Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • In Stiegenhaus randaliert und Mann niedergeschlagen

    5.05.2010 Zwei Betrunkene lärmten Sonntagfrüh in einer Wohnhausanlage in Floridsdorf. Ein Anwohner wurde in weiterer Folge niedergeschlagen und erlitt eine Gehirnerschütterung, einen Unterschenkelbruch und Prellungen.

    Schwere Körperverletzung in Landstraße

    5.05.2010 Eine 85-jährige Frau verließ die Schnellbahn-Station in Wien-Landstraße. Zwei Unbekannte, eine Frau und ein Mann, folgten ihr bis zur Wohnung und schlugen sie dort nieder.

    Hundebesitzerin mit Messer attackiert

    5.05.2010 Schwer verletzt wurde eine 22-Jährige in Floridsdorf: Nach einem Streit attackierte ein 21-jähriger Arbeitsloser die ihm Unbekannte mit einem Messer und stach sie in die Brust.

    Billa-Räuber steckt Geld ins Obstsackerl

    5.05.2010 Ein schwarz gekleideter und maskierter Mann hat am Dienstagabend eine Billa-Filiale in Margareten überfallen. Er flüchtete - mit der Beute in einem durchsichtigen Obstsackerl!

    Fünfhaus: Vandalen schlagen wahllos Autoscheiben ein

    4.05.2010 Drei jugendliche Vandalen schlugen in der Nacht auf Dienstag am Wieningerplatz in Rudolfsheim-Fünfhaus scheinbar wahllos Autoscheiben ein. Vom Lärm geweckte Anrainer verständigten die Polizei, die Übeltäter konnten gefasst werden.

    Trickdiebinnen erleichtern Pensionistin mit dem "Zetteltrick"

    4.05.2010 Montagnachmittag in Währing: Eine 85-Jährige ließ zwei hilfesuchende Frauen in ihre Wohnung und ging damit dem alten "Zetteltrick" auf den Leim.

    1 ½ Jahre nach Überfall: "Pink Panther" gefasst

    4.05.2010 Im November 2008 waren in Wien-Alsergrund Uhren im Wert von 200.000 Euro erbeutet worden. Der Überfall machte ob seiner Brutalität von sich reden, nun ist einer der Täter in Montenegro gefasst worden.

    Verkehrsbehinderungen nach Rohrbruch in Währing

    4.05.2010 Ein Rohrbruch in der Gentzgasse 124 in Wien-Währing hat am Dienstag laut ÖAMTC für Probleme im Frühverkehr gesorgt. Die Straße wurde stadtauswärts gesperrt, die Straßenbahnlinien 40 und 41 wurden umgeleitet.

    Ladendieb beim Klauen von Alkoholika erwischt

    3.05.2010 Ein aufmerksamer Ladendetektiv erwischte den Mann auf frischer Tat.

    Unbekannter riss 66-jähriger Frau eine Kette vom Hals

    3.05.2010 Der Mann bewegte sich plötzlich zielstrebig auf die Frau zu und griff ohne Vorwarnung nach ihrem Schmuck.

    Jugendlicher im Autobus bedroht und ausgeraubt

    3.05.2010 Dem 15-jährigen Markus wurde sofort anders, als drei Jugendliche mit einem Messer seine Wertsachen forderten.

    Spielender Bub auf der Straße von Auto erfasst

    3.05.2010 Plötzlich schoss der 13-Jährige zwischen parkenden Autos hervor. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

    Unachtsamer Fahrer löste Karambolage auf A23 aus

    3.05.2010 Durch einen plötzlichen Fahrstreifenwechsel eines Fahrers verriss eine 64-jährige Frau das Lenkrad.

    Zwei Männer beraubten Pensionistin ihrer Handtasche

    2.05.2010 Allerdings gabe es genug Zeugenaussagen, um in Kürze die Freiheit der Täter massiv einzuschränken...

    Tankstelle in Favoriten von maskiertem Mann überfallen

    2.05.2010 Der Täter bedrohte den Tankwart mit einer Pistole und verlangte das Geld aus der Kasse.

    Alkoholisierter Mann stach auf Kontrahenten ein

    2.05.2010 Vorerst fing alles relativ harmlos mit verbalen Angriffen an, doch dann zückte der eine Streithahn ein Messer und stach zu.

    Mann ging mit Messer auf Polizei los - Festnahme

    2.05.2010 Als die Polizisten nach dem Rechten sehen wollten und den Beschuldigten aufhielten, rastete dieser plötzlich aus.

    Dreist: Mann schnappte sich Handkassen bei Friseur

    2.05.2010 Selbst die Versuche der Friseurinnen, den Mann festzuhalten, hielten den Täter nicht davon ab, auch noch die zweite Handkasse einzustecken.

    Favoriten: Bub von Kinderbande ausgeraubt

    2.05.2010 Zunächst wurde das Opfer von einem etwa Gleichaltrigen angesprochen, plötzlich geschlagen und getreten. Der Täter lief davon, kam aber mit drei weiteren Buben zurück.

    "Wir haben keinen Spielraum für schwere Fehler"

    29.04.2010 10.300 Einsätze und 644 "Zugriffe" machte die Wiener Polizei-Spezialeinheit WEGA im Jahr 2009. Die Elitepolizisten sind tagtäglich im Einsatz. "Wir sind uns unserer exponierten Lage bewusst. Da gibt es keinen Spielraum für schwere Fehler", sagt WEGA-Kommandant Oberst Ernst Albrecht.

    Grobe Räuber schlugen zu

    29.04.2010 Bei gleich drei Gelegenheiten bewiesen Wiens Räuber, dass sie nicht eben zimperlich sind: Ein junger Mann wurde gewürgt, zwei Kassiererinnen gestoßen, und einer 64-Jährigen wurde die Kette vom Hals gerissen.

    Räuber vergewaltigte seine Opfer

    28.04.2010 Zum ersten Mal dürfte der Verdächtige vor zwei Monaten zugeschlagen haben: Bevor er seine Opfer um ihre Wertsachen bracht, verging er sich an ihnen. Zwei Fälle sind bekannt, die Polizei geht von mehreren Taten aus

    Schläge und Gerangel: Diebe in Wien gefasst

    28.04.2010 Während zwei Taschendiebe in der Inneren Stadt auf ihr Opfer einschlugen, lieferte sich ein Trickdieb in Landstraße ein Gerangel mit der Exekutive. Zumindest zwei Täter konnte die Polizei schnappen.

    Defektes Heizgerät löst Zimmerbrand in Döbling aus

    27.04.2010 in defektes Heizgerät hat Dienstag früh in der Hackhofergasse in Wien-Döbling einen Zimmerbrand verursacht. Beim Eintreffen der Feuerwehr kurz nach 6.00 Uhr drang Rauch aus einem Fenster und das Stiegenhaus war ab dem ersten Stock massiv verqualmt.

    Autofahrer mäht Fußgängerin nieder und fährt weiter!

    27.04.2010 Furchtbarer Fall von Fahrerflucht in Floridsdorf: In der Nacht auf Dienstag mähte ein derzeit noch unbekannter Autorowdy eine 36-jährige Fußgängerin an der Ecke Ruthnergasse/Kantnergasse nieder. Der Mann fuhr einfach weiter, ohne sich um die beim Zusammenstoß schwer verletzte Frau zu kümmern!

    Graffiti-Sprayer legen U2 lahm!

    27.04.2010 Für eine stundenlange Unterbrechung der Wiener U-Bahnlinie 2 sorgten am Montagnachmittag zwei jugendliche Graffiti-Sprayer. Die Jugendlichen waren über einen Versorgungsschacht in den Gleisbereich eingedrungen, die alarmierte Polizei musste den U-Bahn-Betrieb stoppen. Den Sprayern gelang jedoch die Flucht.

    Schuss bei Innenstadt-Stänkerei - Drei Festnahmen!

    26.04.2010 Nachdem ein Streit unter Jugendlichen vor einem Wiener Szenelokal in der Nacht auf Montag eskaliert ist, haben drei verdächtige Burschen einen Schuss aus einer Gaspistole abgegeben.

    Floridsdorf: Panzerknacker als Pechvögel

    25.04.2010 Wegen Verdachts auf Tresordiebstahl ist die Polizei am Samstagabend in Floridsdorf ausgerückt, hat vier Männer gefasst - und sie bald wieder laufen lassen!

    Überfall auf Automaten-Casino in Floridsdorf

    25.04.2010 Bei einem Überfall auf ein Automaten-Casino in Wien-Floridsdorf haben zwei unbekannte Täter am Sonntag in der Früh einen Angestellten mit einer Pistole bedroht und an einen Sessel gefesselt.

    Jugendliche am Treppelweg ausgeraubt - Täter geschnappt

    25.04.2010 Samstag, gegen 16.20 Uhr, wurden zwei Burschen im Alter von 14 und 15 Jahren auf dem Treppelweg der Brigittenauer Lände Opfer eines Raubüberfalls.

    Obdachlosen niedergestochen - Jugendliche erwischt

    24.04.2010 Drei Jugendliche attackierten einen 50-jährigen Obdachlosen in der Nähe der U1-Station Kaisermühlen. Nun konnten die Jugendlichen ausgeforscht werden.

    Ärger über Partygäste: Wiener schoss mit Pistole!

    24.04.2010 Ein 38-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag in einem Wohnhaus in Wien-Alsergrund lärmende Partygäste zunächst mit einer Luftdruckpistole bedroht und dann aus einer Faustfeuerwaffe einen Schuss abgefeuert.

    Überfall in Wien-Neubau: Verkäuferin erlitt Schock

    23.04.2010 Mit den Worten "Money, Money" überfiel ein bewaffneter Unbekannter ein Lebensmittelgeschäft in der Burggasse. Die Verkäuferin erlitt einen schweren Schock und musste im Spital behandelt werden.

    19-Jähriger in Meidling fast zu Tode geprügelt

    22.04.2010 Ein 19-Jähriger ist in Wien-Meidling fast zu Tode geprügelt worden. Wie die Polizei berichtete, war der junge Mann bereits am 6. April von einem 32-Jährigen fast bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt worden. Der mutmaßliche Täter ist in Haft, das Opfer in künstlichem Tiefschlaf, es werden schwere Dauerfolgen befürchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

    35 Kleintransporter kontrolliert - 10 Kennzeichen abgenommen!

    21.04.2010 Bei einer Schwerpunktkontrolle überprüfte das Verkehrsamt am Montagnachmittag Kleintransporter und Lkw. Insgesamt 35 Fahrzeuge wurden kontrolliert, 18 wurden auch technisch überprüft. Die erschreckende Bilanz: Mehr als die Hälfte der technisch überprüften Fahrzeuge hatten derart gravierende Mängel, dass ihnen sofort die Kennzeichen entzogen wurden.

    Schuhverkäuferin schlägt Räuber mit Hocker in die Flucht

    21.04.2010 Ein Räuber hat am Dienstagnachmittag ein Schuhgeschäft in Wien-Alsergrund überfallen. Dabei rechnete er aber nicht mit einer wehrhaften Angestellten. Die Frau schlug den Täter mit einem Hocker in die Flucht. Beute machte er laut Polizei nicht.

    Dreist: Zwei junge Frauen langten in die Handtaschen von Kundinnen

    21.04.2010 Besonders geschickt dürften sich die Diebinnen nicht angestellt haben: Der Ladendetektiv wurde rasch auf sie aufmerksam.

    Lehrlinge mit Kabelbindern gefesselt

    21.04.2010 Zwei Lehrlinge kümmerten sich gerade um die Abrechnung, als sie von Unbekannten überfallen wurden.

    Banküberfall: Täter entkam ohne Beute

    20.04.2010 Am Dienstag überfiel ein bislang unbekannter Mann eine Bankfiliale in Wien Brigittenau. Der Täter bedrohte die Angestellten mit einer Schusswaffe und flüchtete ohne Beute.

    Mopedlenker mit Warnschüssen gestoppt

    20.04.2010 Ein 19-Jähriger lieferte sich in Hietzing auf seinem Moped eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei. Er konnte erst durch Warnschüsse gestoppt werden.

    Falsche Polizisten in Wien Alsergrund

    20.04.2010 Zwei Trickdiebe verschafften sich in der Lustkandlgasse Zutritt zu einer Wohnung. Die Täter gaben sich als Polizisten aus und stahlen Schmuck und Bargeld aus der Wohnung.

    Schwerer Verkehrsunfall in Josefstadt

    20.04.2010 Am Montag am Abend rammte ein PKW einen Mann, der bei Rot über die Ampel ging. Dieser wurde schwer verletzt.

    Violine aus Hotel "gestohlen": Wieder gefunden

    18.04.2010 Die ganze Aufregung war wohl umsonst: Das Instrument im Wert von knapp 300.000 Euro wurde nicht gestohlen, sondern war im "Fundbüro" gelandet.

    Penzing: Einbrecher von Polizei angeschossen

    18.04.2010 Bei dem Versuch in ein Café einzusteigen wurde ein Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Nachdem er mit einem Schraubenschlüssel auf die Polizisten losgegangen war, wurde er in den Oberschenkel geschossen.

    "Handy her!": Drei Schüler überfallen

    17.04.2010 Drei Schüler sind von einer Jugendbande überfallen und um ihre Handys gebracht worden. Ein 15-Jähriger wurde dabei durch einen Faustschlag ins Gesicht verletzt.

    Friseur überfallen: Fünf Euro Beute

    17.04.2010 Die Opfer – zwei Kundinnen sowie die Geschäftsinhaberin – glaubten zunächst an einen schlechten Scherz und speisten den Räuber mit fünf Euro in Münzen ab. Der bewaffnete Täter konnte fliehen.

    Donaustadt: Heiratsschwindler festgenommen

    16.04.2010 Ein 45-Jähriger soll in den letzten vier Jahren mit vorgegaukelten Versprechen mindestens sechs Frauen um eine halbe Million Euro gebracht haben. Die Polizei sucht nun nach weiteren möglichen Opfern.

    Bewaffneter Überfall auf Brigittenauer Postamt

    16.04.2010 Mit Baseballkappe und Schal versuchte sich der Räuber bei seinem Überfall auf das Postamt in der Nordwestbahnstraße zu tarnen. Mit einer Pistole bedrohte er eine Mitarbeiterin und erzwang so die Herausgabe von Bargeld.

    Raub auf Schuhgeschäft

    14.04.2010 Am 13.04.2010, gegen 08:30 Uhr, begaben sich die beiden Angestellten eines Schuhgeschäftes in Wien 11., Baudißgasse zum Hintereingang, um das Geschäft aufzuschließen.

    "Frauen haben bei der Polizei die gleichen Chancen"

    13.04.2010 Bezirkinspektorin Bernadette Gepp ist die jüngste dienstführende Polizistin Österreichs. Im Interview mit Vienna Online spricht sie über ihre Erfahrungen, Ziele und ihre Wünsche sowie ihren Tagesablauf.

    Trafikraub in Meidling

    13.04.2010 Am Mittwoch raubten zwei Unbekannte eine Trafik in der Niederhofstraße im zwölften Bezirk aus.

    Fünf Autoeinbrecher auf frischer Tat ertappt

    13.04.2010 Am Dienstag um 02.53 Uhr beobachteten zwei Beamte der Einsatzgruppe Wien – Eigentum 1, wie zwei Männer in der Treustraße an abgestellten Pkws hantierten. Bei einem der Fahrzeuge bemerkten sie auch eine eingeschlagene Seitenscheibe.

    Raub in Landstraße: Nur 20 Euro erbeutet

    13.04.2010 Ein Unbekannter betrat am Mittwoch ein Geschäft in Wien-Landstraße in der Kölblgasse und wollte eigentlich zahlen.

    Angestellte mit Waffe bedroht und gefesselt

    12.04.2010 Den Schreck ihres Lebens durchlitt eine Angestellte eines Geschäfts in der Kärntner Straße, als sie von zwei bislang Unbekannten bedroht wurde.

    Falsche Ermittler von echten Polizisten in flagranti erwischt

    11.04.2010 Falsche Drogenermittler wollten die Geldbörsen von Passanten leeren. Dabei wurden sie von echten Gesetzeshütern beobachtet.

    Ex-Freundin ging zur Polizei: Mordprozess gegen 52-jährigen Wiener

    11.04.2010 Am Montag muss sich ein 52-jähriger Wiener wegen Mordes im Straflandesgericht verantworten, weil er im Februar 2006 in Wien-Döbling den 81 Jahre alten Kurt Z. erschlagen haben soll.

    Täter nach Juwelier-Überfall noch immer auf freiem Fuß

    10.04.2010 Auf der Flucht sind immer noch jene drei Männer, die ein Juwelier-Geschäft in Brigittenau überfallen haben.

    Schock für Juwelier: Drei Mäner überfielen Geschäft

    10.04.2010 Ein Juwelier in Wien-Brigittenau ist am Freitagnachmittag ausgeraubt worden.

    Mord in Wien-Alsergrund: Tatverdächtiger enthaftet

    10.04.2010 Der Verdächtige im Mordfall Wien-Alsergrund ist enthaftet worden. Sein Alibi hat sich nach einer Überprüfung mit technischen Mitteln als richtig erwiesen. Das teilte die Polizei Freitagabend der APA mit. Der frühere Lebensgefährte der Mittwochabend am Julius-Tandler-Platz ermordet aufgefundenen 38-Jährigen habe mehrere Angaben zu seinem Alibi gemacht, deren Prüfung nun abgeschlossen wurde.

    14-köpfige Jugendbande terrorisierte Gasometer

    9.04.2010 Eine 14-köpfige Jugendclique hat Gleichaltrigen im Gasometer in Wien-Simmering das Leben monatelang zur Hölle gemacht. Nun setzte die Polizei dem Treiben ein Ende.