Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Wienerin starb durch Kohlenmonoxidvergiftung

    9.03.2008 Der Durchlauferhitzer war defekt - dadurch starb eine 80-jährige Wienerin in ihrer Wohnung. Die Tochter musste mit Gas-Vergiftung ins Spital.

    Weniger Anzeigen als im Vorjahr

    7.03.2008 88.533 Straftaten sind in den ersten beiden Monaten 2008 angezeigt worden. Das bedeutet einen Rückgang um 10,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

    Zimmerbrand in Wien Fünfhaus

    7.03.2008 Ein 33-jähriger Mann wollte in seiner Wohnung in Wien Fünfhaus am Donnerstag eine Mahlzeit zubereiten. Dabei geriet die Küche in Brand.

    Vor Cliquen-Treff zu stark gebechert

    7.03.2008 Eine Komatrink-Orgie vor dem Treffen mit der Clique endete für eine 14- und eine 13-jährige Wienerin im Spital: Die Ältere brach bei der Ankunft bei Freunden schon bewusstlos zusammen.

    Von der Straßenbahn mitgerissen

    7.03.2008 Am 06. März 2008, gegen 16:25 Uhr, kam es in Wien Währing zu einem Straßenbahn-Unfall: Ein Mann wurde vom anfahrenden Zug mitgerissen.

    Überfall in Wien Alsergrund

    7.03.2008 Am Mittwoch, 05. März 2008, gab ein Mann in der Filiale einer Lebensmittelkette in Wien Alsergrund gegen 17.00 Uhr vor, Ware bezahlen zu wollen. Doch er wollte Geld.

    Versuchter Raub und Körperverletzung

    6.03.2008 Als ein Pensionist in den Morgenstunden des 06. März 2008 vom Einkaufen nach Hause kam, bemerkte in seinem Garten in Wien Brigittenau eine männliche Gestalt. Er forderte den Eindringling auf, sein Grundstück zu verlassen, wozu dieser jedoch nicht ohne Handy des Mannes bereit war.

    Falscher Bombenalarm in Schule

    6.03.2008 In der Direktion einer Schule in Wien Favoriten langte von einem unbekannten Mann am 05.März 2008, gegen 08.15 Uhr, ein Anruf mit der Mitteilung war, dass die Schule bis 10.00 Uhr geräumt werden müsse, sonst werde eine Bombe explodieren.

    Raub in Wien Alsergrund

    5.03.2008 Ein bislang unbekannter Mann überfielt gegen 17.45 Uhr ein Geschäft in Wien Alsergrund, Fuchsthallergasse und bedrohte eine Kundin mit einer Faustfeuerwaffe.

    Verkehrsunfall in Wien Ottakring

    4.03.2008 In Wien Ottakring wollte am 03.März 2008, gegen 18.00 Uhr, ein 21-jähriger Mann die Fahrbahn der Habichergasse überqueren.

    Raub

    4.03.2008 Ein bislang unbekannter Mann gab am 03.März gegen 18.40 Uhr in der Filiale einer Lebensmittelhandelskette in Wien Brigittenau, Bäuerlegasse, vor, Ware bezahlen zu wollen.

    Jahresrückblick der Sicherheits- und Verkehrspolizeilichen Abteilung

    3.03.2008 Auch wenn sich schon mancher Fahrzeuglenker über eine Geldstrafe geärgert hat, muss dennoch erwähnt werden, dass die Mitarbeiter der Wiener Polizei, die für die Überwachung und Einhaltung der Straßenverkehrsordnung sorgen, einen wichtigen Beitrag leisten.

    Erpresserische Entführung geklärt

    2.03.2008 Am 27. Februar 2008, erstattete eine 34-jährige Asylwerberin Anzeige, dass ihr 4-jähriger Sohn in Wien 22., Donauzentrum, durch den Vater aus ihrer Obhut entzogen wurde.

    Sturm "Emma" in Wien: Baukran stürzte um

    1.03.2008 Sturmtief "Emma" hat am Samstag auch Verwüstungen am Wiener Südbahnhof angerichtet: Durch die Böen kippte zu Mittag ein Kran auf dem Bahnhofsgelände um und stürzte auf die Geleise. Bilder:

    Räuberin überfiel Bank im Sechsten

    29.02.2008 Eine etwa 25-jährige Frau hat am Freitagnachmittag eine BAWAG-Filiale in Wien-Mariahilf überfallen. Gegen 14.30 Uhr kam sie in das Geldinstitut in der Mariahilfer Straße 89 und stellte sich bei der Kundenschlange hinten an.

    Wiener verkaufte 3.600 Ecstasy-Pillen

    29.02.2008 Ein 21-jähriger Wiener verkaufte Drogen um 38.000 Euro. Jetzt sitzt der Zivildiener in der Justizanstalt Eisenstadt in Haft.

    Messerattacke auf Jugendliche in NÖ geklärt

    29.02.2008 Eine Messerattacke auf zwei Jugendliche in Strasshof (Bezirk Gänserndorf) vom 21. Februar ist geklärt. Das Motiv: Rache für einen Angriff kurz zuvor in Wien.

    Supermarkt-Überfall in Wien

    29.02.2008 Brutal ist am Donnerstagnachmittag ein Räuber bei einem Überfall auf einen Supermarkt in Wien-Alsergrund vorgegangen.

    Kreditkarte in Wien Mariahilf gestohlen

    28.02.2008 In der Zeit von 18. November 2007 bis 19. November 2007, wurde in Wien Mariahilf, einer Frau die Kreditkarte gestohlen. In weiterer Folge wurden damit mehrere Geldbehebungen durchgeführt.

    Bankraub in Wien Leopoldstadt

    26.02.2008 Wie berichtet, wurde am 22.Februar 2008 eine Bankfiliale in Wien Leopoldstadt von zwei bislang unbekannten Männern überfallen. Durch Veröffentlichung der Bilder aus der Überwachungskamera erhofft die Polizei Hinweise zu erhalten.

    Mordverdacht im 20. Bezirk

    24.02.2008 Ein 36-jähriger Mann steht im Verdacht, seine 31-jährige Ex-Lebensgefährtin in der Nacht von Freitag, 22.2.2008, auf Samstag in einer Wohnung in Wien 20., Vorgartenstrasse 83 erstochen zu haben.

    Verkehrs-Schwerpunktwoche Alko-Raser

    22.02.2008 Die Landesverkehrsabteilung führte von 16. bis 22. Februar 2008 eine Schwerpunktwoche „Taxikontrollen, Alkohol/Schnellfahrer“ durch. Dabei wurden insgesamt 300 Anzeigen erstattet.

    Wohnungsbrand in Wien 20.

    21.02.2008 Einen lebensgefährlich sowie vier Leichtverletzte hat ein Brand in Wien-Brigittenau in der Nacht auf Donnerstag gefordert. Ein 31-jähriger Mann hatte bei Löschversuchen schwerste Verbrennungen erlitten.

    Mindestens 50 Pkw-Einbrüche in Wien und NÖ: Drei Verdächtige in Haft

    20.02.2008 Mindestens 50 Pkw-Einbruchsdiebstähle in Wien-Liesing sowie im Bezirk Mödling werden drei Verdächtigen (17 bis 22 Jahre alt) zur Last gelegt.

    Geldwechselbetrüger

    20.02.2008 Ein bislang unbekannter Mann täuschte 13. Dezember 2007 in einem Geschäft in Wien Neubau, Kaiserstraße, eine Angestellte, indem er vorgab Ware bezahlen zu wollen.

    Tödlicher Arbeitsunfall in Wien Floridsdorf

    20.02.2008 Ein Arbeiterduo war am 19. Februar 2008 gegen 16.00 Uhr am Dach eines vierstöckigen Hauses in Wien Floridsdorf mit der Montage von Taubenspitzen beschäftigt.