AA
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • FPÖ-Kritik an Transgender-Life-Ball-Plakat: Werberat solle einschreiten

    14.05.2014 Zahlreiche Verstöße gegen den Ethik-Kodex der Werbewirtschaft wittert FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl in Bezug auf das aktuelle, nicht unumstrittene Sujet, mit dem in Wien für den Life Ball geworben wird. Kritisiert wird die "geschmacklose" Abbildung eines "splitterfasernackten Transgender".

    Mehr als 200 Tote bei verheerendem Grubenunglück in der Türkei

    15.05.2014 Nach dem schweren Grubenunglück in der Türkei ist die Zahl der Toten auf 282 gestiegen. Der türkische Energieminister Taner Yildiz gab am Donnerstag die jüngsten Zahlen bekannt. Bis zum späten Mittwochabend waren 274 Kumpel tot geborgen worden.

    Brand in Wohnhaus in NÖ: Ermittlungen nach Feuer deuten auf Selbstmord hin

    14.05.2014 Erste Ermittlungen nach dem Feuer in einem Einfamilienhaus in Haderswörth (Bezirk Wiener Neustadt) deuten auf einen Selbstmord hin. Für die Ermittler bleiben jedoch derzeit noch einige Fragen offen.

    Brand in Wohnhaus im Bezirk Wiener Neustadt: Leiche gefunden

    14.05.2014 Nach einem schweren Brand in einem Einfamilienhaus in Haderswörth (Bezirk Wiener Neustadt) am Dienstag wird ein Mann vermisst. Es dürfte sich um den Mieter handeln. Niemand kann aber das Haus betreten, da "absolute Einsturzgefahr" herrscht.

    US-Forscher will Columbus' Flaggschiff "Santa María" gefunden haben

    14.05.2014 Bei einem vor der Küste von Haiti entdeckten Schiffswrack soll es sich um die "Santa María" handeln, mit der Christoph Kolumbus 1492 Amerika entdeckte.

    Einbrecherbande gefasst: 40 Taten in Wien, NÖ und Deutschland

    14.05.2014 Insgesamt 40 Einbrüche haben österreichische Kriminalisten in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Deutschland klären können: Fünf Verdächtige wurden ausgeforscht, alleine in Österreich sollen sie einen Schaden in Höhe von 170.000 Euro verursacht haben.

    Russland will Engagement auf ISS 2020 beenden

    13.05.2014 Russland will sein Engagement bei der Internationalen Raumstation ISS überraschend bereits 2020 beenden und stattdessen andere Projekte im Kosmos in Angriff nehmen. "Wir gehen davon aus, dass wir die ISS derzeit nur bis 2020 benötigen", sagte Vizeregierungschef Dmitri Rogosin am Dienstag der Agentur Interfax zufolge in Moskau.

    Aus für Sport Eybl: Ungewissheit um Jobs, Fachhändler erfreut

    13.05.2014 Nachdem in der vergangenen Woche das Aus für die Marke Sport Eybl und Sports Experts verkündet wurde, wittert der heimische Sportfachhandel seine "große Chance". Für die rund 1.900 Mitarbeiter von Sport Eybl/Sports Experts gibt es hingegen Unklarheiten.

    Frau in Favoriten auf frischer Tat bei illegalem Welpenhandel ertappt

    13.05.2014 Eine Frau, die illegal im Internet Hundewelpen angeboten hat, wurde am Montag vom Veterinäramt (MA60) der Stadt Wien beim Verkauf eines Tieres auf frischer Tat ertappt. Ein Testkäufer der Stadt Wien konfiszierte daraufhin den von ihr angeboteten Hund.

    24-Jähriger wegen Verdachts des Drogendealens in Wien festgenommen

    13.05.2014 Die Handschellen haben am Montag für einen 24-Jährigen in Wien geklickt. NÖ Kriminalisten forschten den Mann unsteten Aufenthalts aus, der seit Mitte 2011 mit Kokain gehandelt haben soll.

    Schwerer Wohnhausbrand in Guntramsdorf: Drei Katzen gerettet

    13.05.2014 Am Dienstagvormittag ist in einem Mehrparteienhaus in Guntramsdorf (Bezirk Mödling) aus noch unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Flammen bereits auf eine angrenzende Wohnung übergegriffen.

    Mordversuch und Suizid in Favoriten: Beziehungsdrama um Ex-Diplomaten

    13.05.2014 Zu einem folgenschweren Beziehungsdrama kam es am Dienstagvormittag in einem Einfamilienhaus in Wien-Favoriten. Ein 82-jähriger pensionierter Diplomat schoss mit einem Revolver zweimal auf seine 45-jährige Frau und traf sie einmal im Hüftbereich.

    Empfang beim Kanzler für ESC-Siegerin Conchita Wurst - Konzert inklusive

    4.08.2014 Empfang mit höchsten Ehren für Conchita Wurst alias Tom Neuwirth: Bundeskanzler Werner Faymann und Kulturminister Josef Ostermayer geben am Sonntag im Bundeskanzleramt einen Empfang für die österreichische Siegerin des Eurovision Song Contest.

    Ab Donnerstag gilt in Italien Fahrverbot für bestimmte Winterreifen

    13.05.2014 Italien führt ein Fahrverbot für bestimmte Winterreifen ein: Strafen bis zu 1.682 Euro und Sicherstellung des Fahrzeugs drohen.

    Ungesicherte Therapievideos in Justizanstalt Wien-Mittersteig

    13.05.2014 Therapievideos, die 2010 in der Justizanstalt Wien-Mittersteig in Margareten aufgenommen wurden, sollen dort ungesichert auf Festplatten gelagert worden sein. 16 solcher Videos liegen einem Informanten der Wiener Stadtzeitung "Falter" vor. Laut den Vorschriften müssten solche Bänder in einem Safe aufbewahrt und nach vier Wochen gelöscht werden.

    Vorfall am Flughafen Wien: Beamte bei Überstellung von Asylwerbern verletzt

    13.05.2014 Am Flughafen Wien in Schwechat ist es Dienstagfrüh bei einer geplanten Überstellung einer russischen Familie nach Polen zu einem Zwischenfall gekommen. Der Vater ließ sich niederfallen und schrie um Hilfe. Er zog heraneilende Beamte derart zu Boden, dass diese verletzt wurden.

    Fremdgehen laut Umfrage der häufigste Trennungsgrund

    13.05.2014 Wiederholtes Fremdgehen ist laut einer Umfrage aus Deutschland der häufigste Trennungsgrund: Die Online-Partnervermittlung ElitePartner hat 10.000 Menschen befragt, woran Beziehungen scheitern können.

    Raubserie in Wien und Fall Lucile K.: 21-Jähriger hat Studentin nicht getötet

    13.05.2014 Der Verdacht im Fall Lucile K. erhärtete sich nicht: Die Tiroler Polizei hat jenen 21-Jährigen, der für eine brutale Raubserie in Wien verantwortlich sein soll, als Tatverdächtigen im Mordfall um die französische Studentin in Kufstein ausgeschieden.

    20-Jähriger angeblich in Terror-Camp ausgebildet: Verhandlung vertagt

    13.05.2014 Ein "Terrorprozess" am Wiener Landesgericht ist am Dienstag neuerlich vertagt worden. Einem 20-Jährigen wird vorgeworfen, dass er sich im Sommer 2013 in einem syrischen Terror-Camp ausbilden hätte lassen.

    Pensionierter Diplomat wollte in Wien- Favoriten Frau erschießen - Selbstmord

    13.05.2014 Weitere Details zu dem Mordversuch und Suizid in Wien-Favoriten: Ein pensionierter Diplomat hat am Dienstagvormittag versucht, seine Frau umzubringen, und danach Selbstmord begangen. Die 45-Jährige überlebte, sie schwebte in Lebensgefahr.

    Tierschützer-Prozess in NÖ: Freispruch im ersten Verfahren bei Neuauflage

    13.05.2014 Das erste von drei Verfahren in der teilweisen Neuauflage des Prozesses in Wiener Neustadt hat am Dienstag nach nur etwa 90 Minuten mit einem nicht rechtskräftigen Freispruch geendet. Für das Gericht liege kein strafrechtlich zu verurteilender Vorwurf vor, so Richter Erich Csarmann. Der wegen schwerer Sachbeschädigung und Tierquälerei angeklagte ehemalige Kampagnenleiter der Vier Pfoten nahm das Urteil an.

    Mordversuch und anschließender Selbstmord in Wien-Favoriten

    13.05.2014 Dienstagfrüh kam es in einem Haus in der Weitmosergasse in Wien-Favoriten zu einem Mordversuch. Dort fielen Schüsse, wobei eine Frau verletzt wurde. Ein 82-jähriger Mann wurde am Tatort tot aufgefunden.

    Autorin von gefälschter Holocaust-Geschichte muss Millionen zahlen

    13.05.2014 Ein US-Gericht hat die belgische Autorin der gefälschten Holocaust-Autobiografie "Leben mit Wölfen", Misha Defonseca, dazu verurteilt, ihrem Verleger 22,5 Mio. Dollar (rund 16,3 Mio. Euro) zu zahlen.

    Schuldirektor in NÖ soll mehrere Mädchen sexuell belästigt haben

    13.05.2014 Gegen einen Schuldirektor einer Neuen Mittelschule im südlichen Niederösterreich im Bezirk Neunkirchen sind schwere Vorwürfe erhoben worden. Medienberichten zufolge steht der Mann unter Verdacht, mehrere Mädchen sexuell belästigt zu haben.

    Lampedusa: Neue Flüchtlingstragödie mit mehreren Toten

    13.05.2014 Bei einem neuen Flüchtlingsunglück 100 Seemeilen südlich der Insel Lampedusa sind am Montag mindestens 17 Migranten ums Leben gekommen.

    Umstrittene Verordnung auf Mallorca verabschiedet

    13.05.2014 Der Gemeinderat von Palma de Mallorca hat am Montag eine umstrittene Stadtverordnung verabschiedet, die für mehr Ordnung und Sauberkeit am "Ballermann" sorgen soll.

    Schüler aus Wien gerieten am Zeller See beim Segeln in Seenot

    12.05.2014 Am Montagnachmittag sind fünf Schüler eines Wiener Gymnasiums mit ihrem Segellehrer am Zeller See in Seenot geraten. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Vorfall verletzt.

    Tote bei Flüchtlingsunglück vor Lampedusa

    12.05.2014 Bei einem neuen Flüchtlingsunglück 100 Seemeilen südlich der Insel Lampedusa sind am Montag nach vorläufigen Angaben 14 Migranten ums Leben gekommen. Hunderte Menschen werden vermisst. Das Boot war auf dem Weg von Nordafrika in Richtung Europa, als sich das Unglück ereignete. Rund 240 Menschen konnten nach dem Unglück von Schiffen der italienischen Marine zunächst in Sicherheit gebracht werden.

    Süddkorea ehrte Helden der Fähre "Sewol" posthum

    12.05.2014 Fast vier Wochen nach dem Untergang der Fähre "Sewol" in Südkorea hat die Regierung drei Besatzungsmitglieder posthum für ihren Einsatz zur Rettung von Passagieren geehrt. Die drei seien den "Tod für die Gerechtigkeit" gestorben, erklärte das Sozialministerium in Seoul am Montag.

    Steirer bei Montagearbeiten von Balkon gestürzt

    12.05.2014 Ein 55-jähriger Weststeirer ist Montagnachmittag bei Montagarbeiten vom Balkon im ersten Stock eines Mehrparteienhauses in Deutschlandsberg gestürzt und auf der Motorhaube eines geparkten Autos gelandet. Er erlitt schwere Verletzungen.

    Pistorius: Psychiaterin bescheinigt "Angststörung"

    12.05.2014 Eine Psychiaterin hat dem wegen Mordes angeklagten südafrikanischen Sprintstar Oscar Pistorius eine "Angststörung" bescheinigt. Angesichts seiner Familiengeschichte und weiterer Stressfaktoren in seinem Leben gehe sie davon aus, dass der unterhalb der Knie amputierte 27-Jährige unter krankhafter Angst und Panik leide, sagte die Expertin Meryll Vorster am Montag vor Gericht in Pretoria.

    Siamesische Zwillinge mit zwei Gesichtern und einem Körper geboren

    12.05.2014 In Australien sind siamesische Zwillinge zur Welt gekommen, die zwar getrennte Gehirne und Gesichter, aber nur einen gemeinsamen Körper mit zwei Ärmchen, zwei Beinen und einem Herz haben.

    Weltweit mehr als drei Millionen Alkohol-Tote 2012

    12.05.2014 Mehr als drei Millionen Menschen weltweit sind 2012 durch Alkohol gestorben. Wegen des Konsums von Bier, Schnaps und Wein steige das Risiko von rund 200 Krankheiten wie Krebs, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Montag in Genf mit. Zudem komme es infolge übermäßigen Alkoholgenusses zu Gewalttaten. Hier müssten die Staaten gegensteuern, forderte der WHO-Experte Oleg Tschestnow.

    Mann tötete in Deutschland Arzt und sich selbst

    12.05.2014 Ein Patient hat in Saarbrücken einen Arzt vor dessen Praxis angeschossen und schwer verletzt. Der Täter habe am Montag im Innenhof auf den 62-jährigen Mediziner gewartet, teilte ein Sprecher der Polizei in der saarländischen Stadt mit. Nach der Tat habe sich der Mann selbst in den Kopf geschossen. Laut Polizei erlag er seinen Verletzungen, der Arzt werde in einer Klinik behandelt.

    Bauarbeiten auf der Koppstraße in Wien-Ottakring: Startschuss für Umbau

    12.05.2014 Am Montag erfolgt der Startschuss für die Sanierung und den Umbau der Koppstraße im 16. Bezirk. Der über 30 Jahre alte Fahrbahnbelag der Koppstraße muss aufgrund der hohen Verkehrsbelastung und des entsprechend schlechten baulichen Zustandes saniert werden.

    Passantin zog in Deutschland Mann von Gleisen

    12.05.2014 Ein 51-Jähriger in Deutschland verdankt der Tatkraft einer Passantin sein Leben: Mit 5,14 Promille Alkohol im Blut war der Mann am Samstag im südbadischen Lörrach unter einer geschlossenen Bahnschranke auf die Gleise gerobbt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er wollte diese überqueren. Die 44-Jährige sah dies und zog den Mann zurück. Sie rettete ihm damit das Leben.

    Passagiere sagten im Costa-Concordia-Prozess aus

    12.05.2014 Im Costa-Concordia-Prozess in Grosseto haben am Montag erstmals Passagiere des im Jänner 2012 verunglückten Kreuzfahrtschiffs als Zeugen ausgesagt. Neuerlich nicht erschienen ist der Steuermann, der in einem abgekürzten Verfahren bereits zu 20 Monaten Haft verurteilt worden war. Der Indonesier ist für das Gericht nicht auffindbar.

    91-Jähriger starb nach Frontalzusammenstoß in OÖ

    12.05.2014 Ein Frontalzusammenstoß von zwei Autos hat Montagvormittag in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf) für einen 91-jährigen Gmundner tödlich geendet. Der betagte Lenker war auf einem geraden Straßenstück auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Wagen eines 47-Jährigen kollidiert. Dieser wurde ins Krankenhaus Kirchdorf eingeliefert. Der Pensionist starb noch an der Unfallstelle, so die Polizei.

    Chinesen erinnerten an Erdbeben von Sichuan

    12.05.2014 Sechs Jahre nach dem verheerenden Beben in der südwestchinesischen Provinz Sichuan haben unzählige Internetnutzer der mehr als 80.000 Toten und Vermissten gedacht. In Kommentaren erinnerten Aktivisten am Montag daran, dass viele Fragen vor allem zu dem ungewöhnlich häufigen Einsturz von Schulgebäuden bis heute nicht beantwortet wurden.

    Alf Poier vs. Conchita Wurst: Nach massiven Angriffen nun Entschuldigung

    12.05.2014 Viel Wirbel gab es um die massiven Angriffe von Ex-ESC-Teilnehmer und Kabarettist Alf Poier gegen Conchita Wurst, inzwischen Song Contest-Gewinnerin, im Vorfeld des Spektakels. Aussagen wie "verschwulte Zumpferl-Romantik", "Monster" und Co. bedauert Poier jetzt, wie es scheint.

    Sensations-Foto: Seltene Zwillinge halten bei Geburt Händchen

    12.05.2014 Dieses Foto aus dem US-Bundesstaat Ohio geht derzeit um die Welt: Die eineiigen Zwillinge Jenna und Jillian werden per Kaiserschnitt vorsichtig aus dem Bauch der Mutter geholt - und halten sich dabei fest an den Händen.

    Twitterkampagne für die entführten Schülerinnen aus Nigeria

    12.05.2014 Nach der Entführung von knapp 300 Schülerinnen in Nigeria durch die Islamistengruppe Boko Haram, schwappt eine Welle der Solidariät über den Globus. Eine spontane Twitterkampage mit den Hashtags #bringbackourgirls und #realmendontbuygirls sorgt auf sozialen Netzwerken für Furore und verstärkt den Druck auf die Terroristen.

    Brand im Protestcamp "Augarten statt Baugarten" im Wiener Augarten

    12.05.2014 Im Wiener Augarten hat die Initiative "Augarten statt Baugarten" seit Monaten ihr Protestcamp aufgebaut. Montagfrüh kam es dort zu einem Brand. Die Wiener Feuerwehr gab VIENNA.AT nähere Informationen.

    Arbeitslosigkeit: 404.000 freie Stellen vom AMS für Arbeitslose geplant

    12.05.2014 Gute Nachricht für Arbeitssuchende: Das Arbeitsmarktservice (AMS) will den Arbeitslosen in Österreich heuer 404.000 freie Stellen anbieten können, 2013 waren es 401.000 Stellen.

    Nach Großbrand in Weiler: Möbelhaus soll wieder aufgebaut werden

    12.05.2014 Weiler - Das Möbelhaus in Weiler, das in der Nacht auf Sonntag komplett niederbrannte, soll wieder aufgebaut werden.

    Ort für den Song Contest 2015: Angebot auch von Niederösterreich und Tirol

    12.05.2014 Der Triumph von Conchita Wurst zieht nun ein erhebliches Gerangel um den Austragungsort des Eurovision Song Contests 2015 nach sich. Nach Wien und Kärnten offerieren sich nun auch Niederösterreich und Tirol, teils mit Open Air-Ideen.

    Starkregen im Süden Österreich

    11.05.2014 Im Südburgenland, der Oststeiermark und Kärnten hat Starkregen am Sonntagnachmittag für überflutete Keller und Straßen gesorgt. Von 15.00 bis etwa 19.30 Uhr wurden laut Landessicherheitszentrale Burgenland mehr als 30 Feuerwehr-Einsätze gezählt. In der Steiermark meldete der Landesfeuerwehrverband mehr als 70 Einsätze, in Kärnten waren es 50. Zahlreiche Bäume stürzten um.

    Niederösterreich: Tödlicher Unfall mit Taxi im Bezirk Baden

    11.05.2014 Am Sonntag ist es im Bezirk Baden (Niederösterreich) zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Zwei Fahrzeuge kollidierten, ein 25-Jähriger kam ums Leben. Außergewöhnlich viele Unfälle gab es am vergangenen Wochenende, berichtet die Rettung.