schaden auch für Österreich

    9.04.2014 Sicherheitsexperten warnen vor einem fatalen Fehler in der weitverbreiteten Verschlüsselungs-Software OpenSSL. Die Sicherheitslücke "Heartbleed" ermögliche es, Passwörter sowie die zur Verschlüsselung benutzten Codes zu stehlen. Ein großes Schadenspotenzial durch die "Heartbleed"-Schwachstelle ortete das Computer Emergency Response Team (CERT.at) am Mittwoch für Österreich.

    Neuerlich Geparden-Ausbruch im Zoo Salzburg

    10.04.2014 Zum dritten Mal innerhalb von zwei Jahren ist am Mittwoch aus dem Zoo Salzburg ein Gepard ausgebrochen. Das Weibchen "Ginger" überwand gegen 11.00 Uhr eine mit Stromlitzen gesicherte zweieinhalb Meter hohe Mauer hinter einem Wassergraben. Passiert ist nichts, nach zehn Minuten kehrte es auf Anweisung eines Pflegers freiwillig zurück ins Gehege, so Zoo-Geschäftsführerin Sabine Grebner.

    40 Kilo Haschisch aus Belgien als "Schokolade" eingeschmuggelt

    9.04.2014 Vier Drogendealer haben 40 Kilogramm Haschisch aus Belgien nach Österreich geschmuggelt, um es hierzulande zu verkaufen. Als Schokolade getarnt wurden die rötlich-braune rechteckigen Platten über die Grenze gebracht.

    Nackt-Randale in Fast-Food-Kette

    9.04.2014 Eine Kundin, die nur mit einem Höschen bekleidet war, geriet in einer amerikanischen McDonald's-Filiale komplett in Rage. Ob es an der Qualität des Essens oder dem Service der Angestellten lag, ist nicht bekannt.

    40 Kilo Haschisch aus Belgien eingeschmuggelt

    9.04.2014 40 Kilogramm Haschisch haben vier Drogendealer aus Belgien nach Österreich geschmuggelt, um es hierzulande zu verkaufen. Dass sie dabei nicht mitbekamen, dass ihnen die Fahnder des Büros für Organisierte Kriminalität des Bundeskriminalamts (BK) auf der Spur waren, trug ihnen nun Untersuchungshaft ein. Mitte März wurden sie nach monatelangen Ermittlungen festgenommen, berichtete das BK am Mittwoch.

    Circus Pikard feiert 25 Jahre Jubiläum mit "Sterne der Manege"

    9.04.2014 Der jüngste Zirkusdirektor Österreichs Alexander Schneller feiert mit Circus Pikard 25 Jahre Jubiläum und ist seit März 2014 wieder mit seiner Familie in Österreich auf Tour.

    Coups wegen Spielsucht: Häftling als Wiener Serienbankräuber identifiziert

    9.04.2014 Erfolg einer polizeilichen Täterausschreibung mit Lichtbild in Wien: Ausgerechnet von einem Justizwachebeamten ist ein 38-jähriger Strafhäftling als Serienbankräuber identifiziert worden. Dem Mann wurden sechs Überfälle auf Geldinstitute in Wien nachgewiesen.

    Ankläger forderte Pistorius heraus

    9.04.2014 Für den Paralympics-Star Oscar Pistorius haben am Mittwoch die bisher härtesten Tage in seinem Mordprozess begonnen. Staatsanwalt Gerrie Nel versuchte im Kreuzverhör vor dem Gericht im südafrikanischen Pretoria von Anfang an, die Glaubwürdigkeit des Angeklagten infrage zu stellen.

    Weißer Zwerg und Stern formen Diamantring im All

    9.04.2014 Astronomen ist eine einzigartige Aufnahme eines Planetarischen Nebels und eines Sterns gelungen. Der Nebel namens Abell 33 war entstanden, weil ein alternder Stern, ein sogenannter Weißer Zwerg, seine äußeren Hüllen abgeworfen hatte. Sie sind nun als blauer Kreis sichtbar.

    Wienerin (26) vor ihrem Wohnhaus in Favoriten lebensgefährlich verletzt

    9.04.2014 In der Nacht auf Sonntag wurde eine 26 Jahre alte Frau auf der Straße vor ihrem Wohnhaus in Wien-Favoriten niedergeschlagen und lebensgefährlich verletzt. Die junge Frau wurde gegen 4.00 Uhr zufällig von einem Passanten gefunden.

    "Oma-Mord" im Innviertel: Urteile rechtskräftig

    9.04.2014 Die Urteile im "Oma-Mord" Ende Oktober 2012 in Taufkirchen an der Pram (Bezirk Schärding) sind rechtskräftig. Das Oberlandesgericht Linz ist den Berufungen der Angeklagten und der Staatsanwaltschaft am Mittwoch nicht gefolgt. Es bleibt somit bei 18 Jahren Haft für den Anstifter, den Ehemann des Opfers, und zwölf Jahren Gefängnis für seinen Enkel, der die Tat ausgeführt hat.

    Bub (3) stürzte in Wien-Floridsdorf aus zwölftem Stock: Fliegengitter gerissen

    9.04.2014 Nach dem tödlichen Sturz eines Dreijährigen, der am Dienstag aus einem Fenster im zwölften Stock eines Wohnhauses in Wien-Floridsdorf fiel, wird zu den Umständen des Unglücks ermittelt. Denkbar ist, dass das Kind von einem Stockbett durch ein Fliegengitter stürzte.

    Soldat erschoss Kameraden in US-Kaserne

    9.04.2014 Wenige Tage nach einem Amoklauf im texanischen Fort Hood mit vier Toten ist es erneut zu einem Vorfall auf einer US-Militärbasis gekommen. Ein Soldat habe einen Kameraden erschossen, teilte die Militärbasis Camp Lejeune in North Carolina mit. Beide Soldaten hätten Wache am Haupteingang der Kaserne geschoben, als der Schütze das Feuer eröffnet habe.

    Vater fuhr zu schnell: Sohn rastete bei Polizeikontrolle aus

    9.04.2014 Ein 41-jähriger Mann ist in Wien-Umgebung ausgerastet, weil sein Vater zu schnell mit dem Auto unterwegs war und von der Polizei angehalten wurde.

    Livestream: Pistorius sagt vor Gericht aus

    9.04.2014 Zu aufwühlenden Szenen kam es am Dienstag beim Prozess gegen Oscar Pistorius, als der Paralympics-Sportler die Nacht schilderte, in der er seine Freundin Reeva Steenkamp erschoss. Heute geht der Prozess weiter.

    Verschollene Boeing: Neue Signale bei Suche nach MH370 geortet

    9.04.2014 Im vermuteten Absturzgebiet des vor einem Monat verschwundenen malaysischen Passagierflugzeugs sind zwei neue Signale geortet worden, die möglicherweise vom Flugschreiber der Boeing stammen.

    Hitler-Ehefrau Eva Braun soll jüdische Wurzeln haben

    9.04.2014 Eva Braun, die langjährige Geliebte Adolf Hitlers, die er kurz vor dem gemeinsamen Selbstmord ehelichte, soll jüdische Wurzeln haben. Dies hätten neue DNA-Analysen für eine TV-Dokumentation des britischen Fernsehsenders Channel 4 ergeben, berichtete die Nachrichtenagentur AFP. Ausgestrahlt werden soll der Beitrag am kommenden Mittwoch.

    Sicherheitspolizeigesetz ahndet Gewalt und Rassismus im Fußball-Stadion

    9.04.2014 Schlechte Zeiten für Hooligans: Am Dienstag wurde im Ministerrat eine Novelle zum Sicherheitspolizeigesetz (SPG) beschlossen. Diese ermöglicht es der Polizei u.a., bei rassistischen Vorfällen und Gewalttaten unter Fußball-Fans leichter ein Stadionverbot auszusprechen.  

    Dreijähriger Bub stürzt in Wien- Floridsdorf aus Fenster: Offene Fragen

    9.04.2014 Nach dem tödlichen Unglück, das sich am Dienstagabend in Wien-Floridsdorf ereignete, sind viele Fragen offen. Der kleine Bub stürzte aus einem Fenster im 12. Stock eines Hochhauses in den Tod. Die Polizei gab gegenüber VIENNA.AT Näheres bekannt.

    Dreijähriger stürzt in Wien aus 14. Stock - tot

    8.04.2014 In Wien-Floridsdorf ist ein dreijähriger Bub am frühen Dienstagabend bei einem Fenstersturz ums Leben gekommen.

    37-Jähriger in Salzburg wegen Mordes verurteilt

    8.04.2014 Ein 37-jähriger Bosnier ist am Dienstag am Landesgericht Salzburg wegen Mordes zu 18 Jahren Haft nicht rechtskräftig verurteilt worden. Der Mann soll am 6. September 2013 seiner 26-jährige Frau aus Eifersucht mindestens fünf Messerstiche versetzt und sie dann mit einem tiefen Schnitt in den Hals getötet haben. Der Angeklagte gab an, er könne sich an die Tat nicht erinnern.

    Zwei barocke Engelstatuen in der Innenstadt von St. Pölten gestohlen

    8.04.2014 Im März sind mitten in der City von St. Pölten zwei Engelstatuen gestohlen worden. Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Dienstag verschwanden die Figuren von der Mariensäule auf dem Herrenplatz.

    Der Mord in Liechtenstein - eine interaktive Chronologie

    8.04.2014 Vaduz - Eine Chronologie nach dem Mord an Frick Bank CEO Jürgen Frick in Balzers. Der Täter ist immer noch flüchtig oder bereits tot - die Fahndung läuft auf Hochtouren. Wir haben eine interaktive Karte zu den Ereignissen im Fürstentum Liechtenstein erstellt.

    Tote bei Auffahrunfall auf Murtal-Schnellstraße

    8.04.2014 Ein Verkehrsunfall mit zwei Todesopfern hat sich am Dienstag auf der Murtal-Schnellstraße (S36) in der Obersteiermark ereignet. Ein 40-Tonnen-Lkw war auf einen am Pannenstreifen stehenden Pkw aufgefahren. Für die Insassen, eine Ehepaar aus Graz-Umgebung, kam jede Hilfe zu spät.

    Buttersäure-Angriffe auf Tierschützer: Verfahren gegen Attentäter eingestellt

    8.04.2014 Das Verfahren gegen jenen Mann, der Tierschutzaktivisten mit Buttersäure attackierte, hat die Staatsanwaltschaft Wien eingestellt. Grund dafür ist ein Sachverständigengutachten, wonach der Mann zurechnungsunfähig ist.

    Mord in Balzers: Bank spricht von jahrelangen Erpressungsversuchen

    9.04.2014 Vaduz (FL)- Nun äußerte sich auch die Bank Frick in einer Stellungnahme zum Mord an ihrem Geschäftsführer. Sie wirft Hermann jahrelange Erpressungsversuche vor, nachdem er mit seinen Klagen bei den Gerichten gescheitert war.

    Oscar Pistorius schilderte Stunden der Tatnacht

    8.04.2014 Aufwühlende Momente im Mordprozess gegen Oscar Pistorius: Der Profisportler hat vor Gericht ohne Prothesen die Tat nachgestellt. Auf seinen Beinstümpfen stehend demonstrierte Pistorius am Dienstag die Umstände der Nacht, in der er seine Freundin Reeva Steenkamp getötet hatte. Zudem räumte der 27-Jährige ein, eifersüchtig, unsicher und "vernarrt" in seine Freundin gewesen zu sein.

    Bisher keine E-Mail-Diebstahl-Fälle in Österreich

    8.04.2014 Nach dem vergangene Woche in Deutschland bekannt gewordenen Datendiebstahl von Millionen E-Mail-Accounts inklusive Passwörtern scheint es in Österreich kaum betroffene User zu geben. Dem Verband der Österreichischen Internet Service Provider (ISPA) sind keine Fälle bekannt, so deren Sprecherin Ute Krotscheck am Dienstag zur APA.

    Verlobte im Vollrausch geprügelt und geflüchtet

    8.04.2014 Wilde Szenen spielten sich in der Nacht auf Montag in Wien und Umgebung ab. Ein 31-Jähriger schlug im Vollrausch seine Verlobte und fuhr mit ihr gegen ihren Willen nach Wiener Neustadt, wo sie entkommen konnte. Unterdessen fuhr der Verdächtige nach Wien zurück, baute unterwegs einen Unfall, lieferte der Polizei eine Verfolgungsjagd und attackierte die Beamten auch noch, bis sie ihn festnahmen.

    Frau (47) von Handwerker in eigener Wohnung vergewaltigt: Prozess

    8.04.2014 In der Halloween-Nacht 2013 soll eine 47-jährige Frau in ihrer eigenen Wohnung in Wien-Hietzing von einem Handwerker vergewaltigt worden sein, den sie mit Malerarbeiten beauftragt hatte. In seiner Darstellung soll es sich aber um ein "Rollenspiel" gehandelt haben.

    Flug MH370 - Vorläufig kein weiteres Signal

    8.04.2014 Die Hoffnung auf ein weiteres akustisches Zeichen bei der Suche nach dem MH370-Wrack hat sich bisher nicht erfüllt. Das möglicherweise vom Flugschreiber der Maschine stammende Signal gilt als äußerst wichtig für den weiteren Einsatz im Ozean westlich von Australien.

    Rasante Verfolgungsjagd mit BMW nach Fahrzeug-Kontrolle in Simmering

    8.04.2014 Hollywood-Actionfilm-würdige Szenen spielten sich in der Nacht auf Montag in Wien-Simmering ab. Der Lenker eines schwer beschädigten BMW ergriff angesichts einer Polizei-Kontrolle die Flucht und lieferte sich mit der Exekutive eine Verfolgungsjagd.

    Pistorius-Prozess: Angeklagter schilderte Stunden der Tatnacht

    8.04.2014 Aufwühlende Momente im Mordprozess gegen Oscar Pistorius: Der Profisportler hat vor Gericht ohne Prothesen die Tat nachgestellt. Auf seinen Beinstümpfen stehend demonstrierte Pistorius am Dienstag die Umstände der Nacht, in der er seine Freundin Reeva Steenkamp getötet hatte.

    Peaches Geldof mit 25 Jahren gestorben

    7.04.2014 Peaches Geldof, Tochter des irischen Rockmusikers Bob Geldof, ist im Alter von 25 Jahren gestorben. Die zweifache junge Mutter sei am Nachmittag tot in ihrem Haus nahe der Stadt Wrotham in der südostenglischen Grafschaft Kent aufgefunden worden, teilte die britische Polizei am Montag mit. Ihr Vater und ihr Ehemann Tom Cohen reagierten bestürzt.

    Bereits 95 Ebola-Tote in Guinea

    8.04.2014 Die Zahl der seit Jahresbeginn am Ebola-Virus gestorbenen Menschen in Guinea ist auf 95 gestiegen. Insgesamt seien 151 Verdachtsfälle gemeldet worden, teilte das Gesundheitsministerium des westafrikanischen Landes am Montag mit. Vor dem Wochenende hatten die Behörden noch von 86 Todesfällen gesprochen.