AA
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Hochwasser - Etwa 7.500 Häuser in Bosnien unbewohnbar

    28.05.2014 Nach einer ersten Bilanz sind etwa 7.500 Häuser in Bosnien durch das Hochwasser unbewohnbar geworden. Dies teilte das bosnische Ministerium für Menschenrechte und Flüchtlinge am Mittwoch mit. Rund 80.000 Menschen mussten ihr Heim wegen der Überschwemmungen verlassen. Die Schäden für die Landwirtschaft seien ebenfalls enorm.

    Missstände im Strafvollzug: Häftling in Suben misshandelt

    28.05.2014 In der Diskussion um den Strafvollzug sind neue Vorwürfe aufgetaucht. Wie die Wiener Stadtzeitung "Falter" in ihrer am Mittwoch erscheinenden Ausgabe berichtet, wurde ein Strafgefangener in der Justizanstalt Suben in Oberösterreich von einem Justizwachebeamten misshandelt.

    "Tomorrow"-Festival 2014: Nachhaltig- keit und Umweltschutz im Zentrum

    28.05.2014 Ab Donnerstag findet das "Tomorrow"-Festival im AKW Zwentendorf in seiner dritten Auflage statt. Drei Tage wird unter dem Motto "Nein zu gefährlichen Atommüll-Endlagern" mit zahlreichen Acts gefeiert. Dieses Jahr setzt man außerdem auf Nachhaltigkeit.

    Mopedfahrer (16) wurde bei Unfall im Bezirk Baden schwer verletzt

    28.05.2014 Am Mittwochmorgen ist es im Bezirk Baden zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Moped und ein Pkw sind frontal kollidiert, der 16-jährige Mopedfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.

    Frau verschickt Leiche in Japan per Post

    28.05.2014 In Japan hat sich eine Frau einer Leiche per Post entledigt. Die Brasilianerin mit japanischen Wurzeln habe in Osaka eine frühere Schulkameradin in deren Wohnung umgebracht und bei einem Kurierdienst als "Tonpuppe" in einem zwei Meter langen Karton aufgegeben.

    British Airways: Mehr London-Flüge ab Österreich ab kommenden Winter

    28.05.2014 Kommenden Winter wird British Airways öfters zwischen London und Österreich fliegen. Bis zu sieben Flüge mehr pro Woche als im Vorjahr sind im Winterflugplan miteinberechnet.

    Ungewöhnliche Freundschaft in einem amerikanischen Tierasyl

    28.05.2014 Eine ungewöhnliche „Familie“ - bestehend aus einem Bären, einem Löwen und einem Tiger - lebt in einem US-amerikanischen Tierasyl in Georgia.

    Tödlicher Motorradunfall in Niederösterreich: Kollision mit Lkw

    28.05.2014 Bei einem Verkehrsunfall im Bezirk ist am Dienstagnachmittag ein 42-jähriger Motorradlenker ums Leben gekommen. In einer Kurve wurde er von einem Lkw erfasst.

    Drogenboss brach aus mexikanischem Gefängnis aus

    28.05.2014 Ein mächtiger Drogenhändler des Sinaloa-Kartells ist aus einem Gefängnis im Westen Mexikos geflohen. Adelmo Niebla Gonzalez sei mit zwei weiteren Häftlingen aus der Haftanstalt von Culiacan ausgebrochen, teilten die örtlichen Sicherheitsbehörden am Dienstag mit.

    Feuerwehren in Niederösterreich im Unwetter-Einsatz

    28.05.2014 Das Wetter hält die Einsatzkräfte auf Trab: Für Feuerwehren in Niederösterreich hat es Dienstag rund 40 Unwetter-Einsätze gegeben.

    Conchita Wurst Stargast beim Ausseer Narzissenfest

    27.05.2014 Die Sängerin und Songcontest-Siegerin Conchita Wurst ist Stargast des 55. Narzissenfestes. Wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten, wird die Bad Mitterndorferin im Rahmen des Bootskorsos am Altausseer See Sonntagnachmittag erstmals "Rise Like A Phoenix" live in ihrer Heimat präsentieren.

    Achtjährigen missbraucht: Schuldspruch für Kindergärtner bestätigt

    27.05.2014 Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat am Dienstag den Schuldspruch wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Unmündigen und Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses bestätigt, den das Wiener Straflandesgericht im Oktober 2013 über einen Kindergärtner verhängt hatte. Der Mann hatte sich am Sohn seiner Vermieterin vergangen, der zu Beginn der Übergriffe - zwischen 2008 und 2010 - acht Jahre alt war.

    "So Mama, jetzt ist's vorbei": Tierschützer-Prozess endet mit Freispruch

    27.05.2014 Im letzten der drei neuen Tierschützer-Verfahren am Landesgericht Wiener Neustadt ist am Dienstag ein ehemaliger ehrenamtlicher Mitarbeiter des Vereins gegen Tierfabriken (VGT) in allen Anklagepunkten - Nötigung, Sachbeschädigung und Widerstand gegen die Staatsgewalt - freigesprochen worden.

    Ein Verletzter bei schwerem Lkw-Unfall auf der A21 in Niederösterreich

    27.05.2014 Auf der A21 ist es kurz vor Sparbach (Niederösterreich) am Dienstag zu einem schweren Lkw-Unfall gekommen. Ein Lkw rammte einen am Pannenstreifen stehenden Sattelzug. Der Fahrer wurde dabei unbestimmten Grades verletzt, der Fahrer des Sattelzuges blieb glücklicherweise unverletzt, berichtet die Feuerwehr.

    Wiener Neustadt: Freisprüche im Tierschützer-Prozess bestätigt

    27.05.2014 Ein ehemaliger ehrenamtlicher Mitarbeiter des Vereins gegen Tierfabriken (VGT) ist am Dienstag im letzten der drei neuen Tierschützer-Verfahren am Landesgericht Wiener Neustadt freigesprochen worden.

    Totes Baby in ÖBB-Zug entdeckt: U-Haft über Studentin verhängt

    26.05.2014 Über die Mutter des toten Neugeborenen, das in der Nacht auf vergangenen Dienstag in einem ÖBB-Zug in München gefunden wurde, ist nun die Untersuchungshaft verhängt worden. Das sagte die Sprecherin des Wiener Landesgerichts, Christina Salzborn, am Montag. Der Haftgrund: Fluchtgefahr.

    Weiße Tiger-Fünflinge im "weißen Zoo" Kernhof

    26.05.2014 Das Kameltheater Kernhof in St. Aegyd am Neuwalde ist vor vier Jahren um einen "weißen Zoo" erweitert worden, wo Ende 2012 weiße Tiger-Vierlinge zur Welt kamen. Nun wurde diese Sensation noch getoppt: Am 25. April kamen Fünflinge zur Welt. Herbert Eder stellte den Nachwuchs mit Namen Lali, Lela, Lila, Lulu und Obama vor.

    32 AUA-Flüge am Montag gestrichen

    26.05.2014 Die Passagiere der Austrian Airlines bekamen am Montag die KV-Verhandlungen der Piloten zu spüren. Vor der Verhandlungsrunde brachte eine Betriebsversammlung am Vormittag den Flugplan gehörig durcheinander, zahlreiche Flüge kamen verspätet oder wurden gänzlich gestrichen.

    Zwei Verletzte nach Turbulenzen auf Lufthansa-Flug nach Wien

    26.05.2014 Eine unvermittelt aufgetretene Turbulenz hat am Samstag einen Lufthansa-Airbus im Landeanflug auf Schwechat durchgerüttelt und dazu geführt, dass eine Passagierin sowie eine Flugbegleiterin verletzt wurden.

    Überwachungs-Video aus Kalifornien: Amokläufer eröffnet das Feuer

    26.05.2014 Am vergangenen Wochenende versetzte der Amoklauf des 22-jährigen Elliot Rodger Kalifornien in Angst und Schrecken. Der amerikanische Sender CNN veröffentlichte nun ein Video, das von einer Überwachungskamera aufgenommen wurde und die Schüsse des Täters auf Kunden eines Supermarktes zeigt.

    Zahlungsverzug: 8.457 Österreichern wurde 2013 das Gas abgedreht

    26.05.2014 Mehrere tausend Österreicher, vor allem Wiener, konnten 2013 ihre Gasrechnung nicht mehr bezahlen. Bei 8.457 Kunden wurde wegen Zahlungsverzugs der Gashahn abgedreht, geht aus aktuellen Zahlen der Regulierungsbehörde E-Control hervor.

    Tierschützer-Prozess in Wiener Neustadt vor dem Finale

    25.05.2014 In der kommenden Woche wird in der teilweisen Neuauflage des Wiener Neustädter Tierschützer-Prozesses das letzte Kapitel aufgeschlagen.

    Niederösterreicherin starb in Paraguay: Mordprozess beginnt

    25.05.2014 Nach dem Tod einer Niederösterreicherin in Paraguay müssen sich deren Ehemann und eine damalige Reisebegleiterin ab dem 3. Juni vor Gericht verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, die Frau vergiftet zu haben. Die Geschworenenverhandlung unter Richtervorsitz von Gerald Grafl ist für drei Tage angesetzt, ein Urteil könnte es also am 5. Juni geben.

    Unfall mit gestohlenem Auto in Wien: 26-Jährige seitdem im Rollstuhl

    25.05.2014 Im November 2013 hat eine 48-Jährige mit einem gestohlenen Auto in Wien-Favoriten einen Unfall verletzt. Dabei wurde die 26-jährige Fußgängerin Stefanie P. lebensgefährlich verletzt. Die Frau sitzt seitdem im Rollstuhl.

    Mann sprang bei Wohnungsbrand in NÖ aus dem Fenster

    24.05.2014 Bei einem Wohnungsbrand in Wiener Neustadt ist es Samstagfrüh zu einer Verzweiflungstat gekommen. Nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr sprang ein Mann vor den Augen der Einsatzkräfte aus einem Fenster seiner Wohnung im ersten Stock.

    Heftiges Gewitter zog über Wien: Döbling besonders betroffen

    24.05.2014 Eine Gewitterwarnung gab es am Samstag, den 24. Mai für Wien und Niederösterreich. In der Hauptstadt gab es einige Überschwemmungen.

    Gewitterwarnung für Wien und Niederösterreich

    24.05.2014 Am Samstag zogen heftige Gewitter über den Osten Österreichs. In Wien und Niederösterreich wurden starke Regenfälle erwartet.

    Missstände im Strafvollzug: U-Ausschuss steht bevor

    24.05.2014 Der Skandal um die Missstände im Strafvollzug, darunter jener psychisch kranker Mann, der in seiner Zelle verwahrloste, wird einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss nach sich ziehen.

    Mann rettet sich im Himalaya allein aus Gletscherspalte

    24.05.2014 Ein 44 Jahre alter US-Amerikaner stürzt mehr als 20 Meter in die Tiefe, bricht sich zahlreiche Knochen und überlebt trotzdem. Noch erholt er sich in Kathmandu, doch die nächste Klettertour ist bereits geplant.

    50 Skorpione in Paket in Niederösterreich gefunden

    24.05.2014 In einem Paket aus Deutschland, das an eine Person in Niederösterreich geschickt wurde, fanden sich 50 Skorpione. Aufmerksam wurde man auf die Sendung wegen einem auffälligen Rascheln.

    Akademikerball: Volksanwaltschaft kritisiert Polizeieinsatz

    24.05.2014 Die Volksanwaltschaft übt in einem Bericht Kritik am Einsatz der Polizei bei den Demonstrationen rund um den Akademikerball in Wien. Dabei ist von einem "übertriebenen Pfefferspray-Einsatz" die Rede.

    "Lange Nacht der Kirchen" lockte mehr als 330.000 Besucher an

    24.05.2014 Die "Lange Nacht der Kirchen" fand zum zehnten Mal statt und lockte mehr als 330.000 Besucher in die heimiscen Gotteshäuser.

    Zu wenig Personal für Vorführung in JA Josefstadt

    23.05.2014 Bereits seit geraumer Zeit machen der Justizanstalt (JA) Wien-Josefstadt personelle Engpässe beim Wachpersonal zu schaffen. Die mangelnden personellen Ressourcen sollen am Donnerstag dazu geführt haben, dass keine Vorführungen stattfinden konnten. Sämtliche Besuche in der Vorführzone sollen gestrichen worden sein. Die Strafvollzugsdirektion wies dies allerdings zurück.

    Gletscher in Nepal um ein Viertel geschrumpft

    23.05.2014 Wegen der Klimaerwärmung ist die Fläche der Gletscher im nepalesischen Himalaya-Gebirge einer Studie zufolge binnen gut 30 Jahren um knapp ein Viertel zurückgegangen. Wie eine am Freitag vorgestellte Untersuchung von in der Hauptstadt Kathmandu ansässigen Forschern ergab, schrumpfte sie in den Jahren 1977 bis 2010 um 24 Prozent.

    Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt: Polizist wurde weiter befragt

    23.05.2014 Die Befragung eines Polizisten der SOKO Schlepperei Süd hat sich im Schlepper-Prozess am Landesgericht Wiener Neustadt über zwei Verhandlungstage gezogen. Der Gruppeninspektor hat dabei vor allem Detailfragen zu den Telefonüberwachungen beantwortet.

    Missstände in der JA Josefstadt: Zu wenig Personal für Vorführungen

    23.05.2014 Personelle Engpässe machen bereits seit geraumer Zeit der Justizanstalt (JA) Wien-Josefstadt zu schaffen. Die Einrichtung ist mit offiziell 921 Haftplätzen das größte Gefängnis des Landes. Die mangelnden personellen Ressourcen haben nun dazu geführt, dass keine Vorführungen stattfinden konnten.

    Rauch aus Keller: Brand in einem Wohnhaus in Wiener Neudorf

    23.05.2014 In einem Mehrparteienhaus in der Hauptstraße in Wiener Neudorf kam es am Freitagvormittag aus bislang ungeklärten Umständen zu einem Kellerbrand. Rauchschwaden drangen aus dem Gebäude.

    Laut DÖW "rechtsextreme" Identitäre wollen mehr Demos ohne Gegendemos

    23.05.2014 Die umstrittene Bewegung der Identitären plant weitere Kundgebungen. Das haben deren Vertreter am Freitag in einer Pressekonferenz angekündigt. Falls abzusehen sei, dass Gegendemos gewaltsam verlaufen, sollten diese untersagt werden, forderten die Identitären.

    Österreicher so glücklich wie Chinesen und Malier

    23.05.2014 Obwohl die Österreicher in einem der reichsten Länder leben, sieht sie ein internationaler Glücksatlas nur im oberen Mittelfeld. Österreich erreichte bei einer Studie des Washingtoner Gallup-Instituts aus verschiedenen Faktoren einen Zufriedenheitsindex von 76 Punkten und lag in Sachen Glück damit gleich auf mit Usbekistan, Uruguay, China, Irland, Mexiko, Frankreich, Finnland und Mali.

    Vandalenakte in Wiener Kirchen: Schaden nun auf 150.000 Euro geschätzt

    23.05.2014 Geschätzte 150.000 Euro Schaden dürfte ein 37-Jähriger Ende März mit Vandalenakten in mehreren Wiener Kirchen angerichtet haben. Diese Schätzung beruhe auf ersten Proberestaurierungen von zerstörten Objekten, sagte Michael Prüller, Pressesprecher der Erzdiözese Wien, am Freitag.

    Ex-Manager wegen Tote in Stahlwerk Ilva verurteilt

    23.05.2014 Ein Gericht in der süditalienischen Hafenstadt Taranto hat am Freitag 27 ehemalige Manager des Stahlwerks Ilva wegen fahrlässiger Tötung und schwerer Umweltverseuchungen verurteilt. 15 Mitarbeiter der Fabrik waren an den Folgen von Asbest sowie weiteren krebserregenden Stoffen gestorben. Das Gericht verhängte Strafen mit bis zu neun Jahren Haft.

    Aus Liebe Tankstellen überfallen: 21 Monate teilbedingt

    23.05.2014 "Ich war sehr verliebt in ihn. Meine Gefühle für ihn haben sich sehr stark entwickelt" - mit diesen Worten hat am Freitag im Wiener Straflandesgericht eine 29 Jahre alte Frau erklärt, weshalb sie ihren Liebhaber zu einem Tankstellen-Überfall chauffierte und ihn auch zu einem geplanten Wohnungseinbruch begleitete.

    Mann ließ Hund in überhitztem Auto verenden

    23.05.2014 Ein 44-jähriger Österreicher hat am Donnerstag in Regensburg seinen Jagdhund in einem überhitzten Auto zurückgelassen. Als der Mann nach mehr als zweieinhalb Stunden zurückkam, war der Vierbeiner tot.

    Männer fingen Baby nach Fenstersturz in China auf

    24.05.2014 Die chinesischen Staatsmedien haben am Freitag dramatische Bilder vom gefährlichen Fenstersturz eines Babys veröffentlicht. Dabei wird das Kind von zwei Männern gekonnt aufgefangen. Die glückliche Rettung ereignete sich in der Provinz Guangdong im Süden des Landes. Das Baby war den Aufnahmen zufolge während eines Gewitters auf eine Fensterbank im zweiten Stock eines Gebäudes gekrabbelt.

    Weitere "Schärfung" des Mammografie-Programms

    23.05.2014 Ab 1. Juli wird es eine weitere Verbesserung beim Mammografie-Früherkennungsprogramm in Österreich geben. Die Sozialversicherung und die Österreichische Ärztekammer haben sich am Donnerstag auf eine etwas abgeänderte Indikationenliste für die diagnostische Mammografie geeinigt. So wurden die Voraussetzungen bei Frauen mit erhöhtem Risiko für ein Mammakarzinom genauer definiert.

    Wiener Auktionshaus Dorotheum vermeldet Woche der Rekorde

    23.05.2014 Gleich mehrere Rekorde hat die große Mai-Auktionswoche, die am heutigen Freitag mit einer Uhrenversteigerung endet, dem Dorotheum beschert. Die Abendauktion Zeitgenössischer Kunst sei "die beste in der Geschichte des Hauses" gewesen.

    Vandalenakten an Kirchen kosten 150.000 Euro

    23.05.2014 Rund 150.000 Euro Schaden dürfte ein 37-Jähriger Ende März mit Vandalenakten in mehreren Wiener Kirchen angerichtet haben. Diese Schätzung beruhe auf ersten Proberestaurierungen von zerstörten Objekten, sagte Michael Prüller, Pressesprecher der Erzdiözese Wien, am Freitag der APA.

    Randale bei Identitären-Demo beschäftigten Wiener Gemeinderat

    23.05.2014 Die beiden Demonstrationen, jene der Identitären sowie die Gegendemo, bei denen es in Wien kürzlich zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen war, sorgten am Freitag im Gemeinderat ebenfalls für Krawall - vor allem zwischen FPÖ und Grünen.

    Polizeihund stöbert Cannabis und nicht zugestellte Post in Schwechat auf

    23.05.2014 Ermittlungen im Suchtmittelmilieu führten dazu, dass die Polizei in einer Wohnung in Schwechat (Bezirk Wien-Umgebung) eine Cannabisplantage entdeckte. Zudem hatte der Tatverdächtige, ein Briefträger, offenbar eine größere Menge nicht zugestellter Sendungen daheim deponiert.

    Trickdiebinnen verübten 274.000 Euro Schaden: Betagte Personen als Opfer

    23.05.2014 Die Polizei in Wien konnte eine Trickdiebserie mit insgesamt 274.000 Euro Schaden klären. Drei Frauen hatten über mehrere Jahre hinweg quer durch alle Bezirke betagte Opfer ausgeraubt, das älteste war 94 Jahre alt.

    Badeunfall im Bezirk Korneuburg: 19-Jähriger in Teich ertrunken

    23.05.2014 Tödlich hat am Donnerstagmittag ein Badeunfall in Zaina (Bezirk Korneuburg) geendet. Ein 19-jähriger Bursche war  in einen Badeteich gegangen und dann plötzlich nach einigen Schwimmbewegungen vor den Augen seiner Mutter untergegangen.