Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Einbruch bei Nitsch: Exmitarbeiterin zeigte Ehefrau des Künstlers an

    17.05.2014 Neue Facette in der Steueraffäre um Künstler Hermann Nitsch: Eine Exmitarbeiterin hat die Ehefrau des Künstlers wegen Ruf- und Kreditschädigung angezeigt. Sie soll von Rita Nitsch als Tatverdächtige hinsichtlich eines im Schloss Prinzendorf verübten Einbruchs genannt worden sein.

    19-jähriger Drogenlenker speit auf A7 in Linz Feuer

    17.05.2014 Als Feuerspucker hat sich ein 19-jähriger Drogenlenker in der Nacht auf Samstag auf der Mühlkreisautobahn (A7) in Linz betätigt.

    Großprojekt Semmering-Basistunnel: Naturschützer weiterhin dagegen

    17.05.2014 Weiter geht der Rechtsstreit um den Eisenbahntunnel unter dem Semmering. Nach dem Ende der Einspruchsfrist der UVP-Prüfung am Freitag hat die Umweltschutzorganisation Alliance for Nature - wie bereits zuvor angekündigt - erneut Einwendungen gegen das umstrittene Großprojekt eingebracht.

    "Helden-Katze" Tara aus Kalifornien wird zur Berühmtheit

    17.05.2014 Ihre mutige Rettung eines Vierjährigen vor einem Nachbarhund hat die Katze Tara in den USA zur gefeierten Heldin gemacht.

    Oligarch Firtasch lobt österreichische Justiz - "Druck der US-Organe"

    17.05.2014 Worte des Lobes für die österreichische Justiz fand der ukrainische Milliardär Dmitry Firtasch, der wegen eines US-Auslieferungsantrags in Wien festsitzt. "Sie ist wirklich unabhängig", sagte Firtasch in einem am Freitagabend in der ZiB2 ausgestrahlten Interview.

    Wiener Extremsegler Sedlacek startete Rückweg über den Atlantik

    17.05.2014 Am Freitag ist Extremsegler Harald Sedlacek in Palm Beach in Florida zum zweiten Mal in diesem Jahr zu einer Atlantik-Überquerung gestartet. Für den "Hinweg" in Richtung USA hatte der Österreicher bis 13. April 87 Tage und 50 Minuten benötigt, nun geht es zurück nach Europa.

    Unwetter-Lage: Pegelstände der Flüsse gehen in NÖ nun langsam zurück

    17.05.2014 Die Lage in Niederösterreich hat sich nach den starken Regenfällen zuletzt am Samstag leicht entspannt. Die Pegelstände der Flüsse gehen langsam zurück. Die rund 3.400 Einsatzkräfte vom Freitag verbrachten zum Großteil die Nacht bei ihren Familien, 250 Feuerwehrmitglieder blieben noch im Einsatz.

    Dancing Stars-Finale: Roxanne Rapp setzte sich als Siegerin durch

    17.05.2014 Es steht fest - Roxanne Rapp ist der Dancing Star 2014. Die Tochter von Moderator Peter Rapp setzte sich im Finale der ORF-Erfolgsserie am Freitagabend gegen Ex-Skispringer Hubert Neuper und Sänger Marco Angelini durch. Erstreaktion: Sprachlose Freude.

    Wiener Stadtfest bei Regenwetter im Zelt eröffnet

    16.05.2014 Kalter und regnerischer Beginn des Stadtfestes: Am Freitagabend um 18.00 Uhr wurde die bereits 31. Ausgabe des Festes eröffnet. Die Sängerin Sandra Pires trat gemeinsam mit Gitarrist Mario Berger als erster musikalischer Act auf. Das von der ÖVP veranstaltete Event findet Freitag und Samstag statt. Der Eintritt ist frei.

    Katastrophenalarm in Niederösterreich: Verbesserung in einzelnen Regionen

    16.05.2014 Katastrophenalarm in Niederösterreich wegen Starkregen. Der Krisenstab des Innenministeriums, der am Freitag zu den Unwettern in Teilen Österreichs eingerichtet wurde und mit den Stäben in der Steiermark, Oberösterreich, Niederösterreich, Wien und den Burgenland in Kontakt ist, hat am Nachmittag mit Ausnahme von Niederösterreich von fallenden Pegelständen berichtet.

    Straßensperren wegen Starkregens: "Es wird nicht besser"

    16.05.2014 Aufgrund des starken Regens und Überflutungen im Osten Österreichs, mussten einige Straßen in Niederösterreich gesperrt werden. "Es wird nicht besser", hieß es am Nachmittag aus der ÖAMTC-Informationszentrale.

    Unwetter im Osten: Hochbetrieb für Einsatzkräfte wegen Starkregens

    16.05.2014 Im Osten Österreichs kam es aufgrund von Starkregen zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen. Vereinzelt wurden Regionen überschwemmt und Straßen mussten gesperrt werden. Im Osten Europas forderte das Wetter Todesopfer.

    Drogenring schmuggelte Marihuana in Betonquadern

    16.05.2014 Schmuggler in Deutschland sollen Drogen in Betonquader verpackt und die tonnenschwere Blöcke dann als Natursteine getarnt haben: Fahnder in Bayern und Sachsen-Anhalt haben einen raffiniert arbeitenden, internationalen Suchtgiftring zerschlagen. Acht mutmaßliche Bandenmitglieder wurden festgenommen, einen der Verdächtigen stellte die Polizei in Niederösterreich.

    Mexikaner schmuggelte 90 Tiere nach Deutschland

    16.05.2014 Im Koffer eines Mexikaners hat der Zoll am Frankfurter Flughafen 90 Tiere gefunden. Der 44-Jährige hatte versucht, 55 Schildkröten, 30 Baumschleichen, vier Hornvipern und einen Dornschwanzleguan in seinem Koffer von Mexiko-Stadt nach Barcelona zu bringen. Eine der Schildkröten war bereits tot, zwei verendeten in der Tierstation des Frankfurter Zoos. Der Beschuldigte sitzt in U-Haft.

    Asyl-Quote: Erstaufnahmelager in Traiskirchen überfüllt - Länder säumig

    16.05.2014 Erneut ist die Flüchtlingserstaufnahmestelle Traiskirchen relativ voll. Laut jüngsten Daten sind derzeit über 1.000 Menschen in der Gemeinde in NÖ untergebracht - und damit mehr als doppelt so viele wie zwischen Land und Innenministerium vereinbart.

    Bettler durch Folter gefügig gemacht: Menschenhändler forderten Geld ein

    16.05.2014 Ein 33-jähriger Bettler wurde durch Folter gefügig gemacht und zum Betteln gezwungen. Der Mann musste jeden Cent an Menschenhändler abliefern. Das haben Ermittler in Wien nun heraus gewfunden.

    Starkregen in Österreich sorgt für Überflutungen in einzelnen Regionen

    16.05.2014 Starke Regenfälle sorgten für Überflutungen in Teilen Österreichs. Unter anderen wurden im Mostviertel einige Straßen gesperrt. Vereinzelt sind Orte nicht erreichbar.

    Doppelmord-Prozess in Korneuburg: Lebenslang für Mord an Ehepaar

    16.05.2014 Am Korneuburger Landesgericht fiel am Freitag ein Urteil im Prozess um einen Doppelmord im Marchfeld. Der 37-jährige Angeklagte wurde schuldig befunden, ein betagtes Ehepaar im Marchfeld beraubt und brutal ermordet zu haben.

    Straßensperren wegen Starkregen: Aktuelle Behinderungen im Überblick

    16.05.2014 Aufgrund des starken Regens und Überflutungen im Osten Österreichs, kommt es zu einigen niederösterreichischen Straßennetz. Wir haben die aktuellen Sperren im Überblick.

    Belvedere Wien muss Bild an Liebermann-Erben restituieren

    16.05.2014 Nach einer aktuellen Empfehlung des Kunstrückgabebeirats muss das Wiener Belvedere in Sachen Restitution aktiv werden. Die Ölstudie "Bauernküche / Kücheninterieur" von Wilhelm Leibl soll an die Erben nach Martha Liebermann - der Witwe Max Liebermanns - zurückgegeben werden.

    Schrecksekunde für Passagiere: Flugzeug verliert Flügel-Teil in der Luft

    16.05.2014 Schrecksekunde für die 60 Passagiere eines Cityjet-Flugs von London nach Florenz: Kurz nach dem Start geht eine Erschütterung durch den Flieger, begleitet von einem lauten Knall. Ein Blick aus dem Fenster zeigt: Vom Flügel hängt ein knapp zwei Meter großes Stück herab, dass da so nicht hin gehört.

    Starkregen im Osten Österreichs: Zahlreiche Einsätze wegen Unwetter

    16.05.2014 Nach dem Sturm kommt der Starkregen und dieser hat in der Nacht auf Freitag in Teilen Österreichs zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehr geführt. Einzelne Orte sind nicht erreichbar, da einige Flüsse übergegangen sind.

    Doppelmord-Prozess in Korneuburg: Angeklagter bekennt sich schuldig

    16.05.2014 Am Korneuburger Landesgericht hat am Freitag ein Prozess um einen Doppelmord im Marchfeld begonnen. Der Angeklagte, der wegen eines ähnlichen Delikts in der Slowakei inhaftiert ist, soll ein betagtes Ehepaar im Marchfeld beraubt und brutal ermordet haben.

    Drohnenflug über Atomkraftwerk Mühleberg in Bern hat Nachspiel

    16.05.2014 Am kommenden Sonntag entscheiden die Berner über die Zukunft des drittältesten Atomkraftwerks der Schweiz. Ein Schweizer Aktivist wollte mit Drohnenaufnahmen auf die Sicherheitsmängel des AKW aufmerksam machen. Der Drohnenflug hat nun ein Nachspiel.

    Presserat kritisiert nach Hauseinsturz Veröffentlichung von Privatfotos

    16.05.2014 Nach dem Tod eines 19-Jährigen bei einem durch eine Explosion verursachten Hauseinsturz in Wien kritisiert der österreichische Presserat die Veröffentlichung von Privatfotos. Medienethische Grenzen seien überschritten worden, so der Presserat.

    Schönborn erfreut über Conchita Wursts Song Contest-Sieg

    16.05.2014 Wie nun bekannt wurde, hat sich Kardinal Christoph Schönborn über den Sieg von Conchita Wurst beim Song Contest gefreut. Es gebe "im bunten Garten Gottes eine bunte Vielfalt". Was ihm aber weniger gefällt: das umstrittene Life Ball-Plakat mit dem Transgender-Model.

    Unwetter: "Normaler Tag" in Wien, Überflutungen im südlichen NÖ

    16.05.2014 Die Unwetter in Wien haben am Freitag kaum Auswirkungen auf die Arbeit der Feuerwehr gehabt. Gänzlich anders stellte sich die Lage etwa in Niederösterreich dar: Flüsse traten über die Ufer, Keller sind überflutet, ein Ort ist von der Außenwelt abgeschnitten, im Bezirk Baden herrscht Hochwasseralarm.

    Raubmord an betagtem Ehepaar im Marchfeld: Prozess ab Freitag

    16.05.2014 Ein Raubmord an einem betagten Ehepaar, der sich im Marchfeld im Dezember 2011 ereignete, steht am Freitag im Mittelpunkt eines Prozesses am Landesgericht Korneuburg. Nachdem er erfolglos um Geld gebettelt hatte, soll der Angeklagte die Eheleute in deren Haus erschlagen bzw. erstochen haben.

    Mann prallte in Niederösterreich mit Pkw gegen Baum und starb

    16.05.2014 Ein 48-jähriger Mann aus Niederösterreich ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Regelsbrunn (Bezirk Bruck an der Leitha) ums Leben gekommen. Der Mann prallte mit seinem Pkw gegen einen Baum.

    Fähre auf Fluss in Bangladesch gekentert

    15.05.2014 Im Zentrum von Bangladesch ist eine Flussfähre mit Hunderten Menschen an Bord gekentert und binnen weniger Minuten gesunken. Bis zum Donnerstagabend wurden zwölf Tote geborgen, Hunderte Menschen werden vermisst, wie Behördenvertreter mitteilten. Unklar ist, wie viele Menschen sich genau auf dem überladenen Schiff befanden, als es in einen Sturm geriet.

    Geldtransporter in Innsbruck überfallen

    15.05.2014 Zwei Unbekannte haben am Donnerstagnachmittag einen Geldtransporter in Innsbruck überfallen. Die beiden bewaffneten Täter nahmen den Lenker des Wagens zunächst als Geisel und sperrten ihn im Transportraum ein. Nachdem sie den Tresor des Geldtransporters nicht aufbrechen konnten, ließen sie das Auto im Westen von Innsbruck stehen, sagte Ermittler Edmund Wiesbauer im Gespräch mit der APA.

    Haftstrafen wegen Tötung von Kleinkind bei Chat

    16.05.2014 Eine Norwegerin und ihr britischer Liebhaber sind wegen fahrlässiger Tötung eines Kleinkindes zu acht und neun Jahren Haft verurteilt worden. Die in Oslo lebende Mutter des 21-monatigen Mädchens hatte den aus London erteilten Anordnungen ihres Geliebten während eines Videochats Folge geleistet, und den Kopf des Kindes in einen Kübel mit Wasser getaucht. Das Kind hatte die beiden offenbar gestört.

    Graz geht offiziell ins Rennen um den Song Contest 2015

    15.05.2014 Mit großer Mehrheit hat sich am Donnerstag der Grazer Gemeinderat für eine Bewerbung für den Songcontest 2015 ausgesprochen. Bis auf die KPÖ stimmten alle Fraktionen dafür, dass Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) Verhandlungen mit dem ORF aufnimmt.

    Mexiko: Neun Entführer bei Geiselbefreiung getötet

    15.05.2014 Bei einem Einsatz gegen eine Entführerbande im Osten Mexikos sind neun Verdächtige ums Leben gekommen. Soldaten töteten die mutmaßlichen Bandenmitglieder in der Nacht auf Donnerstag bei einer Schießerei in der Ortschaft Banderilla im Bundesstaat Veracruz, wie die örtliche Regierung mitteilte.

    Passant Geld entrissen: Zwei Mädchen in Wiener Neustadt verurteilt

    15.05.2014 Diverse Delikte von Gefährdung der körperlichen Sicherheit über Diebstahl, Raufhandel und Nötigung bis zu Betrug und Raub haben am Donnerstag zwei Mädchen in Wiener Neustadt vor Gericht gebracht. Sie wurden am frühen Abend von einem Schöffensenat schuldig gesprochen.

    Mahnwache wegen EZA-Kürzungen am Ballhausplatz bei Kälte und Regen

    15.05.2014 Hilfsorganisationen halten seit Montag am Wiener Ballhausplatz eine Mahnwache aus Protest gegen die Budgetkürzungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit (EZA) ab.  Kälte, Wind und Regen haben am Donnerstag offenbar Besucher abgehalten. Vorbeigeschaut hat zumindest SPÖ-Budgetsprecher Kai Jan Krainer.

    Einschleichdieb stahl im Bezirk Wien-Umgebung sechs Laptops

    15.05.2014 Ein 33-jähriger Mann steht im Verdacht, im Zeitraum zwischen 15. und 24. Oktober 2013 sowie 2. und 3. Dezember 2013 gewerbsmäßig Einschleichdiebstähle in Mannswörth (Bezirk Wien-Umgebung) begangen zu haben. Er soll sechs Laptops gestohlen haben.

    Google arbeitet an Verfahren für Löschanträge

    15.05.2014 Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Recht auf Vergessenwerden im Internet will Google in einigen Wochen ein neues Verfahren für Löschanträge vorstellen. "Die Umsetzung ist kompliziert, sie bedarf gründlicher Prüfung, nicht zuletzt wegen der vielen Sprachen, die hier betroffen sind", sagte ein Google-Sprecher am Donnerstag.

    Einladung an Rapid-Fans: Hansa-Hooligans besprühten U-Bahn

    16.05.2014 Hansa-Hooligans haben eine "Einladung" an Rapid-Fans auf einer Wiener U-Bahn hinterlassen und ihre "Botschaft" via Video ins Netz gestellt.

    Geldtransporter in Innsbruck überfallen

    15.05.2014 Ein Geldtransporter ist am Donnerstag in Innsbruck von zwei Unbekannten überfallen worden. Die Täter waren laut Polizei vermutlich bewaffnet.

    Hauseinsturz nach Explosion in Wien: Gebäude wird voraussichtlich saniert

    15.05.2014 Jenes Haus, das bei einer Explosion auf der Äußeren Mariahilfer Straße schwer beschädigt wurde, soll saniert werden. Ziel des Eigentümers sei es aus jetziger Sicht, das Gebäude wieder vollständig herzurichten.

    Extremsegler Sedlacek wird am Freitag erneut zu Atlantik-Überquerung starten

    15.05.2014 Der Wiener Extremsegler Harald Sedlacek will am Freitag erneut zu einer Atlantik-Überquerung starten, dieses Mal in umgekehrter Richtung - von Palm Beach in Florida nach Les Sables d'Olonne in Frankreich. In rund 60 Tagen will er die 4.500 Seemeilen (rund 7.240 Kilometer) zurücklegen.

    Song Contest-Lied-Komponist klagt: "ORF hat sich nicht bedankt"

    15.05.2014 Ali Zuckowski hat gemeinsam mit Charly Mason, Joey Patulka und Julian Maas mit "Rise Like A Phoenix" jene Glamourballade geschrieben, mit der Conchita Wurst den Sieg beim Eurovision Song Contest eingefahren hat. Auf ein Dankeschön wartet er noch.

    Mehr als 280 Tote bei Grubenunglück: Empörung wächst - Trauer um tote Kumpel

    15.05.2014 Nach dem Grubenunglück mit mehr als 280 Toten ist der türkischen Regierung eine Welle der Empörung entgegengeschlagen.

    Hongkong zerstört rund 28 Tonnen Elfenbein

    15.05.2014 Hongkong hat mit der Zerstörung eines der weltgrößten Bestände an Elfenbein begonnen. Die Regierung ließ nach eigenen Angaben am Donnerstag die erste der rund 28 Tonnen Schmuggelware verbrennen, die während der vergangenen Jahre sichergestellt worden waren. Mit der Aktion wolle Hongkong ein Zeichen für den Artenschutz setzen, sagte Umweltminister Wong Kam-sing laut Mitteilung.

    Lebenserwartung seit 1990 um sechs Jahre gestiegen

    15.05.2014 Viel mehr Kinder als früher haben weltweit die Aussicht auf ein langes Leben. Ein 2012 geborenes Kind wird nach Berechnungen der Weltgesundheitsorganisation im Durchschnitt sechs Jahre älter als ein Mensch, der 1990 zur Welt kam. Dies sei maßgeblich durch Erfolge im Kampf gegen Kindersterblichkeit und gegen eine Reihe von Krankheiten erreicht worden, teilte die WHO am Donnerstag in Genf mit.

    Zwei junge Mädchen wegen Raub und Diebstählen in Wr Neustadt vor Gericht

    15.05.2014 Lang ist die Liste an Vorwürfen, mit denen am Donnerstag am Landesgericht Wiener Neustadt eine 17- und eine 18-Jährige konfrontiert wurden: Gefährdung der körperlichen Sicherheit, schwerer gewerbsmäßiger Diebstahl, Raufhandel, Nötigung, Betrug und Raub.

    Kumpel in Soma haben keine Wahl: "Er muss da wieder runter"

    15.05.2014 Den Bergleuten von Soma bleibt nach dem Grubenunglück trotz allem keine Wahl: "Mein Schwager sagt, er muss zurück in die Zeche, denn sie brauchen das Geld", sagt etwa Mehmet Asher. "Er hat noch zwei Jahre bis zur Pension. Er muss da wieder runter."

    Gegen Homophobie bei Jugendlichen: Workshop-Offensive der Stadt Wien

    15.05.2014 Den Kampf gegen Homophobie bei den Jungen hat sich die Stadt Wien nun auf die Fahnen geschrieben. Fast 90 Prozent der homosexuellen, bisexuellen oder transgender (LGBT) Jugendlichen beklagen Mobbing, Diskriminierung oder Gewalt in der Schule.

    Schüsse auf Klagenfurter Bus "aus Wut" abgefeuert

    15.05.2014 "Aus Wut" über den Buslenker hat am Donnerstag in der Früh ein 18-jähriger Klagenfurter seine CO2-Pistole gezogen und aus seinem Auto auf den Omnibus geschossen. Die Insassen blieben unverletzt, die Projektile drangen nicht durch die Scheiben. Der Täter wurde von der Polizei rasch gefasst, ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

    Mein Vater, der Zodiac-Killer

    15.05.2014 Der Zodiac-Killer ermordete Ende der Sechzigerjahre mindestens fünf Menschen im Raum San Francisco. Jetzt behauptet ein Mann, er wäre der Sohn des Mörders - und liefert angebliche Beweise.

    Österreicher trinken täglich 1,8 Liter Wasser

    15.05.2014 Jeder Österreicher trinkt pro Tag im Durchschnitt 1,8 Liter Wasser, um einen halben Liter mehr als vor zehn Jahren. Das geht aus dem "Wasserreport 2014" hervor, der am Donnerstag von Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) und dem Marktforschungsunternehmen Hoffmann & Forcher bei einer Pressekonferenz in Wien präsentiert wurde.

    Wetter: Nach Wochenende mit Sturm und Regen folgen Sonne und Wärme

    15.05.2014 Gute Nachrichten in punkto Wetter: Während Sturm und Regen das Wochenende einleiten, gibt es ab Sonntag allmählich Wetterberuhigung, so die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) in der Prognose vom Donnerstag. Besonders schön und warm soll der Dienstag werden.

    Bub überlebt Sturz aus dem elften Stock

    15.05.2014 Wie durch ein Wunder hat ein 15 Monate alter Bub in den USA einen Sturz aus dem elften Stock überlebt.

    "New York Times" trennt sich von Chefredakteurin Jill Abramson

    15.05.2014 Die US-Qualitätszeitung "New  York Times" hat sich von der Chefredakteurin Jill Abramson getrennt und sie durch den bisherigen Redaktionsleiter Dean Baquet ersetzt.

    Schlepperprozess in Eisenstadt endete mit zwei teilbedingten Haftstrafe

    14.05.2014 Am Mittwoch, dem 2. Prozesstag, wurden ein 50-jähriger Österreicher mit türkischen Wurzeln und eine 61-Jährige ohne Staatsangehörigkeit zu je zwei Jahren teilbedingter Haft verurteilt.