Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Wiener führte professionelle Hanfplantage in eigener Wohnung

    4.01.2010 Wegen des starken Cannabis-Geruchs im Stiegenhaus riefen Anrainer eines Wohnhauses in Wien-Ottakring die Polizei. Als die Beamten dem Geruch nachgingen, entdeckten sie in einer der Wohnungen eine 142 Pflanzen große und professionell gestaltete Hanfplantage.

    Tod von Enkel und Großmutter weitgehend geklärt

    3.01.2010 Die Obduktionen der beiden Todesopfer haben ergeben, dass der 35-Jährige sich vermutlich selbst mit einer Pistole getötet hat. Seine Großmutter verlor aufgrund einer Gehirnblutung - ausgelöst durch einen Sturz - das Leben.

    Festnahme eines Profi-Autoeinbrechers in der Innenstadt

    2.01.2010 Sozusagen "bei der Arbeit" ertappten Polizisten einen Autoeinbrecher, der mit einem Mountainbike unterwegs war. Der Täter versuchte noch zu flüchten, hatte jedoch gegen die Polizei keine Chance.

    Ausgezuckt: Asylant demolierte Polizeiauto

    2.01.2010 Aus Frust und Ärger über die Polizei machte sich ein Asylant mit einem Klappmesser an einem Streifenwagen zu schaffen. Der Mann wurde kurz darauf festgenommen.

    Silvesterparty eskalierte: mehrere Personen festgenommen

    2.01.2010 Keine Ruhe in der Silvesternacht fanden Anrainer eines Wohnhauses in der Viriotgasse in Wien-Alsergrund: schließlich wandten sie sich wegen der aus den Fugen geratenen Party an die Polizei. Der Einsatz endete mit drei Festnahmen und zwei verletzten Beamten.

    Zwei Dealer an Wiener U-Bahn-Station aufgegriffen

    1.01.2010 Am Mittag des 31. Dezember fügte die Wiener Polizei ihrer Jahresbilanz noch eine weitere Erfolgsmeldung für 2009 hinzu: Der 20-jährige Victor O. und der 22-jährige Stephen E. wurden unter dem Verdacht des Rauschgifthandels festgenommen.

    Unklarheit über Tod eines Wieners am Silvesterabend

    1.01.2010 Am Silvesterabend zog sich ein 35 Jahre alter Mann in seiner Wohnung in Wien Floridsdorf Gesichtsverletzungen zu, an deren Folgen er schließlich auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb. Über die Ursache herrscht nun Rätselraten.

    Tod in Floridsdorf - vielleicht durch eine Silvesterrakete

    1.01.2010 Der mysteriöse Tod eines 35-Jährigen in der Anton Bosch Gasse in Wien Floridsdorf könnte durch eine Silvesterrakete verursacht worden sein. Die Polizei ermittelt weiter, ob das Opfer den Knallkörper selbst abgefeuert hat.

    Schusswaffeneinsätze bei Österreichs Polizei

    1.01.2010 Nach den tödlichen Schüssen auf einen flüchtigen Räuber in Graz rückt einmal mehr der Einsatz von Waffen durch die Exekutive ins Blickfeld. Eine Chronologie der Schüsse bei Amtshandlungen.

    Floridsdorf: Schwerverletzter auf der Straße gefunden - im Krankenwagen verstorben

    31.12.2009 Ein Mann ist am Donnerstag in den frühen Abendstunden in Wien-Floridsdorf mit schweren Verletzungen aufgefunden worden und später im Rettungswagen verstorben. Die Polizei schließt Fremdverschulden nicht aus.

    Mord in Botschaft geschah aus Eifersucht

    31.12.2009 Rasende Eifersucht hat der 30-jährigen Haushälterin des libanesischen Botschafters in Wien das Leben gekostet: Ein 39-jähriger Mann aus ihrer Heimat, mit dem die verheiratete Frau seit acht bis neun Monaten ein Verhältnis hatte, gilt als mutmaßlicher Mörder, teilte die Polizei am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Wien mit.

    Mord in Botschafter-Villa: Mutmaßlicher Mörder in Haft

    30.12.2009 Nach dem Mord an der 30-jährigen Haushälterin des libanesischen Botschafters in Wien hat die Polizei am Mittwoch um die Mittagszeit in Österreich den mutmaßlichen Täter festgenommen.

    Tödlicher Frontalzusammenstoß in Wien Leopoldstadt

    30.12.2009 Am Dienstag, 29.12. kam es auf der Hafenzufahrtsstraße in Wien Leopoldstadt zu einem dramatischen Frontal-Crash zwischen einem Sattelschlepper und einem Kleinwagen. Der Fahrer des Pkw fand dabei den Tod.

    Mord in der Residenz des libanesischen Botschafters

    29.12.2009 Im Keller der Botschafter-Villa wurde heute um 10 Uhr vormittags die philippinische Haushälterin Romalyn B. (30) erstochen aufgefunden. Der Botschafter selbst ist nicht im Land, neben dem Opfer war nur die Köchin im Haus - sie entdeckte die Ermordete.

    16-jähriger Wiener nach Messerangriff in Lebensgefahr

    29.12.2009 Der Zustand des in der Nacht auf Montag um 1:30 Uhr an der Erdberger Lände mit lebensgefährlichen Verletzungen aufgefundenen 16-jährigen Wieners war am Dienstag unverändert: Er war vorerst nicht ansprechbar und schwebte weiter in Lebensgefahr.

    Florian W. als Räuber geschnappt - Zeugen gesucht!

    29.12.2009 Am 18.12.2009 versuchte der 21-jährige Florian W. einer 79-jährigen Frau in der Favoritenstraße die Handtasche zu entreißen und verletzte sie dabei. Nun sucht die Polizei Zeugen für mögliche weitere Straftaten des Verdächtigen.

    Jugendlicher auf offener Straße niedergestochen

    28.12.2009 Stiche am gesamten Oberkörper sowie Schläge und Tritte hat ein 16-Jähriger an der Wiener Erdberger Lände abbekommen. Der Täter ist noch auf der Flucht.

    Drei Polizistinnen schnappten sich drei Räuber

    28.12.2009 Saubere Leistung: Dank des engagierten Einsatzes dreier Polizistinnen konnten die drei Räuber gefasst werden.

    Kirche in Fünfhaus durch Knallkörper beschädigt

    28.12.2009 Mehrere Fensterscheiben gingen aufgrund der Druckwelle der Knallkörper zu Bruch.

    Früh übt sich: Teenies bedrohten Pensionistin

    26.12.2009 Erschreckend: Erst 13 Jahre alt sind jene mutmaßlichen Täter, die eine Pensionistin ausrauben wollten.

    Favoritner Räuber von Polizei gefasst

    26.12.2009 Der 20-jährige löste einen Großeinsatz der Polizei aus - eine Straßenbahnlinie musste umgeleitet werden.

    Straßenbahnlinie wegen Fahndung eines Räubers umgeleitet

    26.12.2009 Drei Funkwagen suchten nach angeblich mit einem Messer bewaffneten Täter.

    Zwei Tote bei Bränden in Donaustadt und Wieden

    25.12.2009 In einem Seniorenheim in der Donaustadt starb ein 57-Jähriger, in Wieden verstarb ein 80-Jähriger trotz Reanimationsversuchen. In beiden Fällen dürften laut Polizei brennende Zigaretten die Ursache gewesen sein.

    Ein Mann und ein Jugendlicher auf Beutetour: Festnahme

    23.12.2009 Das ungewöhnlich Verbrecherpärchen schlug Autoscheiben ein um an Wertsachen zu gelangen.

    Diamantringe im Wert von 500.000 Euro gestohlen

    23.12.2009 Ein bislang unbekannter Mann schaffte es, unbemerkt die Vitrine eines Juweliergeschäftes aufzubrechen.

    Fünfhaus: 68-Jähriger starb bei Wohnungsbrand

    23.12.2009 Die Ursache des Feuers ist bis dato ungeklärt, der 68-jährige Wohnungsbesitzer konnte nur noch tot geborgen werden.

    Unfall auf Wiener A23: Eisenteil kam durch Frontscheibe

    22.12.2009 Eine 59-jährige Niederösterreicherin war mit ihrem Fahrzeug auf der Tangente unterwegs, als plötzlich ein Eisenteil - vermutlich eine Anhängerkupplung - von vorne durch die Frontscheibe schlug und sie schwer am Kopf verletzte.

    Aggressive Kleidungs-Diebin löste Alarmsicherung aus

    22.12.2009 Am Montagabend wurde die 28-jährige Angelika M. beim Diebstahl von Kleidungsstücken erwischt - und reagierte mit Gewalt.

    Mann tödlich verunglückt - Fahrerin beging Fahrerflucht

    22.12.2009 Die Fahrerin konnte ausgeforscht werden. Sie gebe zu, den Mann angefahren und in Panik geflüchtet zu sein.

    Schwerer Unfall auf der Wiener Alserbachstraße

    21.12.2009 Am Montagnachmittag kam es auf der Alserbachstraße im neunten Wiener Gemeindebezirk zu einem schweren Unfall: Ein ÖBB-Transporter stieß eine Passantin nieder und verletzte sie schwer.

    Fahrerflucht: Opfer verstarb noch an der Unfallstelle

    21.12.2009 In der Nacht auf Montag fanden Passanten einen schwer verletzten Mann am Fahrbahnrand der Oberen Augartenstrasse liegen. Jegliche Reanimationsversuche scheiterten. Die Polizei sucht nun nach dem Lenker eines Audi A6.

    Postraub in Ottakring: Polizei sucht Finder des gestohlenen Geldes

    21.12.2009 Vergangenen Donnerstag wurde eine Postfiliale in der Thaliastrasse ausgeraubt. Der Täter konnte kurz darauf geschnappt werden, doch von dem gestohlenen Geldsack fehlt jede Spur.

    Advent: 309 Scheine sind weg

    20.12.2009 Seit Ende November hat die Wiener Polizei ihre Kontrollen verstärkt. Dabei mussten sich zwar 309 Lenker von ihrem Führerschein wegen Alkohols am Steuer trennen, das ist jedoch ein Rückgang um 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr – und das trotz verstärkter Kontrollen.

    Unfall in U-Bahn-Station

    20.12.2009 Ein 20-Jähriger setzte sich auf den Handlauf einer Rolltreppe und verlor das Gleichgewicht. Er stürzte mehrere Meter in Tiefe und erlitt schwere Verletzungen.

    Ottakring: Fünf Diebe bestehlen Bank

    18.12.2009 Fünf dreiste Profi-Diebe konnten mithilfe eines Ablenkungsmanövers geschickt einen Geldsack an sich bringen. Als der Diebstahl bemerkt wurde, waren die Täter allerdings bereits unbemerkt entkommen.

    Bewaffneter Masken-Mann raubte Bank in Leopoldstadt aus

    18.12.2009 Der mit einer Motorrad-Sturmmaske getarnte Mann entkam mit der Beute in seiner Jackentasche. Zuvor hatte er die Angestellten der Bawag-Filiale mit einer schwarzen Pistole bedroht.

    37-Jährige tötete 2-jährigen Sohn und sich selbst in Hotel

    16.12.2009 Eine 37-jährige Frau hat in einem Hotel in Wien Hietzing ihren zweijährigen Sohn ermordet und sich dann selbst getötet. Die Rezeptionistin fand die beiden Leichen im Hotelzimmer; die Frau hinterließ einen Abschiedsbrief.

    Polizei räumt besetztes Büro an Uni Wien

    16.12.2009 An der Universität Wien ist es am Mittwoch Nachmittag zur ersten polizeilichen Räumung eines besetzten Raums gekommen. Polizisten trugen rund 15 Personen aus einem Büro, in das nach Angaben der Uni-Leitung in der Nacht eingebrochen worden war.

    Großbrand in Liesinger Lagerhalle gelöscht: Ursache unbekannt

    16.12.2009 Bei einem Großbrand in einer Lagerhalle in der Siebenhirtenstraße in Wien-Liesing sind in der Nacht auf Mittwoch mehr als 100 Feuerwehrleute im Einsatz gewesen. Kurz nach 13.00 Uhr war der Brand gelöscht. Nun nimmt die Polizei am Donnerstag Ermittlungen am Brandort auf, denn bisher ist die Ursache unbekannt.

    Streit mit Vermieter: Messerattacke!

    15.12.2009 Eine verbale Auseinandersetzung in Wien-Alsergrund endete am Montagnachmittag mit einer Messerattacke eines 29-jährigen Mieters gegen seinen Wohnungsvermieter.

    Attacke: Palästinenser biss Wiener Rabbi den Finger ab

    13.12.2009 Bei der Feier des jüdischen Lichtfests Chanukka in Wien kam es am Samstagabend zu einer wilden Attacke auf einen Rabbi: Ein Palästinenser stürzte sich fluchend auf ihn und biss ihm den Finger ab.

    Maskierter Räuber überfiel Geschäft in Alsergrund

    13.12.2009 Den Schreck ihr Lebens trug die Angestellte des Geschäft davon, als sie von einem Unbekannten mit einer Pistole bedroht wurde.

    Einbruch in Trafik vereitelt

    13.12.2009 Ein Wiener Trafikant befand sich noch in seinem Geschäft, als er plötzlich eigenartige Geräusche an der Hintertür wahrnahm.

    Mann griff plötzlich nach wertvollem Schmuck

    12.12.2009 Zunächst gab der Mann vor, ein Kunde eines Juweliers zu sein. Seine wahre Absicht jedoch war das Stehlen des Schmucks.

    Räuber gefasst noch bevor er ausgeforscht wurde

    12.12.2009 Der Mann saß nämlich bereits in Haft wegen eines Bankraubes.

    Bewaffneter Banküberfall in Favoriten

    11.12.2009 Ein Unbekannter hat Freitagvormittag eine Bank in Favoriten überfallen. Maskiert war er mit einer "Alter Mann"-Maske. Er flüchtete in Richtung Laxenburger Straße.

    Serieneinbrecher in Wien geschnappt

    11.12.2009 Dem 41-jährigen Rumänen konnten 50 Straftaten nachgewiesen werden, er ist vermutlich Mitglied einer österreichweit agierenden Gruppe. Bereits 2008 konnten drei Komplizen festgenommen werden, nach weiteren wird gesucht.

    Mit gestohlenen Kreditkarten auf Einkaufstour

    10.12.2009 Drei bislang Unbekannte werden wegen Kreditkartenbetrugs verdächtigt. Die beiden Frauen und ein Mann sollen mit Kreditkarten, die hauptsächlich in den Wiener Innenbezirken gestohlen worden sind, auf Einkaufstour gegangen sein.

    Bankräuber flüchtete mit Quad - festgenommen!

    10.12.2009 Der Bankräuber kam nicht weit. Donnerstag, gegen 10.55 Uhr, hatte der bewaffnete Mann ein Geldinstitut in der Alserstraße überfallen und war mit einem Quad - einem Motorrad mit vier Rädern - geflüchtet. Doch schon am Schottenring war die kurze Flucht zu Ende und die Handschellen klickten.

    Schlägerei in Neubau: Ein Verletzter, ein Mann verhaftet

    10.12.2009 Mit einem lauten Krach landete im Zuge einer Streiterei eine volle Bierflasche auf dem Kopf seines Kontrahenten. Herbeigeeilte Polizisten, die gerade unweit des Geschehens am Mittwochabend eine Verkehrskontrolle in der Burggasse in Wien-Neubau durchführten, wollten den aggressiven Mann festnehmen. Doch der 25-Jährige war von den Uniformierten nur wenig beeindruckt und leistete erheblichen Widerstand gegen seine Festnahme.

    Festnahmen nach Autoreifendiebstahl

    9.12.2009 Dienstagnachmittag konnten zwei Männer nach Einbruch in eine Kfz-Werkstätte bei einem Autoreifendiebstahl in Wien- Simmering festgenommen werden.

    Drei Festnahmen in Wien- Favoriten

    9.12.2009 Taschendiebe hatten es am gestrigen Feiertag nicht leicht. Gleich drei Personen konnten in Wien Favoriten während versuchter Diebstähle festgenommen werden.

    Frecher Einbrecher: Kellerabteil am hellen Tag geknackt

    8.12.2009 Ganz schön frech: Ein Installateur räumte am späten Vormittag in aller Seelenruhe Kellerabteile auf der Herbststraße aus und lud das Diebesgut in einen Lieferwagen in zweiter Spur.

    Überfall in der Favoritener Quellenstraße

    8.12.2009 Am Montagabend, schon spät um 22:45 Uhr, wurde in der Quellenstraße ein Geschäft von einem bewaffneten und maskierten Täter überfallen.

    "Wohnungseinbruch" entpuppte sich als Studentenbesetzung

    7.12.2009 Sonntag Vormittag wurde die Wiener Polizei zu einem Einbruchsdiebstahl in einem privaten Wohnhaus am Rooseveltplatz gerufen. Am "Tatort" angekommen stellte sich heraus, dass es sich um eine Studentenbesetzung handelt.

    Mord in Wien-Favoriten: Tatwaffe war ein Messer

    7.12.2009 Entgegen ersten Annahmen wurde das Mordopfer, der 72-jährigen Sevki G., nicht mit einem Hammer, sondern mit einem Messer getötet. Mit dem am Tatort gefundenen Hammer wollte sich der Penionist gegen seinen Mörder zur Wehr setzen.

    Pensionist in Wien-Favoriten mit Hammer erschlagen

    6.12.2009 Zu einer tödlichen Auseinandersetzung ist es am Sonntagabend in der Alxingergasse in Wien-Favoriten gekommen. Ein 72-jähriger Pensionist wurde in seiner Wohnung von seinem Nachbarn mit einem Hammer erschlagen, erklärte eine Polizeisprecherin.