Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Dürfen die E-Tretroller am Gehsteig oder auf der Straße verwendet werden?

Rechtliche Unklarheit bei E-Scootern in Wien: Verwendung auf Gehsteig oder Straße?

Vor 1 Tag In Österreich herrscht Unklarheit über die rechtliche Einordnung von E-Scootern. Vom Innen- und Verkehrsministerium werden sie als "fahrzeugähnliches Kinderspielzeug" eingestuft. Von ÖAMTC und der Mobilitätsagentur Wien sind sie als Fahrräder definiert. Die jeweilige Einstufung hat Auswirkungen darauf, ob die E-Tretroller am Gehsteig oder auf der Straße verwendet werden müssen.
In den Stellungnahmen zum Pilotprojekt "Rechtsabbiegen bei Rot" hagelt es Kritik.

Zahlreiche Kritik am Pilotversuch "Rechtsabbiegen bei Rot"

Vor 2 Tagen Die Begutachtungsfrist der 30. Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO), mit der unter anderem der Pilotversuch Rechtsabbiegen bei Rot eingeführt wird, ist am Dienstag zu Ende gegangen. Auf drei Linzer Kreuzungen darf ab 1. Jänner 2019 bei Rot rechts abgeboten werden. Das sorgte für viel Kritik. Abgelehnt wird das Projekt etwa vom Blinden- und Sehbehindertenverband (BSVÖ).
Tempo 140 erhöht den Spritverbrauch und führt zu mehr CO2-Emissionen.

Tempo 140 steht im Widerspruch zu Österreichs Klimazielen

18.09.2018 Wie der Verkehrsclub Österreich am Montag per Aussendung mitteilte, steht die von Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) geplante Einführung von Tempo 140 auf zwei Drittel von Österreichs Autobahnen im Widerspruch zu Österreichs Klimastrategie. "Tempo 140 statt 130 erhöht den Spritverbrauch und führt zu mehr CO2-Emissionen", erklärte Ulla Rasmussen vom VCÖ.
Die rückwirkenden Gebühren auf Handgepäck wurden nun zurückgenommen.

Rückwirkende Gebühren auf Handgepäck: Ryanair rudert nun zurück

7.09.2018 Die irische Billig-Fluggesellschaft Ryanair hat die rückwirkende Geltung ihrer verschärften Handgepäckregeln teilweise wieder aufgehoben.
Griechenland und Spanien sind beliebte Urlaubsziele der Österreicher.

Spanien und Griechenland Top-Urlaubsziele bei Österreichern

5.09.2018 Die Österreicher zog es auch im Sommer 2018 wieder in sonnige Gefilde: Zu den Top-Urlaubsdestinationen zählten Griechenland, Spanien und die Türkei.
Bei der APF verzeichnete man einen deutlichen Anstieg an Beschwerden wegen Flugausfällen.

Beschwerden wegen Flugausfällen und Verspätungen 2018 angestiegen

28.08.2018 In der diesjährigen Urlaubssaison gab es bereits 1.942 Beschwerden von Passagieren wegen Flugausfällen und Verspätungen. Das ist ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Vorjahr.
In Wien werden von Siemens neue Züge für die ÖBB angefertigt.

Neue ÖBB-Züge kommen aus Wiener Siemens-Werk

17.08.2018 Ein Deal zwischen den ÖBB und Siemens ist nach Ablauf aller Einspruchsfristen nun fixiert: Ab 2022 liefert Siemens laut Vertrag bis zu 700 neue Waggons für die Personenbeförderung im Wert von bis zu 1,5 Milliarden Euro. Gebaut werden die neuen Züge im Siemens-Werk in Wien. Der Rahmenvertrag dazu war im Juli bekanntgeworden.
Mit der neuen CAT Travel Guarantee ist ist die Anreise zum Flughafen Wien noch sorgenfreier.

Anreise Flughafen Wien: CAT übernimmt Flugkosten bei Zug-Verspätung

16.08.2018 Der City Airport Train bietet den Reisenden nun ein neues sorgenfreies Angebot, die CAT Travel Guarantee. Wenn der Wiener Flughafen-Expresszug eine Verspätung hat und Sie dadurch Ihren Flug verpassen, bekommen Sie ein neues Flugticket erstattet.
ÖAMTC und ARBÖ warnen vor Stau wegen des Frequency-Festivals und der Urlaubsrückkehrer.

Frequency und Urlaubsrückkehrer: ÖAMTC & ARBÖ warnen vor Staus

16.08.2018 Die Autofahrerclubs ÖAMTC und ARBÖ warnen Reisende vor Staus am kommenden Wochenende: Aufgrund des Frequency-Festivals und der Urlaubsrückkehrer wird es auf Österreichs Straße ein erhöhtes Verkehrsaufkommen geben. "Der Hauptreisetag ist und bleibt der Samstag, aber auch am Freitag und Sonntag müssen Autofahrer mit stärkerem Verkehrsaufkommen rechnen", betonte Romana Schuster vom ÖAMTC am Mittwoch per Aussendung.
Um noch einmal in den Kurzurlaub zu starten, hat Checkfelix ein paar Geheimtipps für Erholungsziele.

"City-Beach-Guide": Geheimtipps für den Last-Minute Kurzurlaub

13.08.2018 Wer kennt das Gefühl nach dem Urlaub nicht? Der Alltagsstress holt einen viel zu schnell ein und man würde am liebsten noch einmal kurz abschalten können. Checkfelix hat nun ein paar passende Reiseziele gefunden, um sich noch einmal eine kurze Auszeit zu gönnen.
An diesen Strecken müssen Urlauber mit Staus rechnen.

Starkes Reisewochenende: Hier werden Staus befürchtet

11.08.2018 Auch an diesem Wochenende werden durch Urlauberan- und abreisen auf den Nordsüdverbindungen in beide Richtungen Staus erwartet, wie die ÖAMTC-Experten befürchten.
In einem deutschen ICE-Zug, der am Weg Richtung Wien war, gab es eine Rauchentwicklung.

Rauch in ICE-Zug Richtung Wien: Feuerwehreinsatz

8.08.2018 Im Bonner Hauptbahnhof kam es am Mittwoch zu einem Feuerwehrseinsatz. In einem ICE-Zug der Deutschen Bahn, der am Weg von Hamburg nach Wien war, hatte es plötzlich geraucht. Wegen des Einsatzes verspäteten sich auch 17 andere Züge.

Fit fürs Fairway?

28.08.2018 Golfen in Uderns und residieren im KOSIS Sports Lifestyle Hotel mit einem Hauch von Eleganz und Exklusivität mit Blick auf die Zillertaler Bergwelt.
Streik bei Croatia Airlines: Wien-Flüge sollen nicht betroffen sein.

Croatia Airlines streikt ab Mittwoch: Wien-Flüge nicht betroffen

7.08.2018 Am Mittwoch startet der Streit der Piloten, des Kabinenpersonals und der Mechaniker bei der kroatischen Fluggesellschaft Croatia Airlines (CA). Wien-Flüge sollen davon aber nicht betroffen sein.
Bei einem AUA-Flug von Wien nach Tel Aviv wurden vier Passagiere und ein Steward verletzt.

Turbulenzen auf AUA-Flug nach Tel Aviv: Fünf Leichtverletzte

31.07.2018 Am Montag wurden vier Passagiere und ein Flugbegleiter bei heftigen Turbulenzen während eines AUA-Fluges von Wien nach Tel Aviv leicht verletzt.
Am Wochenende kann es zu langen Wartezeiten in Österreich kommen.

ÖAMTC warnt vor Höhepunkt des Sommerreiseverkehrs

25.07.2018 Die Sommerferien haben zwar in Österreich längst gestartet, doch nun beginnt auch die Urlaubszeit in Bayern und Baden-Württemberg. Auch der F1 Grand Prix in Ungarn startet. Dies kann zu vermehrten Staus und Wartezeiten kommen. Hier erfahren Sie auf welchen Strecken Sie besonders achtsam sein sollten.
Der ÖAMTC gibt Tipps zur Prävention und nach einem Diebstahl im Ausland.

Diebstahl im Urlaub: ÖAMTC gibt Tipps zum richtigen Verhalten

26.07.2018 Der ÖAMTC warnt vor Trickbetrügern. Immer häufiger sollen Lenker durch Handzeichen zum Anhalten gebracht werden, um einen Diebstahl durchzuführen. Welche Vorbereitungen unnötige Schwierigkeiten verhindern und was nach einem Diebstahl zu tun ist, sehen Sie hier im Überblick.
In Ober- und Niederösterreich dürfen ab August 140 km/h auf der A1 gefahren werden.

NÖ & OÖ: Tempo 140 ab August auf zwei Abschnitten der A1 erlaubt

1.08.2018 Auf rund 88 Kilometern zwischen Melk und Oed in Nieder- sowie auf den bereits bekannten 32 Kilometern zwischen Haid und Sattledt in Oberösterreich wird ab August die höchstzulässige Geschwindigkeit auf der Westautobahn (A1) auf Tempo 140 erhöht. Das neue Tempolimit gilt auf den dreispurigen Autobahnabschnitten für beide Fahrtrichtungen, erläuterte Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) bei einer Pressekonferenz am Dienstag in Wien.
Ab Ende Juli wird testweise Tempo 140 auf einem Autobahnabschnitt erlaubt.

LIVE: Norbert Hofer gibt Pressekonferenz zu Tempo 140

24.07.2018 Mit Ende Juli soll der Testlauf zu Tempo 140 starten. Am heutigen Dienstag halten Verkehrsminister Norbert Hofer und ASFINAG-Geschäftsführer Josef Fiala eine Pressekonferenz, um Details zu dem Projekt zu erläutern.
Am Samstag mussten Autofahrer mit Staus in Richtung Süden rechenn.

Starkes Reisewochenende: Staus am "Deutschen Eck" und Richtung Kroatien

21.07.2018 Am Samstagvormittag mussten Urlauber, die in Richtung Adria unterwegs waren, mit längeren Wartezeiten rechnen. Auch in Bayern am "Deutschen Eck" gab es erheblichen Stau.
Die Reisehinweise für die Türkei wurden leicht entschärft.

Entschärfte Reisehinweise für die Türkei: "Erhöhtes Festnahmerisiko" besteht weiterhin

21.07.2018 Mit 18. Juli wurde der Ausnahmezustand in der Türkei aufgehoben. Deutschland und Österreich haben die Reisehinweise für Touristen leicht entschärft. Dennoch wird auf ein "erhöhtes Festnahmerisiko" und willkürliche Personenkontrollen hingewiesen.
Was tun, wenn man im Ausland einen Autounfall hat?

Autounfall im Ausland: UNIQA gibt wichtige Tipps

21.07.2018 Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, muss einiges beachten. Doch was passiert eigentlich, wenn im Ausland mit dem Auto etwas passiert? Experten von UNIQA Österreich geben Antwort auf die wichtigsten Fragen.
Rund 600 Flüge sollen in der kommenden Woche wegen des Ryanairstreiks ausfallen.

Ryanair-Streik sorgt für Hunderte Flugausfälle

19.07.2018 Hunderte Flüge sollen in der kommenden Woche ausfallen, weil die irische Billigfluglinie Ryanair streikt. Am Mittwoch und Donnerstag würden wegen Arbeitsniederlegungen des Kabinenpersonals bis zu 300 von täglich 2400 Verbindungen annulliert, teilte der Konzern am Mittwoch mit.
Sechs Fragen werden von der ÖAMTC Ecpertin zum Thema Handgepäck beantwortet.

ÖAMTC Reisetipps: Was darf ins Handgepäck und was nicht?

18.07.2018 Oftmals braucht man für den kurzen Städtetrip oder einen Wochenendaufenthalt nur ein Handgepäck. Wenn man dieses mitnimmt, stellen sich vor dem Packen auch immer wieder die Fragen, was man eigentlich mitnehmen darf. ÖAMTC-Touristikerin Kristina Kosnar, hat nun sechs wichtige Fragen zum Thema Handgepäck beantwortet.Wie schwer darf das Handgepäck sein und wie streng wird kontrolliert?
Die für 25. Juli angesetzte Betriebsversammlung der AUA wurde abgesagt.

AUA-KV-Verhandlungen wieder auf Kurs: Betriebsversammlung abgesagt

15.07.2018 Am Samstag konnten Gewerkschaft und die Geschäftsführung die Austrian Airlines (AUA) in den Kollektivvertragsverhandlungen doch noch einen gemeinsamen Kurs finden. Die Betriebsversammlung am 25. Juli 2018 wurde somit abgesagt.
Wichtige Tipps für einen Auslandsurlaub mit dem Hund.

Urlaub mit Hund: Einreise, Vorschriften und benötigte Dokumente

14.07.2018 Wer in seinem Urlaub nicht auf seinen Hund verzichten möchte, sollte sich vorab über die jeweiligen Einreisebestimmungen informieren. Der ÖAMTC hat wichtige Tipps.
Lufthansa kündigte die Leasingverträge mit Laudamotion auf.

Keine Zahlungen: Lufthansa kündigt Leasingverträge mit Laudamotion

13.07.2018 Laudamotion soll nun von Ryanair übernommen werden und die AUA-Mutter Lufthansa hat nun die Verträge für neun Flugzeuge die Leasingverträge gekündigt.
Am 25. Juli findet die AUA-Betriebsversammlung statt: Flugausfälle.

Betreibsversammlung der AUA: Am 25. Juli ist mit Flugausfällen zu rechnen

13.07.2018 Bei den Austria Airlines (AUA) ist ein Streit um einen kollektivvertrag erneut eskaliert, daher findet am 25. Juli 2018 eine Betriebsversammlung statt. Reisende müssen mit Flugausfällen rechnen.
Diese Tipps sollten Sie beachten, wenn Sie mit dem Hund auf Reisen gehen.

Reisen mit Hund: Das ist zu beachten

14.07.2018 Wer seinen Hund mit in den Urlaub nehmen möchte, sollte sich vorab über die jeweiligen Einreisebestimmungen informieren.
Die digitale Vignette ist ab sofort auch bei ÖAMTC und ARBÖ erhältlich.

Digitale Vignette ab jetzt auch bei ÖAMTC und ARBÖ erhältlich

11.07.2018 Auch digitale Klebevignette ist neben der Klebevariante ab Mittwoch in allen ÖAMTC-Stützpunkten und ARBÖ-Prüfzentren Österreichs erhältlich. Die 18-Tage-Frist bis zum Start der Gültigkeit entfällt aufgrund des Rücktrittsrechts bei Onlinekäufen - die Vignette ist sofort oder zu einem wählbaren Zeitpunkt gültig.